TotalBiscuit: YouTuber und Spielekritiker John Bain ist tot

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

TotalBiscuit: YouTuber und Spielekritiker John Bain ist tot

Beitrag von 4P|BOT2 » 25.05.2018 10:11

Der britische Let's Player, Spielekritiker und Kommentator John Bain, besser bekannt als TotalBiscuit, ist am gestrigen Donnerstag an den Folgen seiner Krebserkrankung (Darmkrebs) gestorben. Er starb im Alter von 33 Jahren. Da sich in den vergangenen Wochen und Monaten die Krankheit auf Leber und Wirbelsäule ausgebreitet hatte und die kurativen Therapiemöglichkeiten ausgeschöpft waren, zog sich Ba...

Hier geht es zur News TotalBiscuit: YouTuber und Spielekritiker John Bain ist tot

th3orist
Beiträge: 108
Registriert: 26.10.2016 10:50
Persönliche Nachricht:

Re: TotalBiscuit: YouTuber und Spielekritiker John Bain ist tot

Beitrag von th3orist » 25.05.2018 10:31

R.I.P. :(
Habe eine Zeit lang seine WoW Videos geschaut, ich glaube pre Cataclysm release. Definitiv ein Teil meiner Nerdbildung gewesen. Immer mies wenn Menschen in der Blüte ihres Lebens dahingerafft werden :(( Er hätte noch soviel geben können.

Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 784
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: TotalBiscuit: YouTuber und Spielekritiker John Bain ist tot

Beitrag von Kant ist tot! » 25.05.2018 10:42

Echt bitter. Habe immer gerne seine Videos zu den Steam Sales geschaut und die eine oder andere Top Ten zum Jahresende. Nach Frank Tausch die zweite YT Persönlichkeit, die mir tatsächlich irgendwo fehlen wird. Sehr sympathischer und charismatischer Typ und für mich eine der Stimmen auf YT mit dem höchsten Wiedererkennungswert. R.IP. John Bain.

Benutzeravatar
Suppenkeks
Beiträge: 466
Registriert: 12.12.2017 14:26
Persönliche Nachricht:

Re: TotalBiscuit: YouTuber und Spielekritiker John Bain ist tot

Beitrag von Suppenkeks » 25.05.2018 10:52

Ich kenn den Typen nicht, hab nie eines seiner Videos gesehen und verstehe daher auch nichts um seine Person.

Dass ein Mensch dem Krebs erliegt ist aber natürlich sehr traurig, gerade wenn es so eine Aggressive Form ist, welche nur schwer bis gar nicht heilbar ist :(
print("Ich grüße Euch!")

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 8330
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: TotalBiscuit: YouTuber und Spielekritiker John Bain ist tot

Beitrag von Todesglubsch » 25.05.2018 10:56

Anfangs des Monats hatte er ja noch angekündigt, abgesehen vom Podcast keine weiteren Videos zu machen. Um mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu können. Traurig, dass diese "mehr Zeit" so kurz ausgefallen ist.

Seine Videos habe ich schon länger nicht mehr gesehen. Mich haben eigentlich nur die jährlichen Awards, sowie WTF interessiert - und letzteres hat er krankheitsbedingt ja immer weniger gemacht.

cHL
Beiträge: 576
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: TotalBiscuit: YouTuber und Spielekritiker John Bain ist tot

Beitrag von cHL » 25.05.2018 11:01

ich weiß es ist pathetisch, aber obwohl ich ihn natürlich nicht persönlich kannte, kommen mir die tränen. :(

mir fehlen die worte.

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 5238
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: TotalBiscuit: YouTuber und Spielekritiker John Bain ist tot

Beitrag von MrLetiso » 25.05.2018 11:21

Schade und sehr tragisch. Mehr kann man dazu einfach nicht sagen.

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 11011
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: TotalBiscuit: YouTuber und Spielekritiker John Bain ist tot

Beitrag von LePie » 25.05.2018 11:31

Als er sein Karriereende bekannt gab, hätte ich ihm, seiner Frau und seinem Sohn mehr Zeit gegönnt als nur knappe drei Wochen. :?

PSA: Den Kommentarbereich auf Kotaku sollte man an dieser Stelle wohl eher meiden. Bei einigen Leuten scheint sich eine Menge irrationaler Hass auf Bain aufgestaut zu haben, dem jetzt Freilauf gewährt wird :/
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Xanija
Beiträge: 37
Registriert: 01.05.2010 00:58
Persönliche Nachricht:

Re: TotalBiscuit: YouTuber und Spielekritiker John Bain ist tot

Beitrag von Xanija » 25.05.2018 11:43

TB als Let's Player zu bezeichnen ist einfach falsch.

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 20850
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: TotalBiscuit: YouTuber und Spielekritiker John Bain ist tot

Beitrag von Kajetan » 25.05.2018 11:48

LePie hat geschrieben:
25.05.2018 11:31
PSA: Den Kommentarbereich auf Kotaku sollte man an dieser Stelle wohl eher meiden. Bei einigen Leuten scheint sich eine Menge irrationaler Hass auf Bain aufgestaut zu haben, dem jetzt Freilauf gewährt wird :/
Wenn das nur einige Leute sind, sollte das ja kein Problem darstellen.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Benutzeravatar
sphinx2k
Beiträge: 3497
Registriert: 24.03.2010 11:16
Persönliche Nachricht:

Re: TotalBiscuit: YouTuber und Spielekritiker John Bain ist tot

Beitrag von sphinx2k » 25.05.2018 11:56

Todesglubsch hat geschrieben:
25.05.2018 10:56
Anfangs des Monats hatte er ja noch angekündigt, abgesehen vom Podcast keine weiteren Videos zu machen. Um mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu können. Traurig, dass diese "mehr Zeit" so kurz ausgefallen ist.
Jo ging jetzt wirklich schneller als gedacht. Hatte auch gelesen das sie die Chemo eingestellt hatten vor nem Monat.


Sehr schade hab seine Meinung immer respektieren können selbst wenn er Sachen anders gesehen hat als ich. Einfach weil er gut begründen konnte warum er diese Meinung hatte. An sich hatte er aber einen Geschmack der ganz gut zu meinem gepasst hat weshalb Spiele die er gut fand auch was für mich waren. Wobei ich sagen muss das sich, vermutlich wegen seiner Krankheit, sein Geschmack in den letzten Jahren gewandelt hat zu Spielen die ich selbst nicht toll fand.

Sehr schade auf jeden fall, mal sehen wie es mit dem Podcast weiter geht. Ohne ihn wird mit Sicherheit ein wichtiger Meinungspol dort fehlen.

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18442
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: TotalBiscuit: YouTuber und Spielekritiker John Bain ist tot

Beitrag von CryTharsis » 25.05.2018 12:00

Rest in Peace, TB.
Zeal & Ardor

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 20850
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: TotalBiscuit: YouTuber und Spielekritiker John Bain ist tot

Beitrag von Kajetan » 25.05.2018 12:04

sphinx2k hat geschrieben:
25.05.2018 11:56
Einfach weil er gut begründen konnte warum er diese Meinung hatte.
Man kann das nicht deutlich genug betonen.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 8330
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: TotalBiscuit: YouTuber und Spielekritiker John Bain ist tot

Beitrag von Todesglubsch » 25.05.2018 12:14

LePie hat geschrieben:
25.05.2018 11:31
PSA: Den Kommentarbereich auf Kotaku sollte man an dieser Stelle wohl eher meiden. Bei einigen Leuten scheint sich eine Menge irrationaler Hass auf Bain aufgestaut zu haben, dem jetzt Freilauf gewährt wird :/
Hab mal reingeschaut. Irgendwas wegen GamerGate gelesen und bin dann wieder raus.
Hab mehrmals versucht mich reinzulesen was GamerGate nun war und wieso die Leute so sauer waren. Aber mehr als "Entwicklerin hat mit nem Redakteur gepimpert und irgendwie waren dann alle voll sauer" hab ich nicht versanden.

Vielleicht versteh ich die Kontroverse auch nicht. Vielleicht war sie viel tiefer, als ich verstehen konnte. Vielleicht ist es sogar angebracht sie wieder auszubuddeln und Bain dafür direkt am "Sterbebett" zu kritisieren. Aber mit meinem Verständnis kann ich das nicht beurteilen.

...und wenn wer Zeit und Lust hat mir per PM die Kontroverse neutral kurz und knapp doch irgendwann mal zu erklären, wäre ich ihm / ihr / es noch nicht einmal undankbar.

Benutzeravatar
Kannachu
Beiträge: 4732
Registriert: 05.07.2010 05:30
Persönliche Nachricht:

Re: TotalBiscuit: YouTuber und Spielekritiker John Bain ist tot

Beitrag von Kannachu » 25.05.2018 12:19

Ich hab TB ewig nicht mehr im Videoformat gesehen, sondern nur seinen Twitter verfolgt. Das letzte mal hab Ich ihn beim H3H3 Podcast über seinen Krebs reden hören und wie er damit umgeht.

https://www.youtube.com/watch?v=Ozb2r7c0hxA

Da sah er echt noch gut aus und hat sich nix anmerken lassen, auch wenn er sagt das alles quasi scheiße ist. Am Ende geht es dann wohl immer extrem schnell. Will nicht wissen wie die letzten Wochen für ihn waren.
Suppenkeks hat geschrieben:
25.05.2018 10:52
Ich kenn den Typen nicht, hab nie eines seiner Videos gesehen und verstehe daher auch nichts um seine Person.

Dass ein Mensch dem Krebs erliegt ist aber natürlich sehr traurig, gerade wenn es so eine Aggressive Form ist, welche nur schwer bis gar nicht heilbar ist :(
Das besonders bittere in seinem Fall und etwas was er seit der Diagnose immer wieder gesagt hat ist, das die Leute zum Arzt gehen sollen wenn sie was ungewöhnliches merken.

Das muss die bitterste Pille gewesen sein, die er in den letzten 4 Jahren schlucken musste. Wäre er nur zum Arzt gegangen, dann wäre er jetzt noch am Leben. Er ging aber aus Scham nicht (niemand geht gerne zur Rektoskopie). Ich will nicht wissen wie das ist, zu Wissen das du es verhindern hättest können, oder zu wissen das du den Krebs im frühen Stadium hättest bekämpfen können.
Xanija hat geschrieben:
25.05.2018 11:43
TB als Let's Player zu bezeichnen ist einfach falsch.
Eigentlich nicht, denn auch das war er. Auf dem Youtube Kanal ist davon nur nicht viel gelandet, aber sein Terraria Lets Play mit Jessie Cox (welches Jessie Cox auch massiv gepuscht hat) ist wohl eines der unterhaltsamsten Sachen die TB gemacht hat und das ist sogar auf seinem YT channel.
Steam - MAL - DAOKO - GAIN
PC - MBP (2017) - PS4 Pro - Vita - WiiU - Switch - 3DS



Antworten