Verkaufscharts: USA - April 2017: Switch und die NES-Mini-Edition sind die meistverkauften Konsolen; Mario Kart 8 Deluxe, Persona 5 und Zelda führen die Top Ten an

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12825
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: USA - April 2017: Switch und die NES-Mini-Edition sind die meistverkauften Konsolen; Mario Kart 8 De

Beitrag von sourcOr » 23.05.2017 16:33

Alter Sack hat geschrieben:
23.05.2017 16:10
sourcOr hat geschrieben:
23.05.2017 16:06
Alter Sack hat geschrieben:
23.05.2017 09:50


Wie in dem Bericht steht legen die Wert auf übergreifendes Social-Networking (Xbox <-> Win10). Die Hardware ist nicht die Basis wie bei den anderen sondern nur ein Baustein selbiger. Austauschbar. XBox-Live ist interessant die Box selber nicht. Mit Hardware in welcher Form auch immer tut man sich bei MS immer sehr schwer.
Das ist ja relativ egal. Wichtig ist nur, dass sie sich zum Gaming bekennen. Hardware können sie ja schlecht in Zentrum stellen, weil das dank der übermächtigen Konkurrenz schlecht aussehen würde :lol: Also nehmen sie halt die Live-Zahlen.
Sie bekennen sich ja nicht zum Gaming im eigentlichen Sinne sondern mehr oder weniger nur als Vertriebs- und Social-Media Plattform. Deshalb rechne ich hier auch nicht groß mit 1st-Party Spielen.
Microsoft believes that content is what draws people into the cycle, which is why they invest in “great first party content” like Minecraft, Halo and Forza.
Levi  hat geschrieben:
23.05.2017 16:14
Es wäre auch ziemlich peinlich, wenn sie sich öffentlich "mal wieder" zum gaming bekennen würden ;)
Ähh.. du meinst wohl eher PC Gaming. Das ist ja nun leider auch wieder ne Geschichte für sich. ^^'

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41184
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: USA - April 2017: Switch und die NES-Mini-Edition sind die meistverkauften Konsolen; Mario Kart 8 De

Beitrag von Levi  » 23.05.2017 17:20

@alter Sack, möchte ich nicht abstreiten .... Und ja, ich hatte da wohl eher die PC gaming Geschichte im Hinterkopf :ugly:


(wobei ich ja wirklich cool finde, dass ich mir inzwischen keine Xbox mehr kaufen müsste.
klar wäre es ohne Shop Pflicht noch besser, aber man muss immerhin diesen Schritt mal positiv sehen.)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Alter Sack
Beiträge: 5191
Registriert: 20.03.2013 13:25
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: USA - April 2017: Switch und die NES-Mini-Edition sind die meistverkauften Konsolen; Mario Kart 8 De

Beitrag von Alter Sack » 23.05.2017 18:42

sourcOr hat geschrieben:
23.05.2017 16:33
Alter Sack hat geschrieben:
23.05.2017 16:10
sourcOr hat geschrieben:
23.05.2017 16:06


Das ist ja relativ egal. Wichtig ist nur, dass sie sich zum Gaming bekennen. Hardware können sie ja schlecht in Zentrum stellen, weil das dank der übermächtigen Konkurrenz schlecht aussehen würde :lol: Also nehmen sie halt die Live-Zahlen.
Sie bekennen sich ja nicht zum Gaming im eigentlichen Sinne sondern mehr oder weniger nur als Vertriebs- und Social-Media Plattform. Deshalb rechne ich hier auch nicht groß mit 1st-Party Spielen.
Microsoft believes that content is what draws people into the cycle, which is why they invest in “great first party content” like Minecraft, Halo and Forza.
Levi  hat geschrieben:
23.05.2017 16:14
Es wäre auch ziemlich peinlich, wenn sie sich öffentlich "mal wieder" zum gaming bekennen würden ;)
Ähh.. du meinst wohl eher PC Gaming. Das ist ja nun leider auch wieder ne Geschichte für sich. ^^'
Nein ich meine schon beides. MS verknüpft die Xbox total mit Windows. Ziel ist es Windows zu platzieren. Egal welche Hardware.

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12825
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: USA - April 2017: Switch und die NES-Mini-Edition sind die meistverkauften Konsolen; Mario Kart 8 De

Beitrag von sourcOr » 23.05.2017 20:01

Alter Sack hat geschrieben:
23.05.2017 18:42
Nein ich meine schon beides. MS verknüpft die Xbox total mit Windows. Ziel ist es Windows zu platzieren. Egal welche Hardware.
Ne, das bezog sich auf Levi ^^
Meine Antwort auf deins war nur das Zitat aus dem einen Artikel

Antworten