gamescom 2017 - Rund 350.000 Besucher - neuer Rekord

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2017 - Rund 350.000 Besucher - neuer Rekord

Beitrag von unknown_18 » 30.08.2017 11:01

Wenn du halt keine andere Möglichkeit hast von A nach B zu kommen, dann laufst du halt. Und wenn es halb im Winter ist schnell, damit dir warm wird. ;)

Aber das würde ich mir heute auch nicht mehr antun. :lol:

Benutzeravatar
douggy
Beiträge: 7425
Registriert: 23.10.2006 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2017 - Rund 350.000 Besucher - neuer Rekord

Beitrag von douggy » 30.08.2017 11:19

Lebensmittelspekulant hat geschrieben:
30.08.2017 00:18
Wenn Leipzig seine Investition nicht verlieren wollte, hätten sie eben nachhaltiger planen müssen.
Ahja, und was war da nun falsch? Anscheinend, dass sie sich die Mühe hätten sparen können.
Lebensmittelspekulant hat geschrieben:
30.08.2017 00:18
Letztendlich war es die Entscheidung der Industrie aus Leipzig wegzugehen.
"Die Industrie" ... aber gut, das Interne kennst weder du noch ich.
Lebensmittelspekulant hat geschrieben:
30.08.2017 00:18
Wenn sich Köln nicht bereit erklärt hätte, wäre die Messe nun trotzdem woanders, aber sicherlich nicht mehr in Leipzig.
Sorry, das ist Bullshit³. Als ob die Messe in Leipzig nicht durchführbar war oder nicht erfolgreich.

Genau das was ich meinte, Leipzig wird jegliche Kompetenz abgesprochen ....

Aber gut, in der Hinsicht war's das von mir, gegen verblendete Heimatliebe kommt man nicht an.

Und bitte lass die Wiedervereinigung aus dem Spiel.



Edit:
Auch wenn sich das aggressiv anhört, ich hab nichts gegen Köln und würde die Stadt gerne mal besuchen :mrgreen:
Aber sicherlich ohne gamescom.
they are the millionaires, we are broke
they make a statement, well it's gotta be a joke
they drive a limousine, but we ride a bike
they own the factory, but we're on strike!

Current: Captain Toad Treasure Tracker (WiiU)

Benutzeravatar
Lebensmittelspekulant
Beiträge: 1725
Registriert: 04.04.2013 10:35
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2017 - Rund 350.000 Besucher - neuer Rekord

Beitrag von Lebensmittelspekulant » 30.08.2017 12:16

douggy hat geschrieben:
30.08.2017 11:19
Lebensmittelspekulant hat geschrieben:
30.08.2017 00:18
Wenn Leipzig seine Investition nicht verlieren wollte, hätten sie eben nachhaltiger planen müssen.
Ahja, und was war da nun falsch? Anscheinend, dass sie sich die Mühe hätten sparen können.
Hast du überhaupt nichts gelesen, was ich mit Balmung korrespondiert habe?

Es steht ja glücklicherweise noch hier. Du kannst es also nachlesen.
douggy hat geschrieben:
30.08.2017 11:19
Lebensmittelspekulant hat geschrieben:
30.08.2017 00:18
Wenn sich Köln nicht bereit erklärt hätte, wäre die Messe nun trotzdem woanders, aber sicherlich nicht mehr in Leipzig.
Sorry, das ist Bullshit³. Als ob die Messe in Leipzig nicht durchführbar war oder nicht erfolgreich.

Genau das was ich meinte, Leipzig wird jegliche Kompetenz abgesprochen ....
Wo habe ich denn Leipzig jegliche Kompetenz abgesprochen? Die BIU wollte nicht aus Leipzig weg, weil die unfähig waren. Wäre Leipzig inkompetent gewesen, hätte niemals eine Games Convention dort statt gefunden.

Die Leipziger Messe ist aber an sich zu klein und die Stadt hat eben kein großes Einzugsgebiet. Die BIU wollte die Messe vergrößern und expandieren. Dafür haben sich neben Köln auch andere Messestandorte angeboten. So oder so, die BIU wollte weg aus Leipzig.
Balmung hat geschrieben:
30.08.2017 00:34
Ist ja nett, das du immer wieder versucht zu sticheln
Du hast den Ton gesetzt. Ich singe nur mit dir. Also beschwer dich bitte nicht :)
Nicht auf Lebensmittel spekulieren ;)

Antworten