Pro Evolution Soccer 2019: Konami enthüllt alle lizenzierten Teams, Stadien und Spielerlegenden

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Pro Evolution Soccer 2019: Konami enthüllt alle lizenzierten Teams, Stadien und Spielerlegenden

Beitrag von 4P|BOT2 » 17.08.2018 17:06

Nach dem Stapellauf der Demo zu Pro Evolution Soccer 2019 (wir berichteten), hat Konami jetzt auch eine Aufstellung aller Mannschaften und Stadien veröffentlicht, die in diesem Jahr für das Fußballspiel lizenziert wurden (zur Aufstellung). Zudem hat man eine Übersicht sämtlicher Spielerlegenden für den myClub-Modus vorbereitet (zur Übersicht).

PES 2019 erscheint am 30. August 2018 auf PlayStation...

Hier geht es zur News Pro Evolution Soccer 2019: Konami enthüllt alle lizenzierten Teams, Stadien und Spielerlegenden

Benutzeravatar
HardBeat
Beiträge: 1014
Registriert: 01.02.2012 11:24
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2019: Konami enthüllt alle lizenzierten Teams, Stadien und Spielerlegenden

Beitrag von HardBeat » 17.08.2018 18:50

Mit Schalke und Bayer Leverkusen nur 2 Deutsche Vereine diesmal...schade. Mit der Veltins Arena auch nur ein deutsches Stadion, ok das war bisher immer so aber ich hatte mal auf ein zweites gehofft. Hinzu kommt der Wegfall der italienischen und spanischen 2. Liga.

Aber egal, wird trotzdem gekauft weil die Demo sich einfach nur super spielt und der PES Galaxy Patch das oben fehlende wett machen wird :!:

Aber das immer noch kein deutscher Kommentator bekannt ist finde ich unglaublich. Das lässt mich befürchten das wieder auf die alte Hagemann Schlaftablette zurückgegriffen wird :(
--------------------------------------------------------------------
Staatlich geprüfter Multi-Konsolero! Ich mag sie alle!

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 15608
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2019: Konami enthüllt alle lizenzierten Teams, Stadien und Spielerlegenden

Beitrag von Akabei » 17.08.2018 20:37

HardBeat hat geschrieben:
17.08.2018 18:50
Aber egal, wird trotzdem gekauft weil die Demo sich einfach nur super spielt und der PES Galaxy Patch das oben fehlende wett machen wird :!:
Abwarten.

Der Patch hat mir bei PES 2018 eine Bundesliga mit 20 und eine Zweite Liga mit 24 Mannschaften beschert. Der DFB-Pokal heißt immer noch Tim-Cup und für die statistischen Werte darf ich nach der italienischen Liga Ausschau halten.

Es ist leider nicht so, dass der Galaxy-Patch ein vollwertig lizenziertes Spiel aus PES macht.
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
diggaloo
Beiträge: 137
Registriert: 25.09.2009 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2019: Konami enthüllt alle lizenzierten Teams, Stadien und Spielerlegenden

Beitrag von diggaloo » 17.08.2018 21:40

Doppelpost, Sorry
PlayStation? Xbox? Nintendo? Ich verstehe das Fanboygejammer nicht, denn ich hab' sie alle^^

Benutzeravatar
diggaloo
Beiträge: 137
Registriert: 25.09.2009 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2019: Konami enthüllt alle lizenzierten Teams, Stadien und Spielerlegenden

Beitrag von diggaloo » 17.08.2018 21:43

Akabei hat geschrieben:
17.08.2018 20:37
HardBeat hat geschrieben:
17.08.2018 18:50
Aber egal, wird trotzdem gekauft weil die Demo sich einfach nur super spielt und der PES Galaxy Patch das oben fehlende wett machen wird :!:
Abwarten.

Der Patch hat mir bei PES 2018 eine Bundesliga mit 20 und eine Zweite Liga mit 24 Mannschaften beschert. Der DFB-Pokal heißt immer noch Tim-Cup und für die statistischen Werte darf ich nach der italienischen Liga Ausschau halten.

Es ist leider nicht so, dass der Galaxy-Patch ein vollwertig lizenziertes Spiel aus PES macht.
Das mit der Anzahl der Bundesligamannschaften ist normal, da die PEU-Liga (Platzhalter für zB Bundesliga) nunmal 20 Mannschaften beinhaltet und die italienische zweite Liga, die übrigens nur Faketeams beinhaltet und nunmal 24 Mannschaften beinhaltet, für die zweite Bundesliga verwendet wurde. Somit hat man mit Drittligateams aufgefüllt. Anders war es nicht möglich, also kein Fehler sondern gewollt. Und bei mir ist der DFB-Pokal der DFB-Pokal. Fehler beim importieren gemacht?
PlayStation? Xbox? Nintendo? Ich verstehe das Fanboygejammer nicht, denn ich hab' sie alle^^

MK57
Beiträge: 233
Registriert: 15.08.2014 04:11
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2019: Konami enthüllt alle lizenzierten Teams, Stadien und Spielerlegenden

Beitrag von MK57 » 18.08.2018 00:32

Die Demo hat mich überzeugt, wird definitiv gekauft.
Mit Patch sind die Lizenzen sowieso kein Problem. Schade ist nur, dass man auf der XBOX nicht patchen kann, muss ich mir halt die PS4 Version kaufen.
Zuletzt geändert von MK57 am 18.08.2018 00:34, insgesamt 2-mal geändert.

MK57
Beiträge: 233
Registriert: 15.08.2014 04:11
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2019: Konami enthüllt alle lizenzierten Teams, Stadien und Spielerlegenden

Beitrag von MK57 » 18.08.2018 00:33

Sorry Doppelpost..

Cloud8792
Beiträge: 5
Registriert: 01.12.2015 15:49
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2019: Konami enthüllt alle lizenzierten Teams, Stadien und Spielerlegenden

Beitrag von Cloud8792 » 18.08.2018 00:38

MK57 hat geschrieben:
18.08.2018 00:32
Schade ist nur, dass man auf der XBOX nicht patchen kann, muss ich mir halt die PS4 Version kaufen.
Man kann die PS4 Ver. patchen?Oo

MK57
Beiträge: 233
Registriert: 15.08.2014 04:11
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2019: Konami enthüllt alle lizenzierten Teams, Stadien und Spielerlegenden

Beitrag von MK57 » 18.08.2018 05:27

Cloud8792 hat geschrieben:
18.08.2018 00:38
Man kann die PS4 Ver. patchen?Oo
[/quote]

Kann man es etwa nicht??? :o

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 15608
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2019: Konami enthüllt alle lizenzierten Teams, Stadien und Spielerlegenden

Beitrag von Akabei » 18.08.2018 06:43

diggaloo hat geschrieben:
17.08.2018 21:43
Akabei hat geschrieben:
17.08.2018 20:37
HardBeat hat geschrieben:
17.08.2018 18:50
Aber egal, wird trotzdem gekauft weil die Demo sich einfach nur super spielt und der PES Galaxy Patch das oben fehlende wett machen wird :!:
Abwarten.

Der Patch hat mir bei PES 2018 eine Bundesliga mit 20 und eine Zweite Liga mit 24 Mannschaften beschert. Der DFB-Pokal heißt immer noch Tim-Cup und für die statistischen Werte darf ich nach der italienischen Liga Ausschau halten.

Es ist leider nicht so, dass der Galaxy-Patch ein vollwertig lizenziertes Spiel aus PES macht.
Das mit der Anzahl der Bundesligamannschaften ist normal, da die PEU-Liga (Platzhalter für zB Bundesliga) nunmal 20 Mannschaften beinhaltet und die italienische zweite Liga, die übrigens nur Faketeams beinhaltet und nunmal 24 Mannschaften beinhaltet, für die zweite Bundesliga verwendet wurde. Somit hat man mit Drittligateams aufgefüllt. Anders war es nicht möglich, also kein Fehler sondern gewollt. Und bei mir ist der DFB-Pokal der DFB-Pokal. Fehler beim importieren gemacht?
Kaum. PC-Version, da habe ich keine einzelnen Dateien hin und her kopiert. Zumindest das Symbol ist bei mir vom TIM-Cup. Es ist aber zugegebenermaßen wahrscheinlich nicht die neueste Version des Patchs (irgendwann nach der Wechselperiode im Winter) installiert.

Zur Liga: Mir persönlich ist es völlig schnuppe, warum es nicht passt, aber "Anders war es nicht möglich, also kein Fehler sondern gewollt"? Häh? Es wäre ja nun kein Hexenwerk seitens Konami nötig, eine deutsche Liga komplett mit Fantasienamen, aber eben der korrekten Anzahl an Mannschaften und den korrekten Auf- und Abstiegsregeln hinzuzufügen. So völlig am Arsch vorbeigehen solte ihnen der hiesige Markt vielleicht doch nicht.
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 7035
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2019: Konami enthüllt alle lizenzierten Teams, Stadien und Spielerlegenden

Beitrag von Raskir » 18.08.2018 11:28

Genau das darf Konami eben nicht. Dass haben sie früher, zu ps2 Zeiten gemacht. Ea hat dagegen geagt und recht bekommen, die dürfen auch nicht fake ligen machen solange sie sich an reales orientieren. Es hätte wenn dann komplett erfunden sein müssen, also so dass die Spieler und Mannschaften keinerlei Ähnlichkeiten zum Vorbild haben
Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
douggy
Beiträge: 5993
Registriert: 23.10.2006 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2019: Konami enthüllt alle lizenzierten Teams, Stadien und Spielerlegenden

Beitrag von douggy » 18.08.2018 12:13

Raskir hat geschrieben:
18.08.2018 11:28
Ea hat dagegen geagt und recht bekommen, die dürfen auch nicht fake ligen machen solange sie sich an reales orientieren. Es hätte wenn dann komplett erfunden sein müssen, also so dass die Spieler und Mannschaften keinerlei Ähnlichkeiten zum Vorbild haben
Gibt's ne Quelle zu der Klage?
they are the millionaires, we are broke
they make a statement, well it's gotta be a joke
they drive a limousine, but we ride a bike
they own the factory, but we're on strike!

Current: Captain Toad Treasure Tracker (WiiU)

Benutzeravatar
PickleRick
Beiträge: 2091
Registriert: 21.11.2004 14:23
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2019: Konami enthüllt alle lizenzierten Teams, Stadien und Spielerlegenden

Beitrag von PickleRick » 18.08.2018 20:42

MK57 hat geschrieben:
18.08.2018 05:27
Cloud8792 hat geschrieben:
18.08.2018 00:38
Man kann die PS4 Ver. patchen?Oo
Kann man es etwa nicht??? :o
Wenn sich nichts ändert bei PES 2019 im Vergleich zu PES 2018, dann kann man auch auf PS4 patchen.
Nutze die Zeit, genieße den Augenblick, lerne aus Deinen Fehlern und geh mir nicht auf den Sack!

IceLion9
Beiträge: 27
Registriert: 22.12.2008 12:24
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2019: Konami enthüllt alle lizenzierten Teams, Stadien und Spielerlegenden

Beitrag von IceLion9 » 18.08.2018 23:51

Akabei hat geschrieben:
18.08.2018 06:43
diggaloo hat geschrieben:
17.08.2018 21:43
Akabei hat geschrieben:
17.08.2018 20:37

Abwarten.

Der Patch hat mir bei PES 2018 eine Bundesliga mit 20 und eine Zweite Liga mit 24 Mannschaften beschert. Der DFB-Pokal heißt immer noch Tim-Cup und für die statistischen Werte darf ich nach der italienischen Liga Ausschau halten.

Es ist leider nicht so, dass der Galaxy-Patch ein vollwertig lizenziertes Spiel aus PES macht.
Das mit der Anzahl der Bundesligamannschaften ist normal, da die PEU-Liga (Platzhalter für zB Bundesliga) nunmal 20 Mannschaften beinhaltet und die italienische zweite Liga, die übrigens nur Faketeams beinhaltet und nunmal 24 Mannschaften beinhaltet, für die zweite Bundesliga verwendet wurde. Somit hat man mit Drittligateams aufgefüllt. Anders war es nicht möglich, also kein Fehler sondern gewollt. Und bei mir ist der DFB-Pokal der DFB-Pokal. Fehler beim importieren gemacht?
Kaum. PC-Version, da habe ich keine einzelnen Dateien hin und her kopiert. Zumindest das Symbol ist bei mir vom TIM-Cup. Es ist aber zugegebenermaßen wahrscheinlich nicht die neueste Version des Patchs (irgendwann nach der Wechselperiode im Winter) installiert.

Zur Liga: Mir persönlich ist es völlig schnuppe, warum es nicht passt, aber "Anders war es nicht möglich, also kein Fehler sondern gewollt"? Häh? Es wäre ja nun kein Hexenwerk seitens Konami nötig, eine deutsche Liga komplett mit Fantasienamen, aber eben der korrekten Anzahl an Mannschaften und den korrekten Auf- und Abstiegsregeln hinzuzufügen. So völlig am Arsch vorbeigehen solte ihnen der hiesige Markt vielleicht doch nicht.
Was hat denn Konami jetzt damit zu tun?
Der Galaxy Patch kommt doch nicht von Konami, sondern ist quasi eine Mod von Dritten, oder?
Wenn nun PES an dieser Stelle so abgesichert ist, dass man halt auch über Mods nicht beliebig Ligen hinzufügen/anpassen kann, dann ist das Argument "Anders war es nicht möglich" doch absolut einleuchtend.
Wenn es wirklich nicht anders geht (was ich persönlich nicht verifizieren kann), dann ist das einfach falsch, eine unabhängige Mod dafür zu kritisieren, woran sie gar nichts ändern kann.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 15608
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2019: Konami enthüllt alle lizenzierten Teams, Stadien und Spielerlegenden

Beitrag von Akabei » 19.08.2018 06:45

IceLion9 hat geschrieben:
18.08.2018 23:51
Akabei hat geschrieben:
18.08.2018 06:43
diggaloo hat geschrieben:
17.08.2018 21:43


Das mit der Anzahl der Bundesligamannschaften ist normal, da die PEU-Liga (Platzhalter für zB Bundesliga) nunmal 20 Mannschaften beinhaltet und die italienische zweite Liga, die übrigens nur Faketeams beinhaltet und nunmal 24 Mannschaften beinhaltet, für die zweite Bundesliga verwendet wurde. Somit hat man mit Drittligateams aufgefüllt. Anders war es nicht möglich, also kein Fehler sondern gewollt. Und bei mir ist der DFB-Pokal der DFB-Pokal. Fehler beim importieren gemacht?
Kaum. PC-Version, da habe ich keine einzelnen Dateien hin und her kopiert. Zumindest das Symbol ist bei mir vom TIM-Cup. Es ist aber zugegebenermaßen wahrscheinlich nicht die neueste Version des Patchs (irgendwann nach der Wechselperiode im Winter) installiert.

Zur Liga: Mir persönlich ist es völlig schnuppe, warum es nicht passt, aber "Anders war es nicht möglich, also kein Fehler sondern gewollt"? Häh? Es wäre ja nun kein Hexenwerk seitens Konami nötig, eine deutsche Liga komplett mit Fantasienamen, aber eben der korrekten Anzahl an Mannschaften und den korrekten Auf- und Abstiegsregeln hinzuzufügen. So völlig am Arsch vorbeigehen solte ihnen der hiesige Markt vielleicht doch nicht.
Was hat denn Konami jetzt damit zu tun?
Der Galaxy Patch kommt doch nicht von Konami, sondern ist quasi eine Mod von Dritten, oder?
Wenn nun PES an dieser Stelle so abgesichert ist, dass man halt auch über Mods nicht beliebig Ligen hinzufügen/anpassen kann, dann ist das Argument "Anders war es nicht möglich" doch absolut einleuchtend.
Wenn es wirklich nicht anders geht (was ich persönlich nicht verifizieren kann), dann ist das einfach falsch, eine unabhängige Mod dafür zu kritisieren, woran sie gar nichts ändern kann.
Man bräuchte von Konamis Seite aus bloß ein Fantasieland mit den Regeln der ersten und zweiten Bundesliga hinzufügen. Meinetwegen nennt man das dann Taka-Tuka-Land und die Vereins- und Spielernamen haben null Bezug zur Realität, um keine lizenzrechtlichen Probleme zu bekommen. Das ließe sich dann nämlich vernünftig patchen.

Das hat Konami damit zu tun und da sie genau das nicht tun, gehe ich davon aus, dass es ihnen scheissegal ist. Auch gut, aber dann sollte man sich dort nicht wundern, warum man gerade hierzulande verkaufstechnisch kein Bein auf die Erde bekommt.

Die Ersteller des Patchs habe ich übrigens nirgends kritisiert. Die können da nun wirklich nichts für.
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Antworten