Microsoft-Geschäftsbericht: Über 10 Mrd. Dollar Umsatz; aggressive Wachstumsstrategie wird fortgesetzt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Microsoft-Geschäftsbericht: Über 10 Mrd. Dollar Umsatz; aggressive Wachstumsstrategie wird fortgesetzt

Beitrag von 4P|BOT2 » 20.07.2018 12:27

Microsoft hat die Geschäftsergebnisse für das letzte Quartal des Geschäftsjahres (April bis Juni 2018) und den kompletten Bericht für das abgeschlossene Geschäftsjahr (Juli 2017 bis Juni 2018) veröffentlicht.Im vergangenen Quartal (April bis Juni 2018) des Geschäftsjahres stieg der Umsatz im Spielebereich um 643 Mio. Dollar (39 Prozent) auf 2,28 Mrd. Dollar. Das Wachstum wird auf höhere Umsätze mi...

Hier geht es zur News Microsoft-Geschäftsbericht: Über 10 Mrd. Dollar Umsatz; aggressive Wachstumsstrategie wird fortgesetzt

Benutzeravatar
Nachtklingen
Beiträge: 584
Registriert: 21.07.2016 22:21
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft-Geschäftsbericht: Über 10 Mrd. Dollar Umsatz; aggressive Wachstumsstrategie wird fortgesetzt

Beitrag von Nachtklingen » 20.07.2018 14:45

Sony machte letztes Jahr 17mrd

Nintendo 9mrd

Mit den jeweiligen gaming sparten
Bild

4P|Marcel
Beiträge: 803
Registriert: 18.08.2002 22:39
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft-Geschäftsbericht: Über 10 Mrd. Dollar Umsatz; aggressive Wachstumsstrategie wird fortgesetzt

Beitrag von 4P|Marcel » 20.07.2018 15:10

Nachtklingen hat geschrieben:
20.07.2018 14:45
Sony machte letztes Jahr 17mrd

Nintendo 9mrd

Mit den jeweiligen gaming sparten
Stimmt. Steht auch genauso in der News :P

Benutzeravatar
EvilTwin2017
Beiträge: 119
Registriert: 26.04.2017 17:58
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft-Geschäftsbericht: Über 10 Mrd. Dollar Umsatz; aggressive Wachstumsstrategie wird fortgesetzt

Beitrag von EvilTwin2017 » 20.07.2018 16:02

Nachtklingen hat geschrieben:
20.07.2018 14:45
Sony machte letztes Jahr 17mrd

Nintendo 9mrd

Mit den jeweiligen gaming sparten
Schläfst du eigentlich in Sony-Bettwäsche? :lol:

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 1988
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft-Geschäftsbericht: Über 10 Mrd. Dollar Umsatz; aggressive Wachstumsstrategie wird fortgesetzt

Beitrag von Ryo Hazuki » 21.07.2018 10:02

Nachtklingen hat geschrieben:
20.07.2018 14:45
Sony machte letztes Jahr 17mrd

Nintendo 9mrd

Mit den jeweiligen gaming sparten
Selbst Sony und Nintendo zusammen sind ein Fliegenschiss gegenüber dem Microsoft Konzern. Das ist eine ganz andere Liga in der MS spielt.

Sony ist kein Big Player schon gar nicht Nintendo. Zumal die Aktienbewegungen kaum was bringen und das Rating ist niedriger.

Da machen es die paar Milliarden auch nicht besser...
Flohmarkt Stats:

Positiv---->1
Negativ--> 0


ronny_83
Beiträge: 7287
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft-Geschäftsbericht: Über 10 Mrd. Dollar Umsatz; aggressive Wachstumsstrategie wird fortgesetzt

Beitrag von ronny_83 » 21.07.2018 10:14

Guter Umsatz, dafür das immer so getan wird, als liefe die XBox nicht. Ausgaben würden mich interessieren. Gerade die Abwärtskompatibelität und Enhanced-Serie bedarf bestimmt einiges an Einsatz.

Benutzeravatar
Alter Sack
Beiträge: 5186
Registriert: 20.03.2013 13:25
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft-Geschäftsbericht: Über 10 Mrd. Dollar Umsatz; aggressive Wachstumsstrategie wird fortgesetzt

Beitrag von Alter Sack » 21.07.2018 10:47

Ryo Hazuki hat geschrieben:
21.07.2018 10:02
Nachtklingen hat geschrieben:
20.07.2018 14:45
Sony machte letztes Jahr 17mrd

Nintendo 9mrd

Mit den jeweiligen gaming sparten
Selbst Sony und Nintendo zusammen sind ein Fliegenschiss gegenüber dem Microsoft Konzern. Das ist eine ganz andere Liga in der MS spielt.

Sony ist kein Big Player schon gar nicht Nintendo. Zumal die Aktienbewegungen kaum was bringen und das Rating ist niedriger.

Da machen es die paar Milliarden auch nicht besser...
Mir ist dieser Fanboykonzernkrieg ja eigentlich ziemlich egal aber das stimmt auch nicht was du sagst.
Ich glaube Sony hat 2017 einen Umsatz von ungefähr 70Mrd USD gemacht und MS einen von 90Mrd USD. Ein Fliegenschiss sieht anders aus.

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 10709
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft-Geschäftsbericht: Über 10 Mrd. Dollar Umsatz; aggressive Wachstumsstrategie wird fortgesetzt

Beitrag von yopparai » 21.07.2018 13:30

10mrd klingt doch ziemlich gut. Glückwunsch MS. Dafür dass manch einer so tut als sollten die sich zurückziehen... Wichtig ist mir nur, dass sie dabeibleiben und weiterhin ne gesunde Alternative bieten können. Ob die jetzt in erster Linie aus Hardware, Diensten oder sonstwas besteht ist mir völlig gleich.
Zuletzt geändert von yopparai am 21.07.2018 15:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
NomDeGuerre
Beiträge: 3620
Registriert: 08.11.2014 23:22
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft-Geschäftsbericht: Über 10 Mrd. Dollar Umsatz; aggressive Wachstumsstrategie wird fortgesetzt

Beitrag von NomDeGuerre » 21.07.2018 14:10

Bild
^^
'Kompromiss ist die geteilte Hypotenuse der vereinten Dreiecke des Erfolgs'

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 1988
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft-Geschäftsbericht: Über 10 Mrd. Dollar Umsatz; aggressive Wachstumsstrategie wird fortgesetzt

Beitrag von Ryo Hazuki » 21.07.2018 14:11

Alter Sack hat geschrieben:
21.07.2018 10:47
Ryo Hazuki hat geschrieben:
21.07.2018 10:02
Nachtklingen hat geschrieben:
20.07.2018 14:45
Sony machte letztes Jahr 17mrd

Nintendo 9mrd

Mit den jeweiligen gaming sparten
Selbst Sony und Nintendo zusammen sind ein Fliegenschiss gegenüber dem Microsoft Konzern. Das ist eine ganz andere Liga in der MS spielt.

Sony ist kein Big Player schon gar nicht Nintendo. Zumal die Aktienbewegungen kaum was bringen und das Rating ist niedriger.

Da machen es die paar Milliarden auch nicht besser...
Mir ist dieser Fanboykonzernkrieg ja eigentlich ziemlich egal aber das stimmt auch nicht was du sagst.
Ich glaube Sony hat 2017 einen Umsatz von ungefähr 70Mrd USD gemacht und MS einen von 90Mrd USD. Ein Fliegenschiss sieht anders aus.
Sieh dir doch mal die Marktwerte der Aktien an. Das Sony (als Konzern) schlecht dasteht habe ich ja nicht behauptet aber im Vergleich ist es eben nicht so wertgehaltig wie Microsoft. Du kannst die Aktien ja auf verschiedenen Portalen vergleichen. Bevor ich zu Sony und Nintendo greifen würde dann doch lieber die MS Aktie. Aber Geld machst du ja eher mit Firmen wie Rheinmetall ;-).

Ich habe übrigens alle Systeme und spiele zur Zeit eigentlich nur mit meiner PS4 also nix Fanboykrieg und ja weltweit gesehen sind weder Sony noch Nintendo interessant, will man selbst ein wenig Geld machen. :)
Flohmarkt Stats:

Positiv---->1
Negativ--> 0


Benutzeravatar
Nachtklingen
Beiträge: 584
Registriert: 21.07.2016 22:21
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft-Geschäftsbericht: Über 10 Mrd. Dollar Umsatz; aggressive Wachstumsstrategie wird fortgesetzt

Beitrag von Nachtklingen » 21.07.2018 15:00

Bei den nächsten Jahres Zahlen wird Nintendo auch Microsoft überholt haben was Gaming Einnahmen betrifft.
Bild

Benutzeravatar
EvilTwin2017
Beiträge: 119
Registriert: 26.04.2017 17:58
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft-Geschäftsbericht: Über 10 Mrd. Dollar Umsatz; aggressive Wachstumsstrategie wird fortgesetzt

Beitrag von EvilTwin2017 » 21.07.2018 15:14

Nachtklingen hat geschrieben:
21.07.2018 15:00
Bei den nächsten Jahres Zahlen wird Nintendo auch Microsoft überholt haben was Gaming Einnahmen betrifft.
Dann werde ich nicht ruhig schlafen können ... :( :( :( :lol:

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 1467
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft-Geschäftsbericht: Über 10 Mrd. Dollar Umsatz; aggressive Wachstumsstrategie wird fortgesetzt

Beitrag von Flojoe » 21.07.2018 15:35

Interessant... was 3 Spiele so für Umsatz bringen....

Gimli276
Beiträge: 191
Registriert: 22.10.2006 01:36
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft-Geschäftsbericht: Über 10 Mrd. Dollar Umsatz; aggressive Wachstumsstrategie wird fortgesetzt

Beitrag von Gimli276 » 21.07.2018 17:05

Ich frage mich, ob man in den Threads über MS-Geschäftsberichte auch mal eine vernünftige Diskussion starten kann.
Sieht nicht so aus...

Die Aussage von @Ryo Hazuki ist zwar nicht falsch, aber auch nicht so einfach, als dass man es als Fakt so stehen lassen kann.
Die reine Marktkapitalisierung von Microsoft ist sicher weitaus höher, als Sony, aber dabei geht es halt auch nur um den Börsenwert eines Unternehmens, was nicht immer das eigentliche Geschäft widerspiegeln muss. Um das Ganze auch mal in Zahlen zu nennen. Laut Yahoo Finance beträgt die Marktkapitalisierung von Microsoft 816,5 Mrd. USD, Sony hingegen 68,40 Mrd. USD. Nintendo liegt bei 39,94 Mrd. USD.
Den Anlegern und den Konsumenten sollten diese Werte egal sein. Aktionäre achten eh auf die Rendite und die ist, falls meine App korrekte und aktuelle Daten liefert, bei Nintendo am höchsten mit 2,50%, gefolgt von MS mit 1,65% und Sony liegt bei 0,41%.

Benutzeravatar
winkekatze
Beiträge: 1424
Registriert: 26.12.2008 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft-Geschäftsbericht: Über 10 Mrd. Dollar Umsatz; aggressive Wachstumsstrategie wird fortgesetzt

Beitrag von winkekatze » 21.07.2018 17:06

Hier gehts aber um Spiele und nicht ums Office Paket und Windows 10 o.ä.

Wenn MS doch so eine viel größere Marktmacht hat, warum nutzen sie diese denn nicht um die Xbox mal so richtig zu pushen?
Das ist dann doch die interessantere Frage...Ists ihnen nicht wichtig genug, und Herr Spencer muss ständig intern Klinkenputzen gehen, damit die Konzernspitze sich noch dran erinnert dass sie eine Spielkonsole auf dem Markt haben?
Zuletzt geändert von winkekatze am 21.07.2018 17:10, insgesamt 2-mal geändert.
__________________________________________________________________
AmigaPcSNESN64DreamcastPS2GamecubeXbox360PS3WiiVitaWiiU3DSPS4Switch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P-1488811401VfcpN, 4P-1488812978GsmCc, DeMaff, flopsy, Halueth, HardBeat, Imperator Palpatine, JeffreyLebowski, matcher.1911, Mentiri, T34mKill0r und 276 Gäste