The Spectrum Retreat - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

The Spectrum Retreat - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 09.07.2018 14:32

Wenn man mit einem spielbaren Prototypen den BAFTA Young Game Designers Award (YGD) gewinnt, darf man nicht nur stolz sein. Man könnte mit dieser renommierten britischen Auszeichnung im Rücken auch ein größeres Spiel machen. Genau das hat Dan Smith zusammen mit Ripstone Games verwirklicht: Und so wurde aus dem experimentellen Farben-Knobler ein umfangreiches Mystery-Adventure mit eigener Story, d...

Hier geht es zum gesamten Bericht: The Spectrum Retreat - Test

Avarion
Beiträge: 30
Registriert: 12.09.2007 23:47
Persönliche Nachricht:

Re: The Spectrum Retreat - Test

Beitrag von Avarion » 09.07.2018 14:51

Von dem Video her wäre es echt gut für VR geeignet.

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 47121
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: The Spectrum Retreat - Test

Beitrag von hydro skunk 420 » 09.07.2018 15:15

Oooh, danke für den Test. Ich LIEBE solche Spiele. Q.U.B.E. 2 hat dieses Jahr auch schon den Weg zu mir gefunden, hätte aber echt nicht gedacht, dass das hier was wird.

Wird umgehend zugelegt.

Edit:

Meh, erscheint ja erst am 13. :? :Blauesauge:

Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 5503
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: The Spectrum Retreat - Test

Beitrag von Jazzdude » 09.07.2018 15:36

Die Atmosphäre interessiert mich sehr. Wie lange ist denn das Spiel ca.? Generell wäre das noch ein kleiner Verbesserungsvorschlag @
4P|T@xtchef hat geschrieben:
Eine kleine Infobox mit der durchschnittlichen Spielzeit. Zumindest bei kleineren Titeln ist mir das für den Kaufpreis dann doch nicht unwichtig.
Bild

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8598
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: The Spectrum Retreat - Test

Beitrag von 4P|T@xtchef » 09.07.2018 15:49

Vier bis sechs Stunden.
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 47121
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: The Spectrum Retreat - Test

Beitrag von hydro skunk 420 » 09.07.2018 16:05

Jazzdude hat geschrieben:
09.07.2018 15:36
Die Atmosphäre interessiert mich sehr. Wie lange ist denn das Spiel ca.? Generell wäre das noch ein kleiner Verbesserungsvorschlag @
4P|T@xtchef hat geschrieben:
Eine kleine Infobox mit der durchschnittlichen Spielzeit. Zumindest bei kleineren Titeln ist mir das für den Kaufpreis dann doch nicht unwichtig.
Im MS-Store zurzeit für 11,69€ vorbestellbar. Das ist sehr günstig finde ich, wobei ich jetzt nicht weiß, welche Plattformen du besitzt/vorziehst.

Benutzeravatar
Herschfeldt
Beiträge: 496
Registriert: 12.06.2009 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: The Spectrum Retreat - Test

Beitrag von Herschfeldt » 09.07.2018 17:33

hydro skunk 420 hat geschrieben:
09.07.2018 16:05
Jazzdude hat geschrieben:
09.07.2018 15:36
Die Atmosphäre interessiert mich sehr. Wie lange ist denn das Spiel ca.? Generell wäre das noch ein kleiner Verbesserungsvorschlag @
4P|T@xtchef hat geschrieben:
Eine kleine Infobox mit der durchschnittlichen Spielzeit. Zumindest bei kleineren Titeln ist mir das für den Kaufpreis dann doch nicht unwichtig.
Im MS-Store zurzeit für 11,69€ vorbestellbar. Das ist sehr günstig finde ich, wobei ich jetzt nicht weiß, welche Plattformen du besitzt/vorziehst.
Bin gerade auf der Seitehttps://www.microsoft.com/de-de/p/the-s ... verviewtab. Da steht jetzt für X-Box One optimiert. Ist die dann auch für PC nutzbar (manche Spiele machen das ja mit)? Weiß das jemand? Wenn nicht, wo kann man evtl. den PC Version beziehen?
Reach out and touch faith

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 47121
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: The Spectrum Retreat - Test

Beitrag von hydro skunk 420 » 09.07.2018 17:36

Ich hoffe, das kann dir hier jemand anderes beantworten. Kenne mich damit nicht aus, bin kein PCler.

Benutzeravatar
Herschfeldt
Beiträge: 496
Registriert: 12.06.2009 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: The Spectrum Retreat - Test

Beitrag von Herschfeldt » 09.07.2018 17:39

hydro skunk 420 hat geschrieben:
09.07.2018 17:36
Ich hoffe, das kann dir hier jemand anderes beantworten. Kenne mich damit nicht aus, bin kein PCler.
Kein Ding:)
Reach out and touch faith

Benutzeravatar
Everything Burrito
Beiträge: 2073
Registriert: 04.11.2009 13:02
Persönliche Nachricht:

Re: The Spectrum Retreat - Test

Beitrag von Everything Burrito » 09.07.2018 17:53

das neue design für die wertungszahl ist so hässlich, sieht aus wie aus den 90ern.

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 47121
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: The Spectrum Retreat - Test

Beitrag von hydro skunk 420 » 09.07.2018 17:57

Ich find's cool. Weiß wirklich nicht wie ich darauf komme, aber es erinnert mich irgendwie an Command & Conquer 1.^^

Und das war eine verdammt geile Zeit damals. 8)

Duugu
Beiträge: 878
Registriert: 23.10.2013 19:07
Persönliche Nachricht:

Re: The Spectrum Retreat - Test

Beitrag von Duugu » 09.07.2018 19:02

Also nur mit dem Testvideo als Info wirkt die Hotel-Geschichte aufgesetzt. Aber wenn du sagst es ist gut, dann wird das schon stimmen. Danke. :)

Benutzeravatar
blackwood
Beiträge: 196
Registriert: 01.12.2010 09:42
Persönliche Nachricht:

Re: The Spectrum Retreat - Test

Beitrag von blackwood » 10.07.2018 07:24

Everything Burrito hat geschrieben:
09.07.2018 17:53
das neue design für die wertungszahl ist so hässlich, sieht aus wie aus den 90ern.
Schließe mich an.

Benutzeravatar
R_eQuiEm
Beiträge: 11050
Registriert: 01.04.2007 15:43
Persönliche Nachricht:

Re: The Spectrum Retreat - Test

Beitrag von R_eQuiEm » 10.07.2018 08:48

blackwood hat geschrieben:
10.07.2018 07:24
Everything Burrito hat geschrieben:
09.07.2018 17:53
das neue design für die wertungszahl ist so hässlich, sieht aus wie aus den 90ern.
Schließe mich an.
Würde es jetzt nicht unbedingt hässlich nennen, aber ja ich dachte auch an das design um 2005 noch rum. wirklich passen tuts nicht :)
"Bei uns gibt es ein Sprichwort: Wenn ein Problem gelöst werden kann, ist es sinnlos sich darüber Gedanken zu machen. Wenn es nicht gelöst werden kann, ist denken auch nicht gut."

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 7717
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: The Spectrum Retreat - Test

Beitrag von Usul » 14.07.2018 11:33

Die Story mag vielleicht nicht aufgesetzt wirken - bzw. die Rätsel-Einlagen dürften später, wenn sich die Geschichte entwickelt, einen Sinn ergeben -, aber ich bin schon nach ner Stunde von diesem ewigen Herumgelaufe angenervt. Einmal? - OK. Mehrfach die gleiche, lange Strecke im Schneckentempo? - ARGH!!! So frage ich mich, warum z.B. der Fahrstuhl nicht in der Lobby bereits ist, sondern erst im ersten OG beginnt (und dann natürlich noch ein gutes Stück im Hotelinneren). Oder warum ist das Büro des Hotelmanagers nicht direkt da, wo er arbeitet, sondern über das hinterste Eck des Ballsaals in einem ganz anderen Bereich des Hotels zu erreichen?

Story schön und gut, aber diese langweiligen Streck-Mechanismen sind unter aller Sau.

Antworten