E3 2018: Top 3: Die E3-Highlights der Redaktion

Hier könnt ihr über Trailer, Video-Fazit & Co diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Twycross448
Beiträge: 352
Registriert: 22.03.2015 18:24
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2018: Top 3: Die E3-Highlights der Redaktion

Beitrag von Twycross448 » 24.06.2018 00:34

Haha. Meine Top 3 ist sehr einfach aufgebaut. :mrgreen:

1. nichts
2. nüscht
3. immer noch nix

Das einzige Spiel, das mich vor der E3 interessierte, war Cyberpunk. Und da ich dieses nun aufgrund von "FP-only" von meiner Liste streichen mußte, ist halt nichts mehr übrig. ^_^" Naja, Phoenix Point kommt ja in den nächsten Jahren, und hoffentlich die eine oder andere Erweiterung zu Battletech. Nur waren die halt nicht auf der E3. Zählen also in diesem Rahmen nicht. :wink:

Johann132
Beiträge: 7
Registriert: 24.06.2018 03:47
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2018: Top 3: Die E3-Highlights der Redaktion

Beitrag von Johann132 » 24.06.2018 03:48

Komme wirklich gerne auf 4players und mag die tests aber warum redet keiner von denen in den Videos wie ein normaler Mensch! Kann ich mir nicht anhören! Sorry

El_ Bitcho
Beiträge: 34
Registriert: 10.10.2005 18:22
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2018: Top 3: Die E3-Highlights der Redaktion

Beitrag von El_ Bitcho » 24.06.2018 05:03

das foto.... erschreckt die leute doch nich so am frühen morgen... HAHAHA :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Bild

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 2026
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2018: Top 3: Die E3-Highlights der Redaktion

Beitrag von Ryo Hazuki » 24.06.2018 09:46

Twycross448 hat geschrieben:
24.06.2018 00:34
Haha. Meine Top 3 ist sehr einfach aufgebaut. :mrgreen:

1. nichts
2. nüscht
3. immer noch nix

Das einzige Spiel, das mich vor der E3 interessierte, war Cyberpunk. Und da ich dieses nun aufgrund von "FP-only" von meiner Liste streichen mußte, ist halt nichts mehr übrig. ^_^" Naja, Phoenix Point kommt ja in den nächsten Jahren, und hoffentlich die eine oder andere Erweiterung zu Battletech. Nur waren die halt nicht auf der E3. Zählen also in diesem Rahmen nicht. :wink:
Geht mir ähnlich habe da keine Top 3. Resident Evil 2 war so mein Highlight alles andere war nur wiedergekauter Kram in neuen Trailern verpackt. Weder Last of Us noch Cyberpunk konnten irgendwie punkten. Aber immerhin gab es ein Lebenszeichen von Microsoft - und Nintendo ? joa...basteln wohl an Mobile Games :)
Flohmarkt Stats:

Positiv---->1
Negativ--> 0


treib0r
Beiträge: 142
Registriert: 02.07.2010 21:57
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2018: Top 3: Die E3-Highlights der Redaktion

Beitrag von treib0r » 24.06.2018 11:38

Johann132 hat geschrieben:
24.06.2018 03:48
Komme wirklich gerne auf 4players und mag die tests aber warum redet keiner von denen in den Videos wie ein normaler Mensch! Kann ich mir nicht anhören! Sorry
Wo ist dein Problem?

Benutzeravatar
4P|AliceReicht
Beiträge: 371
Registriert: 03.02.2014 14:39
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2018: Top 3: Die E3-Highlights der Redaktion

Beitrag von 4P|AliceReicht » 24.06.2018 12:38

Moin, wegen dem Kuss bei The Last of Us 2 habe ich tatsächlich im Q&A bei den Entwicklern nachgefragt, ob sie damit ein Zeichen für die LGBTQ-Community setzen wollten. Die Antwort war, dass das natürlich einerseits ein Effekt ist, sie aber vor allem zeigen wollten, wie gut sie mittlerweile technisch einen Kuss darstellen können. Das sei wohl sehr sehr schwer. Vor allem die ganzen feinen Regungen in den Gesichtern. Ich hatte ehrlich gesagt nicht das Gefühl als hätten sie sich viel dabei als "Statement" gedacht, zumal es ja auch keine Überraschung mehr war.

@Johann Wie ich es liebe, wenn Leute einfach nur ne Beleidigung schreiben und es nicht schaffen, zumindest zu erklären was sie stört, oder was man besser machen könnte :roll:

Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 2991
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2018: Top 3: Die E3-Highlights der Redaktion

Beitrag von Eisenherz » 24.06.2018 13:06

Jörgs Bart irritiert mich immer mehr. Vom jugendlichen Redakteur zum Alm-Öhi.

Johann132
Beiträge: 7
Registriert: 24.06.2018 03:47
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2018: Top 3: Die E3-Highlights der Redaktion

Beitrag von Johann132 » 24.06.2018 13:16

treib0r hat geschrieben:
24.06.2018 11:38
Johann132 hat geschrieben:
24.06.2018 03:48
Komme wirklich gerne auf 4players und mag die tests aber warum redet keiner von denen in den Videos wie ein normaler Mensch! Kann ich mir nicht anhören! Sorry
Wo ist dein Problem?
Es gibt in Deutschland Unterschied zwischen gesprochenem und geschriebenem Deutsch und alle hier reden immer wie als würden sie jemandem einen Text diktieren! Finde das ein bisschen irritierend und schwierig zuzuhören. Außerdem reden alle sehr langsam und kommen nicht zum Punkt. Egal will auch eigentlich nicht gemein sein oder so und war auch sehr müde und schlecht gelaunt als ich den ursprünglichen Posr geschrieben hab. Ich muss ja auch nicht alles gut finden und ist an sich ja auch nicht wirklich schlimm.

crazillo87
Beiträge: 51
Registriert: 09.07.2014 15:55
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2018: Top 3: Die E3-Highlights der Redaktion

Beitrag von crazillo87 » 24.06.2018 14:00

Cyberpunk 2077
Ghos of Tsushima
TES VI und Starfield
Ori...

Zu viel :D

Gute Ausdrucksweise und Rhetorik zu kritisieren ist auch was neues... :D

Benutzeravatar
gEoNeO
Beiträge: 381
Registriert: 26.11.2002 11:55
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2018: Top 3: Die E3-Highlights der Redaktion

Beitrag von gEoNeO » 24.06.2018 14:08

Meine Top 5

Cyberpunk 2077 (mega)
Ghost of Tsushima
The Last of US 2
Star-Link (wegen Fox)
Resident Evil 2 (Just Wow)

Die Wilden Spekulationen lass ich Mal außen vor.
Cyberpunk war mit GoT einfach grandios.
what did the five fingers say to the face?
SLAPPPPPPPPPPPPPPPP

Benutzeravatar
PickleRick
Beiträge: 2091
Registriert: 21.11.2004 14:23
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2018: Top 3: Die E3-Highlights der Redaktion

Beitrag von PickleRick » 24.06.2018 14:45

Gut, dass ich das Video noch angeschaut habe, sonst hätte ich nie von Insurgency: Sandstorm erfahren.

Meine Top 4:

- Death Stranding
- Sekiro - Shadows Die Twice
- Insurgency Sandstorm
- Cyberpunk 2077
Nutze die Zeit, genieße den Augenblick, lerne aus Deinen Fehlern und geh mir nicht auf den Sack!

Johann132
Beiträge: 7
Registriert: 24.06.2018 03:47
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2018: Top 3: Die E3-Highlights der Redaktion

Beitrag von Johann132 » 24.06.2018 14:57

crazillo87 hat geschrieben:
24.06.2018 14:00

Gute Ausdrucksweise und Rhetorik zu kritisieren ist auch was neues... :D
Naja gute Ausrucksweise und Rhetorik ist halt auch kein Selbstzweck (außer man schreibt was Literarisches oder Poesie) sondern ein Instrument um sich mitzuteilen und exakt zu sein bei dem was man sagt. Finde es halt einfach umständlich wie die Redaktion hier spricht und oft zu blumig. Denke man könnte vieles kürzer und klarer Ausdrücken bzw. fänd ich persönlich glaube ich einen lockereren Gesprächston einfach angenehmer und glaube auch nicht, dass man dafür inhaltlich Abstriche machen müsste, wenn man es richtig macht. Und sage es nochmal damit mich keiner missversteht: Spreche nur aus meiner eigenen Sicht und ist bestimmt auch Geschmackssache!

Benutzeravatar
Twycross448
Beiträge: 352
Registriert: 22.03.2015 18:24
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2018: Top 3: Die E3-Highlights der Redaktion

Beitrag von Twycross448 » 24.06.2018 15:22

Eisenherz hat geschrieben:
24.06.2018 13:06
Jörgs Bart irritiert mich immer mehr. Vom jugendlichen Redakteur zum Alm-Öhi.
Hat aber den Vorteil, das er bei der jährlichen Redaktions-Weihnachtsfeier sehr einfach den Weihnachtsmann spielen kann. Einfach Bart färben und gut ist. (In vielen Jahren kann er sich dann sogar das färben sparen.) :mrgreen:

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 1555
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2018: Top 3: Die E3-Highlights der Redaktion

Beitrag von Flojoe » 24.06.2018 18:16

El_ Bitcho hat geschrieben:
24.06.2018 05:03
das foto.... erschreckt die leute doch nich so am frühen morgen... HAHAHA :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Bild
Sieht aus wie eine Schlägertruppe aus GTA :mrgreen:

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 7280
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2018: Top 3: Die E3-Highlights der Redaktion

Beitrag von Der Chris » 24.06.2018 18:18

Johann132 hat geschrieben:
24.06.2018 14:57
crazillo87 hat geschrieben:
24.06.2018 14:00

Gute Ausdrucksweise und Rhetorik zu kritisieren ist auch was neues... :D
Naja gute Ausrucksweise und Rhetorik ist halt auch kein Selbstzweck (außer man schreibt was Literarisches oder Poesie) sondern ein Instrument um sich mitzuteilen und exakt zu sein bei dem was man sagt. Finde es halt einfach umständlich wie die Redaktion hier spricht und oft zu blumig. Denke man könnte vieles kürzer und klarer Ausdrücken bzw. fänd ich persönlich glaube ich einen lockereren Gesprächston einfach angenehmer und glaube auch nicht, dass man dafür inhaltlich Abstriche machen müsste, wenn man es richtig macht. Und sage es nochmal damit mich keiner missversteht: Spreche nur aus meiner eigenen Sicht und ist bestimmt auch Geschmackssache!
Ich finde, dass der Stil in gewisser Weise ziemlich gut passt. Ist jetzt nicht doof gemeint in Richtung der Redaktion sondern einfach mein Gefühl...ich finde es gibt halt eine gewisse Tendenz das Thema Gaming etwas zu verwissenschaftlichen. Damals in dem Video zur Einführung der MTA-Skala wurde die Sache auch ziemlich unmittelbar als Politikum bezeichnet und behandelt...was man ja auch durchaus so sehen kann. Ich seh auch dieses Credo (von 4P) der subjektiven Meinungsäußerung fast auch ein bisschen überholt wenn ich mir so Kolumnen und Berichte anschaue. Ich hab schon den Eindruck, dass sich etwas geändert hat und es eine stärkere Bestrebung gibt alles etwas zu objektivieren und tatsächlich "wissenschaftlicher" aufzuziehen, womit ich grundsätzlich aber auch kein Problem hab. Und dann denke ich, dass es irgendwo auch alles ganz gut zusammenpasst.

Davon abgesehen muss man aber auch sagen, dass eingesprochener Videocontent hier noch relativ frisch ist. Da muss man ggf. auch einfach etwas Zeit geben. Da werden sich bestimmt noch Dinge ändern, da wird noch Schliff angelegt uvm. Solche Dinge sind ja permanent im Wandel.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

Antworten