SEGA: Persona-5-Absatz weiter gestiegen, 13 Sentinels erscheint noch 2018

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
adventureFAN
Beiträge: 6837
Registriert: 13.04.2011 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: SEGA: Persona-5-Absatz weiter gestiegen, 13 Sentinels erscheint noch 2018

Beitrag von adventureFAN » 15.05.2018 18:56

Ich hab da fleißig mitgeholfen. Dank mir haben zwei Kollegen P5 zum Release gekauft.
Und ich hab mir wiederum durch Empfehlung von jemand anderem PSTV+P4 gekauft.
Bild

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 8375
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: SEGA: Persona-5-Absatz weiter gestiegen, 13 Sentinels erscheint noch 2018

Beitrag von Todesglubsch » 15.05.2018 20:25

LP 90 hat geschrieben:
15.05.2018 18:07
Vor Persona 5.
http://www.vgchartz.com/game/24780/shin ... persona-4/
Kam nur insgesamt auf knapp über 800k und das über einen wesentlich längeren Zeitraum.
P3 sogar noch schlechter.
Ich glaube ATLUS ist mit Persona 4 eigentlich recht gut gefahren. Immerhin gut genug, dass sie mit den Charakteren mehrere Spinoffs verschiedenster Art produziert haben.

Allerdings muss man auch bedenken, dass Persona 4 kaum Marketing hatte. Hierzulande sowieso nicht, Square hat die PS2-Version ja leise, still und heimlich ins Regal gestellt und NIS bei der Vita-Version ebenso. Persona 5 war das erste Persona, mit größerer Werbekampagne hier in Europa. Vielleicht bauen sie ja darauf auf.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 8412
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: SEGA: Persona-5-Absatz weiter gestiegen, 13 Sentinels erscheint noch 2018

Beitrag von casanoffi » 15.05.2018 22:27

Ist mir ein Rätsel, warum es Persona 5 noch immer nicht auf die Switch geschafft hat. Dafür würde der Laden glatt nochmal so viele Exemplare verkaufen können.

Und bis wir Shin Megami Tensei V dafür sehen werden, werden wohl noch das eine oder andere Jahr vergehen.
Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht.
- J. W. v. Goethe

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 3056
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: SEGA: Persona-5-Absatz weiter gestiegen, 13 Sentinels erscheint noch 2018

Beitrag von sabienchen » 15.05.2018 22:47

...13 Sentinels... letztes VanillaWare Spiel für die PS Vita... da freu ich mich seit Ankündigung drauf...^.^''
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 8412
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: SEGA: Persona-5-Absatz weiter gestiegen, 13 Sentinels erscheint noch 2018

Beitrag von casanoffi » 15.05.2018 23:03

sabienchen hat geschrieben:
15.05.2018 22:47
...13 Sentinels... letztes VanillaWare Spiel für die PS Vita... da freu ich mich seit Ankündigung drauf...^.^''
Werd ich mir definitiv auch holen, meine Vita gehört noch lange nicht zum alten Eisen.
Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht.
- J. W. v. Goethe

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 11096
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SEGA: Persona-5-Absatz weiter gestiegen, 13 Sentinels erscheint noch 2018

Beitrag von yopparai » 15.05.2018 23:54

casanoffi hat geschrieben:
15.05.2018 22:27
Ist mir ein Rätsel, warum es Persona 5 noch immer nicht auf die Switch geschafft hat. Dafür würde der Laden glatt nochmal so viele Exemplare verkaufen können.
Kapier auch nicht ganz wieso Atlus so tickt, aber das war schon immer so. Bis auf Catherine fallen mir bei denen nicht viele Multiplattformtitel ein. Technisch ist Persona 5 ja nun auch kein Meisterwerk, daran kann es nicht liegen. Und dass SMT mehr oder weniger Nintendo-exklusiv ist macht auch genausowenig Sinn. Die scheinen kein Geld zu mögen. Ihr Bier, wenn mir die Plattform nicht passt, wird‘s Spiel halt ignoriert. Gibt genügend andere.

Benutzeravatar
LP 90
Beiträge: 1925
Registriert: 11.08.2008 21:11
Persönliche Nachricht:

Re: SEGA: Persona-5-Absatz weiter gestiegen, 13 Sentinels erscheint noch 2018

Beitrag von LP 90 » 16.05.2018 00:47

yopparai hat geschrieben:
15.05.2018 23:54
casanoffi hat geschrieben:
15.05.2018 22:27
Ist mir ein Rätsel, warum es Persona 5 noch immer nicht auf die Switch geschafft hat. Dafür würde der Laden glatt nochmal so viele Exemplare verkaufen können.
Kapier auch nicht ganz wieso Atlus so tickt, aber das war schon immer so. Bis auf Catherine fallen mir bei denen nicht viele Multiplattformtitel ein. Technisch ist Persona 5 ja nun auch kein Meisterwerk, daran kann es nicht liegen. Und dass SMT mehr oder weniger Nintendo-exklusiv ist macht auch genausowenig Sinn. Die scheinen kein Geld zu mögen. Ihr Bier, wenn mir die Plattform nicht passt, wird‘s Spiel halt ignoriert. Gibt genügend andere.
Ist wohl eher ne Sache von Spezialisierung der jeweiligen Teams. Das Persona Studio unter Hashino ist seit PS2-Zeiten stark mit der Playstation verbandelt, während das Team was die hauptreihe macht seit SMT:Strange Journey nur auf Nintendo handhelds zu finde war.
Wahre Macht wird nicht gewährt, sie wird ergriffen!(Gangsters Teil 1)
[IMG]http://images.woh.ath.cx/?di=3TED[/IMG]
Runaways.....RUN AWAY!!

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 11096
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SEGA: Persona-5-Absatz weiter gestiegen, 13 Sentinels erscheint noch 2018

Beitrag von yopparai » 16.05.2018 07:21

Könnte man ja risikofrei an ein anderes Studio lizenzieren. Kann mir nicht vorstellen, dass man da keinen findet.

Antworten