Fragen / Problemlösungen

Multimedia-Center oder Spielkonsole? Hier geht es um die Xbox One.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 7560
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: Fragen / Problemlösungen

Beitrag von Stalkingwolf » 31.10.2017 12:10

kann man mit dem neuen Update keine Abos mehr kündigen?
Wen ich EA Access kündigen will, dann fehlt die Option dazu.
Man wird in den Store zu EA Access weitergeleitet und wenn man dort auf Verwalten klickt wieder in die Abo Einstellungen der Box.
Man dreht sich also im Kreis.

Das ging auch einmal dort und die Online Hilfe erklärt dies auch so.

btw. Webseite geht nicht. Man kann sich auf der Xbox.com/de-DE/ nicht anmelden.
auf microsoft.com/de-DE/ kann man sich anmelden, wird dann beim Klick auf Xbox aber auf die US Seite weitergeleitet.

Die letzten Wochen funktioniert die Webseite eh nur sporadisch. Man landet als DE User immer wieder im US Store.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

Benutzeravatar
Vin Dos
Beiträge: 584
Registriert: 06.09.2017 20:11
Persönliche Nachricht:

Re: Fragen / Problemlösungen

Beitrag von Vin Dos » 02.11.2017 11:06

Ich glaube Abos kann man nur noch über xbox.com kündigen, find ich auch zum kotzen. Vorallem weil es einem auch nicht einfach gemacht wird. Zuerst Passwort eintragen, Sicherheitscode eintragen, dann über 4 Menüs weiter...hauptsache kompliziert. Könnte wetten dass es manchen Leuten schon zu dumm war und sie es einfach haben weiterlaufen lassen.

Benutzeravatar
Chigai
Beiträge: 11675
Registriert: 05.03.2010 19:14
Persönliche Nachricht:

Re: Fragen / Problemlösungen

Beitrag von Chigai » 03.11.2017 15:13

Ja, es geht derzeit nur über den umständlichen Weg auf der Webseite in dem man die Option der automatischen Verlängerung rausnimmt. Vieleicht ist die Umständlichkeit Absicht?
"Realismus ist was für Leute, die noch nix erlebt haben."

Bild

Benutzeravatar
der-dude
Beiträge: 11
Registriert: 02.03.2014 23:03
Persönliche Nachricht:

Re: Fragen / Problemlösungen

Beitrag von der-dude » 22.11.2017 00:22

Anschließend an die Ausführungen von Vin Dos ganz oben auf dieser Seite:

Habe ebenfalls ein Spiel im AT Store gekauft und werde die Tage die Box auf Österreich umstellen. Da man glaube ich nur alle drei Monate den Standort ändern kann ergibt sich für mich die Frage welche Unterschiede der Standort macht ausser die Möglichkeit nicht USK geprüfte Spiele zu erweben. Gilt Games with Gold genauso mit den gleichen Spielen? Gibt es andere Preise im Store?
Trollen ist Kunst
-----------------
Gegen DRM


Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18194
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Fragen / Problemlösungen

Beitrag von CryTharsis » 22.11.2017 12:13

der-dude hat geschrieben:
22.11.2017 00:22
Habe ebenfalls ein Spiel im AT Store gekauft und werde die Tage die Box auf Österreich umstellen. Da man glaube ich nur alle drei Monate den Standort ändern kann...
Ich glaube du verwechselst da etwas. Den Standort deiner Konsole kannst du beliebig oft ändern, den Standort deines Accounts aber nicht.
Zeal & Ardor

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 8302
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Fragen / Problemlösungen

Beitrag von casanoffi » 19.12.2017 11:22

Servus zusammen,

mein Kumpel hat sich die deutsche Retail von Assassin Creed 3 zugelegt, weil es abwärtskompatibel auf der XBox One sein soll.
Beim Einlegen bekommt er die Meldung, dass das Spiel nicht abwärtskompatibel sei und daher nicht installiert werden kann.

Google sagt aber, dass es definitiv abwärtskompatibel ist.

Kennt jemand dieses Problem?
Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht.
- J. W. v. Goethe

Benutzeravatar
RVN0516
Beiträge: 5791
Registriert: 22.04.2009 16:36
Persönliche Nachricht:

Re: Fragen / Problemlösungen

Beitrag von RVN0516 » 19.12.2017 13:11

Ich habe AC3 als Downloadtitel und der funktioniert.
AC3 kam sogar als Games for Gold Titel mal kostenlos.

Bei mir kommt aber auch keine Fehlermeldung wenn ich ein Game einlegen das nicht AK ist, das wäre dann auch neu.
Konsole ist auch online?

Benutzeravatar
Vin Dos
Beiträge: 584
Registriert: 06.09.2017 20:11
Persönliche Nachricht:

Re: Fragen / Problemlösungen

Beitrag von Vin Dos » 25.12.2017 21:54

casanoffi hat geschrieben:
19.12.2017 11:22
Servus zusammen,

mein Kumpel hat sich die deutsche Retail von Assassin Creed 3 zugelegt, weil es abwärtskompatibel auf der XBox One sein soll.
Beim Einlegen bekommt er die Meldung, dass das Spiel nicht abwärtskompatibel sei und daher nicht installiert werden kann.

Google sagt aber, dass es definitiv abwärtskompatibel ist.

Kennt jemand dieses Problem?
Bei mir kommt das bei jedem Spiel, das abwärtskompatibel ist. Liegt aber daran, dass mein Laufwerk die Disks nicht mehr lesen will. Funktionieren denn andere DVDs? Bei mir liest das Ding so gut wie gar nichts mehr, weil die DVD/BR nicht mehr richtig ganz nach hinten rutschen wollen. Auf Youtube gibt es da einige Videos zum Laufwerk und etliche Möglichkeiten zur Fehlerbehebung. Manche Leute empfehlen auch die Xbox auf die Region einzustellen, aus der man das jeweilige Spiel erworben hat.Hat bei mir nichts gebracht. Falls dein Kumpel offline ist, wäre das schon des Rätsels Lösung, da man Online sein muss um sich dann die AK-Version zu downloaden.

Falls ihr da zu ner Lösung kommt würde ich mich freuen was von zu hören, da ich bisher die AK bei keinem einzigen Spiel nutzen konnte, weil eben scheinbar das Laufwerk defekt ist. Ich hab gerade Urlaub, deshalb werde ich demnächst mal die Box zerlegen und schauen ob man da noch was drehen kann.

Viel Erfolg.

Edit: Ich hab mal die simpelste Lösung fett hervor gehoben, denke aber da wärt ihr schon von alleine drauf gekommen ;)

Ich sehe gerade, das ist ja schon etwas älter und der Kollege über mir den gleichen Lösungsvorschlag hatte..

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 8302
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Fragen / Problemlösungen

Beitrag von casanoffi » 26.12.2017 09:13

Vin Dos hat geschrieben:
25.12.2017 21:54
Bei mir kommt das bei jedem Spiel, das abwärtskompatibel ist. Liegt aber daran, dass mein Laufwerk die Disks nicht mehr lesen will. Funktionieren denn andere DVDs? Bei mir liest das Ding so gut wie gar nichts mehr, weil die DVD/BR nicht mehr richtig ganz nach hinten rutschen wollen. Auf Youtube gibt es da einige Videos zum Laufwerk und etliche Möglichkeiten zur Fehlerbehebung. Manche Leute empfehlen auch die Xbox auf die Region einzustellen, aus der man das jeweilige Spiel erworben hat.Hat bei mir nichts gebracht. Falls dein Kumpel offline ist, wäre das schon des Rätsels Lösung, da man Online sein muss um sich dann die AK-Version zu downloaden.

Falls ihr da zu ner Lösung kommt würde ich mich freuen was von zu hören, da ich bisher die AK bei keinem einzigen Spiel nutzen konnte, weil eben scheinbar das Laufwerk defekt ist. Ich hab gerade Urlaub, deshalb werde ich demnächst mal die Box zerlegen und schauen ob man da noch was drehen kann.

Viel Erfolg.

Edit: Ich hab mal die simpelste Lösung fett hervor gehoben, denke aber da wärt ihr schon von alleine drauf gekommen ;)

Ich sehe gerade, das ist ja schon etwas älter und der Kollege über mir den gleichen Lösungsvorschlag hatte..
Danke für Deine Tipps.

Hm... Ich weiß auf jeden Fall, dass er immer online ist.

W äre natürlich ärgerlich, wenn es an einem defekten Laufwerk liegen würde.
Die XBO ist vielleicht knapp 2 Wochen alt ^^

Aber er hat auch bei anderen Spielen Probleme.
Z. B. beim neuen CoD:WW2, da gibt es eine Stelle, an der sich das Spiel immer wieder aufhängt.
Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht.
- J. W. v. Goethe

Benutzeravatar
Vin Dos
Beiträge: 584
Registriert: 06.09.2017 20:11
Persönliche Nachricht:

Re: Fragen / Problemlösungen

Beitrag von Vin Dos » 26.12.2017 11:25

Wenn das Laufwerk defekt ist merkt man das eigentlich recht schnell, entweder am Geräusch oder eben durch Fehlermeldungen. Bei ner 2 Wochen alten Xbox (S?) würde ich das fast schon ausschließen. Höchstens er hat ein Montagsgerät erwischt. Meine ist zwar ne Day-1 Konsole, bin aber trotzdem etwas enttäuscht da ich sonst qualitativ nichts zu meckern habe.

An seiner Stelle hätte ich mal alle möglichen BluRays und DVDs durchprobiert (hat er wahrscheinlich schon) die er so zur Verfügung hat. Oder die betroffene Disk in ne andere Xbox werfen und schauen was passiert, falls er die Möglichkeit hat. Hab bei meinem Laufwerk schon gemerkt dass es sehr empfindlich ist was Kratzer angeht.

Ich hätte gerne die alten Zeiten zurück, in denen mein doublespeed Laufwerk wirklich die allerletzten Scheiben noch lesen konnte. Heute ist alles so beschissen empfindlich.

Sonst steh ich auf dem Schlauch, letzte Ausfahrt MS-Support würde ich sagen..

Benutzeravatar
Vin Dos
Beiträge: 584
Registriert: 06.09.2017 20:11
Persönliche Nachricht:

Re: Fragen / Problemlösungen

Beitrag von Vin Dos » 26.12.2017 17:45

Ich habe mal spaßeshalber ein digitales FarCry 3 per AK ausprobiert. Der Download funktioniert, allerdings startet es nicht. Das hilft zwar nicht was das Diskproblem angeht, aber es zeigt mir dass irgendwas allgemein nicht stimmt bei mir. Region ändern bringt auch nichts.

Jetzt brauch ich ernsthaft Hilfe.

Edit: ich stelle die Konsole jetzt auf "deutsch" und lade es erneut herunter. Mal sehen ob das funktioniert.

Edit: es lag wirklich an der Spracheinstellung der Xbox. Hätte man besser kommunizieren sollen.

Benutzeravatar
schockbock
Beiträge: 1046
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: Fragen / Problemlösungen

Beitrag von schockbock » 16.01.2018 20:43

Ich frag mal hier nach, obwohl ich das Pad am PC betreibe, aber die Hardware sollte ja die gleiche sein.

Hab mir vor etwa 6 Wochen das P&C-Kit für den One-Controller zugelegt. Seitdem wurde der Akku nicht übermäßig beansprucht, geladen wurde er so alle 2 - 3 Tage. Trotzdem ist es mittlerweile so, dass er nach 2 oder 3, maximal 4 Stunden schlappmacht. Zuerst dachte ich, es länge an der Verbindung, dass er ausgeht (was, nebenbei bemerkt, auch schon mal passiert). Aber die Ladestandsanzeige in dieser spartanischen Xbox-Zubehör-App sagt dann tatsächlich "Ladestand kritisch".

Lustigerweise leuchtet die LED am Ladekabel aber nach einer Stunde Laden schon wieder weiß. :?:

Find ich ziemlich seltsam. Wenn der Akku wirklich, warum auch immer, im Sterben liegt, bräuchte er dann doch auch wesentlich länger um wieder voll zu sein. Wirkt auf mich so, als wär die Kapazität drastisch gesunken.

Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht, oder eine Ahnung, wo das Problem liegen könnte?
" Thinking positive got me where I am." - " About to die in a brick factory? 'Cause I'm about to do that too, and I gotta complain about shit the whole time."

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 1987
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Fragen / Problemlösungen

Beitrag von Ryo Hazuki » 20.01.2018 18:34

schockbock hat geschrieben:
16.01.2018 20:43
Ich frag mal hier nach, obwohl ich das Pad am PC betreibe, aber die Hardware sollte ja die gleiche sein.

Hab mir vor etwa 6 Wochen das P&C-Kit für den One-Controller zugelegt. Seitdem wurde der Akku nicht übermäßig beansprucht, geladen wurde er so alle 2 - 3 Tage. Trotzdem ist es mittlerweile so, dass er nach 2 oder 3, maximal 4 Stunden schlappmacht. Zuerst dachte ich, es länge an der Verbindung, dass er ausgeht (was, nebenbei bemerkt, auch schon mal passiert). Aber die Ladestandsanzeige in dieser spartanischen Xbox-Zubehör-App sagt dann tatsächlich "Ladestand kritisch".

Lustigerweise leuchtet die LED am Ladekabel aber nach einer Stunde Laden schon wieder weiß. :?:

Find ich ziemlich seltsam. Wenn der Akku wirklich, warum auch immer, im Sterben liegt, bräuchte er dann doch auch wesentlich länger um wieder voll zu sein. Wirkt auf mich so, als wär die Kapazität drastisch gesunken.

Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht, oder eine Ahnung, wo das Problem liegen könnte?
Mein erster Akku ging nach circa einem Jahr kaputt. Der wollte nicht mehr laden. Mein zweiter für die neue Xbox hat dann auch erst wieder rumgezickt, hat sich mittlerweile aber gefangen. Aber so richtig dolle finde ich die jetzt auch nicht. Ich hatte mal die Vermutung das es daran lag das ich ihn mit Kabel am PC benutzt habe aber das ist wohl unfug. Bin mal gespannt wie lange meiner diesmal macht :D
Flohmarkt Stats:

Positiv---->1
Negativ--> 0


Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 14666
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: Fragen / Problemlösungen

Beitrag von Akabei » 27.01.2018 21:32

Wie kriegt man eigentlich gespeicherte Screenshots auf einen USB-Stick bzw. geht das überhaupt?
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 14001
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: Fragen / Problemlösungen

Beitrag von Oynox » 28.01.2018 22:38

Akabei hat geschrieben:
27.01.2018 21:32
Wie kriegt man eigentlich gespeicherte Screenshots auf einen USB-Stick bzw. geht das überhaupt?
Nope, zumindest nicht direkt von der Xbox aus.

Methode 1:
Du lädst die Bilder in die OneDrive hoch, am PC wieder runter und dann auf den USB Stick.

Methode 2:
Wenn du Win 10 nutzt, kannst du die vorinstallierte Xbox App benutzen, um auf deine Screenshots und Aufnahmen zurückzugreifen und sie auch auf einen USB Stick zu speichern.
Wissen ist Macht
Mein Flohmarkt!||Gamertag

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 64 Gäste