Nioh 2: Nachfolger kurz und knapp auf der E3 angekündigt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149385
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Nioh 2: Nachfolger kurz und knapp auf der E3 angekündigt

Beitrag von 4P|BOT2 » 12.06.2018 04:18

Gute Nachrichten für Freunde fernöstlicher Kampfkunst: Sony hat auf der E3 kurz und knapp das Action-Rollenspiel Nioh 2 angekündigt. Viel mehr als eine kurze feurige Kampfanimation gab es allerdings nicht zu sehen, inhaltliche Infos wurden ebenfalls noch nicht verraten. Jörgs Wunsch aus dem Test von Teil 1 von Team Ninja scheint zumindest in Erfüllung zu gehen:

"Dieses Spiel richtet sich an Veter...

Hier geht es zur News Nioh 2: Nachfolger kurz und knapp auf der E3 angekündigt

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 1978
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2: Nachfolger kurz und knapp auf der E3 angekündigt

Beitrag von mafuba » 12.06.2018 04:26

War klar.

Freue mich für die Fans.

Meins sind diese Soulslike Titel nicht.

Benutzeravatar
Atlan-
Beiträge: 211
Registriert: 04.05.2015 20:47
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2: Nachfolger kurz und knapp auf der E3 angekündigt

Beitrag von Atlan- » 12.06.2018 07:38

Der erste Teil habe ich nach 6 Stunden wieder aufgehört, Funke ist einfach nicht wie bei Bloodborne oder Darksouls 3 umgesprungen.

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6334
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2: Nachfolger kurz und knapp auf der E3 angekündigt

Beitrag von DonDonat » 12.06.2018 08:09

Atlan- hat geschrieben:
12.06.2018 07:38
Der erste Teil habe ich nach 6 Stunden wieder aufgehört, Funke ist einfach nicht wie bei Bloodborne oder Darksouls 3 umgesprungen.
Wird mit der Zeit besser, hab die PC Version 2x durchgespielt und dass war schon ganz in Ordnung, mit Schwächen ja, aber durchaus spaßig.

Da haben wir dann 2019 (oder 2020) ja 2 "Souls Like" Titel im feudalen Japan Setting...
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Benutzeravatar
blackwood
Beiträge: 194
Registriert: 01.12.2010 09:42
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2: Nachfolger kurz und knapp auf der E3 angekündigt

Beitrag von blackwood » 12.06.2018 08:11

Atlan- hat geschrieben:
12.06.2018 07:38
Der erste Teil habe ich nach 6 Stunden wieder aufgehört, Funke ist einfach nicht wie bei Bloodborne oder Darksouls 3 umgesprungen.
Same here!

Benutzeravatar
PanzerGrenadiere
Beiträge: 10603
Registriert: 27.08.2009 16:49
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2: Nachfolger kurz und knapp auf der E3 angekündigt

Beitrag von PanzerGrenadiere » 12.06.2018 09:14

sehr schön. wird ein schönes duell mit sekiro.


Alandarkworld
Beiträge: 678
Registriert: 12.11.2007 19:10
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2: Nachfolger kurz und knapp auf der E3 angekündigt

Beitrag von Alandarkworld » 12.06.2018 10:32

Ich hatte bei Nioh (als großer Fan der Souls-Serie) massive Start-Schwierigkeiten. Die Präsentation ist (abseits der Grafik) extrem dürftig was Charakter-Darstellung, Dialoge, Story etc. betrifft. An das Item-Gespamme (mit japanischen Bezeichnungen damit sich auch ja keiner auskennt, hell yeah!) gewöhnt man sich irgendwann. Letztendlich hatte ich mit Nioh sehr sehr viele schöne Stunden und freue mich auf den Nachfolger, von dem ich hoffe dass sie die Fehler des Vorgängers nicht wiederholen und anstatt starrer Missions-Strukturen eine zusammenhängende und etwas offenere Welt anbieten.

Benutzeravatar
ddd1308
Beiträge: 2258
Registriert: 29.04.2012 21:52
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2: Nachfolger kurz und knapp auf der E3 angekündigt

Beitrag von ddd1308 » 12.06.2018 10:35

Nioh gefiel mir sehr gut, für den Nachfolger würde ich mir jedoch etwas mehr Gegnervielfalt und im Gegensatz dazu weniger Waffen wünschen. Das Looten esr irgendwann nur noch langweilig, da hätte ich dann lieber spezifische Waffen wie bei den Souls Spielen.
The Elder Scrolls Online // Warframe
Bild

Benutzeravatar
Malvero
Beiträge: 118
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2: Nachfolger kurz und knapp auf der E3 angekündigt

Beitrag von Malvero » 12.06.2018 10:38

Ich freue mich! Fand Nioh 1 echt super und werde mir auch diesen Teil wieder holen! :biggrin:

Falagar
Beiträge: 893
Registriert: 27.01.2010 13:50
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2: Nachfolger kurz und knapp auf der E3 angekündigt

Beitrag von Falagar » 12.06.2018 10:46

Mein GotY 2017 - freu mich gewaltig über die Ankündigung.
Wär schön wenns diesmal gleich direkt auch für den PC erscheinen würde.

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4716
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2: Nachfolger kurz und knapp auf der E3 angekündigt

Beitrag von MikeimInternet » 12.06.2018 11:49

Also diese E3 ist wirklich ein Fest. So viele soulsartige Spiele ... bin begeistert. Schade das noch so gar nichts zum Release gesagt wurde, aber wird wohl noch ne Weile dauern bis es rauskommt.

Benutzeravatar
M.P.A.
Beiträge: 249
Registriert: 28.11.2008 22:56
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2: Nachfolger kurz und knapp auf der E3 angekündigt

Beitrag von M.P.A. » 12.06.2018 13:51

Wenn sie das Loot-System aus Teil 1 beibehalten, dann bin ich nicht mehr an Bord. So gut mir das Spiel ansonsten auch gefallen hat, noch mal tue ich mir diesen Wahnsinn ganz bestimmt nicht an.

Benutzeravatar
Melcor
Beiträge: 7321
Registriert: 27.05.2009 22:15
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2: Nachfolger kurz und knapp auf der E3 angekündigt

Beitrag von Melcor » 13.06.2018 03:01

Paar Infos aus dem Interview:

-Character Creation
-Wird wieder eine Alpha geben für Spieler Feedback
-Yokai Form
-Teil 1 ging auf Nummer sicher in Sachen Design da neues Franchise, jetzt wird's "balls to the wall" neue Ideen geben


Mein Highlight der E3

Benutzeravatar
ChickenJoE
Beiträge: 142
Registriert: 09.02.2008 16:00
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2: Nachfolger kurz und knapp auf der E3 angekündigt

Beitrag von ChickenJoE » 14.06.2018 16:27

Konnte mich mit dem Game auch nicht unbedingt anfreunden.
Man wird man geradezu überhäuft mit allerlei sinnlosen Mist items, wo man beim ersten mal zocken einfach nur hunderte Frageziechen hat, ob das gut sei oder nicht.

Der Schwierigkeitsgrad is grenzdebil lächerlich. Die meißten der Souls Klone haben einfach nicht verstanden, warum diese eben so erfolgreich sind. Man hat hier das Gefühl die Entwickler hätten mit allen Mitteln versucht ein Spiel zu kreiren, dass man schwieriger als Souls nennen darf. Aber (faire) Schwierigkeit is weit mehr, als bloß einen Boss zu generieren, der 40 mal getroffen werden darf und einen selbst aber 2 shotted.

Spätestens im DLC war das fern jedweder Vernunft.

Schade eigentlich, denn das Kampfsystem ist somit das interessanteste, was ich in den letzten 5 Jahren so gesehen habe(wenn auch ausbaufähig).
BildBild

crawN11
Beiträge: 1
Registriert: 21.06.2018 11:46
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2: Nachfolger kurz und knapp auf der E3 angekündigt

Beitrag von crawN11 » 21.06.2018 11:55

blackwood hat geschrieben:
12.06.2018 08:11
Atlan- hat geschrieben:
12.06.2018 07:38
Der erste Teil habe ich nach 6 Stunden wieder aufgehört, Funke ist einfach nicht wie bei Bloodborne oder Darksouls 3 umgesprungen.
Same here!
Hier ebenso. Nach 150h Bloodborne hatte ich mich extrem auf Nioh gefreut, aber fand es dann leider schwach, vor allem das Kampfsystem hat mir nicht gefallen und generell das Ambiente war nicht annähernd so fantastisch düster wie die From Software Spiele...

Dennoch schon krass, dass nun 3 Samuraispiele verschiedener Entwickler mit leicht verschiedenen Spielweisen kommen. Da ist definitiv für jeden Geschmack was dabei :-)

Antworten