Battlefield 5: Termin steht fest; bessere Schussmechanik; kein Premium Pass; nur optische Mikrotransaktionen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149408
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Battlefield 5: Termin steht fest; bessere Schussmechanik; kein Premium Pass; nur optische Mikrotransaktionen

Beitrag von 4P|BOT2 » 23.05.2018 23:05

Mit Battlefield 5 wollen DICE und Electronic Arts zurück zu den Wurzeln und eine moderne Variante des Klassikers Battlefield 1942 schmieden, dabei gleichzeitig aber auch neue Ansätze verfolgen. Der Shooter wird Mitte Oktober auf PC, PS4 und Xbox One erscheinen und im direkten Konkurrenzkampf mit Black Ops 4 stehen. Die inhaltlich höchstwahrscheinlich eingeschränkte Play First Trial über EA Access ...

Hier geht es zur News Battlefield 5: Termin steht fest; bessere Schussmechanik; kein Premium Pass; nur optische Mikrotransaktionen

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 8101
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 5: Termin steht fest; bessere Schussmechanik; kein Premium Pass; nur optische Mikrotransaktionen

Beitrag von SethSteiner » 23.05.2018 23:12

Der Trailer ist ja zum fremdschämen schlecht im Vergleich zur 1942. Dabei ist mir die Frau völlig wurscht aber meine güte wie pseudo cool das alles ist.

flopsy
Beiträge: 134
Registriert: 07.08.2014 12:53
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 5: Termin steht fest; bessere Schussmechanik; kein Premium Pass; nur optische Mikrotransaktionen

Beitrag von flopsy » 23.05.2018 23:27

Ich finde den Trailer auch völlig unpassend, sieht eher nach so einem Action-Adventure ala Uncharted aus.

Liesel Weppen
Beiträge: 2857
Registriert: 30.09.2014 11:40
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 5: Termin steht fest; bessere Schussmechanik; kein Premium Pass; nur optische Mikrotransaktionen

Beitrag von Liesel Weppen » 23.05.2018 23:30

Aber hat es denn nun einen Battle Royale Modus???!111ELFelf!!!

4P|Marcel
Beiträge: 843
Registriert: 18.08.2002 22:39
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 5: Termin steht fest; bessere Schussmechanik; kein Premium Pass; nur optische Mikrotransaktionen

Beitrag von 4P|Marcel » 23.05.2018 23:31

Liesel Weppen hat geschrieben:
23.05.2018 23:30
Aber hat es denn nun einen Battle Royale Modus???!111ELFelf!!!
Bisher nicht ... aber E3 und gamescom sind ja auch noch ;-)

Benutzeravatar
Melcor
Beiträge: 7151
Registriert: 27.05.2009 22:15
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 5: Termin steht fest; bessere Schussmechanik; kein Premium Pass; nur optische Mikrotransaktionen

Beitrag von Melcor » 23.05.2018 23:32

Der Trailer kurz zusammengefasst:

Bild

Benutzeravatar
BigEl_nobody
Beiträge: 1468
Registriert: 11.02.2015 20:00
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 5: Termin steht fest; bessere Schussmechanik; kein Premium Pass; nur optische Mikrotransaktionen

Beitrag von BigEl_nobody » 23.05.2018 23:50

SethSteiner hat geschrieben:
23.05.2018 23:12
Der Trailer ist ja zum fremdschämen schlecht im Vergleich zur 1942. Dabei ist mir die Frau völlig wurscht aber meine güte wie pseudo cool das alles ist.
1942? Was ist das? :Blauesauge:
Und ich hätte es ja nicht für möglich gehalten das EA den absolut lächerlichen Battlefield 1 Obercool-Dubstep Reveal Trailer hätte überbieten können. Ist zwar knapp, aber ich glaube sie haben es geschafft :lol: Jetzt mal ehrlich, das sieht aus wie ein Zweiter Weltkrieg Kindergarten...

Aber mal ernsthaft: Das gleiche Spiel wie mit Call of Duty.... Krieg und Gewalt wird als coole Krachbumm-Party mit deinen besten Buddies inszeniert. Vergesst die ganzen extrem brutalen Indizierten Spiele, was Activision und EA mit ihren großen Shootermarken darstellen ist die wahre Gewaltverherrlichung :x
Stelle zum Verkauf (Bei Interesse: Flohmarkt Threads oder PN)
WiiU Pro Controller (inkl. USB Ladekabel & Wireless WiiU Pro Controller Adapter für PC USB)
[WiiU] - Super Smash 4U; Bayonetta 1&2; Tekken TT2
[3DS] - LoZ: Majoras Mask 3D; Luigis Mansion 2; Pokemon Alpha Saphir

Senseo1990
Beiträge: 441
Registriert: 16.07.2008 14:16
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 5: Termin steht fest; bessere Schussmechanik; kein Premium Pass; nur optische Mikrotransaktionen

Beitrag von Senseo1990 » 23.05.2018 23:56

Selten so einen grottigen Trailer gesehen. Ich hoffe (vermute sogar) das Spiel wird besser.

Ein Classic Modus wäre eine feine Sache. Weg mit den ganzen Customization Optionen, Gameplay angelehnt an den BF3 Hardcore Modus und einfach die Maps genießen. Mal ganz ohne Badass-MadMax-Soldatenlady.

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 8101
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 5: Termin steht fest; bessere Schussmechanik; kein Premium Pass; nur optische Mikrotransaktionen

Beitrag von SethSteiner » 24.05.2018 00:02

BigEl_nobody hat geschrieben:
23.05.2018 23:50
SethSteiner hat geschrieben:
23.05.2018 23:12
Der Trailer ist ja zum fremdschämen schlecht im Vergleich zur 1942. Dabei ist mir die Frau völlig wurscht aber meine güte wie pseudo cool das alles ist.
1942? Was ist das? :Blauesauge:
Und ich hätte es ja nicht für möglich gehalten das EA den absolut lächerlichen Battlefield 1 Obercool-Dubstep Reveal Trailer hätte überbieten können. Ist zwar knapp, aber ich glaube sie haben es geschafft :lol: Jetzt mal ehrlich, das sieht aus wie ein Zweiter Weltkrieg Kindergarten...

Aber mal ernsthaft: Das gleiche Spiel wie mit Call of Duty.... Krieg und Gewalt wird als coole Krachbumm-Party mit deinen besten Buddies inszeniert. Vergesst die ganzen extrem brutalen Indizierten Spiele, was Activision und EA mit ihren großen Shootermarken darstellen ist die wahre Gewaltverherrlichung :x
Gewaltverherrlichung oder Gewaltverharmlosung? Ich würde doch eher sagen letzteres und das ist auch ein inszenatorisches Problem, denn wo ist die Spannung? Suspense? Das Gefühl von Gefahr und die damit verbundende Erleichterung, wenn diese überwunden wird? Da macht es Krach, Bumm, Peng und die hälfte davon geht allein in den Effekten unter. Kleiner TIpp am Rande an die Entwickler: Unsere Charaktere tragen keine Brillen, also eher befremdlich wenn der Bildschirm dreckig wird wie eine Glasscheibe auf die Schmutz geworfen wird. Insgesamt wirkt der zweite Weltkrieg wie ein Kindergeburtstag, super cool und awesome und was weiß ich aber eins nicht, erschütternd und gefährlich. Brutalität würde es (kleiner Wink wieder an die Entwickler) dabei auch nicht bringen, sondern schlichtweg mehr Ruhe, anstatt Parkour im Weltkrieg.

Allerdings stellt sich mir ohnehin die Frage was dieser Schwachsinn mit einer Kampagne überhaupt soll. Reine Ressourcenverschwendung für ein Ur-Multiplayerspiel, wo noch gleichwertig Allierte gegen Achse gekämpft haben, ohne da noch eine eher schlecht als rechte Story raufzupropfen, die am Ende mit Sicherheit doch eh wieder Deutsche oder Japaner als super böses Kanonenfutter inszeniert.

Benutzeravatar
douggy
Beiträge: 6104
Registriert: 23.10.2006 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 5: Termin steht fest; bessere Schussmechanik; kein Premium Pass; nur optische Mikrotransaktionen

Beitrag von douggy » 24.05.2018 00:16

SethSteiner hat geschrieben:
24.05.2018 00:02
die am Ende mit Sicherheit doch eh wieder Deutsche oder Japaner als super böses Kanonenfutter inszeniert.
Also muss man die Achsenmächte erst böse inszenieren?
Waren sie insgeheim doch die Guten damals?

Interessant so manche Anschauung hier.
Zuletzt geändert von douggy am 24.05.2018 00:19, insgesamt 1-mal geändert.
they are the millionaires, we are broke
they make a statement, well it's gotta be a joke
they drive a limousine, but we ride a bike
they own the factory, but we're on strike!

Current: Captain Toad Treasure Tracker (WiiU)

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 8665
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 5: Termin steht fest; bessere Schussmechanik; kein Premium Pass; nur optische Mikrotransaktionen

Beitrag von DARK-THREAT » 24.05.2018 00:16

Habe jetzt den Trailer gesehen und ich frage mich, was das sein soll. Ein Spiel für ADHS-Kinder oder was? Da explodiert überall was, von jeder Seite kommen Gegner und geschossen wird auch in jede Richtung... also so ein Spiel kann ich nicht. Battlefield 1 hatte den richtigen Speed für mich, dass ich noch ok mitkam. Aber das gezeigte ist einfach nur peinlich.

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 8101
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 5: Termin steht fest; bessere Schussmechanik; kein Premium Pass; nur optische Mikrotransaktionen

Beitrag von SethSteiner » 24.05.2018 00:30

douggy hat geschrieben:
24.05.2018 00:16
SethSteiner hat geschrieben:
24.05.2018 00:02
die am Ende mit Sicherheit doch eh wieder Deutsche oder Japaner als super böses Kanonenfutter inszeniert.
Also muss man die Achsenmächte erst böse inszenieren?
Waren sie insgeheim doch die Guten damals?

Interessant so manche Anschauung hier.
Ja, man muss sie erst so inszenieren. Ob du es glaubst oder nicht aber die meisten Soldaten waren und sind zu allen Zeiten normale Menschen und keine Psychopathen. Natürlich tun auch diese normalen Menschen schreckliche Dinge, gilt aber eben für alle Seiten und es gibt dafür Ursachen. Wenn man nicht einfach nur ein harmloses Multiplayer Vergnügen schaffen, sondern auch eine Geschichte erzählen will, sollte es Pflicht sein auf diese Komplexität des Krieges hinzuweisen. Wer einfach nur Moorhuhnschießen mit Deutschen oder Japanern als Moorhühnern präsentiert, braucht dagegen wohl selber eine Geschichtsstunde.

Benutzeravatar
Mirabai
Beiträge: 4481
Registriert: 23.02.2010 09:57
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 5: Termin steht fest; bessere Schussmechanik; kein Premium Pass; nur optische Mikrotransaktionen

Beitrag von Mirabai » 24.05.2018 01:46

Erster Gedanke Battlefield 5: Woman Edition. Es haben 99,9% Männer im WW2 gekämpft, trotzdem werden einem an jeder Ecke Frauen ans Herz gelegt. Und mir geht es hier nicht um die Frauen an sich, sondern an dieses gezwungen "Wir müssen alle Geschlechter, Hautfarben usw. einbeziehen auch wenn es historisch 0 Sinn ergibt."

Zum Trailer an sich, mein 12 Jähriges ich hätte sich sicherlich gefreut über das ganze hin und her ohne klare Linie. Würde da nicht BF5 stehen, könnte ich anhand des Trailers nicht sagen ob es sich um Battlefield oder CoD oder Gott sonst was handelt.

Bis jetzt wirklich enttäuschend.
Steam | PSN | Nintendo Network ID | Xbox Live: Mirabai
https://worldofwarcraft.com/de-de/chara ... ck/Mìrabai

Benutzeravatar
porii
Beiträge: 2753
Registriert: 17.09.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 5: Termin steht fest; bessere Schussmechanik; kein Premium Pass; nur optische Mikrotransaktionen

Beitrag von porii » 24.05.2018 01:49

Mirabai hat geschrieben:
24.05.2018 01:46
Erster Gedanke Battlefield 5: Woman Edition. Es haben 99,9% Männer im WW2 gekämpft, trotzdem werden einem an jeder Ecke Frauen ans Herz gelegt. Und mir geht es hier nicht um die Frauen an sich, sondern an dieses gezwungen "Wir müssen alle Geschlechter, Hautfarben usw. einbeziehen auch wenn es historisch 0 Sinn ergibt."

Zum Trailer an sich, mein 12 Jähriges ich hätte sich sicherlich gefreut über das ganze hin und her ohne klare Linie. Würde da nicht BF5 stehen, könnte ich anhand des Trailers nicht sagen ob es sich um Battlefield oder CoD oder Gott sonst was handelt.

Bis jetzt wirklich enttäuschend.


Also, wenn ich nicht als schwarze Frau in einer SS Uniform auf deutscher Seite spielen kann, bin ich massiv enttäuscht. Ist immerhin das most authentic battlefield ever...

Benutzeravatar
Arkatrex
Beiträge: 1849
Registriert: 07.12.2010 07:35
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 5: Termin steht fest; bessere Schussmechanik; kein Premium Pass; nur optische Mikrotransaktionen

Beitrag von Arkatrex » 24.05.2018 06:00

Statt Euch über nen kack Trailer aufzuregen könntet ihr eher mal hervorheben das endlich der season pass weg ist und die einen Koop Modus einbauen. Das ist deutlich innovativer als das was Activision mit CoD vorhat. Als ob wir nicht genug Battle Royale Spiele hätten.
Bild
Bild

Antworten