Total War: Warhammer 2: Experimenteller (kostenloser) Spielmodus "The Laboratory" angekündigt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Total War: Warhammer 2: Experimenteller (kostenloser) Spielmodus "The Laboratory" angekündigt

Beitrag von 4P|BOT2 » 07.12.2017 16:03

Am 14. Dezember 2017 wollen SEGA Europe und Creative Assembly den experimentellen Spielmodus "The Laboratory" für Total War: Warhammer 2 als kostenloses Update veröffentlichen."The Laboratory" ist ein Custom-Battle-Bereich (benutzerdefinierte Schlachten), der auf der Skaven-Fraktion basiert und in Kooperation mit Intel entwickelt wurde. Die 16 Einstellungsmöglichkeiten von "The Laboratory" erlaube...

Hier geht es zur News Total War: Warhammer 2: Experimenteller (kostenloser) Spielmodus "The Laboratory" angekündigt

Smer-Gol
Beiträge: 500
Registriert: 09.09.2007 03:51
Persönliche Nachricht:

Re: Total War: Warhammer 2: Experimenteller (kostenloser) Spielmodus "The Laboratory" angekündigt

Beitrag von Smer-Gol » 07.12.2017 16:44

Für Leute mit nem Killerpc sicher lustig. Ich spiele in 4k und da gibt meine Grafikkarte sicher noch vor der CPU auf. Freu mich schon auf ein paar lustige Videos mit dem "Mod"

Benutzeravatar
3agleOn3
Beiträge: 186
Registriert: 17.02.2009 21:18
Persönliche Nachricht:

Re: Total War: Warhammer 2: Experimenteller (kostenloser) Spielmodus "The Laboratory" angekündigt

Beitrag von 3agleOn3 » 07.12.2017 18:52

Stark das dieser Modus hinzugefügt wird und bald der erste DLC erscheint und das Spiel immer noch nicht Problemlos läuft. Mortal Empires ist eine Katastrophe, Norsca wird nicht wie versprochen bald sondern wahrscheinlich erst im Mai implementiert, Völker der alten Welt wurden immer noch nicht an die neuen Skills der neuen Völker angepasst, die versprochenen RoR Einheiten sind immer noch nicht da und natürlich die ganzen Bugs.

Tigerhawk
Beiträge: 31
Registriert: 29.08.2008 19:42
Persönliche Nachricht:

Re: Total War: Warhammer 2: Experimenteller (kostenloser) Spielmodus "The Laboratory" angekündigt

Beitrag von Tigerhawk » 07.12.2017 22:56

3agleOn3 hat geschrieben:
07.12.2017 18:52
Stark das dieser Modus hinzugefügt wird und bald der erste DLC erscheint und das Spiel immer noch nicht Problemlos läuft. Mortal Empires ist eine Katastrophe, Norsca wird nicht wie versprochen bald sondern wahrscheinlich erst im Mai implementiert, Völker der alten Welt wurden immer noch nicht an die neuen Skills der neuen Völker angepasst, die versprochenen RoR Einheiten sind immer noch nicht da und natürlich die ganzen Bugs.
Ich hab keine Probleme und eigentlich kaum nennenswerte oder Gamebreaking Bugs. Und ja sie haben sich bereits für Norsca entschuldigt was kaum ein Entwickler tut. Die Alten Völker werden wahrscheinlich mit diesem FLC geupdatet nächste Woche. Ja das RoR mit Norsca kommen ist ärgerlich aber iwo verständlich weil diese wohl wie Norsca nicht richtig implementiert werden konnten. Und wie gesagt von was für Bugs redest du da? Klar gibt es Unzulänglichkeiten aber so wie du es beschreibst wäre das Spiel unspielbar was es nicht ist. Alles in Allem das übliche mimimi auf 4Players, hab nichts anderes erwartet.

Benutzeravatar
3agleOn3
Beiträge: 186
Registriert: 17.02.2009 21:18
Persönliche Nachricht:

Re: Total War: Warhammer 2: Experimenteller (kostenloser) Spielmodus "The Laboratory" angekündigt

Beitrag von 3agleOn3 » 08.12.2017 00:04

Tigerhawk hat geschrieben:
07.12.2017 22:56
3agleOn3 hat geschrieben:
07.12.2017 18:52
Stark das dieser Modus hinzugefügt wird und bald der erste DLC erscheint und das Spiel immer noch nicht Problemlos läuft. Mortal Empires ist eine Katastrophe, Norsca wird nicht wie versprochen bald sondern wahrscheinlich erst im Mai implementiert, Völker der alten Welt wurden immer noch nicht an die neuen Skills der neuen Völker angepasst, die versprochenen RoR Einheiten sind immer noch nicht da und natürlich die ganzen Bugs.
Ich hab keine Probleme und eigentlich kaum nennenswerte oder Gamebreaking Bugs. Und ja sie haben sich bereits für Norsca entschuldigt was kaum ein Entwickler tut. Die Alten Völker werden wahrscheinlich mit diesem FLC geupdatet nächste Woche. Ja das RoR mit Norsca kommen ist ärgerlich aber iwo verständlich weil diese wohl wie Norsca nicht richtig implementiert werden konnten. Und wie gesagt von was für Bugs redest du da? Klar gibt es Unzulänglichkeiten aber so wie du es beschreibst wäre das Spiel unspielbar was es nicht ist. Alles in Allem das übliche mimimi auf 4Players, hab nichts anderes erwartet.
Schau mal im offiziellen Total War Forum nach und dann erzähl mir nochmal das es keine Gamebreaking Bugs gibt. Es ist mir eigentlich egal das sich CA für Norsca entschuldigt, immerhin wurde damit geworben und jetzt wird es 9 Monate! nach Release des zweiten Teiles erscheinen. Mit dem RoR wurde auch geworben, nur mal so am Rande. Mortal Empires hat mehr als genug Bugs und ist wirklich nicht ausbalanciert. Von Unspielbar habe ich nicht gesprochen, jedoch sind das doch Punkte die kritisiert werden sollten und müssen. Das einzige was flüssig Spielbar ist, ist nur die Kampagne in der neuen Welt.

Tigerhawk
Beiträge: 31
Registriert: 29.08.2008 19:42
Persönliche Nachricht:

Re: Total War: Warhammer 2: Experimenteller (kostenloser) Spielmodus "The Laboratory" angekündigt

Beitrag von Tigerhawk » 08.12.2017 00:48

3agleOn3 hat geschrieben:
08.12.2017 00:04
Tigerhawk hat geschrieben:
07.12.2017 22:56
3agleOn3 hat geschrieben:
07.12.2017 18:52
Stark das dieser Modus hinzugefügt wird und bald der erste DLC erscheint und das Spiel immer noch nicht Problemlos läuft. Mortal Empires ist eine Katastrophe, Norsca wird nicht wie versprochen bald sondern wahrscheinlich erst im Mai implementiert, Völker der alten Welt wurden immer noch nicht an die neuen Skills der neuen Völker angepasst, die versprochenen RoR Einheiten sind immer noch nicht da und natürlich die ganzen Bugs.
Ich hab keine Probleme und eigentlich kaum nennenswerte oder Gamebreaking Bugs. Und ja sie haben sich bereits für Norsca entschuldigt was kaum ein Entwickler tut. Die Alten Völker werden wahrscheinlich mit diesem FLC geupdatet nächste Woche. Ja das RoR mit Norsca kommen ist ärgerlich aber iwo verständlich weil diese wohl wie Norsca nicht richtig implementiert werden konnten. Und wie gesagt von was für Bugs redest du da? Klar gibt es Unzulänglichkeiten aber so wie du es beschreibst wäre das Spiel unspielbar was es nicht ist. Alles in Allem das übliche mimimi auf 4Players, hab nichts anderes erwartet.
Schau mal im offiziellen Total War Forum nach und dann erzähl mir nochmal das es keine Gamebreaking Bugs gibt. Es ist mir eigentlich egal das sich CA für Norsca entschuldigt, immerhin wurde damit geworben und jetzt wird es 9 Monate! nach Release des zweiten Teiles erscheinen. Mit dem RoR wurde auch geworben, nur mal so am Rande. Mortal Empires hat mehr als genug Bugs und ist wirklich nicht ausbalanciert. Von Unspielbar habe ich nicht gesprochen, jedoch sind das doch Punkte die kritisiert werden sollten und müssen. Das einzige was flüssig Spielbar ist, ist nur die Kampagne in der neuen Welt.
Diese dauer Nörgler sind mir sehr wohl bekannt, die gab es schon im ersten Teil. Das seltsame an diesen Leuten die von Gamebreaking Bugs sprechen ist, dass auf einen immer gefühlt 10 andere Leute kommen die keinerlei Probleme haben. Meist liegt es in diesen Fällen nicht am Spiel sondern an den Personen die vor dem PC sitzen. Es sollte dir nicht egal sein dass CA sich entschuldigt, einfach aus dem Grund weil sie den Fehler eingestehen es komplett verbockt zu haben und von grundauf neu anfangen müssen Norsca wieder ins Spiel zubringen. Wie viele Entwickler tun das? Glaubst du z.B. EA würde sich für den Lootboxskandal jemals entschuldigen? natürlich nicht! Ich verstehe aber durchaus, dass es frustrierend sein muss so lange auf etwas warten zu müssen für das man eigentlich bezahlt hat. Ich war auch sehr enttäuscht als ich es erfahren habe aber nun ja, es ist und bleibt eben nur ein Spiel und der Inhalt kommt dann eben zu einem späteren Zeitpunkt und dann richtig und komplett. Gibt in der zwischenzeit ja eh genug andere Fraktionen die man spielen kann und die Gruftkönige stehen auch schon in den Startlöchern bereit. Die RoR steck ich mit Norsca in eine Kiste weil sie zeitgleich mit Norsca entwickelt wurden aber es wäre doch schön, würden diese früher kommen, macht bei denen ja nicht so viel Arbeit wie bei einer ganzen Fraktion. Momentan mach ich praktisch keine Bugs im Spiel aus lediglich Dinge die NOCH Beta Status haben wie die noch veralteten Skilltrees der Oldworld Lords aber auch hier wird ja noch vor Weihnachten nachgeliefert und schmälert meine Freude am Spiel nicht.

Smer-Gol
Beiträge: 500
Registriert: 09.09.2007 03:51
Persönliche Nachricht:

Re: Total War: Warhammer 2: Experimenteller (kostenloser) Spielmodus "The Laboratory" angekündigt

Beitrag von Smer-Gol » 08.12.2017 02:56

@3eagle
Und wenn du den Unsterblichkeitsskill vermisst, den gibts als Mod bis zum Patch

Antworten