Super Mario Odyssey

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Brevita
Beiträge: 498
Registriert: 04.03.2016 07:17
Persönliche Nachricht:

Super Mario Odyssey

Beitrag von Brevita » 07.11.2016 19:31

Bild


Super Mario Odyssey

Entwickler : Nintendo EAD
Publisher : Nintendo

Release : 27.10.17

Trailer : https://www.youtube.com/watch?v=wGQHQc_3ycE
Zuletzt geändert von Brevita am 04.07.2017 22:58, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Switch

Beitrag von Kensuke Tanabe » 07.11.2016 19:43

Aufjedenfall!
3D World war mir zu linear, zu sehr auf Multiplayer ausgelegt, und als Solospieler finde ich alles was in die andere Richtung führt, für mich interessanter. Auch in den Galaxys, meine Liebling 3D Marios, gab es die offeneren, weiteläufigeren Level, anders als in dem U Teil. Von mir gibt es aufjedenfall einen Daumen nach oben, und ist bis jetzt der einzige Nitch Titel, von dem ich weiß, den ich gerne spielen würde und es nicht auch auf der WiiU kann. :wink:
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Brevita
Beiträge: 498
Registriert: 04.03.2016 07:17
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Switch

Beitrag von Brevita » 07.11.2016 21:25

Die Frage ist was den mit offen gemeint ist.
Etwas mehr weitläufige Welten wie in Galaxy
oder wirklich wieder so offen wie Super Mario 64?
Ich denke ja eher ersteres.

Benutzeravatar
qpadrat
Beiträge: 2872
Registriert: 24.03.2006 18:22
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Switch

Beitrag von qpadrat » 07.11.2016 21:49

Ich will wieder Sterne sammeln. Die Fahnenstangen fand ich irgendwie noch nie cool.
Bild

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Switch

Beitrag von Kensuke Tanabe » 07.11.2016 21:51

Das Ende der Fahnenstange zu erreichen ist ja recht einfach. Ich finde es auch schöner nach den Sternen zu greifen. ;)
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

can\'t take this anymiore ...
Beiträge: 287
Registriert: 22.10.2016 22:16
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Switch

Beitrag von can\'t take this anymiore ... » 08.11.2016 00:39

Also mir ist das ziemlich egal, was das Ende des Levels darstellt (wäre mir auch im offenerem Stil nach SM64 egal).

Um wie über mir philosophisch zu bleiben: Der Weg ist das Ziel!

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32077
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Switch

Beitrag von JesusOfCool » 08.11.2016 09:25

mir ist eigentlich alles egal, solange es nur gut wird :P
Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23488
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Switch

Beitrag von Chibiterasu » 08.11.2016 18:53

Ich will kein Zeitlimit und breiter angelegte Welten haben. 3D Wörld hatte halt doch sehr dieses "von links nach rechts" Feeling wie in den 2D Teilen.

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 33700
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Switch

Beitrag von greenelve » 08.11.2016 19:00

Ob Fahnenstange oder Stern, die "Retro" Jump n Run Passagen - wie in Mario64, Sunshine, Galaxy - müssen auch wieder vorkommen. Egal wie groß und entdeckerfreudig die Spielewelt ausfällt.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Bild

can\'t take this anymiore ...
Beiträge: 287
Registriert: 22.10.2016 22:16
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Switch

Beitrag von can\'t take this anymiore ... » 08.11.2016 19:56

Aber die Teile vor den genannten sind doch viel retrorererer!

Benutzeravatar
Kid Icarus
Beiträge: 6120
Registriert: 19.10.2008 14:43
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Switch

Beitrag von Kid Icarus » 08.11.2016 21:10

Ich wünsche mir Powersterne, 2D- und 2,5D-Passagen wie in Galaxy 2, Levels mit mehreren "Unterlevels" (ebenfalls wie in Galaxy die Galaxien), mehr Bosskämpfe, mehr Geheimnisse in den Levels und dass sie wie gewohnt strikt voneinander getrennt sind.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23488
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Switch

Beitrag von Chibiterasu » 08.11.2016 21:20

Alles mehr und besser!

Benutzeravatar
Alex Roivas
Beiträge: 1981
Registriert: 04.05.2013 14:46
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Switch

Beitrag von Alex Roivas » 09.11.2016 08:55

greenelve hat geschrieben:...die "Retro" Jump n Run Passagen - wie in Mario64...
Habe Mario64 mehrmals durchgespielt und 2 mal 121 Sterne geholt. Kann mich an keine wirklichen "Retro" Passagen erinnern. Meinst du sozusagen 3D in 2D Ablauf ? Ich glaub in keinem Mario hat man mehr versucht aus dem 2D Gameplay rauszubrechen als in M64.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32077
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Switch

Beitrag von JesusOfCool » 09.11.2016 09:01

ich glaube greenelve denkt an sunshine
Bild

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 33700
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Switch

Beitrag von greenelve » 09.11.2016 15:11

Das auch und Galaxy. Gabs die bei Mario 64 gar nicht?

3D sind sie auch noch, aber vom Leveldesign her das klassische Jump n Run. Von A nach B mit Ziel am Ende.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P-1488812978GsmCc, Fleischsaft und 3 Gäste