Splatoon 2 ( Spla2n )

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Zero7
Beiträge: 1098
Registriert: 20.09.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 ( Spla2n )

Beitrag von Zero7 » 01.08.2017 03:56

Hat man das Splatfestshirt denn automatisch erhalten nachdem man sich für ein Team entschieden hat oder wie?

Benutzeravatar
winkekatze
Beiträge: 1752
Registriert: 26.12.2008 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 ( Spla2n )

Beitrag von winkekatze » 01.08.2017 09:34

ja das bekommt man direkt nachdem man sich für eine Seite entschieden hat.

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 1866
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 ( Spla2n )

Beitrag von Spiritflare82 » 01.08.2017 11:47

Beim Splatfest am Wochenende gibts wohl eine spezielle Stage:

https://www.hardcoregamer.com/2017/07/3 ... nd/266731/

ist aber nur während des Splatfests aktiv

Snowhawk
Beiträge: 263
Registriert: 30.10.2009 10:44
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 ( Spla2n )

Beitrag von Snowhawk » 01.08.2017 14:03

Achja eine kleine Frage: Welche Verbesserung hilft gegen Schusschaden? Dann könnte ich mal ne gepanzerte Kampfsau austesten...

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 1866
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 ( Spla2n )

Beitrag von Spiritflare82 » 02.08.2017 00:19

Salmon Run Goldie Welle mit den Fontänen-was sagt der Tip? Man findet den Goldie an der Fontäne mit dem hellsten Licht
Was machen die Leute? Alle Fontänen aufschießen damit hunderte Gegner rumwuseln....anstatt zur hellsten Fontäne zu gehen

Nein, nicht eine Gruppe....es ist so ziemlich jede...

Benutzeravatar
Zero7
Beiträge: 1098
Registriert: 20.09.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 ( Spla2n )

Beitrag von Zero7 » 02.08.2017 04:06

Ach echt? Der erscheint bei der hellsten Fontäne? Dachte er kann bei jeder gut leuchtenden kommen...

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 1866
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 ( Spla2n )

Beitrag von Spiritflare82 » 03.08.2017 12:13

Rang S in Operation Goldfisch:
neben langen Wartezeiten bis die Matches zustande kommen liefs so ab:

erstes Match: 3vs4, verloren
zweites Match: Teamkollegen weigern sich die Kanone zu nehmen, verloren
drittes match: Gegner überrennt uns in 20Sekunden, verloren
viertes Match: 3vs4, verloren
fünftes Match: die gleichen Gegner aus dem dritten Match, verloren
sechstes Match: die gleichen Gegner aus dem dritten und fünften Match, verloren

Balken zerbrochen und wieder zurück auf Rang A+(unter dem gelben Strich natürlich, weil...ist einfach so, danke!)

Moduswechsel Turmkontrolle: von A+ runter auf A, weil in 7 Matches keiner auf den Turm will, nicht hilft und alle rumlaufen und Deathmatch spielen

Mir ist es unbegreiflich wie man ein solch beschissenes Matchmaking zulassen kann bzw, es wirkt so als gäbe es kein Matchmaking bis auf 8 Spieler suchen und die gegeneinander antreten zulassen.

das man trotz 3vs4 Punkte verliert ist eine Frechheit. Das man ständig die gleichen Leute als gegner präsentiert bekommt die einen vorher schon abgezogen haben, geschenkt...

Rangmodus in dieser Form geht garnicht-weil der Rang gegrindet werden kann und es viel zu viele schlechte Spieler in die oberen Ränge schaffen.

Dazu kommen Trollspieler wie ich sie seit World of Warcraft damals nicht mehr erlebt habe: Leute die sich in Farbklecksen verstecken und nichts machen, Leute die Im Kreis laufen und nicht helfen und Leute die aus Absicht die ganze Zeit sterben oder mit der Kanone in Abgründe hüpfen. Leute die bei Start des Matches noch abwesend sind und erst nach einer Minute mitspielen. Leute die aufgeben weil sie nicht einsehen für ihren Sieg zu kämpfen.

Das Game hat ein riesenproblem: die Leute, die da spielen...eine der dämlichsten und chaotischsten Spielcommunities die es gibt

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 39042
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 ( Spla2n )

Beitrag von Levi  » 03.08.2017 12:31

Irgendwie liest sich das eins zu eins wie jeder andere Team multiplayer, bei dem Leute mit Randoms spielen...

... Irgendwie kann ich aber eh nicht verstehen, warum man sich das antut, wenn es offensichtlich keinen Spaß macht...
Oder machts Spaß,aber man will unbedingt meckern?
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

ronny_83
Beiträge: 7685
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 ( Spla2n )

Beitrag von ronny_83 » 03.08.2017 12:37

Finde auch, dass diese Erfahrungsberichte genau das widerspiegeln, was man eigentlich zu jedem teambasierten Multiplayer-Spiel liest, wenn Leute auf Public-Servern zocken. Ist ja nu nix neues, dass viele einfach spielen, wie sie es für richtig halten und die gewollte Spielweise erst mit eigenen Teams zustande kommt. Ich würde da auch gar nix anderes erwarten.

Astorek86
Beiträge: 997
Registriert: 23.09.2012 18:36
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 ( Spla2n )

Beitrag von Astorek86 » 04.08.2017 00:00

Dem stimme ich zwar grundsätzlich zu, ich bin allerdings (als Splatoon 1-Spieler) überrascht, dass die AFK-Spieler so sehr zugenommen haben. Im ersten Teil trat das hin und wieder mal auf, im zweiten Teil hab ich schlimmstenfalls gleich vier Runden hintereinander 3vs4-Matches...

Was allerdings Verbindungsprobleme angeht: Ich hatte bisher nicht einen einzigen. Einmal hat mein Rechner mit einem ungedrosseltem Steam-Download sämtliche Bandbreite für sich beanschlagt, was zu sichtbaren Lags führte (übermalte Farbe wurde erst gefühlt eine halbe Sekunde später angezeigt), aber da kann ich das Spiel schlecht für verantwortlich machen^^. Ich weiß nichtmal, wie die Meldung aussieht in der Nintendo einem als potentiellen Cheater hinstellt, weil ich die Meldung bisher nie gesehen habe. Seit Release hat es mich vielleicht dreimal insgesamt(!) in der Lobby rausgehauen, sonst hatte ich noch keine Verbindungsprobleme...

Ein Problem, was nicht Splatoon 2-exklusiv ist: Übers mobile Datennetz lässt sich nicht online spielen, man kann keine Verbindung zu irgendeiner Lobby aufbauen (selbes Phänomen bei z.B. Arms). Andere Konsolen (PS4, XBO) haben dieses Problem mittlerweile nichtmehr... Führte in einer LAN-Party eines Freundes mit LTE-Router zu der lustigen Konstellation, dass ich den Internetverkehr dank Hotspot und VPN über meinen Heim-Internetanschluss geroutet hatte, was zwar zu Pings von über 110 ms führte, aber dann Onlinespiele auf der Switch möglich war. Was mir allerdings Sorgen bereitet: Während dieser Zeit war ich "skilltechnisch" gefühlt deutlich besser als sonst^^. Ich hatte das Gefühl, dass mich Gegner (vermeintlich) ignorierten oder wahrscheinlich zu spät sahen und ich sie dementsprechend umnieten konnte, bevor sie mich (rechtzeitig) sehen und darauf reagieren konnten. Das wirft wirklich kein gutes Licht auf Nintendos Internet-Infrastruktur :\ . Ich bin unschlüssig ob es wirklich daran liegt, aber zumindest den Eindruck hat es in mir geweckt...

Der Amboss
Beiträge: 1364
Registriert: 11.02.2009 15:11
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 ( Spla2n )

Beitrag von Der Amboss » 04.08.2017 10:37

Gibt es eigentlich ein matchmaking bei den normalen revierkämpfen? Irgendwie sind die Spiele immer zu leicht. Selbst wenn mein Team verliert, habe ich relativ wenig Probleme gegen die Gegner zu bestehen. Mir fehlt die Herausforderung.
Wird das mit der zeit besser oder gibt es kein ranking?
Bild

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 1866
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 ( Spla2n )

Beitrag von Spiritflare82 » 04.08.2017 10:49

Bei den Revierkämpfen gibts meiner Meinung nach so gut wie kein Matchmaking bis auf das geschaut wird das die Waffen halbwegs ausgeglichen sind...sonst geht das eher nach 8 Spieler suchen, fertig, los

Splatfest siehts anders aus was Schwierigkeit angeht weil dann die ganzen Ranked Spieler Revierkampf spielen, Ranked ist während des Splatfests ausgeschaltet, gibt nur Splatfest dann also da gehts meist gut ab .-)

Aber ich verstehe nicht ganz, Revierkampf gehts ja letztendlich ums einfärben, was hast du da von "schwierigeren Gegnern"-spiel Ranked wenn dus schwerer haben willst, da kommt ja dann eine Aufgabe mit ins Spiel, das ist deutlich unterhaltsamer als einfärben
Levi  hat geschrieben:
03.08.2017 12:31
Irgendwie liest sich das eins zu eins wie jeder andere Team multiplayer, bei dem Leute mit Randoms spielen...

... Irgendwie kann ich aber eh nicht verstehen, warum man sich das antut, wenn es offensichtlich keinen Spaß macht...
Oder machts Spaß,aber man will unbedingt meckern?
Spass machts- wenn denn von allen gleich mitgezogen wird. bei 3vs4 permanent ist man von Anfang an gearscht und kann nix dagegen machen, das stößt auf jeden Fall sauer auf und halt das einige die Spielmodi noch immer nicht überrissen haben, trotz hohem Rang.

Der Amboss
Beiträge: 1364
Registriert: 11.02.2009 15:11
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 ( Spla2n )

Beitrag von Der Amboss » 04.08.2017 13:11

Klar geht es nur ums einfärben, aber das ist leichter wenn man die Gegner tötet und da hat man einfach zu oft das Gefühl, gegen Bots zu spielen.
Ich kenne kein anderes spiel, in dem die gegner so wenig auf Beschuss reagieren oder die sich so leicht Flanken lassen. Ich bin gestern auch erst Level 10 geworden und ranked war vorher nicht möglich.
Ich muss das eh erst testen. Revierkampf macht schon gut laune und der ist ja glaube im ranked nicht dabei.
Bild

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 1866
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 ( Spla2n )

Beitrag von Spiritflare82 » 04.08.2017 13:21

Sind viele Neueinsteiger dabei die halt sonst eher keine Shooter spielen, deshalb vielleicht...

Rang S Herrschaft: Matchmaking dauert 4Minuten

steigt nicht in S auf Leute, dann findets keine Matches mehr .-)

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 39042
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 ( Spla2n )

Beitrag von Levi  » 04.08.2017 13:48

Gaf: Regen sich auf über zu hohen Datenanforderungen... Beschweren sich gleichzeitig über zu lange "tickrates" (Häufigkeit in der Informationen pro Sekunde übertragen werden)
... Und als Beweis gibt's ein Video, dass ein klassisches lag zeigt, welches absolut nichts mit schlechten tickraten zu tun hat.
(wenn es eine Netzwerkstörung gibt, kann die Software 120 mal Daten pro Sekunde schicken, und es gäbe trotzdem ein lag...)


... Und dann schon gleich pauschal: "die defence force wird das gewiss wieder verteidigen"
.... Was für ein Verein....
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Antworten