DriveClub: Letztes Update fügt dem Standard-Spiel 15 Strecken aus der VR-Fassung hinzu

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

DriveClub: Letztes Update fügt dem Standard-Spiel 15 Strecken aus der VR-Fassung hinzu

Beitrag von 4P|BOT2 » 01.11.2016 11:33

DriveClub hat sein letztes kostenloses Update bekommen: In dem Download mit laut Teamvvv.com üppigen 5,75 GB Umfang stecken nicht nur die 15 Tracks aus der VR-Fassung, sondern auch die umgedrehten Varianten von Gujo in Japan, Ashii in Indien, Iquique in Chile, Port of Vancouver in Kanada sowie Bryggen in Norwegen. Im Changelog bedankt sich das mittlerweile aufgelöste Team noch einmal bei den Spiel...

Hier geht es zur News DriveClub: Letztes Update fügt dem Standard-Spiel 15 Strecken aus der VR-Fassung hinzu

Benutzeravatar
Alter Sack
Beiträge: 5191
Registriert: 20.03.2013 13:25
Persönliche Nachricht:

Re: DriveClub: Letztes Update fügt dem Standard-Spiel 15 Strecken aus der VR-Fassung hinzu

Beitrag von Alter Sack » 01.11.2016 11:53

Ähhh sind das 15 neue Strecken???
Ansonsten ... danke für den Fisch :wink: Ne in Echt. Ist zum Schluss ein richtig guter Arcaderacer geworden. Hat (macht) mir viel Spass. Gerade die Motorraderweiterung hat nochmal sehr viel Spass gebracht.

Benutzeravatar
HiroNakamura85
Beiträge: 302
Registriert: 13.10.2011 19:43
Persönliche Nachricht:

Re: DriveClub: Letztes Update fügt dem Standard-Spiel 15 Strecken aus der VR-Fassung hinzu

Beitrag von HiroNakamura85 » 01.11.2016 19:09

Alter Sack hat geschrieben:Ähhh sind das 15 neue Strecken???
Ansonsten ... danke für den Fisch :wink: Ne in Echt. Ist zum Schluss ein richtig guter Arcaderacer geworden. Hat (macht) mir viel Spass. Gerade die Motorraderweiterung hat nochmal sehr viel Spass gebracht.
Wenn man diesen Müll gut findet, dann mein Beileid.
Bei jedem Spiel würde ich "Geschmäcker sind verschieden, dem Einen gefällt es, dem Anderen nicht" gelten lassen.
Aber bei Drive Club? Das Spiel ist einfach nur schlechter als schlecht. Absolut nichts was man daran gut finden könnte.
Ich hoffe immer noch inständig, dass nach der Schließung des Studios alle Beteiligten auf der Straße leben. Aber irgend ein Idiot wird die wohl eingestellt haben.

Benutzeravatar
Alter Sack
Beiträge: 5191
Registriert: 20.03.2013 13:25
Persönliche Nachricht:

Re: DriveClub: Letztes Update fügt dem Standard-Spiel 15 Strecken aus der VR-Fassung hinzu

Beitrag von Alter Sack » 02.11.2016 09:13

HiroNakamura85 hat geschrieben:
Alter Sack hat geschrieben:Ähhh sind das 15 neue Strecken???
Ansonsten ... danke für den Fisch :wink: Ne in Echt. Ist zum Schluss ein richtig guter Arcaderacer geworden. Hat (macht) mir viel Spass. Gerade die Motorraderweiterung hat nochmal sehr viel Spass gebracht.
Wenn man diesen Müll gut findet, dann mein Beileid.
Bei jedem Spiel würde ich "Geschmäcker sind verschieden, dem Einen gefällt es, dem Anderen nicht" gelten lassen.
Aber bei Drive Club? Das Spiel ist einfach nur schlechter als schlecht. Absolut nichts was man daran gut finden könnte.
Ich hoffe immer noch inständig, dass nach der Schließung des Studios alle Beteiligten auf der Straße leben. Aber irgend ein Idiot wird die wohl eingestellt haben.
Selten so einen Dünnschiss gelesen ...

ronny_83
Beiträge: 8718
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: DriveClub: Letztes Update fügt dem Standard-Spiel 15 Strecken aus der VR-Fassung hinzu

Beitrag von ronny_83 » 02.11.2016 19:08

Alter Sack hat geschrieben:Selten so einen Dünnschiss gelesen ...
Das ist dünner als Dünnschiss. Ich hab Driveclub zwar nie gespielt (weil keine PS4), werde es aber definitiv nachholen. Hat sich zu einem gutem Rennspiel entwickelt und vom Gameplay/ Fahrphysik gefällt es mir für einen Arcade Racer ziemlich gut. Zumal die Grafik so ziemlich alles weggerotzt hat, was zu der Zeit auf dem Markt war. 15 neue Strecken als letztes Update ist natürlich auch ne Ansage.

Benutzeravatar
HiroNakamura85
Beiträge: 302
Registriert: 13.10.2011 19:43
Persönliche Nachricht:

Re: DriveClub: Letztes Update fügt dem Standard-Spiel 15 Strecken aus der VR-Fassung hinzu

Beitrag von HiroNakamura85 » 02.11.2016 20:20

ronny_83 hat geschrieben:
Alter Sack hat geschrieben:Selten so einen Dünnschiss gelesen ...
Das ist dünner als Dünnschiss. Ich hab Driveclub zwar nie gespielt (weil keine PS4), werde es aber definitiv nachholen. Hat sich zu einem gutem Rennspiel entwickelt und vom Gameplay/ Fahrphysik gefällt es mir für einen Arcade Racer ziemlich gut. Zumal die Grafik so ziemlich alles weggerotzt hat, was zu der Zeit auf dem Markt war. 15 neue Strecken als letztes Update ist natürlich auch ne Ansage.
Alles klar. Aaalles klar. Noch nie gespielt und dann mitreden wollen.

ronny_83
Beiträge: 8718
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: DriveClub: Letztes Update fügt dem Standard-Spiel 15 Strecken aus der VR-Fassung hinzu

Beitrag von ronny_83 » 03.11.2016 08:34

HiroNakamura85 hat geschrieben: Alles klar. Aaalles klar. Noch nie gespielt und dann mitreden wollen.
Stell dir vor. Ich kann mir meine Meinung über Spiele auch von Videos und Screenshots bilden, zumindest um eine Kaufentscheidung zu treffen.

Immerhin red ich nicht so einen Bullshit wie du.

JohnDoe1234567
Beiträge: 3010
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: DriveClub: Letztes Update fügt dem Standard-Spiel 15 Strecken aus der VR-Fassung hinzu

Beitrag von JohnDoe1234567 » 03.11.2016 08:47

HiroNakamura85 hat geschrieben:
Alter Sack hat geschrieben:Ähhh sind das 15 neue Strecken???
Ansonsten ... danke für den Fisch :wink: Ne in Echt. Ist zum Schluss ein richtig guter Arcaderacer geworden. Hat (macht) mir viel Spass. Gerade die Motorraderweiterung hat nochmal sehr viel Spass gebracht.
Wenn man diesen Müll gut findet, dann mein Beileid.
Bei jedem Spiel würde ich "Geschmäcker sind verschieden, dem Einen gefällt es, dem Anderen nicht" gelten lassen.
Aber bei Drive Club? Das Spiel ist einfach nur schlechter als schlecht. Absolut nichts was man daran gut finden könnte.
Ich hoffe immer noch inständig, dass nach der Schließung des Studios alle Beteiligten auf der Straße leben. Aber irgend ein Idiot wird die wohl eingestellt haben.
Kannst Du das auch begründen?

Benutzeravatar
Flextastic
Beiträge: 10278
Registriert: 09.08.2010 12:33
Persönliche Nachricht:

Re: DriveClub: Letztes Update fügt dem Standard-Spiel 15 Strecken aus der VR-Fassung hinzu

Beitrag von Flextastic » 03.11.2016 08:50

Hast du so grosse langeweile liebe kya? was soll da denn kommen? Troll.

Waffenmutti87
Beiträge: 453
Registriert: 18.04.2011 22:46
Persönliche Nachricht:

Re: DriveClub: Letztes Update fügt dem Standard-Spiel 15 Strecken aus der VR-Fassung hinzu

Beitrag von Waffenmutti87 » 28.11.2016 23:08

Driveclub 2 wird in Entwicklung sein.

Benutzeravatar
Melcor
Beiträge: 7391
Registriert: 27.05.2009 22:15
Persönliche Nachricht:

Re: DriveClub: Letztes Update fügt dem Standard-Spiel 15 Strecken aus der VR-Fassung hinzu

Beitrag von Melcor » 28.11.2016 23:53

Nettes Abschiedsgeschenk. Habe ja Driveclub vor nicht allzu langer Zeit nachgeholt, bzw. bin immer noch dabei, da es einfach so umfangreich ist. Nach großen Launchproblemen ein wirklich guter Titel geworden.

Antworten