Shadow of the Colossus - Bildwiederholrate und Auflösung auf PS4 und PS4 Pro

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Shadow of the Colossus - Bildwiederholrate und Auflösung auf PS4 und PS4 Pro

Beitrag von 4P|BOT2 » 30.01.2018 15:07

Digital Foundry hat das Remake von Shadow of the Colossus für PlayStation 4 genauer unter die Lupe genommen und dabei herausgefunden, dass das Spiel auf der normalen PlayStation 4 in 1080p mit 30 Bildern pro Sekunden laufen wird. Auf der PlayStation 4 Pro werden zwei Modi geboten: "Cinematic Mode" und "Performance Mode". Im "Cinematic Mode" läuft das Spiel in 1440p (2560x1440) mit 30 fps (Bilder p...

Hier geht es zur News Shadow of the Colossus - Bildwiederholrate und Auflösung auf PS4 und PS4 Pro

Benutzeravatar
Ahti the Janitor
Beiträge: 20233
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Colossus - Bildwiederholrate und Auflösung auf PS4 und PS4 Pro

Beitrag von Ahti the Janitor » 30.01.2018 15:13

Dass das Spiel die 60FPS nahezu perfekt hält, hätte ich nicht erwartet. Und dabei sieht es auch noch so gut aus. Respekt an Bluepoint!

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 9181
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Colossus - Bildwiederholrate und Auflösung auf PS4 und PS4 Pro

Beitrag von Raskir » 30.01.2018 15:29

Grade bei eurogamer und IGN mal reingeschaut, da gibts schon tets. Scheint selbst für Kenner des Originals die gleiche Faszination auslösen wie einst. Der Wertungsschnitt ist auch höher als erwartet, momentan bei 93. Jörg, alles unter einer 95 von dir ist nicht gerecht. Du hast dich mehrmals geäußert dass es dich ein wenig ärgert diese Wertung damals nicht vergeben zu haben. Jetzt hast du die Chance, nutze sie :D
Ich freue mich so unfassbar drauf. Und was noch unfassbarer ist, ich hole es mir nicht zum Release. Monstet hunter ist schuld. Das für mich neben witcher beste Spiel dieser Generation. Und sotc möchte ich in aller Ruhe und Zeit spielen. Die zwei Wochen halte ich noch durch. Hoffe ich. Ich freue mich aber so unfassbar drauf. Danke bluepoint und danke Sony. Ich hoffe ihr verkauft 5 Mio davon wobei schon 2 ein Erfolg wären
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

nawarI
Beiträge: 2873
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Colossus - Bildwiederholrate und Auflösung auf PS4 und PS4 Pro

Beitrag von nawarI » 30.01.2018 15:34

Schön, dass die ganzen Spiele auf der normalen PS4 auch so gut laufen. Zum Release der Pro waren die Befürchtungen ja groß, dass es anders werden würde.
IGN hat ein Review zum Remake schon draußen. Feeling wie damals, mit besserer Technik, moderner Steuerung und mitunter der besten Grafik und besten Beleuchtung, die man auf der PS4 sehen kann

tacc
Beiträge: 1059
Registriert: 25.11.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Colossus - Bildwiederholrate und Auflösung auf PS4 und PS4 Pro

Beitrag von tacc » 30.01.2018 15:38

Und jetzt noch auf PC mit Cinematic Performance Mode. Ach ne, ist ja Sony. Die teilen nicht gerne.

Benutzeravatar
EllieJoel
Beiträge: 1574
Registriert: 04.05.2016 06:51
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Colossus - Bildwiederholrate und Auflösung auf PS4 und PS4 Pro

Beitrag von EllieJoel » 30.01.2018 15:39

Das Meisterwerk hat 95 verdient hab schon paar Videos gesehen das Spiel sieht grandios aus mit das beste was man diese Gen bisher gesehen hat. Einfach traumhaft. Freu mich auf nächste Woche.

https://www.youtube.com/watch?v=i0fJSc5LGlI

Traumhaft was Bluepoint geleistet hat ein Remake das solch ein Spiel verdient und das wohl beste Remake das je erschaffen wurde.
Zuletzt geändert von EllieJoel am 30.01.2018 15:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
JeffreyLebowski
Beiträge: 818
Registriert: 02.04.2016 21:33
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Colossus - Bildwiederholrate und Auflösung auf PS4 und PS4 Pro

Beitrag von JeffreyLebowski » 30.01.2018 15:39

Ich hoffe da spielt die rosa-retro-Brille keine so große Rolle. Man sollte sowas von Dudes testen lassen welche das original nicht gespielt hatten.
"Bek***t? ..ja, das ist ihre Antwort auf alles!"

Ryan2k6
Beiträge: 3239
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Colossus - Bildwiederholrate und Auflösung auf PS4 und PS4 Pro

Beitrag von Ryan2k6 » 30.01.2018 15:59

Hm, PC Version wirds wohl nicht geben, was?

Aber warum werden 60FPS in FHD so gelobt? Selbst bei neuen Assets ist das Spiel von der PS2! Erst Recht, dass es wieder ne Sonderbehandlung für die Pro gibt nervt. Weiß jemand wieviele FPS das damals hatte?

Es hieß immer mit der Pro sieht es nur besser aus, sonst nichts. Und jetzt bekommt man mit der normalen nur 30FPS und mit der Pro dann 60FPS oder höhere Auflösung. Besser hätte mir gefallen, gleiche FPS, egal ob 30 oder 60 und dafür eben normal in HD und Pro in 4k.

Bild

ronny_83
Beiträge: 8694
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Colossus - Bildwiederholrate und Auflösung auf PS4 und PS4 Pro

Beitrag von ronny_83 » 30.01.2018 16:05

JeffreyLebowski hat geschrieben:
30.01.2018 15:39
Ich hoffe da spielt die rosa-retro-Brille keine so große Rolle. Man sollte sowas von Dudes testen lassen welche das original nicht gespielt hatten.
Einen sachlicheren Test findest du z.B. hier. Voller Lobpreisungen, aber auch mit dem richtigen Gleichgewicht, die Fehler einzugestehen und zu bewerten. Gleiches würde ich auch von 4players erwarten.

http://www.pcgames.de/Shadow-of-the-Col ... r-1248852/

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 9181
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Colossus - Bildwiederholrate und Auflösung auf PS4 und PS4 Pro

Beitrag von Raskir » 30.01.2018 16:08

Ryan2k6 hat geschrieben:
30.01.2018 15:59
Hm, PC Version wirds wohl nicht geben, was?

Aber warum werden 60FPS in FHD so gelobt? Selbst bei neuen Assets ist das Spiel von der PS2! Erst Recht, dass es wieder ne Sonderbehandlung für die Pro gibt nervt. Weiß jemand wieviele FPS das damals hatte?

Es hieß immer mit der Pro sieht es nur besser aus, sonst nichts. Und jetzt bekommt man mit der normalen nur 30FPS und mit der Pro dann 60FPS oder höhere Auflösung. Besser hätte mir gefallen, gleiche FPS, egal ob 30 oder 60 und dafür eben normal in HD und Pro in 4k.
Das Spiel hatte damals unkonstante 30. Die meiste Zeit während des kampes war es so zwischen 20-25. 30 reichen für das Spiel allemal. Es ist recht langsam und erfordert jetzt nicht so hohe Bildraten. Das Spiel hat damals schon trotz dieser "Probleme" traumwertungen bekommen. Oder anders ausgedrückt, das Spiel war technisch vergleichbar mit The last guardian heute.
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 6367
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Colossus - Bildwiederholrate und Auflösung auf PS4 und PS4 Pro

Beitrag von MrLetiso » 30.01.2018 16:11

Hm.. dann doch eine PS4Pro?

4players? Irgendwelche Gewinnspiele geplant? :ugly:

Benutzeravatar
Ahti the Janitor
Beiträge: 20233
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Colossus - Bildwiederholrate und Auflösung auf PS4 und PS4 Pro

Beitrag von Ahti the Janitor » 30.01.2018 16:16

Ryan2k6 hat geschrieben:
30.01.2018 15:59
Es hieß immer mit der Pro sieht es nur besser aus, sonst nichts. Und jetzt bekommt man mit der normalen nur 30FPS und mit der Pro dann 60FPS oder höhere Auflösung. Besser hätte mir gefallen, gleiche FPS, egal ob 30 oder 60 und dafür eben normal in HD und Pro in 4k.
Nein. Es hieß immer, dass die Spiele auf der Pro besser aussehen und/oder besser laufen.
Und das SotC-Remake ist auch nicht das erste Spiel, bei dem ein performance-Modus angeboten wird. Die Entwickler entscheiden halt, was sie aus der zusätzlichen Leistung machen. Und Bluepoint hat es hier vorbildlich gemacht.

nawarI
Beiträge: 2873
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Colossus - Bildwiederholrate und Auflösung auf PS4 und PS4 Pro

Beitrag von nawarI » 30.01.2018 16:21

Ryan2k6 hat geschrieben:
30.01.2018 15:59
Hm, PC Version wirds wohl nicht geben, was?

Aber warum werden 60FPS in FHD so gelobt? Selbst bei neuen Assets ist das Spiel von der PS2! Erst Recht, dass es wieder ne Sonderbehandlung für die Pro gibt nervt. Weiß jemand wieviele FPS das damals hatte?

Es hieß immer mit der Pro sieht es nur besser aus, sonst nichts. Und jetzt bekommt man mit der normalen nur 30FPS und mit der Pro dann 60FPS oder höhere Auflösung. Besser hätte mir gefallen, gleiche FPS, egal ob 30 oder 60 und dafür eben normal in HD und Pro in 4k.
Sonderbehandlung würd ich das nicht nennen. Die PS4-Fassung ist immernoch herausragend gut, dass man sich da nicht vernachlässigt vorkommen muss. Die Alternative wäre gewesen, dass Sony gleich mit der PS5 um die Ecke kommt und dann hättest du vieles überhaupt nicht mehr auf der PS4 spielen können. Die PS4 Fassung ist immernoch so gut wie sie halt ist. Dass die Pro Version besser ist in einigen Bereichen, mindert die PS4-Leistung nicht und gäbe es keine Pro würde SotC auf der normalen auch nicht besser sein.

Ich hab auch die normale PS4 und hab bei einem Kumpel Horizon auf der Pro gesehen. Das SPiel sieht hier und da ein bisschen besser aus, aber beim SPielen fallen diese Minimalunterschiede kaum auf und das Allgemeine Spielgefühl bleibt ohnehin gleich. MMn sind diese Verbesserungen, die auf der Pro angepriesen werden nur Marketing-Gewäsch, dass die Pro Käufer zufrieden mit dem Kauf sind und um PS4-Besitzer zum Kauf zu überreden. Aber der Anteil der normelen PS4 ist immernoch so hoch, dass sich es sich Sony mit denen nicht verderben möchte und darauf achtet, dass die Spiele auch für die normale PS4 optimiert werden.
Hätte ich keine PS4, würde ich jetzt mit Freuden zur Pro greifen, aber als Besitzer der normalen PS4 muss man jetzt nicht neidisch auf irgendwas sein.
Zuletzt geändert von nawarI am 30.01.2018 16:23, insgesamt 1-mal geändert.

TheQuestion4P
Beiträge: 68
Registriert: 18.10.2017 12:15
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Colossus - Bildwiederholrate und Auflösung auf PS4 und PS4 Pro

Beitrag von TheQuestion4P » 30.01.2018 16:23

Ryan2k6 hat geschrieben:
30.01.2018 15:59
Aber warum werden 60FPS in FHD so gelobt? Selbst bei neuen Assets ist das Spiel von der PS2!
Die haben das Ganze komplett neu programmiert. Wenn das Spiel nun 1. auf ein PS2-Werk basiert, 2. zu den schönsten der aktuellen Generation gehört UND 3. flüssig läuft auf einer Kiste, die gerade mit der Frameverdopplung gegenüber dem Basismodell ihre Problemchen hat, dann ist Lob doch eine konsequente Reaktion darauf, nicht?
Ryan2k6 hat geschrieben:
30.01.2018 15:59
Erst Recht, dass es wieder ne Sonderbehandlung für die Pro gibt nervt. Weiß jemand wieviele FPS das damals hatte?
Ich besitze bloß eine normale, dazu noch alte PS4, die ich sehr mag. An diesem Umstand ändert nichts, dass sowohl kleinere, leisere PS4-Modelle als auch schnellere PS4-Pro-Modelle existieren. Warum soll ein Mensch das anders sehen, also in Missgunst verfallen?
Weiterhin: "Sonderbehandlung"? Abenteuerlichen Definition des Wortes, gelinde gesagt. Beide Maschinen werden ihrer Leistung entsprechend genutzt, wo ist denn das Problem?
Ryan2k6 hat geschrieben:
30.01.2018 15:59
Es hieß immer mit der Pro sieht es nur besser aus, sonst nichts. Und jetzt bekommt man mit der normalen nur 30FPS und mit der Pro dann 60FPS oder höhere Auflösung. Besser hätte mir gefallen, gleiche FPS, egal ob 30 oder 60 und dafür eben normal in HD und Pro in 4k.
Alle 3 Modi werden schon die Pro ins Schwitzen bringen. Der Spieler kann dann entscheiden, ähnlich wie am PC, ob er mehr an Grafik oder mehr an Frames möchte. Wie kann man sich über ein Mehr an Möglichkeiten aufregen und auch noch so schreiben, als sei darin was Schlechtes zu finden? Wie verändert die Tatsache, dass andere Leute mit 60fps spielen, unsere 30fps-Erfahrung?

Ich kann leider keinen Sinn in Deiner Kritik erkennen.

TheQuestion4P
Beiträge: 68
Registriert: 18.10.2017 12:15
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Colossus - Bildwiederholrate und Auflösung auf PS4 und PS4 Pro

Beitrag von TheQuestion4P » 30.01.2018 16:29

ronny_83 hat geschrieben:
30.01.2018 16:05
JeffreyLebowski hat geschrieben:
30.01.2018 15:39
Ich hoffe da spielt die rosa-retro-Brille keine so große Rolle. Man sollte sowas von Dudes testen lassen welche das original nicht gespielt hatten.
Einen sachlicheren Test findest du z.B. hier. Voller Lobpreisungen, aber auch mit dem richtigen Gleichgewicht, die Fehler einzugestehen und zu bewerten. Gleiches würde ich auch von 4players erwarten.

http://www.pcgames.de/Shadow-of-the-Col ... r-1248852/
Der Test ist in der Tat sachlicher als so manch ein anderer, dadurch aber mMn nicht besser, sondern eher im Gegenteil. Ist aber die alte Frage nach den Lesepräferenzen und Kritikausrichtung: Spiele als Werke oder als Produkte sehen (für mich Ersteres, für andere halt Letzteres). Ich will aber keine Ästhetikdiskussion entfachen, denke, für beide Ansätze gibt es Raum und Zielgruppe.

Antworten