Paragon: Epic stellt sämtliche Assets kostenlos zur Verfügung

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149322
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Paragon: Epic stellt sämtliche Assets kostenlos zur Verfügung

Beitrag von 4P|BOT2 » 20.03.2018 10:42

Epic Games stellt sämtliche Assets seines MOBA Paragon kostenlos zur Verfügung. Nach Angaben auf der Unreal-Webseite beinhaltet dies über 1500 Komponenten für die Umgebung sowie 20 hochwertige Charaktere mit allen Skins, Animationen, Videoeffekten und Dialogen. Die ursprünglichen Kosten für die Erstellung der Assets lagen laut Epic bei etwa 12 Millionen Dollar. Bis zum Sommer will man weitere Asse...

Hier geht es zur News Paragon: Epic stellt sämtliche Assets kostenlos zur Verfügung

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 2449
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Paragon: Epic stellt sämtliche Assets kostenlos zur Verfügung

Beitrag von Spiritflare82 » 20.03.2018 11:01

Ist denen eh egal mit der Kohle die sie nun mit Fortnite machen. Ich persönlich habe Epic nie Unreal Tournament 3 vergeben, werde ich auch nicht mehr, die haben das Unreal franchise absolut auf die Müllkippe befördert...damals haben sie alle gebannt in ihrem Forum die auch nur die leiseste Kritik an UT3 laut werden ließen. Nun stampft man also ganze Games ein weil man ein anderes heißes Eisen im Feuer hat-welches letztendlich auf dem Erfolg eines anderen Games/Spielmodus beruht.
Der Laden ist echt das allerletzte

stahlpest
Beiträge: 47
Registriert: 16.04.2014 21:31
Persönliche Nachricht:

Re: Paragon: Epic stellt sämtliche Assets kostenlos zur Verfügung

Beitrag von stahlpest » 20.03.2018 11:21

Es war einfach das schlechteste Marketing aller Zeiten. Bis zum Schluss war es quasi ein Early-Accesss Titel. Es wurde auf keinem Portal beworben wie Steam o.ä., wo realistisch gesagt einfach die Massen der Spieler sind. Epic macht tolle Arbeit, das sieht man daran, dass ein großteil der Spiele ihre brilliante Engine nutzen. Vom PC über Konsolen bis zu mobile.

Dieser Schritt hier ist großartig, quasi Organhandel einer gestorbenen Figur. Ich freue mich auf die Transplantationen.

Benutzeravatar
Nerevar³
Beiträge: 12971
Registriert: 02.12.2012 23:59
Persönliche Nachricht:

Re: Paragon: Epic stellt sämtliche Assets kostenlos zur Verfügung

Beitrag von Nerevar³ » 20.03.2018 12:52

Spiritflare82 hat geschrieben:
20.03.2018 11:01
Ist denen eh egal mit der Kohle die sie nun mit Fortnite machen. Ich persönlich habe Epic nie Unreal Tournament 3 vergeben, werde ich auch nicht mehr, die haben das Unreal franchise absolut auf die Müllkippe befördert...damals haben sie alle gebannt in ihrem Forum die auch nur die leiseste Kritik an UT3 laut werden ließen. Nun stampft man also ganze Games ein weil man ein anderes heißes Eisen im Feuer hat-welches letztendlich auf dem Erfolg eines anderen Games/Spielmodus beruht.
Der Laden ist echt das allerletzte
Ja, totaler Dickmove ein nicht erfolgreiches Spiel einzustellen, den Käufern alles zurück zu erstatten und die Assets frei zur Verfügung zu stellen. Saftladen....
NerevarINE || Margarine || Nerevar || hydro-sunk_420 || hydro-funk_420 || AK-Buy || Zander auf Barsch || Zander von Barsch || Acabei ||

Benutzeravatar
Xyt4n
Beiträge: 1582
Registriert: 16.10.2010 17:36
Persönliche Nachricht:

Re: Paragon: Epic stellt sämtliche Assets kostenlos zur Verfügung

Beitrag von Xyt4n » 20.03.2018 13:16

Damit bietet Epic einen fantastischen Service für ihre fantastische Engine <3
Super Mario 64 | Mario Party 1 | Die Sims | Warcraft III | Jet Set Radio Future | Halo 2 | Dantes Inferno | Skate 2 | Heavy Rain | Harveys Neue Augen

Akutelle Gen: The Evil Within, Detroit, Life is Strange, Polybius, XCOM 2
Wanted: Death Stranding, Cyberpunk 2077, Scorn
Looking For: Super Mario 64 Remake, JSRF Port / Nachfolger

thegucky
Beiträge: 256
Registriert: 21.05.2010 02:19
Persönliche Nachricht:

Re: Paragon: Epic stellt sämtliche Assets kostenlos zur Verfügung

Beitrag von thegucky » 21.03.2018 01:23

Spiritflare82 hat geschrieben:
20.03.2018 11:01
Ist denen eh egal mit der Kohle die sie nun mit Fortnite machen. Ich persönlich habe Epic nie Unreal Tournament 3 vergeben, werde ich auch nicht mehr, die haben das Unreal franchise absolut auf die Müllkippe befördert...damals haben sie alle gebannt in ihrem Forum die auch nur die leiseste Kritik an UT3 laut werden ließen. Nun stampft man also ganze Games ein weil man ein anderes heißes Eisen im Feuer hat-welches letztendlich auf dem Erfolg eines anderen Games/Spielmodus beruht.
Der Laden ist echt das allerletzte
Alle haben ihr Geld zurück bekommen. Und man hatte seinen Spaß dran. Nur Epic hat Verluste gemacht...

Antworten