Destiny - Sammelthread

Konsolen und Systeme aller Art: Verquatscht euch!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
NomDeGuerre
Beiträge: 5654
Registriert: 08.11.2014 23:22
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny - Sammelthread

Beitrag von NomDeGuerre » 25.05.2017 22:10

Und wenn man sich zurückzieht, wird man umzingelt... Feuer frei auf Oryx, offensichtlich will er es so.
Mein Napoleon-Komplex ist voll ausgewachsen

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 8504
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny - Sammelthread

Beitrag von Stalkingwolf » 25.05.2017 23:01

bedingt, da er bei gewissen Lebensverlust portet und neue Adds spawnen.
Irgendwann wusste ich so ich stehen muss.

Mit dem Taken King haben sie wirklich saubere Arbeit abgeliefert. Das waren gute 12€ die ich investiert habe.
Nut hätte das Hauptgame so sein müssen. Ich bin einmal auf Destiny 2 gespannt. Nach dem Addon müsste das ein Brett werden.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 7911
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny - Sammelthread

Beitrag von ChrisJumper » 25.05.2017 23:28

Ich muss das mal wieder weiter spielen hatte den Eisernen Lord zwar gekauft aber keine Minute gespielt. :/
Zum einen weil mir immer viel zu schnell (für meine langsame Überblickphasen) das Loot-System und Trash-System umgebaut wurde. Ja jetzt ist alles nur noch aus diesen Marken und ich hab zu wenig.

Gleichzeitig war ich gestern richtig schlecht im PvP, bin so was von aus der Übung! :D
Ich mach jetzt noch mal ein paar Runden und vielleicht die ein oder andere Quest.

Destiny 2 wollte ich ja erst mal abwarten, zumal ich die Preise für die Season-Pass Sachen und den Umfang richtig schlecht fand. Aber nach dem Trailer und den Spaß den ich im Multiplayer hatte, dachte ich mir einfach: Ach was soll ich da Abwarten. Die schönsten Momente hat man doch meist zu Release.

Benutzeravatar
myn4
Beiträge: 4896
Registriert: 01.08.2007 14:25
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny - Sammelthread

Beitrag von myn4 » 26.05.2017 16:26

Ich kann mich im Moment nicht wirklich für Destiny 2 begeistern, es ist Mehr vom gleichen was schon gut ist, da das Gameplay und Gunplay einfach fantastisch war. Unsere Gruppe mit der ich Hunderte Stunden gespielt hatte hat sich aber nach 2 Monaten Oryx verlaufen. Auch für den Täglichen grind hab ich weder Lust noch Nerven. Vorallem wieder eine Fixe Gruppe aufbauen die dann verpflichtet ist was das ich zzt nicht unter bekomm. Ich tendiere zzt stark zu kurzen Spielen wie den TF2 oder For Honor Multiplayer bei den ich nach 2 Matches abschalten kann und nichts verpasse.
Oder ich werd einfach auch schön langesam alt ^^

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 8504
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny - Sammelthread

Beitrag von Stalkingwolf » 26.05.2017 21:19

Haben die das Belohnungwsystem nach einem Strike nicht geändert?
Ich habe gerade 2 durch einen heroic strike gecarried bei dem man am Ende die beiden Kabal Brüder töten muss. Der Endkampf war ne harte Nuss. Ich hatte doppelt soviele Kills wie die anderen beiden zusammen und habe jeden unzählige mal wiederbelebt. Die bekommen was und ich nicht? wtf.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

knaxus
Beiträge: 4
Registriert: 31.05.2017 17:01
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny - Sammelthread

Beitrag von knaxus » 01.06.2017 15:04

Destiny hat die ersten 20 Stunden Spaß gemacht aber schnell wurde es mir persönlich zu öde und zu statisch. Zudem hatte ich keine Lust, ständig irgendwelche Levels immer und immer wieder zu spielen, um irgendwelche Items zu bekommen - aus dem Alter bin ich einfach raus (ist nicht angreifend gemeint) und die Zeit ist viel zu knapp und kostbar, als sie für solche Dinge zu "verschwenden". Destiny habe ich recht früh für noch gute 40 Euro verkaufen können.
Lieber stehend sterben, als kniend leben

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 8504
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny - Sammelthread

Beitrag von Stalkingwolf » 01.06.2017 15:15

Damit ist jedes MP Spiel für dich nicht brauchbar. Das ist ja nun die Spielmechanik.

Ich spiele nun Abends 1-2 hc strikes und laufe paar Quest ab. Die hc strikes sind herausfordernd Lichtlevel ~300
Raid habe ich noch nicht reingeschaut. Glaub das geht in Destiny 1 ohne Clan auch gar nicht oder?

Ich muss zugestehen das ich mit dem Taken King DLC viel Spaß hatte/habe. Es kamen haufenweise neue Quest dazu die einen längere Zeit beschäftigt haben und durch Taken King bin ich fast am überlegen ob ich mir nicht doch Destiny 2 zum Release kaufe.
Man hat den Eindruck sie haben dazu gelernt und werden das mit Destiny 2 schon richtig machen.

Nur einen Kritikpunkte habe ich aktuell. Das leveln der Subklassen dauert einfach viel zu lange. Selbst mit einem XP+ Umhang für die passende Klasse zieht sich das wie Kaugummi.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

Benutzeravatar
ShinmenTakezo
Beiträge: 5319
Registriert: 29.07.2004 23:04
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny - Sammelthread

Beitrag von ShinmenTakezo » 03.06.2017 12:55

Stalkingwolf hat geschrieben:
01.06.2017 15:15
Damit ist jedes MP Spiel für dich nicht brauchbar. Das ist ja nun die Spielmechanik.

Ich spiele nun Abends 1-2 hc strikes und laufe paar Quest ab. Die hc strikes sind herausfordernd Lichtlevel ~300
Raid habe ich noch nicht reingeschaut. Glaub das geht in Destiny 1 ohne Clan auch gar nicht oder?

Ich muss zugestehen das ich mit dem Taken King DLC viel Spaß hatte/habe. Es kamen haufenweise neue Quest dazu die einen längere Zeit beschäftigt haben und durch Taken King bin ich fast am überlegen ob ich mir nicht doch Destiny 2 zum Release kaufe.
Man hat den Eindruck sie haben dazu gelernt und werden das mit Destiny 2 schon richtig machen.

Nur einen Kritikpunkte habe ich aktuell. Das leveln der Subklassen dauert einfach viel zu lange. Selbst mit einem XP+ Umhang für die passende Klasse zieht sich das wie Kaugummi.
Ja die subclasses dauern tatsächlich etwas zum Leveln aber die wichtigsten perks hat man ja recht schnell freigeschaltet. Ich werde mir Destiny 2 sicher vorbestellen, der ganze Clan übrigens auch ;)

Schade nur, dass rise of iron nicht mal annähernd an the taken king ran kam...roi war allerdings auch nur ne Notlösung eigentlich hätte ja Destiny 2 da schon kommen sollen, wurde aber nochmal rebootet.

Bei 15-20 Euro wäre der Preis Ok gewesen aber 30 Euro waren für dieses schwache Update einfach zu viel.

Gruß

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5864
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny - Sammelthread

Beitrag von Grauer_Prophet » 03.06.2017 14:11

Habe Teil 1 gute 150 Stunden gespielt.
Allerdings habe ich kein Bedürfnis nach mehr vom selben.Und auch nicht wirklich Lust über 100 Stunden in ein Spiel zu strecken wo meine List of Shame noch auf mich wartet.
Bild


Benutzeravatar
PickleRick
Beiträge: 2404
Registriert: 21.11.2004 14:23
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny - Sammelthread

Beitrag von PickleRick » 17.07.2017 09:46

Hat sich erledigt, bitte ignorieren!
...but you do as you wish.

Benutzeravatar
History Eraser
Beiträge: 311
Registriert: 12.07.2017 16:39
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny - Sammelthread

Beitrag von History Eraser » 18.07.2017 10:55

Heute Abend ein paar Betainteressierte am Start? Ich habe ja eigentlich nicht vor, wieder ab Release dabei zu sein, aber die “Beta“ probiere ich dann doch mal aus.

Benutzeravatar
PickleRick
Beiträge: 2404
Registriert: 21.11.2004 14:23
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny - Sammelthread

Beitrag von PickleRick » 18.07.2017 11:10

Wir sind hier zu sechst in der alten Truppe wieder am Start.

Hab ja immer gesagt, dass Destiny für mich gestorben ist, aber wenn die anderen fünf halt wieder alle dabei sind...
...but you do as you wish.

Benutzeravatar
PickleRick
Beiträge: 2404
Registriert: 21.11.2004 14:23
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny - Sammelthread

Beitrag von PickleRick » 19.07.2017 23:51

So, ich hab jetzt zwei Tage gespielt und werde Destiny 2 nicht mehr spielen.

1. Kampagne: More of the same, nur etwas besser. Die visuellen Effekte sind besser, es gibt jetzt eine Story (Yeah!(!!)) und ... sonst eigentlich nichts. Dieselben Gegner, dieselben Models, dasselbe Level-Design, etwas abgewandelt und erweitert, aber eben nur "etwas".

2. PvP: Drastisch Änderungen im Movement, den Waffen und die Wechsel von 6vs6 auf 4vs4 inkl. Levelanpassungen führen dazu, dass das PvP sehr viel taktischer und damit anspruchsvoller an das Team wurde.
Mich erinnert das Spiel jetzt weniger an CoD oder BF als an Counter-Strike. Ich prophezeie, wenn dieser PvP so bleibt, ist er zwar nicht schlecht, aber nicht mehr für den PvP zwischendurch geeignet. So wenig, wie CS Spaß macht, wenn man als gemischtes Team gegen den Clan kommt, so wenig wird D2 Spaß machen und man wird ständig gegen ein Team aus drei bis vier Clanspielern kommen. Der neue Modus mit der Bombe ist ja auch sogar eine 1:1 CS-Inspiration.

Dieser PvP ist das Ende der Casuals in Destiny. Kann man machen, aber meine oben genannten fünf Freunde spielen alle keinen PvP und somit ist das Spiel für mich durch.

Versteht mich nicht falsch, Anspruch ist nichts falsches und so arenabasierte Shooter sind toll, wenn man die Zeit hat, sich reinzuwachsen, aber Destiny 2 macht PvP für die oberen Prozent der PvP-Spieler und lässt den Rest außen vor.
...but you do as you wish.

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 7911
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny - Sammelthread

Beitrag von ChrisJumper » 20.07.2017 01:40

ZappZarapp69 hat geschrieben:
19.07.2017 23:51
Ich prophezeie, wenn dieser PvP so bleibt, ist er zwar nicht schlecht, aber nicht mehr für den PvP zwischendurch geeignet. So wenig, wie CS Spaß macht, wenn man als gemischtes...
:/

Ich hab lange Zeit D1 ausschliesslich im PVP gespielt weil mir ein cooler Text-Chat fehlte, beziehungsweise ich das Auslagern der Story in die Karten und die Kommunikation auf Voice oder Forum nicht mochte.

Wahrscheinlich werde ich nach der Beschrieben angekündigten Änderung von dir erst mal auf Teil 2 verzichten. :/

Benutzeravatar
History Eraser
Beiträge: 311
Registriert: 12.07.2017 16:39
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny - Sammelthread

Beitrag von History Eraser » 20.07.2017 10:07

Direkt zum Start werde ich es mir auch nicht holen, ich warte die ersten Erweiterungen ab und kauf es mir dann mal im Angebot. Habe für den ersten Teil schon genug hingeblättert.

Die Änderungen gefallen mir bisher eigentlich sehr gut, auch in PvP. Eine zusätzliche Option für Leute, die keine Clanmember sind, wäre aber natürlich trotzdem gut. So etwas wie einen Serverfilter wird es aber bestimmt eh wieder nicht geben.

Antworten