Naughty Dog: Creative Director von Uncharted: The Lost Legacy hat das Studio verlassen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149331
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Naughty Dog: Creative Director von Uncharted: The Lost Legacy hat das Studio verlassen

Beitrag von 4P|BOT2 » 04.01.2018 12:30

Nach dem Weggang von Bruce Straley (wir berichteten) hat jetzt auch Shaun Escayg (u. a. Autor und Creative Director von Uncharted: The Lost Legacy) Naughty Dog nach sieben Jahren den Rücken gekehrt. Gründe dafür nennt er in seinem Abschieds-Tweet allerdings nicht, nur dass er seine Kollegen vermissen werde:

Seven years ago I joined the talented team at @Naughty_Dog on a project still in its infan...

Hier geht es zur News Naughty Dog: Creative Director von Uncharted: The Lost Legacy hat das Studio verlassen

Benutzeravatar
Ahti and the Will of the Wisps
Beiträge: 20475
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Naughty Dog: Creative Director von Uncharted: The Lost Legacy hat das Studio verlassen

Beitrag von Ahti and the Will of the Wisps » 04.01.2018 14:12

Lost Legacy war toll; mach et jut.

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 6536
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Naughty Dog: Creative Director von Uncharted: The Lost Legacy hat das Studio verlassen

Beitrag von MrLetiso » 04.01.2018 15:03

Bleibt zu hoffen, dass ND den Standard ohne ihre "Starbesetzung" halten können.

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12871
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Naughty Dog: Creative Director von Uncharted: The Lost Legacy hat das Studio verlassen

Beitrag von sourcOr » 04.01.2018 15:32

TLL war Mist. Kein Verlust

CJHunter
Beiträge: 2839
Registriert: 23.02.2016 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: Naughty Dog: Creative Director von Uncharted: The Lost Legacy hat das Studio verlassen

Beitrag von CJHunter » 04.01.2018 17:10

sourcOr hat geschrieben:
04.01.2018 15:32
TLL war Mist. Kein Verlust
War wie jedes andere Uncharted wieder top und sehr unterhaltsam. Vielleicht kein U4-Niveau, aber immer noch besser als vergleichbare Konkurrenzprodukte...

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 8247
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Naughty Dog: Creative Director von Uncharted: The Lost Legacy hat das Studio verlassen

Beitrag von ChrisJumper » 04.01.2018 17:38

"Zuletzt stand das Studio wegen des zurückgewiesenen Vorwurfs eines ehemaligen Mitarbeiters,..."

Das hätte man sich sparen können bei der News. Ist ja schon Bild-Niveau hier.. Zum einen war die Faktenlage damals schon nicht so sonderlich groß und zum anderen kann man jetzt wo ein anderer Mitarbeiter das Unternehmen verlässt da bezüglich dieses News-Häppchen absolut keine Information daraus gewinnen. Wäre ich Wäre ich Shaun Escayg, würde ich an dieser Stelle die News-Seiten sofort anschreiben und diese Entfernung fordern.

Das letztes Was man von Naughty Dog gehört hatte war übrigens die Videos zu Playstation Experience in der zweiten Dezember Woche. Somit stimmt auch dieser "Zuletzt stand das Studio".... in den News.. auch nicht.
So wilde Freude, nimmt ein wildes Ende.

Benutzeravatar
JunkieXXL
Beiträge: 3316
Registriert: 23.05.2009 23:25
Persönliche Nachricht:

Re: Naughty Dog: Creative Director von Uncharted: The Lost Legacy hat das Studio verlassen

Beitrag von JunkieXXL » 04.01.2018 18:25

U4 und TLoU waren Meisterwerke. Die anderen Spiele waren mMn nur sehr okay. Ich bezweifle, dass der Weggang der Herren sich negativ auf TLoU 2 auswirken wird.

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9779
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Naughty Dog: Creative Director von Uncharted: The Lost Legacy hat das Studio verlassen

Beitrag von DARK-THREAT » 04.01.2018 18:27

sourcOr hat geschrieben:
04.01.2018 15:32
TLL war Mist. Kein Verlust
Glaub ich nicht. Werde ich aber wohl im Frühjahr nachholen.

Benutzeravatar
Dennisdinho
Beiträge: 574
Registriert: 26.03.2017 18:09
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Naughty Dog: Creative Director von Uncharted: The Lost Legacy hat das Studio verlassen

Beitrag von Dennisdinho » 04.01.2018 19:05

Hauptsache Druckmann bleibt. Der Rest der Truppe ist austauschbar.
"Wer am Mobiltelefon spielt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren."

CJHunter
Beiträge: 2839
Registriert: 23.02.2016 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: Naughty Dog: Creative Director von Uncharted: The Lost Legacy hat das Studio verlassen

Beitrag von CJHunter » 04.01.2018 19:07

Dennisdinho hat geschrieben:
04.01.2018 19:05
Hauptsache Druckmann bleibt. Der Rest der Truppe ist austauschbar.
Naja, wenn führende Köpfe das Studio verlassen hinterlassen sie nun mal eine Lücke, so einfach ist das alles nun auch nicht. Hoffe demnach das TLoU 2 die immens hohen Erwartungen einigermaßen erfüllen kann.

Benutzeravatar
JunkieXXL
Beiträge: 3316
Registriert: 23.05.2009 23:25
Persönliche Nachricht:

Re: Naughty Dog: Creative Director von Uncharted: The Lost Legacy hat das Studio verlassen

Beitrag von JunkieXXL » 04.01.2018 19:16

Dennisdinho hat geschrieben:
04.01.2018 19:05
Hauptsache Druckmann bleibt. Der Rest der Truppe ist austauschbar.
Zumindest würde ich für TLoU 2 schwarz sehen, wenn er gehen würde.

yopparai
Beiträge: 15229
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Naughty Dog: Creative Director von Uncharted: The Lost Legacy hat das Studio verlassen

Beitrag von yopparai » 04.01.2018 19:22

Wenn der Weggang eines einzelnen Mitarbeiters so ein Studio oder auch nur ein Spiel ernsthaft gefährdet, dann war das Studio nicht viel wert. Das wird bei ND nicht passieren, da würde ich mir keine Sorgen machen.

Benutzeravatar
JunkieXXL
Beiträge: 3316
Registriert: 23.05.2009 23:25
Persönliche Nachricht:

Re: Naughty Dog: Creative Director von Uncharted: The Lost Legacy hat das Studio verlassen

Beitrag von JunkieXXL » 04.01.2018 19:34

Es gibt aber manchmal einen Mastermind, der hinter dem Spiel oder Film steht. Als Beispiel fällt mir James Cameron ein. Terminator 1 und 2 waren Meisterwerke. Nachdem er sich dann anderen Projekten zuwandte, verkam die Terminator-Reihe umgehend zu irgendwas bestehend aus Trash und Popcornkino.

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 8247
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Naughty Dog: Creative Director von Uncharted: The Lost Legacy hat das Studio verlassen

Beitrag von ChrisJumper » 04.01.2018 19:54

JunkieXXL hat geschrieben:
04.01.2018 19:34
Es gibt aber manchmal einen Mastermind, der hinter dem Spiel oder Film steht. Als Beispiel fällt mir James Cameron ein. Terminator 1 und 2 waren Meisterwerke. Nachdem er sich dann anderen Projekten zuwandte, verkam die Terminator-Reihe umgehend zu irgendwas bestehend aus Trash und Popcornkino.

Nein, die haben den Film einfach zu früh weiterentwickelt. Würde man statt auf biliiger 0815 Computer-Trick-Kiste jetzt direkt schon echte Roboter von Boston Dynamics einsetzen um einen echten guten Film mit echten Robotern zu machen die dann mal in der Hauptrolle sind.

Wäre der Film bestimmt ein wohlverdienter Kassenschlager!

So war es einfach absehbar. hätten sie noch 30 Jahre gewartet bis endlich Crispercas9 und Bio-Maschinen-Fusion hinreichend weit sind. Hätten die Filme einen ganz anderen Sprengstoff und wären auch viel besser eingeschlagen.

So hätte man auch einfach einen Manga oder ein Videospiel-MMO draus machen können. Es wäre mindestens genauso in der Bedeutung verschwunden. Die Zeit stimmte einfach nicht.
So wilde Freude, nimmt ein wildes Ende.

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 8525
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Naughty Dog: Creative Director von Uncharted: The Lost Legacy hat das Studio verlassen

Beitrag von Hokurn » 04.01.2018 20:52

CJHunter hat geschrieben:
04.01.2018 17:10
sourcOr hat geschrieben:
04.01.2018 15:32
TLL war Mist. Kein Verlust
War wie jedes andere Uncharted wieder top und sehr unterhaltsam. Vielleicht kein U4-Niveau, aber immer noch besser als vergleichbare Konkurrenzprodukte...
TLL war das beste Uncharted ;)

Antworten