Xbox Game Pass: DOOM und Rage sind dabei

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

keldana
Beiträge: 580
Registriert: 26.11.2008 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Game Pass: DOOM und Rage sind dabei

Beitrag von keldana » 12.08.2018 01:19

sourcOr hat geschrieben:
11.08.2018 19:06
und wenn man die nicht auf PC spielen will?
Dann hat man wohl nur Kumpels, die ne XBox haben. Denn ich spiele die Games auf dem PC vom Preis günstiger (Software, die Hardware war natürlich teurer), aufgrund der Power des Rechners in schöner und wegen des angeschlossenen XBoxOne Controllers nicht anders als auf der Box.

Ron64
Beiträge: 48
Registriert: 31.01.2018 16:10
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Game Pass: DOOM und Rage sind dabei

Beitrag von Ron64 » 12.08.2018 09:27

bondKI hat geschrieben:
11.08.2018 18:46
DARK-THREAT hat geschrieben:
11.08.2018 15:36
bondKI hat geschrieben:
11.08.2018 15:35
Es gibt exakt 0 Gründe sich überhaupt noch eine Xbox zu holen.
:lol:
Schlechterer Support durch 3rd Party, schlechtere "Exclusives"(zumindest die paar die sie überhaupt noch haben), selbige kommen jetzt auch zu 99,9% für PC, teurere Hardware die kaum genutzt wird, hässlichstes und schlecht designtestes GUI aller momentanen Konsolen
hast noch was vergessen:

- für absolut jedes mmo wird xbox gold benötigt. während man spiele wie star trek online, fortnite, neverwinter, tera usw ohne ps plus zocken kann.

- abwärtskompatiblität funktioniert nur wenn die konsole online ist. auch nachdem man das komplette spiel runter geladen hat.

- wenn die konsole online ist, wird nicht mehr vom datenträger installiert. das komplette spiel wird ausm netz geladen. und es wird immer die 4k version geladen(auch auf der normalen one). was bei nem spiel wie marvel vs capcom 4, mal ebend 50 statt 30gb bedeutet. sollte man wieder online gehen, wird wieder die 4k version gesaugt.

darum ist meine one nun schon seit monaten offline. aber da ich mir die konsole als sammler, eh nur wegen den exclusive spielen wie halo, gears, forza und killer instinct gekauft habe. ist das nicht so tragisch. denn die hab ich schon seit langer zeit alle.

Benutzeravatar
Vin Dos
Beiträge: 769
Registriert: 06.09.2017 20:11
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Game Pass: DOOM und Rage sind dabei

Beitrag von Vin Dos » 12.08.2018 10:10

Wie?

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18643
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Game Pass: DOOM und Rage sind dabei

Beitrag von CryTharsis » 12.08.2018 10:13

Ron64 hat geschrieben:
12.08.2018 09:27
- abwärtskompatiblität funktioniert nur wenn die konsole online ist. auch nachdem man das komplette spiel runter geladen hat.
Ron64 hat geschrieben:
12.08.2018 09:27
- wenn die konsole online ist, wird nicht mehr vom datenträger installiert. das komplette spiel wird ausm netz geladen.
Seit wann?

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 8643
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Game Pass: DOOM und Rage sind dabei

Beitrag von DARK-THREAT » 12.08.2018 10:51

Ron64 hat geschrieben:
12.08.2018 09:27
- abwärtskompatiblität funktioniert nur wenn die konsole online ist. auch nachdem man das komplette spiel runter geladen hat.
Gerade getestet (mit Forza Horizon 1). Die Backcompat-Spiele funktionieren auch offline.
Und natürlich muss man diese Spiele komplett runterladen (meist 6 bis 9 GB),anders funktionieren die offline auch garnicht.
- wenn die konsole online ist, wird nicht mehr vom datenträger installiert. das komplette spiel wird ausm netz geladen. und es wird immer die 4k version geladen(auch auf der normalen one). was bei nem spiel wie marvel vs capcom 4, mal ebend 50 statt 30gb bedeutet. sollte man wieder online gehen, wird wieder die 4k version gesaugt.
Stimmt nicht. Wenn man online ist, und es ein Patch für das Spiel gibt wird darauf hingewiesen, dass man ihn gleichzeitig mit der Disc installieren kann. Dies kann man ablehnen und es wird nur von der Disc installiert, auch wenn man online ist. Später kann man den Patch auch laden.
Die 4k-Version wird immer nur von der XBOX One X geladen, denn dafür ist diese ja schließlich da. Bei der normalen XBOX One (S) kann man diese Option ein- und ausschalten.

Ron64
Beiträge: 48
Registriert: 31.01.2018 16:10
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Game Pass: DOOM und Rage sind dabei

Beitrag von Ron64 » 12.08.2018 11:23

DARK-THREAT hat geschrieben:
12.08.2018 10:51
Ron64 hat geschrieben:
12.08.2018 09:27
- abwärtskompatiblität funktioniert nur wenn die konsole online ist. auch nachdem man das komplette spiel runter geladen hat.
Gerade getestet (mit Forza Horizon 1). Die Backcompat-Spiele funktionieren auch offline.
Und natürlich muss man diese Spiele komplett runterladen (meist 6 bis 9 GB),anders funktionieren die offline auch garnicht.
- wenn die konsole online ist, wird nicht mehr vom datenträger installiert. das komplette spiel wird ausm netz geladen. und es wird immer die 4k version geladen(auch auf der normalen one). was bei nem spiel wie marvel vs capcom 4, mal ebend 50 statt 30gb bedeutet. sollte man wieder online gehen, wird wieder die 4k version gesaugt.
Stimmt nicht. Wenn man online ist, und es ein Patch für das Spiel gibt wird darauf hingewiesen, dass man ihn gleichzeitig mit der Disc installieren kann. Dies kann man ablehnen und es wird nur von der Disc installiert, auch wenn man online ist. Später kann man den Patch auch laden.
Die 4k-Version wird immer nur von der XBOX One X geladen, denn dafür ist diese ja schließlich da. Bei der normalen XBOX One (S) kann man diese Option ein- und ausschalten.
ist beides leider falsch was du da geschrieben hast. habs gerad nochmal getestet. durfte mir nun marvel vs capcom nochmal offline neu installieren, weil sich das spiel nicht mehr starten lässt, bevor die kompletten 50 gb auf der slim installiert werden. und das xbox und xbox 360 spiel wurde auch nur gestartet wenn die konsole online war. und ja, ich ahbe die one als hauptkonsole in den einstellungen angegeben.

ca1co
Beiträge: 16
Registriert: 09.12.2015 12:25
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Game Pass: DOOM und Rage sind dabei

Beitrag von ca1co » 12.08.2018 12:04

keldana hat geschrieben:
12.08.2018 01:19
sourcOr hat geschrieben:
11.08.2018 19:06
und wenn man die nicht auf PC spielen will?
Dann hat man wohl nur Kumpels, die ne XBox haben. Denn ich spiele die Games auf dem PC vom Preis günstiger (Software, die Hardware war natürlich teurer), aufgrund der Power des Rechners in schöner und wegen des angeschlossenen XBoxOne Controllers nicht anders als auf der Box.
von wegen günstiger . . . klar wenn man keyshops nutzt is die software günstiger als im handel da man aber den account teilen und im argentinienstore zb battlefield 5 bzw. crew2 oder was auch immer für neue spiele grad mal 30 euronen hinlegt sind das effektiv grad mal 15 euro für nen neuen titel am releasetag, so günstig bekommste neue games am rechner nur sehr selten, wenn überhaupt, also kannst dir das argument mit der günstigeren pc software stecken ;P www.xbox-now.com man muss ja ned vom teuersten anbieter kaufen ;)

und nein , bei xbox brauch man ned für jedes land nen eigenen account wie bei sony, umstellen reicht im normalfall aus

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 8643
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Game Pass: DOOM und Rage sind dabei

Beitrag von DARK-THREAT » 12.08.2018 12:14

Ron64 hat geschrieben:
12.08.2018 11:23
ist beides leider falsch was du da geschrieben hast. habs gerad nochmal getestet. durfte mir nun marvel vs capcom nochmal offline neu installieren, weil sich das spiel nicht mehr starten lässt, bevor die kompletten 50 gb auf der slim installiert werden. und das xbox und xbox 360 spiel wurde auch nur gestartet wenn die konsole online war. und ja, ich ahbe die one als hauptkonsole in den einstellungen angegeben.
Das erste Problem verstehe ich weiterhin nicht. Im ernst... Man kann Spiele offline installieren und nutzen, auch wenn man online ist.

Und das die 360 und XBOX-Spiele auch offline funktionieren, sehe ich an meiner Konsole. Warum sollte das nur bei dir anders sein?
Mach mal ein Video dazu, wo es nicht funktioniert. Evtl liegt es doch an deinen Einstellungen.

Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 3081
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Game Pass: DOOM und Rage sind dabei

Beitrag von Eisenherz » 12.08.2018 14:28

Warum sind die Sony-Jünger eigentlich immer so peinlich? Immer gehts nur darum, das böse Microsoft runterzuputzen und jeden diesbezüglichen Thread mit geiferndem Hass vollzukoten. :Blauesauge:

Antworten