Mario Kart 8 Deluxe: Erweiterte Version des Rennspiels wird im April für Switch erscheinen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
crissehej
Beiträge: 264
Registriert: 27.12.2016 23:09
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 Deluxe: Erweiterte Version des Rennspiels wird im April für Switch erscheinen

Beitrag von crissehej » 15.01.2017 16:40

Ich freu mich einfach das ganze weiter auf der Switch spielen zu können wenn es noch kein neuen teil gibt, und Inkling Girl sowie 2 Items gleichzeitig haben sind mir genug das ich es noch mal möchte (was auch etwas daran lieg das es nicht so viel zum spielen gibt...)

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 8827
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 Deluxe: Erweiterte Version des Rennspiels wird im April für Switch erscheinen

Beitrag von Leon-x » 15.01.2017 16:43

Wenn man nun mal ein MK für die Switch will für Unterwegs oder weil das Teil die erste Nintendo-Konsole ist soll es runter gemacht werden? Nintendo braucht gute Software für die Switch. Da jetzt 2 Jahre auf ein MK9 zu warten könnte zum Wii U Effekt führen. Oder sollen sie es wie MS bei Forza 5 machen. Zwar neuer Teil aber dafür halber Umfang?

Bei vielen anderen Genres kann man es negativ sehen aber bei einem Renngame wo eh immer ein Großteil aus den Vorgängern übernommen wird sehe ich es weniger kritisch.

Wenn man darin keinen Sinn sieht einfach nicht kaufen. Nintendo bekommt aber keine Thirdunterstützung zur Veröffentlichung wie Sony und MS wo dann Assassins Creed, CoD und das neueste Fifa am Start war.

Daher denke ich sollte man die Entscheidung in etwa nachvollziehen können.

Sicher kann man ansprechen dass ein Rabatt für Wii U Besitzer drin sein müsste oder man den Startpreis niedriger ansetzt da keine komplette Neuentwicklung.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Benutzeravatar
TheGandoable
Beiträge: 2724
Registriert: 08.01.2008 01:25
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 Deluxe: Erweiterte Version des Rennspiels wird im April für Switch erscheinen

Beitrag von TheGandoable » 15.01.2017 22:16

Najo wenn man die Hundertschaft an Remasters für PS4One Kritisiert werden ja gerne die abermillionen Spieler herangezogen die einen Titel ja eventuell noch nicht spielen konnten...Wenn das bei 170 Millionen PS360 Konsolen als Argument gilt passt das auch bei den 12 Millionen Us...
Wii (U)/3DS/Switch(XBox 360/One/Playstation 3/4/PC


Praktisch denken, Särge schenken!



Benutzeravatar
Melcor
Beiträge: 7386
Registriert: 27.05.2009 22:15
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 Deluxe: Erweiterte Version des Rennspiels wird im April für Switch erscheinen

Beitrag von Melcor » 16.01.2017 00:38

Chibiterasu hat geschrieben:Es ist eine scheißnormale Definitive Edition - evtl. geht die sogar eher als Remaster durch.
Sowas gibt es ständig. Sehe jetzt nicht wieso das hier das Riesenproblem sein muss.

Muss man ja nicht kaufen.

Ich warte drauf, ob es einen Rabatt für MK8 für Wii U Käufer gibt.
30€ wären mir die Änderungen und dass ich das Spiel am Handheld zocken kann schon wert.

Mario Kart 8 ist sicher das von mir meist gespielte Spiel der letzten 10 Jahre.
Lass das doch andere entscheiden, ob sie da nen Gegenwert sehen.

Der Inhalt ist da. Speziell wenn man es eben noch nie gespielt hatte.
Es geht nicht darum, dass es nur ein Remaster ist (welche anderswo übrigens keinen Vollpreis kosten), sondern ich habe die Meinung, dass ein Remaster BESSER als ein neues Spiel sei, kritisiert. Um nochmal den anfangs von mir zitierten Satz zu zeigen:
Nightfire123456 hat geschrieben:Finde ich eine gute Entscheidung kein neues Mario Kart zu bringen.

Damit hatte ich ein Problem. Wenn solche Praktiken nicht nur geduldet, sondern auch noch gefeiert werden.

Benutzeravatar
Onekles
Beiträge: 3252
Registriert: 24.07.2007 11:10
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 Deluxe: Erweiterte Version des Rennspiels wird im April für Switch erscheinen

Beitrag von Onekles » 16.01.2017 01:06

Solche Umsetzungen gehören dazu. Auf dem SNES gab's Mario All-Stars, auf dem GBA gab's Donkey Kong Country, auf der PS3 gab's die Ico Collection und hier isses halt Mario Kart. Seh da keinen Grund, sich jetzt groß aufzuregen. Wer das Original schon hat, lässt es links liegen und gut ist. Die Uncharted Collection ödet mich auch böse an, weil ich die Spiele alle schon von der PS3 kenne. Deshalb mach ich doch kein Fass auf.

Benutzeravatar
Everything Burrito
Beiträge: 2087
Registriert: 04.11.2009 13:02
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 Deluxe: Erweiterte Version des Rennspiels wird im April für Switch erscheinen

Beitrag von Everything Burrito » 16.01.2017 01:14

ein neuer mario kart teil ist aber auch nicht nötig, insofern sie den 8. entsprechend erweitern (zumindest arenen kommen endlich). mario kart 8 war für mich optisch und vom gameplay her perfekt. ein paar ordentliche spielmodi dazu, dafür braucht es nicht direkt einen neuen teil.

ich finde es gut, das spiel schnellstmöglich dem portfolio hinzuzufügen.

Benutzeravatar
crissehej
Beiträge: 264
Registriert: 27.12.2016 23:09
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 Deluxe: Erweiterte Version des Rennspiels wird im April für Switch erscheinen

Beitrag von crissehej » 16.01.2017 01:20

Ich finde als Übergang bis zum nächsten teil passt das schon, machen anderen mit vielen titeln auch nicht anders.

Obwohl ich mich schwer tue das ganze zum Vollpreis gut zu finden, das wäre in meinen Augen ein 40€ Titel. (obwohl ich jetzt nicht weiß wie viel es am ende Kosten soll deswegen halte ich mich in dem Punkt zurück.)

Benutzeravatar
YoRHa No.9 Type S
Beiträge: 3073
Registriert: 29.11.2016 21:44
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 Deluxe: Erweiterte Version des Rennspiels wird im April für Switch erscheinen

Beitrag von YoRHa No.9 Type S » 16.01.2017 01:25

Everything Burrito hat geschrieben:ein neuer mario kart teil ist aber auch nicht nötig, insofern sie den 8. entsprechend erweitern (zumindest arenen kommen endlich). mario kart 8 war für mich optisch und vom gameplay her perfekt. ein paar ordentliche spielmodi dazu, dafür braucht es nicht direkt einen neuen teil.

ich finde es gut, das spiel schnellstmöglich dem portfolio hinzuzufügen.
nicht nötig ... ich weiß ja nicht ..

ich mochte mk8 auch gerne, aber wenn der zustand von mk8 für immer bleiben soll, nein danke.

die strecken sind zwar allesamt fantastisch, aber zum großteil eher anspruchslos, die mechaniken sind alle irgendwie bla (man hat alles was MK je hatte reingepatscht ...), die neuerung "gravitaton" wird auch nur so lala ausgereizt, firehopping (falls im remaster noch vorhanden) irgendwie unfair weil bikes es nicht können (und ihren wheelie verloren haben!), das item-system nutzt afaik ein checkpoint-system dass sich nur anguckt wie weit weg platz 1 ist (hier muss ich aber sagen dass die änderung auf 2 items und die paar neuen items das ganze item-balancing was hier eher meh war nochmal komplett umkrempeln und man sich z.B. mehr verteidigen können wird), man verliert zu viel zeit wenn man von den items mit zu großen hitboxen getroffen wird, aufholen aus dem mittelfeld, das sich gegenseitig aufhebt, ist schwierig und chaotisch, leichte charaktere haben absolut gar nichts zu melden in normalen rennen .. sie sind zu leicht und werden dementsprechend die ganze zeit übertrieben rumgeschubst, die bessere recovery und höhere beschleunigung gleicht nicht aus dass die höchstgeschw. nicht ausreicht, Lakitu ist extrem pingelig wodurch kreative abkürzungen wegbleiben ... und wat weiß ich noch

ich fand insgesamt war mk8 auch für mich wohl das beste mk und ich hab es auch hunderte stunden gespielt, aber ein neues MK bietet immer frischen wind und das will ich nicht missen.

als übergang zum neuen teil wäre mk8 deluxe in ordnung

mit dem battle mode kommt ja ein viel verlangtes feature zurück, aber wie leute eben schon gesagt haben ... als jmd der mk8 schon ewig gespielt hat ist das hier böse gesagt ein ziemlich teurer DLC.

wenn's wenigstens noch 1-2 cups gäbe oder mehr, dann hätt ich auch bei vollpreis gar nix gesagt.

bei der preispolitik die man aktuell fährt geh ich übrigens davon aus dass das vollpreis sein wird

ich würd's mir remaster wahrscheinlich aber trotzdem kaufen. hab mk8 schon lange nicht mehr gespielt, seit die Disc kaputtgegangen ist und das spiel gefiel mir ja im großen und ganzen sehr. da kommt so eine neue version durchaus gelegen. versteh halt auch nicht so wirklich, wieso mk8 deluxe erst einen monat später rauskommt und nicht zum launch. find nich dass es ein gutes argument ist, zu sagen, dass man mit zelda allein schon genug beschäftigt wäre, weil nich jeder bock auf zelda hat oder vll mk mal als abwechslung reinschmeißen will. mit der handvoll neuerungen kann das ja wohl keine 2 jahre entwicklungszeit gekostet haben

also falls ich mir ne switch kaufe ...

Benutzeravatar
Nightfire123456
Beiträge: 2503
Registriert: 31.08.2009 20:00
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 Deluxe: Erweiterte Version des Rennspiels wird im April für Switch erscheinen

Beitrag von Nightfire123456 » 16.01.2017 06:48

Melcor hat geschrieben:
Chibiterasu hat geschrieben:Es ist eine scheißnormale Definitive Edition - evtl. geht die sogar eher als Remaster durch.
Sowas gibt es ständig. Sehe jetzt nicht wieso das hier das Riesenproblem sein muss.

Muss man ja nicht kaufen.

Ich warte drauf, ob es einen Rabatt für MK8 für Wii U Käufer gibt.
30€ wären mir die Änderungen und dass ich das Spiel am Handheld zocken kann schon wert.

Mario Kart 8 ist sicher das von mir meist gespielte Spiel der letzten 10 Jahre.
Lass das doch andere entscheiden, ob sie da nen Gegenwert sehen.

Der Inhalt ist da. Speziell wenn man es eben noch nie gespielt hatte.
Es geht nicht darum, dass es nur ein Remaster ist (welche anderswo übrigens keinen Vollpreis kosten), sondern ich habe die Meinung, dass ein Remaster BESSER als ein neues Spiel sei, kritisiert. Um nochmal den anfangs von mir zitierten Satz zu zeigen:
Nightfire123456 hat geschrieben:Finde ich eine gute Entscheidung kein neues Mario Kart zu bringen.

Damit hatte ich ein Problem. Wenn solche Praktiken nicht nur geduldet, sondern auch noch gefeiert werden.
Weil dies für mich kein richtiges Remake oder eine Neuauflage ist. Dies ist nichts anderes als eine Extended Edition des Spiels für eine neue Konsole. Würden sie jetzt z.B. Mario Kart 7 bringen, die Auflösung hochskalieren und dann als tolles Remake verkaufen wäre das was anders, damit hätte ich schon ein Problem.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25201
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 Deluxe: Erweiterte Version des Rennspiels wird im April für Switch erscheinen

Beitrag von Chibiterasu » 16.01.2017 08:49

Die Switch ist halt technisch nicht weit von der Wii U weg.
Da würde mir auch noch ne ganze Generation mit der MK8 Basis genügen.
ein paar faire DLCs und passt schon.

Ein richtiger Nachfolger dann lieber direkt zum Start des nächsten Geräts, welches dann hoffentlich nen Leistungssprung machen kann (falls es noch ein Gerät gibt :ugly: ).

Ich finde MK8 nicht besser als ein MK9 - aber es reicht für meine Bedürfnisse und die Tatsache, dass quasi vom Start weg eines da ist, finde ich besser als wenn wir ne Weile warten müssten.

Da Mario Karts aber Megaseller sind, schätze ich dass sie vermutlich auch ein MK9 noch bringen könnten.

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 Deluxe: Erweiterte Version des Rennspiels wird im April für Switch erscheinen

Beitrag von Kensuke Tanabe » 16.01.2017 09:19

Chibiterasu hat geschrieben:Die Switch ist halt technisch nicht weit von der Wii U weg.
Die Wii war vom GameCube auch nicht weit weg, trotzdem gab es ein neues Mario Kart.
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25201
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 Deluxe: Erweiterte Version des Rennspiels wird im April für Switch erscheinen

Beitrag von Chibiterasu » 16.01.2017 09:41

Metal King Slime hat geschrieben:
Chibiterasu hat geschrieben:Die Switch ist halt technisch nicht weit von der Wii U weg.
Die Wii war vom GameCube auch nicht weit weg, trotzdem gab es ein neues Mario Kart.
Und?

Man muss ja nicht immer alles gleich machen.
Außerdem hatte man da mit der Bewegungssteuerung (Mario Kart Wheel) ein neues Gimmick, welches sich gut vermarkten lässt.

Und es lagen 5 Jahre dazwischen. Da käme dann das neue Mario Kart eher so 2019.
Imho viel zu spät.

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 Deluxe: Erweiterte Version des Rennspiels wird im April für Switch erscheinen

Beitrag von Kensuke Tanabe » 16.01.2017 09:43

Chibiterasu hat geschrieben:
Metal King Slime hat geschrieben:
Chibiterasu hat geschrieben:Die Switch ist halt technisch nicht weit von der Wii U weg.
Die Wii war vom GameCube auch nicht weit weg, trotzdem gab es ein neues Mario Kart.
Und?
Das mit dem technisch nicht weit entfernt war doch dein Punkt. :Blauesauge:
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25201
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 Deluxe: Erweiterte Version des Rennspiels wird im April für Switch erscheinen

Beitrag von Chibiterasu » 16.01.2017 09:47

Ja.

Und?

Hast du mich damals schon um meine Meinung gefragt, ob ich ein Mario Kart Wii gebraucht hätte oder ein Mario Kart Double Dash mit ein paar neuen Features und besserer Grafik mir nicht gereicht hätten...?
Ich denke nicht.

Ich hatte auch keinen Gamecube und deswegen keine Meinung dazu.

Es ist immer das gleiche mit dir. Du entgleist die Diskussion mit irgendeinem unnötigen Scheiß.

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 Deluxe: Erweiterte Version des Rennspiels wird im April für Switch erscheinen

Beitrag von Kensuke Tanabe » 16.01.2017 09:48

Und du wirst wie immer pammpig. Es muß doch nicht alles nach deinem Kopf gehen, ruhig bleiben mein Freund.
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Antworten