Die 4P-Herausforderung: Wer schlägt Michaels Zeit in GT Sport und rast im Community-Rennen aufs Podest?

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

RaceFace85
Beiträge: 24
Registriert: 30.04.2018 12:45
Persönliche Nachricht:

Re: Die 4P-Herausforderung: Wer schlägt Michaels Zeit in GT Sport und rast im Community-Rennen aufs Podest?

Beitrag von RaceFace85 » 07.05.2018 22:32

Noch eine Anmerkung zum Thema Sprit sparen, da sich die Kommentatoren bei meinem Boxenstop auch gewundert haben, dass ich nicht nachtanken musste.

Mit einer mageren Mischung schafft man es nicht mit guter Performance Sprit zu sparen. Auf den Geraden verliert man mit einer mageren Mischung so viel Topspeed dass man zum Opfer wird. Man verliert einfach zu viel Leistung und fährt nicht effizient.

Wenn man aber relativ früh schaltet spart man wirklich richtig viel Sprit und hat auf den Geraden trotzdem eine gute Topspeed. Eine niedrige Drehzahl hilft auch beim Kurvenausgang die Traktion zu behalten. Da ist zu viel Power oft kontraproduktiv. Mit Autos, bei denen das maximale Drehmoment schon früh anliegt ist man mit dieser Spritspartechnik richtig schnell.

Bei Rennen, bei denen der Spritverbrauch eine Rolle spielt muss man eigentlich manuell schalten um eine Chance zu haben.

Benutzeravatar
GhostRecon
Beiträge: 520
Registriert: 03.09.2006 14:20
Persönliche Nachricht:

Re: Die 4P-Herausforderung: Wer schlägt Michaels Zeit in GT Sport und rast im Community-Rennen aufs Podest?

Beitrag von GhostRecon » 08.05.2018 10:43

ChrisJumper hat geschrieben:
07.05.2018 21:27

Für GT hätte ich gerne eine echtes Lenkrad.. ärgere mich noch das ich damals Logitechs Wheel für die PS3 gekauft hatte, in der Hoffnung ich könnte es für die PS4 verwende, was dank Security Chip nicht ginge.. ob ich mir jetzt noch mal ein Lenkrad kaufe? Ich warte wahrscheinlich bis zur PS5.

Mit Gamepad traue ich mich nicht so wirklich an das Spiel.. weil ich seit dem Analogstick nicht wirklich warm damit werde. Ich liebte damals das Tippeln auf dem Steuerkreuz der PS1.
Also für Spiele wie GT Sport und/ oder Project Cars lohnt ein Lenkrad auf jeden Fall. Das ist tasächlich ein ganz anderes Spielen. Problem ist halt die Zeit dafür. Ich habe das T300 von Thrustmaster und würde es liebend gerne viel öfter aufbauen...
Die o.g. Spiele + Lenkrad + Sitz + 65 Zöller vor der Linse + aufgedrehte 5.1 Anlage... das ist einfach sensationiell!! :Hüpf:
Unabhängig davon läßt sich zumindest GT Sport auch hervorragend mit dem Pad spielen. Und ich war auch so ein "Digi-Steuerkreuz-Tipper" auf der PS1. :lol:
To Hodor, or not to Hodor.
Hodor is the question.

Bazinga73
Beiträge: 7
Registriert: 01.05.2018 04:49
Persönliche Nachricht:

Re: Die 4P-Herausforderung: Wer schlägt Michaels Zeit in GT Sport und rast im Community-Rennen aufs Podest?

Beitrag von Bazinga73 » 08.05.2018 12:53

GhostRecon hat geschrieben:
07.05.2018 13:38
Wie bekommt man denn 4P Logos auf das Auto...?? :Kratz:
Hi, Du kannst über den Aufkleber-Uploader quasi (fast) jede beliebige Grafik hochladen und im Lackierungseditor im Spiel verwenden.
https://www.gran-turismo.com/de/gtsport ... l-uploader
Sie muss dazu vorher in eine vektorbasierte SVG-Datei gewandelt werden und darf eine max. Größe von 15kb nicht überschreiten. Für genauere Infos (wie und mit welchen Programmen) gibt es zahlreiche Tutorials auf Youtube.

Gehe im Spiel einfach mal auf den Punkt 'Entdecken' im linken Menu. Dort findest Du eine unendliche Vielzahl solcher Aufkleber und auch fertig erstellter Lackierungen, die allesamt von den Usern des Spiels erstellt wurden.
https://www.gran-turismo.com/de/gtsport ... arch/decal
Probier es mal aus, kann echt süchtig machen. Es gibt einige, die haben deutlich mehr Lackier- als Rennstunden auf der Uhr stehen :wink:

Benutzeravatar
zmonx
Beiträge: 2800
Registriert: 21.11.2009 14:01
Persönliche Nachricht:

Re: Die 4P-Herausforderung: Wer schlägt Michaels Zeit in GT Sport und rast im Community-Rennen aufs Podest?

Beitrag von zmonx » 08.05.2018 13:00

Glückwunsch an den Sieger!

Hab das Rennen noch nicht geschaut, aber was hier so geschrieben wird, macht neugierig!

Benutzeravatar
GhostRecon
Beiträge: 520
Registriert: 03.09.2006 14:20
Persönliche Nachricht:

Re: Die 4P-Herausforderung: Wer schlägt Michaels Zeit in GT Sport und rast im Community-Rennen aufs Podest?

Beitrag von GhostRecon » 08.05.2018 14:10

Bazinga73 hat geschrieben:
08.05.2018 12:53
Hi, Du kannst über den Aufkleber-Uploader...
Hi Bazinga,
danke für den Tipp!
Meine Güte, da hat man ein Spiel und weiß gar nicht, was es alles kann... :)
To Hodor, or not to Hodor.
Hodor is the question.

Bazinga73
Beiträge: 7
Registriert: 01.05.2018 04:49
Persönliche Nachricht:

Re: Die 4P-Herausforderung: Wer schlägt Michaels Zeit in GT Sport und rast im Community-Rennen aufs Podest?

Beitrag von Bazinga73 » 08.05.2018 16:40

GhostRecon hat geschrieben:
08.05.2018 14:10
Hi Bazinga,
danke für den Tipp!
Meine Güte, da hat man ein Spiel und weiß gar nicht, was es alles kann... :)
Der Uploader kam erst nachträglich dazu, daher ist dir die News evtl. auch entgangen.
Falls du es selbst versuchen möchtest, einfach bei den Aufklebern mit dem Tag '4p' suchen.
Das Endergebnis lässt sich dann wunderbar in den Scapes bildlich festhalten, aber natürlich auch genauso gut auf der Strecke in deinen Rennen einsetzen.
Leider wurden die hinteren Plätze kaum im Stream gezeigt, daher taucht die speziell für dieses Event angepasste Team-Lackierung von donmaynardo nur selten und kurz auf, wie zB bei 22:30 https://youtu.be/bGGp_T4u2Fg?t=22m30s

Benutzeravatar
GhostRecon
Beiträge: 520
Registriert: 03.09.2006 14:20
Persönliche Nachricht:

Re: Die 4P-Herausforderung: Wer schlägt Michaels Zeit in GT Sport und rast im Community-Rennen aufs Podest?

Beitrag von GhostRecon » 09.05.2018 11:00

Sieht sehr cool aus...
Muss ich jetzt am Feiertag/ WE unbedingt ausprobieren...
To Hodor, or not to Hodor.
Hodor is the question.

Benutzeravatar
4P|Michael
Beiträge: 537
Registriert: 10.03.2005 10:45
Persönliche Nachricht:

Re: Die 4P-Herausforderung: Wer schlägt Michaels Zeit in GT Sport und rast im Community-Rennen aufs Podest?

Beitrag von 4P|Michael » 11.05.2018 13:08

Hallo!

Welche vier der elf Lostopf-Kandidaten haben ein Media Kit von Gran Turismo Sport gewonnen? Wir haben die Antwort im Video, in dem wir die vier glücklichen Gewinner gezogen haben.

http://www.4players.de/4players.php/spi ... zogen.html

Glückwunsch! :)

RaceFace85
Beiträge: 24
Registriert: 30.04.2018 12:45
Persönliche Nachricht:

Re: Die 4P-Herausforderung: Wer schlägt Michaels Zeit in GT Sport und rast im Community-Rennen aufs Podest?

Beitrag von RaceFace85 » 26.05.2018 16:20

4P|Michael hat geschrieben:
11.05.2018 13:08
Hallo!

Welche vier der elf Lostopf-Kandidaten haben ein Media Kit von Gran Turismo Sport gewonnen? Wir haben die Antwort im Video, in dem wir die vier glücklichen Gewinner gezogen haben.

http://www.4players.de/4players.php/spi ... zogen.html

Glückwunsch! :)
Hallo Michael,

was ist eigentlich mit dem Media Kit, das der disqualifizierte Eiei bei der Verlosung gewonnen hat?

Benutzeravatar
4P|Michael
Beiträge: 537
Registriert: 10.03.2005 10:45
Persönliche Nachricht:

Re: Die 4P-Herausforderung: Wer schlägt Michaels Zeit in GT Sport und rast im Community-Rennen aufs Podest?

Beitrag von 4P|Michael » 27.05.2018 11:18

RaceFace85 hat geschrieben:
26.05.2018 16:20
4P|Michael hat geschrieben:
11.05.2018 13:08
Hallo!

Welche vier der elf Lostopf-Kandidaten haben ein Media Kit von Gran Turismo Sport gewonnen? Wir haben die Antwort im Video, in dem wir die vier glücklichen Gewinner gezogen haben.

http://www.4players.de/4players.php/spi ... zogen.html

Glückwunsch! :)
Hallo Michael,

was ist eigentlich mit dem Media Kit, das der disqualifizierte Eiei bei der Verlosung gewonnen hat?
Hallo Raceface!

Das letzte Media Kit bleibt jetzt bei Sony. Hab mich ziemlich über die eiei-Sache geärgert und die nachträgliche Recherche und der Mailverkehr waren schon recht zeitaufwändig. Jetzt für das letzte Kit nochmal eine Verlosung zu machen, wieder Namenszettel auszuschneiden etc. ist mir irgendwie auch zu doof, zumal jetzt im Vorfeld und während der E3 viel zu tun ist.

Muss echt überlegen, wie wir diese Herausforderungen in Zukunft handhaben, damit sie tatsächlich in erster Linie unseren Usern zugute kommen, wir gleichzeitig neue Leute auf 4P aufmerksam machen, gleichzeitig aber professionelle eSportler am besten schon im Vorfeld aussieben und auch weniger geübte Spieler zur Teilnahme motivieren. Aber der zeitliche Aufwand muss halt in einem gewissen Rahmen bleiben.

Viele Grüße,

Michael

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 8604
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Die 4P-Herausforderung: Wer schlägt Michaels Zeit in GT Sport und rast im Community-Rennen aufs Podest?

Beitrag von DARK-THREAT » 27.05.2018 11:34

Also ich wäre ja dafür, dass man nur User der Community zu lässt und nicht Leute wie eSportler, die nur zum Abgreifen sich schnell einen Account erstellen. Immerhin geht es ja um 4Players und eben nicht um die Bereicherung der so oder so schon überlegenen eSportler.
In meinen echten Rennen sind auch nur Hobbyfahrer und Semi-Pros zugelassen, Profifahrer eben nicht, denn die haben ihre eigene Klasse.

Benutzeravatar
Vin Dos
Beiträge: 706
Registriert: 06.09.2017 20:11
Persönliche Nachricht:

Re: Die 4P-Herausforderung: Wer schlägt Michaels Zeit in GT Sport und rast im Community-Rennen aufs Podest?

Beitrag von Vin Dos » 27.05.2018 11:46

Ich finde wer solche Zeiten hinknallt ist automatisch eSportler. Am besten allen die Preise aberkennen und mir bitte zuschicken. Danke.

Benutzeravatar
John_Doe_404
Beiträge: 15645
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: Die 4P-Herausforderung: Wer schlägt Michaels Zeit in GT Sport und rast im Community-Rennen aufs Podest?

Beitrag von John_Doe_404 » 27.05.2018 12:17

Solange man auch neue Spieler auf 4Players aufmerksam machen will, wird sich das Problem nie lösen lassen.

Ansonsten ließe sich das unproblematisch lösen (Registrierdatum vor Eventankündigung, Mindestanzahl Posts o.ä.).

Da kann dann natürlich immer noch ein Pro-Gamer dabei sein, aber das wäre dann immerhin trotzdem jemand, der zumindest mit der Community hier etwas am Hut hat.
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Antworten