ReCore Definitive Edition veröffentlicht

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Space-Lord
Beiträge: 262
Registriert: 23.04.2012 15:27
Persönliche Nachricht:

Re: ReCore Definitive Edition veröffentlicht

Beitrag von Space-Lord » 29.08.2017 18:19

DarkX3ll hat geschrieben:
29.08.2017 15:50
Gibt es gerade durch ein Systemfehler kostenlos im Xbox Store. Einfach mit der Xbox rein (Nicht Desktop) und auf "Install" klicken.
Ich habe es gerade auch über den Desktop installiert ohne anscheinend was dafür zu blechen !?
Habe auf den Installierbutton geklickt und es war da.



Edit:
Ok - für jeden der das Spiel schon besitzt ist es ein Update. Thumps up
Zuletzt geändert von Space-Lord am 29.08.2017 20:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9215
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: ReCore Definitive Edition veröffentlicht

Beitrag von DARK-THREAT » 29.08.2017 19:16

eigentlichegal hat geschrieben:
29.08.2017 15:36
Also dass es diese Definitive Editions nun schon innerhalb einer Konsolengeneration gibt.... so langsam wirds echt lächerlich...
Alle Käufer der ersten Version erhalten die DE als Patch. Also alles gut.

Benutzeravatar
traceon
Beiträge: 1213
Registriert: 30.05.2007 10:59
Persönliche Nachricht:

Re: ReCore Definitive Edition veröffentlicht

Beitrag von traceon » 29.08.2017 19:36

eigentlichegal hat geschrieben:
29.08.2017 15:36
Also dass es diese Definitive Editions nun schon innerhalb einer Konsolengeneration gibt.... so langsam wirds echt lächerlich...
Definitive Editions/GotY/Director's Cuts etc. sind doch komplett unabhängig von Konsolengenerationen o. ä.

Benutzeravatar
superboss
Beiträge: 5593
Registriert: 26.10.2009 17:59
Persönliche Nachricht:

Re: ReCore Definitive Edition veröffentlicht

Beitrag von superboss » 29.08.2017 20:02

werd ich mal antesten Vielleicht gefällt es mir ja .

schade das sie nicht auch Disney Fantasia: Music Evolved remastern, so dass man es auch ohn eKonect spielen kann...
momentan spiele ich....
BildBildBild












Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9215
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: ReCore Definitive Edition veröffentlicht

Beitrag von DARK-THREAT » 29.08.2017 20:09

superboss hat geschrieben:
29.08.2017 20:02
werd ich mal antesten Vielleicht gefällt es mir ja .

schade das sie nicht auch Disney Fantasia: Music Evolved remastern, so dass man es auch ohn eKonect spielen kann...
Das würde in meinen Augen nicht viel Sinn und Spass machen. Wie Child of Eden, welches mit dem Controller auch keinen Spass mehr machte, als mit Kinect.

Benutzeravatar
superboss
Beiträge: 5593
Registriert: 26.10.2009 17:59
Persönliche Nachricht:

Re: ReCore Definitive Edition veröffentlicht

Beitrag von superboss » 29.08.2017 20:29

Ich hatte mit Child of eden auch ohne Kinect meinen Spaß .

Disney Fantasia: Music Evolved sieht ebenfalls super faszinierend aus .
Ist ja nicht so, dass ohne Orchester Gehampel keine Faszination mehr da ist.
Nicht umsonst spielen millionen Menschen solche Spiele auf dem 3ds zb mit stylus Steuerung.
momentan spiele ich....
BildBildBild












Benutzeravatar
Bobbymois
Beiträge: 46
Registriert: 19.08.2013 00:45
Persönliche Nachricht:

Re: ReCore Definitive Edition veröffentlicht

Beitrag von Bobbymois » 30.08.2017 16:19

Für Steam oder GoG hätte ich direkt zugeschlagen da ich das Setting des Games echt gut finde. Beim Windows Store lasse ich aber die Finger davon. Schade eigentlich, zumindest für mich

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9215
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: ReCore Definitive Edition veröffentlicht

Beitrag von DARK-THREAT » 30.08.2017 21:23

Bobbymois hat geschrieben:
30.08.2017 16:19
Für Steam oder GoG hätte ich direkt zugeschlagen da ich das Setting des Games echt gut finde. Beim Windows Store lasse ich aber die Finger davon. Schade eigentlich, zumindest für mich
Kann man mal mir das erklären, warum das ein NoGo sein soll? Ist doch eigentlich egal welcher Client man für Games nimmt, sei es Steam,Origin, UPlay oder eben in Windows integriert. :?:


Mein Spiel hat mittlerweile den Patch bekommen und wurde zur DE. Klasse Service.

Benutzeravatar
Bobbymois
Beiträge: 46
Registriert: 19.08.2013 00:45
Persönliche Nachricht:

Re: ReCore Definitive Edition veröffentlicht

Beitrag von Bobbymois » 22.09.2017 01:44

DARK-THREAT hat geschrieben:
30.08.2017 21:23
Bobbymois hat geschrieben:
30.08.2017 16:19
Für Steam oder GoG hätte ich direkt zugeschlagen da ich das Setting des Games echt gut finde. Beim Windows Store lasse ich aber die Finger davon. Schade eigentlich, zumindest für mich
Kann man mal mir das erklären, warum das ein NoGo sein soll? Ist doch eigentlich egal welcher Client man für Games nimmt, sei es Steam,Origin, UPlay oder eben in Windows integriert. :?:


Mein Spiel hat mittlerweile den Patch bekommen und wurde zur DE. Klasse Service.
Ein NoGo würde ich nicht direkt sagen aber für mich fühlt sich der Windows Store einfach nur billig an wie eine App vom Handy oder so ähnlich. Genau erklären kann ich es leider nicht.
Zudem kommt noch das ich vor kurzem die Testversion die im übrigen mit 30 min echt kurz ist versucht habe. Wie erwartet habe ich das Spiel nicht zum laufen bekommen. Beim Startbildschirm konnte ich nichts drücken, dort wo geschrieben steht das man START oder irgendwas ähnliches drücken muss. Man konnte zwar drücken und es kam ein Sound das man gedrückt hat aber es ist nichts weiter passiert. Egal ob mit Tastatur oder Kontroller, und dann war die Testzeit auch schon um, bevor ich das Problem beseitigen konnte.

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12770
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: ReCore Definitive Edition veröffentlicht

Beitrag von sourcOr » 22.09.2017 16:19

eigentlichegal hat geschrieben:
29.08.2017 16:04
Naja, ein bisschen mehr als eine GOTY ist es nunmal schon. Und ich sage auch nicht, dass sich der bereits bestehende Kunde darüber beklagen soll. Aber der Wahn, jedes noch so belanglose Spiel nochmal um ein Iota grafisch aufgehübscht ein weiteres Mal in die Läden zu bringen und das dann nichtmal auf eine neue Plattform... also für mich ist das einfach nur zum Kopfschütteln.
Exakt dieselbe Vorgehensweise wie bei GotYs, nur dass du hier mehr kriegst. Was ist daran zum Kopfschütteln?

Und was "Definitive" bedeutet, ist ja nun *trommelwirbel* Definitionssache.

Mich interessiert das Spiel aber wirklich überhaupt nicht. Sie können das also noch so sehr polieren wie sie wollen :)

Antworten