Verkaufscharts: USA - April 2017: Switch und die NES-Mini-Edition sind die meistverkauften Konsolen; Mario Kart 8 Deluxe, Persona 5 und Zelda führen die Top Ten an

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Griever87
Beiträge: 218
Registriert: 30.11.2006 21:06
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: USA - April 2017: Switch und die NES-Mini-Edition sind die meistverkauften Konsolen; Mario Kart 8 De

Beitrag von Griever87 » 22.05.2017 16:17

Twan hat geschrieben:
22.05.2017 06:40
casanoffi hat geschrieben:
21.05.2017 17:48
Bei GTA V frage ich mich, wer das eigentlich noch nicht hat...
Das hat sich ja mittlerweile gefühlt häufiger verkauft, als es Konsolen gibt ^^
Und die in ingame Kohle ist bei den Verkaufscharts in den jeweiligen shops (zumindest ps3 vor paar Monaten immer oben dabei, bei der one auch, andere kann ich nicht prüfen).

Das Spiel muss so wahnsinnig viel Kohle einbringen.....
Die Preise für ingame Cash sind nicht normal :ugly:
8mio (Die teuerste Yacht in der Standardversion) für 74,99€ :roll:
X80 kostet bei der Cashcard 25,30€

Und da wird bei For Honor Abzocke geschrien :lol:
Meine Konsolen:
Nintendo - NES, SNES, N64, Wii, Game Boy, Game Boy Color, GBA, NDS
Sony - PS1, PS2, PS3, PS4, PSP
Sega - Mega Drive Mega CD, Sega Saturn, Game Gear

PC: Xeon E3-1230 (Sandy), 8gb RAM, nvidia 1070, 120gb SSD, 1TB HDD

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12825
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: USA - April 2017: Switch und die NES-Mini-Edition sind die meistverkauften Konsolen; Mario Kart 8 De

Beitrag von sourcOr » 22.05.2017 16:35

Alter Sack hat geschrieben:
22.05.2017 14:05
Man darf nicht vergessen das die XBox-Sparte innerhalb des Hauses MS keinen sonderlich hohen Stellenwert hat.
Ne, das kann man heute nicht mehr so sagen. Die legen da mittlerweile schon sehr viel Wert drauf.

chrissaso780
Beiträge: 786
Registriert: 07.06.2011 22:28
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: USA - April 2017: Switch und die NES-Mini-Edition sind die meistverkauften Konsolen; Mario Kart 8 De

Beitrag von chrissaso780 » 22.05.2017 21:23

Levi  hat geschrieben:
22.05.2017 13:50
Dabei hatten wir doch jüngst gelernt, dass der Erfolg doch vorher schon so zu erwarten war... Ich bin verwirrt 😕. Wem soll ich denn jetzt glauben?
Niemanden von den.
Die Verkaufszahlen von der Switch sind einfach nur Normal
VGChatz gibt an das die Switch etwa 280.000 pro Woche sich verkauft. Hochgerechnet sind das 13 Mio im Jahr. Ein Wert den der 3DS letztes Jahr auch geschafft hat.

Das ein Handheld sich über 10 Mio mal sich verkauft ist einfach Normal.
Normale Werte einfach. Weder besonders gut noch besonders schlecht.

Wieder mal nur ein Hype Artikel um die Klicks zu fangen.

yopparai
Beiträge: 14548
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: USA - April 2017: Switch und die NES-Mini-Edition sind die meistverkauften Konsolen; Mario Kart 8 De

Beitrag von yopparai » 22.05.2017 21:43

Aber Switch ist doch eine Heimkonsole, weil Nintendo die als solche verkauft? :Kratz:

chrissaso780
Beiträge: 786
Registriert: 07.06.2011 22:28
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: USA - April 2017: Switch und die NES-Mini-Edition sind die meistverkauften Konsolen; Mario Kart 8 De

Beitrag von chrissaso780 » 22.05.2017 21:58

yopparai hat geschrieben:
22.05.2017 21:43
Aber Switch ist doch eine Heimkonsole, weil Nintendo die als solche verkauft? :Kratz:
Nur weil Nintendo die so verkauft muss es das noch lange nicht so sein.
Nur weil das Gerät eine Dockingstation besitzt ist es noch lange keine Heimkonsole.

Mein Smartphone das auch an eine Dockingstation angeschlossen werden kann daraus wird auch kein PC draus.

Es ist ein Gerät mit Mobile Technologie also ist es ein Handheld.
Eine Stationäre Konsole hat ganz andere Technische Möglichkeiten und ist viel Leistungsfähiger.


Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 3022
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: USA - April 2017: Switch und die NES-Mini-Edition sind die meistverkauften Konsolen; Mario Kart 8 De

Beitrag von Bachstail » 22.05.2017 22:17

chrissaso780 hat geschrieben:
22.05.2017 21:23
Die Verkaufszahlen von der Switch sind einfach nur Normal
Die Verkaufszahlen der Switch können nicht normal sein, da es solch ein Gerät wie die Switch innerhalb der Videospielbranche noch nicht gegeben hat (vielleicht gab es ja doch eins aber dieses wäre mir dann nicht bekannt).

Es ist ein Hybrid, es ist sowohl eine Heimkonsole als auch ein Handheld.

Normal könnten die Verkaufszahlen nur dann sein, wenn es ähnliche Geräte gäbe und diese sich in genauso oft verkauft hätten, denn dann könnte man die Switch mit den Verkaufszahlen der anderen Hybride vergleichen und feststellen, ob die Vekaufszahlen der Norm entsprechen oder nicht.

Ich persönlich kann überhaupt nicht einschätzen, wie die Zukunft der Switch aussehen wird und genau aus diesem Grund habe ich mir bei der Ankündigung damals jedwede Spekulation über die Verkaufszahlen gespart.

Palace-of-Wisdom
Beiträge: 853
Registriert: 19.11.2009 00:23
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: USA - April 2017: Switch und die NES-Mini-Edition sind die meistverkauften Konsolen; Mario Kart 8 De

Beitrag von Palace-of-Wisdom » 23.05.2017 00:13

Alter Sack hat geschrieben:
22.05.2017 14:05
CJHunter hat geschrieben:
22.05.2017 13:25
Der Preis ist weniger das Problem. MS ist reich genug um die Scorpio notfalls unter Wert zu verkaufen damit mehr Leute ins Grübeln geraten. Das grösste Problem sind die exklusivtitel, da muss MS auf der e3 enorm zulegen wenn man mit der Konkurrenz irgendwie mithalten möchte.
Man wird die nicht (weit) unter Wert verkaufen. Das geht gar nicht.
Zum einen werden Großaktionäre und Investoren Sturm laufen und zum anderen gibt das selbst in den USA das Kartellrecht nicht her.
Man darf nicht vergessen das die XBox-Sparte innerhalb des Hauses MS keinen sonderlich hohen Stellenwert hat. Bei der letzten großen Umstrukturierung wurde die XBox-Abteilung ja quasi schon zurückgestuft. Deshalb bezweifel ich auch das dort in 1st-Party viel Geld investiert wird.
Das ist für mich auch einer der Gründe warum die Verschmelzung XBox <-> Win10 stattgefunden hat. Das hat weniger was mit den Gamern zu tun als mehr mit Politik.
Bester Post den ich seit langem gesehen habe hier.


Ich bin gespannt wie Microsoft gegen Nintendo und Sony mittelfristig bestehen wird. Das beste USP ist für mich derzeit, dass UHD Laufwerk...

Benutzeravatar
Alter Sack
Beiträge: 5191
Registriert: 20.03.2013 13:25
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: USA - April 2017: Switch und die NES-Mini-Edition sind die meistverkauften Konsolen; Mario Kart 8 De

Beitrag von Alter Sack » 23.05.2017 09:50

sourcOr hat geschrieben:
22.05.2017 16:35
Alter Sack hat geschrieben:
22.05.2017 14:05
Man darf nicht vergessen das die XBox-Sparte innerhalb des Hauses MS keinen sonderlich hohen Stellenwert hat.
Ne, das kann man heute nicht mehr so sagen. Die legen da mittlerweile schon sehr viel Wert drauf.
Wie in dem Bericht steht legen die Wert auf übergreifendes Social-Networking (Xbox <-> Win10). Die Hardware ist nicht die Basis wie bei den anderen sondern nur ein Baustein selbiger. Austauschbar. XBox-Live ist interessant die Box selber nicht. Mit Hardware in welcher Form auch immer tut man sich bei MS immer sehr schwer.

Brevita
Beiträge: 549
Registriert: 04.03.2016 07:17
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: USA - April 2017: Switch und die NES-Mini-Edition sind die meistverkauften Konsolen; Mario Kart 8 De

Beitrag von Brevita » 23.05.2017 14:04

Raksoris hat geschrieben:
22.05.2017 12:07
Brevita hat geschrieben:
21.05.2017 17:13
Schon lustig dass die Switch so erfolgreich läuft.
Wenn man mal bedenkt, dass viele Analysten die Konsolen
schon für tot erklärt, sind solche Zahlen doch erfreulich.
Die PS4 läuft stark, die switch läuft stark und die xbox one
könnte mit der scorpio auch nochmal einen Schub bekommen.
Der angeblich tote Konsolen Sektor boomt ! :)
Meinst du die Hoobyanalysten aus den Foren oder Hobbyanalysten die gut bezahlt werden wie Pachter? :D
Sowohl die Hobbyanalysten als auch die analysten wie Patcher. Ûberall waren Nintendo/die Konsolen ja
tot und jetzt kommen solche Zahlen :lol:

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 9214
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: USA - April 2017: Switch und die NES-Mini-Edition sind die meistverkauften Konsolen; Mario Kart 8 De

Beitrag von Raskir » 23.05.2017 14:40

Ach tot waren doch alle Plattformen, je nachdem wen man fragt. Konsolen im allgemeinen vor der ps4, die ps im frühen Stadium der ps3, die Xbox momentan, Nintendo bei der WiiU, der PC im allgemeinen, handhelds als die smartphones groß kamen. Die waren doch schon alle tot gesagt und sind alle dennoch da sogar relativ erfolgreich. Nintendo ist da keine Ausnahme :D
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12825
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: USA - April 2017: Switch und die NES-Mini-Edition sind die meistverkauften Konsolen; Mario Kart 8 De

Beitrag von sourcOr » 23.05.2017 16:06

Alter Sack hat geschrieben:
23.05.2017 09:50
sourcOr hat geschrieben:
22.05.2017 16:35
Alter Sack hat geschrieben:
22.05.2017 14:05
Man darf nicht vergessen das die XBox-Sparte innerhalb des Hauses MS keinen sonderlich hohen Stellenwert hat.
Ne, das kann man heute nicht mehr so sagen. Die legen da mittlerweile schon sehr viel Wert drauf.
Wie in dem Bericht steht legen die Wert auf übergreifendes Social-Networking (Xbox <-> Win10). Die Hardware ist nicht die Basis wie bei den anderen sondern nur ein Baustein selbiger. Austauschbar. XBox-Live ist interessant die Box selber nicht. Mit Hardware in welcher Form auch immer tut man sich bei MS immer sehr schwer.
Das ist ja relativ egal. Wichtig ist nur, dass sie sich zum Gaming bekennen. Hardware können sie ja schlecht in Zentrum stellen, weil das dank der übermächtigen Konkurrenz schlecht aussehen würde :lol: Also nehmen sie halt die Live-Zahlen.

Benutzeravatar
Alter Sack
Beiträge: 5191
Registriert: 20.03.2013 13:25
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: USA - April 2017: Switch und die NES-Mini-Edition sind die meistverkauften Konsolen; Mario Kart 8 De

Beitrag von Alter Sack » 23.05.2017 16:10

sourcOr hat geschrieben:
23.05.2017 16:06
Alter Sack hat geschrieben:
23.05.2017 09:50
sourcOr hat geschrieben:
22.05.2017 16:35


Ne, das kann man heute nicht mehr so sagen. Die legen da mittlerweile schon sehr viel Wert drauf.
Wie in dem Bericht steht legen die Wert auf übergreifendes Social-Networking (Xbox <-> Win10). Die Hardware ist nicht die Basis wie bei den anderen sondern nur ein Baustein selbiger. Austauschbar. XBox-Live ist interessant die Box selber nicht. Mit Hardware in welcher Form auch immer tut man sich bei MS immer sehr schwer.
Das ist ja relativ egal. Wichtig ist nur, dass sie sich zum Gaming bekennen. Hardware können sie ja schlecht in Zentrum stellen, weil das dank der übermächtigen Konkurrenz schlecht aussehen würde :lol: Also nehmen sie halt die Live-Zahlen.
Sie bekennen sich ja nicht zum Gaming im eigentlichen Sinne sondern mehr oder weniger nur als Vertriebs- und Social-Media Plattform. Deshalb rechne ich hier auch nicht groß mit 1st-Party Spielen.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41185
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: USA - April 2017: Switch und die NES-Mini-Edition sind die meistverkauften Konsolen; Mario Kart 8 De

Beitrag von Levi  » 23.05.2017 16:14

Es wäre auch ziemlich peinlich, wenn sie sich öffentlich "mal wieder" zum gaming bekennen würden ;)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Alter Sack
Beiträge: 5191
Registriert: 20.03.2013 13:25
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: USA - April 2017: Switch und die NES-Mini-Edition sind die meistverkauften Konsolen; Mario Kart 8 De

Beitrag von Alter Sack » 23.05.2017 16:29

Levi  hat geschrieben:
23.05.2017 16:14
Es wäre auch ziemlich peinlich, wenn sie sich öffentlich "mal wieder" zum gaming bekennen würden ;)
Man muss aber auch fairerweise dazu sagen das Gaming bei weitem nicht zum Kerngeschäft gehört im Gegensatz zu Sony wo das einer der Stützen ist und ganz besonders natürlich zu Nintendo wo das der einzige Bereich ist.

Antworten