Wolfenstein 2: The New Colossus - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 7770
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Wolfenstein 2: The New Colossus - Test

Beitrag von Leon-x » 07.07.2018 16:58

Kann ich auch nicht nachvollziehen dass es Gewöhnungssache ist. In Splatoon 2 bin ich mit den JoyCon auch wesentlich ungenauer als mit dem Pro. Beim Xbox und DS4 gibt es auf Anhieb gar keine Probleme. Es ist einfach bauartbedingt dass die JoyCon bei schneller Bewegung nicht so präzise sind. Abzug halten geht mit digitalen Trigger so oder so nicht. Da gibt es nur Vollgas oder nicht.

Gibt unzählige Leute die reaktionsschnelle Games eher mit den Pro zocken. Dass sich alle nur eingewöhnen müssen glaube ich nicht. Aber mag auch Leute geben die den DS3 so gut finden wie den DS4.^^
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

ronny_83
Beiträge: 7663
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Wolfenstein 2: The New Colossus - Test

Beitrag von ronny_83 » 07.07.2018 18:43

Bauartbedingt ist man mit den JoyCons immer anders unterwegs als mit dem Pro Controller. Hat aber nichts mit Unspielbarkeit zu tun, sondern einfach situationsabhängig mit etwas ungenauerer oder nicht so fein justierbarer Spielweise. Hab bisher jedes Spiel mit JoyCons gespielt und dabei keine Nachteile festgestellt, was die Spielbarkeit der Spiele angeht. Nur ist der Komfort mit dem Pro Controller höher und das Spielen fühlt sich "weicher" an.

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 2500
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Wolfenstein 2: The New Colossus - Test

Beitrag von Krulemuk » 08.07.2018 03:20

Nur weil es unzählige Leute gibt, die ihre alt-eingewöhnten Muster präferieren, heißt das nicht, dass diese Präferenzen ein allgemeingültiger Fakt sind. Die Joycon Sticks haben eben keine Standard Größe. Die meisten Spieler haben aber ihr Leben lang mit Standard-Sticks gespielt und sind dabei generell eher konservativ. Wenn man die längeren Wege eines Standard-Sticks verinnerlicht hat, neigt man mit den Joycon natürlich zum übersteuern. Es fühlt sich dann hakelig an. Man muss mit den Joycon eben viel feinfühliger arbeiten.

Wie gesagt, ich bin nach langen Switch-Sessions mit dem DS4 und dem XboxOne Controller deutlich unpräziser, weil ich die langen Wege nicht mehr gewöhnt bin. Hab mich aus diesem Grund auch dem Pro verweigert, weil ich mich nicht ständig hin und her gewöhnen möchte...

Aan Zee
Beiträge: 245
Registriert: 01.04.2018 09:13
Persönliche Nachricht:

Re: Wolfenstein 2: The New Colossus - Test

Beitrag von Aan Zee » 08.07.2018 07:39

Ich habe Leute gesehen deren Daumen größer als meine Nase sind, natürlich können die dann nichts tolles an den Switch Sticks finden, das hat nichts mit gewöhnung zu tun. Menschen sind unterschiedlich.

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 7770
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Wolfenstein 2: The New Colossus - Test

Beitrag von Leon-x » 08.07.2018 09:39

Die Handgröße kommt natürlich hinzu. Wenn man recht große Hände hat wird es da auch schwierig.

Für mich gibt es einen einfachen Trick. Bei Splatoon 2 mal mit dem Fadenkreuz versuchen verschieden große Kreise zu ziehen. Da kannst noch so feinfühlig sein dass klappt mit den JoyCon nicht so gut wie mit dem Pro. Das haben mehrere Freunde probiert.

Da kann ich immer noch nicht von Gewöhnung sprechen. Die sehr kurzen Wege und leichtere Aufhängung der Sticks lassen auch nicht so viele Abstufen zu. Da kannst dich nur etwas darauf einstellen aber es lässt von der Bauart nicht mehr zu.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 2500
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Wolfenstein 2: The New Colossus - Test

Beitrag von Krulemuk » 09.07.2018 05:21

Ich bin übrigens über 1,90 und habe eher große Hände...

Zum Rest sind die Standpunkte denke ich ausreichend ausgetauscht.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 8872
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Wolfenstein 2: The New Colossus - Test

Beitrag von casanoffi » 15.07.2018 22:11

Hat sich denn jemand die US-Fassung importiert und kann sagen, ob der Download mit einem deutschen Account das Spiel nicht verstümmelt?
Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht.
- J. W. v. Goethe

Antworten