Pathfinder: Kingmaker - Termin steht fest; Überblick-Trailer zeigt das Rollenspiel

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149408
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Pathfinder: Kingmaker - Termin steht fest; Überblick-Trailer zeigt das Rollenspiel

Beitrag von 4P|BOT2 » 21.07.2018 10:25

Der Termin steht fest. Pathfinder: Kingmaker wird am 25. September 2018 für PC erscheinen. Bei Steam werden mehrere Editionen mit unterschiedlichen Zusatzinhalten angeboten: Explorer Edition (39,99 Euro), Noble Edition (54,99 Euro), Royal Edition (69,99 Euro) und Imperial Edition (84,99 Euro). Die teuerste Edition umfasst ebenfalls einen Season Pass, der Zugang zu drei Erweiterungen bieten wird.Pa...

Hier geht es zur News Pathfinder: Kingmaker - Termin steht fest; Überblick-Trailer zeigt das Rollenspiel

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 8970
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Pathfinder: Kingmaker - Termin steht fest; Überblick-Trailer zeigt das Rollenspiel

Beitrag von Todesglubsch » 21.07.2018 11:01

Ich verstehe diese sauteuren rein digitalen Editionen nicht :(

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 21501
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Pathfinder: Kingmaker - Termin steht fest; Überblick-Trailer zeigt das Rollenspiel

Beitrag von Kajetan » 21.07.2018 11:03

Todesglubsch hat geschrieben:
21.07.2018 11:01
Ich verstehe diese sauteuren rein digitalen Editionen nicht :(
Alter Trick. Mache etwas maßlos übertrieben teuer und sehe dann zu, wie Leute mit mehr Geld als Verstand sowas kaufen, weil es was Tolles sein muss, so teuer wie es ist. Deswegen fallen z.B. schweineteuere Markenprodukte im Bereich MIneralwasser, Lebensmittel oder Kosmetika regelmäßig durch Produkttests, weil hier genau diese Masche abgezogen wird. Minderwertiger Dreck zu maßlos überhöhten Preisen.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 2608
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Pathfinder: Kingmaker - Termin steht fest; Überblick-Trailer zeigt das Rollenspiel

Beitrag von cM0 » 21.07.2018 11:34

Kajetan hat geschrieben:
21.07.2018 11:03
Todesglubsch hat geschrieben:
21.07.2018 11:01
Ich verstehe diese sauteuren rein digitalen Editionen nicht :(
Alter Trick. Mache etwas maßlos übertrieben teuer und sehe dann zu, wie Leute mit mehr Geld als Verstand sowas kaufen, weil es was Tolles sein muss, so teuer wie es ist. Deswegen fallen z.B. schweineteuere Markenprodukte im Bereich MIneralwasser, Lebensmittel oder Kosmetika regelmäßig durch Produkttests, weil hier genau diese Masche abgezogen wird. Minderwertiger Dreck zu maßlos überhöhten Preisen.
Das stimmt, hält aber zumindest bei Spielen auch Leute davon ab, diese zu kaufen. Das Basisspiel kostet 40€, was fair ist. Aber wenn ich den Season Pass dazu haben will, muss ich 45€ drauflegen. Keine Chance, da bin ich komplett raus, egal wie viele Extras es sonst noch dazu gibt und wie umfangreich die Erweiterungen werden. Zumal man da ja auch die Katze im Sack kaufen würde.
So nehme ich es vielleicht irgendwann für 10€ im Sale mit, inklusive DLCs. Wobei ich eh nicht so heiß auf das Spiel bin und ich eher davon ausgehe, dass es mittelmäßig wird.
Bild
Bild
Bild

PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 8970
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Pathfinder: Kingmaker - Termin steht fest; Überblick-Trailer zeigt das Rollenspiel

Beitrag von Todesglubsch » 21.07.2018 11:51

cM0 hat geschrieben:
21.07.2018 11:34
Aber wenn ich den Season Pass dazu haben will, muss ich 45€ drauflegen.
Nein. Wenn du den Season Pass und digitalen Nutzloskram willst, musst du 45€ drauflegen.
Du kannst dir auch einfach die Standa... verzeihung, die EXPLORER-EDITION kaufen und dir später den Pass für ...20? 30? dazukaufen.

Ich hab ja grundsätzlich nichts dagegen überteuerte Spiele zu kaufen, will aber dann auch physischen Tand der schön zustauben kann.

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 21501
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Pathfinder: Kingmaker - Termin steht fest; Überblick-Trailer zeigt das Rollenspiel

Beitrag von Kajetan » 21.07.2018 12:13

cM0 hat geschrieben:
21.07.2018 11:34
Das stimmt, hält aber zumindest bei Spielen auch Leute davon ab, diese zu kaufen.
Die sind auch nicht die Zielgruppe für so eine Art von Angebot :)
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 2608
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Pathfinder: Kingmaker - Termin steht fest; Überblick-Trailer zeigt das Rollenspiel

Beitrag von cM0 » 21.07.2018 13:51

Todesglubsch hat geschrieben:
21.07.2018 11:51
cM0 hat geschrieben:
21.07.2018 11:34
Aber wenn ich den Season Pass dazu haben will, muss ich 45€ drauflegen.
Nein. Wenn du den Season Pass und digitalen Nutzloskram willst, musst du 45€ drauflegen.
Du kannst dir auch einfach die Standa... verzeihung, die EXPLORER-EDITION kaufen und dir später den Pass für ...20? 30? dazukaufen.
Könnte ich, im Moment wird der Season Pass aber nicht einzeln angeboten und wer weiß was er später kosten wird. Ich kaufe gern das komplette Spiel inklusive Season Pass auf einmal und spiele dann alles am Stück durch. Aber gut, da weder Spiel noch Erweiterungen erschienen sind und ich keine Ahnung habe, ob das Spiel überhaupt gut wird, würde ich es jetzt sowieso noch nicht kaufen.
Kajetan hat geschrieben:
21.07.2018 12:13
cM0 hat geschrieben:
21.07.2018 11:34
Das stimmt, hält aber zumindest bei Spielen auch Leute davon ab, diese zu kaufen.
Die sind auch nicht die Zielgruppe für so eine Art von Angebot :)
Richtig, geht eben nur um Leute denen das Geld egal ist. Aber wenigstens ein Angebot von Spiel + Season Pass wäre nett. Nur verkaufen sich die anderen Editionen dann sicher nicht so gut.
Bild
Bild
Bild

PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 8970
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Pathfinder: Kingmaker - Termin steht fest; Überblick-Trailer zeigt das Rollenspiel

Beitrag von Todesglubsch » 21.07.2018 14:39

cM0 hat geschrieben:
21.07.2018 13:51
Könnte ich, im Moment wird der Season Pass aber nicht einzeln angeboten und wer weiß was er später kosten wird. Ich kaufe gern das komplette Spiel inklusive Season Pass auf einmal und spiele dann alles am Stück durch. Aber gut, da weder Spiel noch Erweiterungen erschienen sind und ich keine Ahnung habe, ob das Spiel überhaupt gut wird, würde ich es jetzt sowieso noch nicht kaufen.
Also wenn man 45€ mehr für etwas ausgibt was man nicht will, nur weil da eine Sache dabei ist die man will, und bei der man aktuell noch nicht einmal weiß, ob man sie auch nutzen wird, bzw. wie die Sache aussieht ... tja, der ist doch selbst schuld, oder? Da würde ich als Publisher auch 45€ mehr verlangen, wenn es genug Käufer dieser Art gibt.

Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 2608
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Pathfinder: Kingmaker - Termin steht fest; Überblick-Trailer zeigt das Rollenspiel

Beitrag von cM0 » 21.07.2018 15:07

Todesglubsch hat geschrieben:
21.07.2018 14:39
cM0 hat geschrieben:
21.07.2018 13:51
Könnte ich, im Moment wird der Season Pass aber nicht einzeln angeboten und wer weiß was er später kosten wird. Ich kaufe gern das komplette Spiel inklusive Season Pass auf einmal und spiele dann alles am Stück durch. Aber gut, da weder Spiel noch Erweiterungen erschienen sind und ich keine Ahnung habe, ob das Spiel überhaupt gut wird, würde ich es jetzt sowieso noch nicht kaufen.
Also wenn man 45€ mehr für etwas ausgibt was man nicht will, nur weil da eine Sache dabei ist die man will, und bei der man aktuell noch nicht einmal weiß, ob man sie auch nutzen wird, bzw. wie die Sache aussieht ... tja, der ist doch selbst schuld, oder? Da würde ich als Publisher auch 45€ mehr verlangen, wenn es genug Käufer dieser Art gibt.
Die Frage ist nur: Wie groß ist die Anzahl der Leute, die 45€ mehr ausgeben um jetzt alles zu haben? Zumindest in diesem kleinen Thread findet sich noch keiner der dazu bereit ist, was natürlich nicht aussagekräftig ist.
Du hast selbstverständlich Recht: Wer sich zum Kauf der teuersten Edition verleiten lässt und nebenbei noch die Katze im Sack kauft, ist selbst schuld. Für mich stellt sich nur die Frage ob die Zahl der erstmal verschreckten nicht größer ist, als die Zahl derjenigen die nun 85€ auf den Tisch legen. Aber das kann der Publisher sicher besser einschätzen als ich.
Bild
Bild
Bild

PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 21501
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Pathfinder: Kingmaker - Termin steht fest; Überblick-Trailer zeigt das Rollenspiel

Beitrag von Kajetan » 21.07.2018 16:41

cM0 hat geschrieben:
21.07.2018 15:07
Die Frage ist nur: Wie groß ist die Anzahl der Leute, die 45€ mehr ausgeben um jetzt alles zu haben?
Schau Dir Paradox an, die bieten das seit Jahren an. Sprich, offenbar genug, damit sich dieser minimale Mehraufwand rentiert.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Seppel21
Beiträge: 763
Registriert: 21.11.2014 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Pathfinder: Kingmaker - Termin steht fest; Überblick-Trailer zeigt das Rollenspiel

Beitrag von Seppel21 » 21.07.2018 20:25

"Bei Steam werden mehrere Editionen mit unterschiedlichen Zusatzinhalten angeboten"

Bei GOG ebenfalls. ;)

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 8970
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Pathfinder: Kingmaker - Termin steht fest; Überblick-Trailer zeigt das Rollenspiel

Beitrag von Todesglubsch » 21.07.2018 21:05

Kajetan hat geschrieben:
21.07.2018 16:41
Schau Dir Paradox an, die bieten das seit Jahren an. Sprich, offenbar genug, damit sich dieser minimale Mehraufwand rentiert.
Ich glaube 'minimal' beschreibt diesen "Mehraufwand" nicht adäquat genug :D

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 21501
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Pathfinder: Kingmaker - Termin steht fest; Überblick-Trailer zeigt das Rollenspiel

Beitrag von Kajetan » 21.07.2018 21:54

Todesglubsch hat geschrieben:
21.07.2018 21:05
Ich glaube 'minimal' beschreibt diesen "Mehraufwand" nicht adäquat genug :D
Ich wollte schon "mikroskopisch" nehmen, war wohl aber immer noch zu höflich :)
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Antworten