der große Switch DEMO Gaming-Thread

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

yopparai
Beiträge: 14497
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: der große Switch DEMO Gaming-Thread

Beitrag von yopparai » 01.03.2018 15:15

Der rosa Knödel hat jetzt ne Demo.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41147
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: der große Switch DEMO Gaming-Thread

Beitrag von Levi  » 01.03.2018 15:16

Oh cool... Apropos... Mal ne news machen
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21735
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: der große Switch DEMO Gaming-Thread

Beitrag von E-G » 01.03.2018 23:45

Hab mal necrodancer und ein paar andere Demos getestet. Necrodancer war ganz ok, aber ein wenig zu simpel... und nach bald 90h Etrian Untold 2 nicht so wirklich was ich suche.
Das Max spiel war überraschend kompetent, storymässig ein wenig lame, aber zumindest auf technischer Seite solide.
AeternoBlade leider nach wie vor crap...
So ein anderes dungeon spiel, name entfallen, ebenfalls eher crap leider...
die Suche geht weiter!
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Switch-Man
Beiträge: 117
Registriert: 19.12.2017 11:38
Persönliche Nachricht:

Re: der große Switch DEMO Gaming-Thread

Beitrag von Switch-Man » 03.03.2018 08:45

Kirby Demo gestern getestet.... hmmm, ziemlich unübersichtlich alles, wenn man 3 CPU Freunde mit dabei hat. Die hauen alles schon platt, während man selber eventuell einen der Gegner übernehmen will.
Auch die einzelnen Waffe/Kräfte... sehr chaotisch alles. Obwohl ich die Synergien sehr interessant finde und später ja auch noch viele dazu kommen.
Spätestens bei den Bossen ist es aber wirklich ein totales Chaos. Da ist da so viel Klimbim auf dem Bildschirm, da sieht man nix mehr. Gezielt angreifen oder ausweichen ist fast unmöglich.

Vielleicht werde ich ja einfach zu alt, aber irgendwie ist das nix mehr für mich.

yopparai
Beiträge: 14497
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: der große Switch DEMO Gaming-Thread

Beitrag von yopparai » 03.03.2018 09:09

Naja, es ist Kirby. Da sollte es nicht wundern, wenn man schnell zu alt dafür ist ^^

Ich geb dir aber in der Sache recht. Mir ist das auch zu unübersichtlich und chaotisch, auf der anderen Seite aber auch trotzdem zu einfach. Und für nen Plattformer isses mir eigentlich auch zu 30FPS, obwohl es nicht besonders schnell ist und eigentlich keine 60 erfordert. Irgendwie die Antithese zu Donkey Kong Tropical Freeze.

Naja, ich spiele erstmal Rayman. Da war ich auf der U damals nämlich irgendwie noch nicht durch.

Switch-Man
Beiträge: 117
Registriert: 19.12.2017 11:38
Persönliche Nachricht:

Re: der große Switch DEMO Gaming-Thread

Beitrag von Switch-Man » 03.03.2018 09:26

Ach, das Thema selbst ist mir egal. Ob jetzt das kindliche Kirby oder irgendwas "erwachsenes".... hauptsache das Spiel ist gut.
Aber das totale Chaos hier in Kirby ist wirklich nix mehr (oder war es das jemals? :D) für mich. Warte dann auch mal eher auf Yoshi oder Donkey Kong, vielleicht gefallen die mir ja besser.

yopparai
Beiträge: 14497
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: der große Switch DEMO Gaming-Thread

Beitrag von yopparai » 03.03.2018 09:42

Ja vor allem auf Yoshi warte ich auch. Ich mochte Wooly World irgendwie. Ist halt nix wenn man eine knüppelharte Herausforderung sucht, aber für dieses Segment des Marktes gibt es ja auch schon einiges.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8660
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: der große Switch DEMO Gaming-Thread

Beitrag von Der Chris » 03.03.2018 09:50

Woolly World fand ich ja unterm Strich eher ernüchternd...auch von dem neuen Spiel bin ich noch nicht vollends überzeugt. Ich bin bereit dem eine Chance zu geben, aber die Trailer haben mich bis jetzt nicht so wahnsinnig optimistisch gestimmt. Irgendwie fehlt mir da so der gewisse Schliff, der mir auch schon in Woolly World gefehlt hat.

Donkey Kong ist natürlich großartig...hat mich gegen Ende allerdings auch arg fertig gemacht.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25201
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: der große Switch DEMO Gaming-Thread

Beitrag von Chibiterasu » 03.03.2018 09:57

Woolly World fand ich auch sehr langweilig.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8660
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: der große Switch DEMO Gaming-Thread

Beitrag von Der Chris » 03.03.2018 10:44

Zum einen das...und zum anderen hat mir irgendwie der letzte Schliff gefehlt. Vor allem auch optisch. Sie sind voll auf diese Optik gegangen, dass alles irgendwie eine Materialität hat, aber irgendwie wirkte das innerhalb dieses Stils nicht rund genug auf mich. Vieles war wie die üblichen Blöcke usw die man aus den Spielen kennt...nur irgendwie nochmal mit Wolle überzogen. Ich würde sagen bei so einer Optik muss man noch mehr investieren um das wirklich komplett stimmig hinzubekommen. Die Levelhintergründe waren oftmals auch sehr schlicht. Da zeigt Donkey Kong wie man so ein J'n'R in jeder Hinsicht rund bekommt...hätten sie den Retro Studios statt Donkey Kong, Yoshi gegeben die hätten gemacht, dass das von vorne bis hinten komplett geschliffen ist, sowohl gameplaymechanisch als auch optisch/technisch.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 3027
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: der große Switch DEMO Gaming-Thread

Beitrag von Krulemuk » 03.03.2018 11:28

Das sehe ich hingegen völlig anders. Die Optik fand ich bei Woolly World überragend und auch das Wollthema wurde meines Erachtens konsequent umgesetzt. Sieht jedenfalls deutlich besser aus als der Yoshi-Titel, der uns auf der Switch erwartet.

Ich habe auch von einigen youtubern gehört, dass Woolly World das beste Yoshi Spiel seit Yoshis Island sein soll. Einige stellen es auf eine Stufe mit Rayman und Tropical Freeze. Mir persönlich ist das Gameplay von Yoshi aber immer etwas zu lahm und langweilig. Ich finde selbst Kirby überzeugender. Aber Woolly World hat offenbar tatsächlich seine Fans gefunden und scheint innerhalb der Serie kein schlechtes Spiel zu sein.

Benutzeravatar
Suppenkeks
Beiträge: 638
Registriert: 12.12.2017 14:26
Persönliche Nachricht:

Re: der große Switch DEMO Gaming-Thread

Beitrag von Suppenkeks » 03.03.2018 11:29

Ich finde Wooly World spitze, hab sogar beide Versionen gekauft :mrgreen:

Vom neuen Kirby bin ich noch nicht ganz überzeugt, irgendwie fühlt sich der Marshmallow träge an, selbst wenn man rennt :(
Die Idee mit den drei Freunden ist sehr interessant und gleichzeitig hält Einladung zum Mehrspieler.
Doch dann wieder... das Spiel ist träge!!
print("Ich grüße Euch!")

yopparai
Beiträge: 14497
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: der große Switch DEMO Gaming-Thread

Beitrag von yopparai » 03.03.2018 11:34

Ehrlich gesagt fand ich - rein optisch - DKCR deutlich unrunder, bzw. uninspirierter und langweiliger. Das hatte man alles schon tausend mal gesehen. Der Woll-Look war auch nicht völlig neu, aber zumindest etwas unverbrauchter. Spielmechanisch brauchen wir uns nicht drüber unterhalten, da wischt DKC allerdings mit noch deutlich mehr Titeln den Boden auf als nur mit Yoshi. Aber optisch... nö.

Geschmäcker halt. Geht aber auch am Thema des Threads vorbei.

Benutzeravatar
organika
Beiträge: 488
Registriert: 10.03.2006 14:57
Persönliche Nachricht:

Re: der große Switch DEMO Gaming-Thread

Beitrag von organika » 03.03.2018 13:59

Ich war gespannt auf den Titel. Kirby sah in den Trailern ja immer ziemlich gut aus und ich hatte echt Lust auf das Spiel. Das einzige Kirby was ich in meinem Leben länger als eine Stunde gespielt habe war das erste auf dem GameBoy. Die Serie ist irgendwie immer an mir vorbeigegangen. Die Demo hat mir gezeigt dass das wohl so weitergehen wird. Das Spiel hat mir beim anspielen überhaupt nichts gegeben. Da warte ich lieber auf Donkey Kong...das habe ich zwar auf Wii U schon komplett durchgespielt, aber ein zweites Mal geht immer. Außerdem befürchte ich ja dass kein dritter Teil der neuen DK Spiele mehr erscheinen wird.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41147
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: der große Switch DEMO Gaming-Thread

Beitrag von Levi  » 03.03.2018 17:53

Mich erinnert kirby extrem angenehm an funpack (welches ich damals zusammen mit der Cousine gesuchtet habe)
Das Chaos gehörte damals schon bei zwei Spielern einfach irgendwie dazu.

Aus nostalgischen Gründen bin ich schon überzeugt vom Spiel :)
(vorallem ist das moveset halt so wunderbar vertraut)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Antworten