Landesregierung Sachsen-Anhalt möchte den Wandel im Sport fördern und eSports-Strukturen stärken

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Landesregierung Sachsen-Anhalt möchte den Wandel im Sport fördern und eSports-Strukturen stärken

Beitrag von 4P|BOT2 » 24.06.2018 10:41

Die Landesregierung von Sachsen-Anhalt möchte den Wandel im Sport fördern und darüber hinaus die eSports-Strukturen in der Bundesrepublik Deutschland stärken. "Sogenannter E-Sport sei keine Modeerscheinung, sagte Sportminister Holger Stahlknecht am Freitag im Magdeburger Landtag. Videospiele und digitale Freizeitangebote seien in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Der CDU-Politiker sprach sich...

Hier geht es zur News Landesregierung Sachsen-Anhalt möchte den Wandel im Sport fördern und eSports-Strukturen stärken

Black Stone
Beiträge: 334
Registriert: 13.06.2017 15:19
Persönliche Nachricht:

Re: Landesregierung Sachsen-Anhalt möchte den Wandel im Sport fördern und eSports-Strukturen stärken

Beitrag von Black Stone » 24.06.2018 11:33

Willkommen im Land der Frühaufsteher! Wenn selbst die CDU anerkennt, das eSport in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist, muss es inzwischen aber wirklich eindeutig sein!
Kann mit dem ganzen Trend zwar persönlich nix anfangen (genau wie mit Twitch und Co.) - ich spiele lieber selbst- aber den Absatz finde ich richtig und wichtig. Gerade mit Verweis auf andere sportähnliche Betätigungen wie Schach, Golf oder die diversen Schießsportarten, wo es auch eher um Konzentration und Koordination geht, als um körperliche Hochleistung.

Benutzeravatar
Marobod
Beiträge: 3057
Registriert: 22.08.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: Landesregierung Sachsen-Anhalt möchte den Wandel im Sport fördern und eSports-Strukturen stärken

Beitrag von Marobod » 24.06.2018 12:36

Black Stone hat geschrieben:
24.06.2018 11:33
Willkommen im Land der Frühaufsteher! Wenn selbst die CDU anerkennt, das eSport in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist, muss es inzwischen aber wirklich eindeutig sein!
Kann mit dem ganzen Trend zwar persönlich nix anfangen (genau wie mit Twitch und Co.) - ich spiele lieber selbst- aber den Absatz finde ich richtig und wichtig. Gerade mit Verweis auf andere sportähnliche Betätigungen wie Schach, Golf oder die diversen Schießsportarten, wo es auch eher um Konzentration und Koordination geht, als um körperliche Hochleistung.
Die CDU ist im osten noch ein wenig anders drauf als im Westen der Republik, mit ausnahme vielleicht der Sachsen CDU, die eifern ihrem westlichen Bild stark nach.

Der Sinneswandel hat sicher auch damit zu tun, daß gerade in magedeburg viele engagierte junge Menschen leben ,die auch politisch was bewegen wollen.

c452h
Beiträge: 624
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Landesregierung Sachsen-Anhalt möchte den Wandel im Sport fördern und eSports-Strukturen stärken

Beitrag von c452h » 24.06.2018 12:43

Hab keinen Bock darauf, dass irgendwelche Zocker, die sich wie die Geilsten vorkommen, weil sie rumballern usw., von meinen Steuerngeldern finanziert werden.

Benutzeravatar
Jondoan
Beiträge: 2125
Registriert: 21.08.2013 15:42
Persönliche Nachricht:

Re: Landesregierung Sachsen-Anhalt möchte den Wandel im Sport fördern und eSports-Strukturen stärken

Beitrag von Jondoan » 24.06.2018 14:18

c452h hat geschrieben:
24.06.2018 12:43
Hab keinen Bock darauf, dass irgendwelche Zocker, die sich wie die Geilsten vorkommen, weil sie rumballern usw., von meinen Steuerngeldern finanziert werden.
trololol

Der Deutsche und seine Steuergelder.
Haha, now wasn't that a toot'n a holla, haha!

Nelphi
Beiträge: 231
Registriert: 01.04.2014 08:53
Persönliche Nachricht:

Re: Landesregierung Sachsen-Anhalt möchte den Wandel im Sport fördern und eSports-Strukturen stärken

Beitrag von Nelphi » 24.06.2018 16:08

c452h hat geschrieben:
24.06.2018 12:43
Hab keinen Bock darauf, dass irgendwelche Zocker, die sich wie die Geilsten vorkommen, weil sie rumballern usw., von meinen Steuerngeldern finanziert werden.
Ja, lieber Steuergelder an Fußballvereine geben, auch wenn dieser eigentlich von den Großen Vereinen finanzierbar wäre, damit dann weitere Millionen-Euro-Füße befördert werden.
Sorry, aber warum nicht gleichberechtigung schaffen, auch wenn man selber den Sportlichen Aspekt hinter dem eigenen Hobby erkennt. Wird Zeit, dass dieses sehr aktive Medium langsam auch in Deutschland seine Anerkennung bekommt, gefördert wird und Deutschland somit mehr als nur Konsument werden könnte.
Geht ja nicht nur um den E-Sport, Deutschland hat Millionen von Spielern und Konsumenten von Videospielen, in der Entwicklung von eigenen Produkten von AAA Videospielen spielt es nen Peinliches Schlußlicht, unter anderem weil es hier überhaupt keine akzeptanz erfahren hat, in der Vergangenheit. Gut wenn sich da was ändert. Es wird als Kulturgut anerkannt und eine Poliker kommen in die Puschen und sehen das man auch sportlich Spielen kann. Ebenso wie es Funfußball-Gebolze gibt, gibt es dort auch echte Sportler, ebenso wie es Freizeitschwimmen und Planschen von vollgefressen Grillfanpapis gibt, gibt es Täglich trainierende Profischwimmer, und hey, ich zocke zum Spaß, andere machen daraus einen Wettkampf für den man um zu gewinnen ebenso ausdauernd trainieren muss wie unser millionenschwere Fußballidole, wenn nicht sogar mehr! Bekannt ist, dass vom Trainingsumfang Fußballer wohl nicht die mit den meisten Trainingsstunden sind, nur einfach die mit den meisten Sponsoren. Vergleicht man das mit den Turnern, was die an Stunden reißen...oder die Fahrradprofis. Dagegen wirkt Fußball wie Freizeitsport.
Leidenschaftlicher German Gaymer

Play with the L.O.V.E.

sleepwalkfever
Beiträge: 22
Registriert: 30.10.2013 01:03
Persönliche Nachricht:

Re: Landesregierung Sachsen-Anhalt möchte den Wandel im Sport fördern und eSports-Strukturen stärken

Beitrag von sleepwalkfever » 24.06.2018 16:10

E-Sport fördern wollen in einem Bundesland in dem manche Orte 2000er DSL haben....

Naja, vllt nimmt man sich auch irgendwann mal der ganzen schlechten Leitungen an.

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 1556
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Landesregierung Sachsen-Anhalt möchte den Wandel im Sport fördern und eSports-Strukturen stärken

Beitrag von Flojoe » 24.06.2018 17:47

sleepwalkfever hat geschrieben:
24.06.2018 16:10
E-Sport fördern wollen in einem Bundesland in dem manche Orte 2000er DSL haben....

Naja, vllt nimmt man sich auch irgendwann mal der ganzen schlechten Leitungen an.
2000! Ein Traum! Wo muss ich hinziehen?!? :Häschen:

ronny_83
Beiträge: 7349
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Landesregierung Sachsen-Anhalt möchte den Wandel im Sport fördern und eSports-Strukturen stärken

Beitrag von ronny_83 » 24.06.2018 18:13

Das einzige, worin unsere Kinder zukünftig fit sein und wo sie Muskeln haben werden sind die Daumen und Zeigefinger. Die Zukunft gehört den Sitzsportlern.
Zuletzt geändert von ronny_83 am 24.06.2018 18:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
douggy
Beiträge: 6001
Registriert: 23.10.2006 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: Landesregierung Sachsen-Anhalt möchte den Wandel im Sport fördern und eSports-Strukturen stärken

Beitrag von douggy » 24.06.2018 18:13

Ist schon wieder Wahlkampf? :Kratz:
they are the millionaires, we are broke
they make a statement, well it's gotta be a joke
they drive a limousine, but we ride a bike
they own the factory, but we're on strike!

Current: Captain Toad Treasure Tracker (WiiU)

Benutzeravatar
Pantsu
Beiträge: 65
Registriert: 01.06.2018 13:41
Persönliche Nachricht:

Re: Landesregierung Sachsen-Anhalt möchte den Wandel im Sport fördern und eSports-Strukturen stärken

Beitrag von Pantsu » 24.06.2018 20:53

sleepwalkfever hat geschrieben:
24.06.2018 16:10
E-Sport fördern wollen in einem Bundesland in dem manche Orte 2000er DSL haben....

Naja, vllt nimmt man sich auch irgendwann mal der ganzen schlechten Leitungen an.
LAN? Aber die heutigen Spiele haben ja keinen LAN-Modus, hahahahahahaha. Dieses Jahrzehnt kann man auch in die Tonne kloppen. Ist überhaupt IRGENDWAS BESSER GEWORDEN? Außer dass jetzt jeder auf seinem kack Handy rumwischt, ist ab 2010 doch nichts Wichtiges mehr passiert. Bis dahin war alles Wichtige erfunden und das Internet schnell genug. Danach hätte man dichtmachen müssen.

InDustWeTrust
Beiträge: 17
Registriert: 24.06.2013 13:55
Persönliche Nachricht:

Re: Landesregierung Sachsen-Anhalt möchte den Wandel im Sport fördern und eSports-Strukturen stärken

Beitrag von InDustWeTrust » 24.06.2018 21:24

Pantsu hat geschrieben:
24.06.2018 20:53
sleepwalkfever hat geschrieben:
24.06.2018 16:10
E-Sport fördern wollen in einem Bundesland in dem manche Orte 2000er DSL haben....

Naja, vllt nimmt man sich auch irgendwann mal der ganzen schlechten Leitungen an.
LAN? Aber die heutigen Spiele haben ja keinen LAN-Modus, hahahahahahaha. Dieses Jahrzehnt kann man auch in die Tonne kloppen. Ist überhaupt IRGENDWAS BESSER GEWORDEN? Außer dass jetzt jeder auf seinem kack Handy rumwischt, ist ab 2010 doch nichts Wichtiges mehr passiert. Bis dahin war alles Wichtige erfunden und das Internet schnell genug. Danach hätte man dichtmachen müssen.
Wie man von nem Beitrag zur esports-Förderung in Sachsen-Anhalt zu so nem Quark kommen kann lol :roll:
Da muss man schon fast Berufspessimist sein eh
"Time you enjoy wasting is not wasted time."

Tshyk D Ghost
Beiträge: 192
Registriert: 09.06.2010 15:15
Persönliche Nachricht:

Re: Landesregierung Sachsen-Anhalt möchte den Wandel im Sport fördern und eSports-Strukturen stärken

Beitrag von Tshyk D Ghost » 25.06.2018 10:10

Sehr unterhaltsamer Thread bisher :mrgreen:
Muss aber auch den Leuten hier zustimmen was den Ausbau der Internet Infrastruktur angeht. DAS ist was deutscher esport wirklich braucht.

Achso und nochwas...
Why the Associated Press Stylebook went with esports, not eSports
Bild
Bild
Bild

In freudiger Erwartung auf:
TES VI
Borderlands 3
Age of Empires IV ?!

Benutzeravatar
Kobba
Beiträge: 505
Registriert: 01.07.2014 03:34
Persönliche Nachricht:

Re: Landesregierung Sachsen-Anhalt möchte den Wandel im Sport fördern und eSports-Strukturen stärken

Beitrag von Kobba » 25.06.2018 10:55

Wehrsportgruppe Elektro
"Gutmensch" ist die Nazikeule der Rechten!

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4286
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Landesregierung Sachsen-Anhalt möchte den Wandel im Sport fördern und eSports-Strukturen stärken

Beitrag von MikeimInternet » 25.06.2018 13:55

Gibt es eigentlich auch schon E-Sport Veranstaltungen, speziell für ältere Spieler ? Oder sowas wie versch. Altersklassen ?

Antworten