NBA 2K18: CEO Strauss Zelnick adressiert Kritik an Mikrotransaktionen sowie Switch-Unterstützung

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
zmonx
Beiträge: 2865
Registriert: 21.11.2009 14:01
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K18: CEO Strauss Zelnick adressiert Kritik an Mikrotransaktionen sowie Switch-Unterstützung

Beitrag von zmonx » 10.11.2017 12:10

Ivnikor hat geschrieben:
09.11.2017 22:57
...
Das erste was ich gemacht habe, nachdem ich von dieser absolut verwerflichen Sache erfahren habe war, den Zugang zu Journalisten mit Kontakt zum Bundestag zu suchen. Das habe ich beim Team "Jung & Naiv" gemacht - Sie sind wirklich sehr bekannt für ihre kritische Ader - und siehe da: Positive Resonanz auf meine Bitte das Thema bei der nächsten BPK anzusprechen. Das alles geht, man muss nur dafür kämpfen und je mehr Stimmen solcherlei Dinge fordern, desto größer wird der öffentliche Druck und desto schneller gerät diese ganze Sache um MTA in Vergessenheit. Das könnt ihr alle! Also macht euch ran und zeigt dass ihr als Bürger dieses Landes eine Stimme habt, die auf eine dreiste Geschäftsmethodik aufmerksam machen wollen.
Danke :Daumenrechts:

Hier mal der 4P-Talk, in dem NBA2K18 schon thematisiert wurde. Ist mir zu dem Zeitpunkt gar nicht so aufgefallen, weil auch viel relativiert wird... Da ist das Geschriebene doch ehrlicher und präziser.

http://www.4players.de/4players.php/tvp ... ionen.html

Es ist auch diskussionswürdig was Jörg sagt... Bei Steam wurde nicht abgestraft, weil das Spiel erst mit dem Startbutton beginnt. Test-Philosophie, okay. Bei MTAs ist das aber im Spiel, also nach dem Startbutton?! Entscheidet euch mal :)

JohnDoe1234567
Beiträge: 3010
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K18: CEO Strauss Zelnick adressiert Kritik an Mikrotransaktionen sowie Switch-Unterstützung

Beitrag von JohnDoe1234567 » 10.11.2017 12:28

Onekles hat geschrieben:
09.11.2017 09:21
Ach, lasst die großen Publisher doch ruhig den Karren in den Dreck fahren. Was soll schon passieren. Denen geht halt schon seit einiger Zeit der Arsch auf Grundeis, weil sie gemerkt haben, wie überflüssig sie sind. Jetzt versuchen sie halt, noch den letzten Pfennig aus den Kunden rauszuquetschen und das so schnell wie möglich. Langfristig denkt da keiner. Langfristig wird sich das rächen, da bin ich sicher. Denn irgendwann wird es auch dem letzten Vollhorst zu doof.
Jeden Tag steht ein Dummer auf...
Ne, da teile ich Deine Ansicht nicht.
Solange die Gräfixx voll geil ist, solange die Trailer voll ballern, solange wird es gekauft werden.

eigentlichegal
Beiträge: 1301
Registriert: 12.08.2013 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K18: CEO Strauss Zelnick adressiert Kritik an Mikrotransaktionen sowie Switch-Unterstützung

Beitrag von eigentlichegal » 10.11.2017 12:33

Kya hat geschrieben:
10.11.2017 12:28
Solange die Gräfixx voll geil ist, solange die Trailer voll ballern, solange wird es gekauft werden.
Wer redet denn so? :cry:

JohnDoe1234567
Beiträge: 3010
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K18: CEO Strauss Zelnick adressiert Kritik an Mikrotransaktionen sowie Switch-Unterstützung

Beitrag von JohnDoe1234567 » 10.11.2017 12:37

eigentlichegal hat geschrieben:
10.11.2017 12:33
Wer redet denn so? :cry:
Schuhe abstauben und raus an die Luft :cry:

eigentlichegal
Beiträge: 1301
Registriert: 12.08.2013 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K18: CEO Strauss Zelnick adressiert Kritik an Mikrotransaktionen sowie Switch-Unterstützung

Beitrag von eigentlichegal » 10.11.2017 12:45

Kya hat geschrieben:
10.11.2017 12:37
Schuhe abstauben und raus an die Luft :cry:
Da war ich schon und hab Angst gekriegt..... :(

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14568
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K18: CEO Strauss Zelnick adressiert Kritik an Mikrotransaktionen sowie Switch-Unterstützung

Beitrag von Sir Richfield » 10.11.2017 13:39

Draußen ist etwas, das anderen Leuten zustößt.
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Antworten