Titan Quest: Immortal Throne - Nordic Games will das Spiel wieder fit machen; Beta-Patches ermöglichen Multiplayer-Partien und verbessern das Spiel

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Titan Quest: Immortal Throne - Nordic Games will das Spiel wieder fit machen; Beta-Patches ermöglichen Multiplayer-Partien und verbessern das Spiel

Beitrag von 4P|BOT2 » 03.04.2016 19:45

Nordic Games arbeitet weiter an den Beta-Patches für Titan Quest: Immortal Throne. Nach der Übernahme des Spiels bzw. der Rechte (von THQ) wollen die neuen Entwickler das Action-Rollenspiel wieder fit für aktuelle PC-Systeme machen. Die größte Baustelle ist die komplette Umstellung des Mehrspieler-Modus, da die Partien damals über GameSpy organisiert wurden. Abgesehen von diversen Verbesserungen b...

Hier geht es zur News Titan Quest: Immortal Throne - Nordic Games will das Spiel wieder fit machen; Beta-Patches ermöglichen Multiplayer-Partien und verbessern das Spiel

Benutzeravatar
rekuzar
Beiträge: 1370
Registriert: 27.09.2008 16:17
Persönliche Nachricht:

Re: Titan Quest: Immortal Throne - Nordic Games will das Spiel wieder fit machen; Beta-Patches ermöglichen Multiplayer-P

Beitrag von rekuzar » 03.04.2016 19:49

Hm nett.. nachdem mir Grim Dawn so gefallen fällt es mir so noch leichter mir auch mal ihr vorheriges Werk anzusehen.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10336
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Titan Quest: Immortal Throne - Nordic Games will das Spiel wieder fit machen; Beta-Patches ermöglichen Multiplayer-P

Beitrag von casanoffi » 03.04.2016 20:30

Abgesehen von diversen Verbesserungen beim Renderer sollte die Benutzeroberfläche nun besser bei höheren Auflösungen skalieren ... Wenn die Entwicklung abgeschlossen ist, soll Titan Quest: Immortal Throne in überarbeiteter Form ebenso bei GOG.com erhältlich sein.
Das sind fantastische Neuigkeiten.

So gerne ich Grim Dawn mag, an Titan Quest kommt es leider nicht ganz ran.
Die Charakterentwicklung gefiel mir besser, die Story und das Setting ansprechender und grafisch sieht es aufgrund der nicht zufallsgenerierten Umgebung immer noch klasse aus.

Freu mich drauf!
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 41940
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Titan Quest: Immortal Throne - Nordic Games will das Spiel wieder fit machen; Beta-Patches ermöglichen Multiplayer-P

Beitrag von greenelve » 03.04.2016 20:35

Ach du heilige Zusammenarbeit, Batman! Sie beheben Fehler im Multiplayer. Hoffentlich auch jene, bei denen man sich seinen Spielstand zerschießen kann, wenn man Spiele betritt, bei denen die eigenen, aktuellen Quests bereits erledigt wurden. Darauf musste man beim Spiele joinen ständig achten.

Schön ist auch zu sehen wie Caps bei Werten wie Dodge eingeführt werden. Hurra aufs Balancing, unsterbliche Chars - die teils relativ einfach zu erreichen waren - sind vorbei. Ein Wehrmutstropen ist allerdings das scheint die Monster weniger gebalancet wurden. So taucht der gute Toxic irgendwie gar nicht im Patchlog auf.


Mal noch eine Frage, was mir aus dem Artikel nicht ganz so ersichtlich wird, auch im Hinblick auf andere, ähnliche Spiele: Ist das eine Art Remake, welches man neu kaufen muss oder handelt es sich um tatsächliche Patches und man kann einfach sein altes TQ rauskramen und mit all den Verbesserungen spielen, ohne erneut Geld investeren zu müssen?
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10336
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Titan Quest: Immortal Throne - Nordic Games will das Spiel wieder fit machen; Beta-Patches ermöglichen Multiplayer-P

Beitrag von casanoffi » 03.04.2016 20:40

greenelve hat geschrieben:Mal noch eine Frage, was mir aus dem Artikel nicht ganz so ersichtlich wird, auch im Hinblick auf andere, ähnliche Spiele: Ist das eine Art Remake, welches man neu kaufen muss oder handelt es sich um tatsächliche Patches und man kann einfach sein altes TQ rauskramen und mit all den Verbesserungen spielen, ohne erneut Geld investeren zu müssen?
Gute Frage - aber nachdem erwähnt wird, dass Spieler, die das Spiel besitzen, am Beta-Test teilnehmen können, gehe ich mal von einem Patch aus.

Allerdings wird hier nur Steam erwähnt, ob die alte Retail auch davon profitieren wird, wage ich zu bezweifeln.
Hätte noch die hübsche Gold-Edition im Schrank ^^

Wenn nicht, dann werde ich einfach auf die GOG-Fassung warten.
Diese Perle kaufe ich mir gerne nochmal.
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
KrayzieDustin
Beiträge: 44
Registriert: 26.12.2009 02:21
Persönliche Nachricht:

Re: Titan Quest: Immortal Throne - Nordic Games will das Spiel wieder fit machen; Beta-Patches ermöglichen Multiplayer-P

Beitrag von KrayzieDustin » 03.04.2016 20:48

Hat damals echt viel Spaß gemacht. Ich persönlich fände eine Konsolen fassung auch super.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 20843
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: Titan Quest: Immortal Throne - Nordic Games will das Spiel wieder fit machen; Beta-Patches ermöglichen Multiplayer-P

Beitrag von Akabei » 03.04.2016 20:59

Mir persönlich würde ein NoCD-Patch für Immortal Throne völlig reichen.

Mir ist ehrlich gestanden außerdem ziemlich schleierhaft wieso man solche A-RPGs überhaupt unbedingt im Multiplayer spielen will. Konterkariert das nicht die eigentliche Spielidee?
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 41940
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Titan Quest: Immortal Throne - Nordic Games will das Spiel wieder fit machen; Beta-Patches ermöglichen Multiplayer-P

Beitrag von greenelve » 03.04.2016 21:07

Akabei hat geschrieben: Mir ist ehrlich gestanden außerdem ziemlich schleierhaft wieso man solche A-RPGs überhaupt unbedingt im Multiplayer spielen will. Konterkariert das nicht die eigentliche Spielidee?
Nicht unbedingt. Monster tot klicken mit anderen macht ebenfalls Spaß. Durch die unterschiedlichen, sich auch ergänzenden Skills kommt ein Hauch von taktischem Flair dazu. Neben dem üblichen Gefühl von Gruppenparty. Gauntlet soll ja im Multiplayer auch nicht verkehrt sein. Aber wie immer kommt es auf den Geschmack an, ob man jeweils eher Single- oder Multipayer mag.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10336
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Titan Quest: Immortal Throne - Nordic Games will das Spiel wieder fit machen; Beta-Patches ermöglichen Multiplayer-P

Beitrag von casanoffi » 03.04.2016 21:15

Akabei hat geschrieben:Mir persönlich würde ein NoCD-Patch für Immortal Throne völlig reichen.

Mir ist ehrlich gestanden außerdem ziemlich schleierhaft wieso man solche A-RPGs überhaupt unbedingt im Multiplayer spielen will. Konterkariert das nicht die eigentliche Spielidee?
Nun, mit einem NoCD-Patch wäre es bei mir nicht getan - unter Win7 war es schon ein Drama, das Ding zum Starten zu kriegen, unter Win10... aber lassen wir das lieber.

Ob SP oder MP ist eben Geschmacksache, ich habe dieses Genre immer am liebsten solo gespielt - von einer Konterkarikatur beim MP würde ich aber sicher nicht sprechen ^^
Vor allem nicht dann, wenn es um Coop geht (PvP ist da wieder eine ganz andere Geschichte).
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 20843
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: Titan Quest: Immortal Throne - Nordic Games will das Spiel wieder fit machen; Beta-Patches ermöglichen Multiplayer-P

Beitrag von Akabei » 03.04.2016 21:34

Für mich persönlich bestand der Sinn solcher Spiele halt immer darin, sich alleine durch jede Menge an Monsterhorden zu klicken. Na gut, dass muß ja auch nicht der Weisheit letzter Schluß sein, aber ich konnte selbst zu Zeiten eines Warcraft 2 schon nicht verstehen, warum ein MP bei dieser Art von Spielen unbedingt sein muß.

btw: Bei mir läuft das Hauptspiel von Titan Quest unter Win7 (vielleicht Dank des NoCD-Patchs?) völlig problemlos.
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10336
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Titan Quest: Immortal Throne - Nordic Games will das Spiel wieder fit machen; Beta-Patches ermöglichen Multiplayer-P

Beitrag von casanoffi » 03.04.2016 21:41

Akabei hat geschrieben:Bei mir läuft das Hauptspiel von Titan Quest unter Win7 (vielleicht Dank des NoCD-Patchs?) völlig problemlos.
Liegt bei Win7 nur an der Benutzerkonten-Steuerung.
Wenn diese aktiv ist (also jeden Vorgang als Admin bestätigen), dann konnte sich das Spiel nicht korrekt installieren und ließ sich dann einfach nicht starten.

Darauf musste man aber erstmal kommen, weil es keine speziellen Fehlermeldungen etc. gab. ^^

Bei Win10 kamen dann noch inkompatible GPU-Treiber hinzu.

Also nichts, was nicht von den Entwicklern behoben werden kann :D
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Pioneer82
Beiträge: 2759
Registriert: 20.10.2010 13:53
Persönliche Nachricht:

Re: Titan Quest: Immortal Throne - Nordic Games will das Spiel wieder fit machen; Beta-Patches ermöglichen Multiplayer-P

Beitrag von Pioneer82 » 03.04.2016 21:47

Nett, hab damals nur das Hauptspiel durchgezockt weil mir das mitleveln der Gegner auf den Keks ging.
Vielleicht werd ich diesma das Addon spielen.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10336
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Titan Quest: Immortal Throne - Nordic Games will das Spiel wieder fit machen; Beta-Patches ermöglichen Multiplayer-P

Beitrag von casanoffi » 03.04.2016 21:52

Ja, das Level-Scaling der Feinde kam grundsätzlich nicht gut an.

Mich störte es nicht, fand es eigentlich ganz nett, weil man dadurch automatisch der Gefahr des Unter- oder Überlevelns aus dem Weg ging und es letztendlich nur auf die Fähigkeiten des Charakters und seine eigenen ankam :)
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 15175
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Titan Quest: Immortal Throne - Nordic Games will das Spiel wieder fit machen; Beta-Patches ermöglichen Multiplayer-P

Beitrag von Sir Richfield » 03.04.2016 23:31

casanoffi hat geschrieben:Also nichts, was nicht von den Entwicklern behoben werden kann :D
Haben sie dann ja auch gemacht, nennt sich Grim Dawn.

Iron Lore gibt's nicht mehr und Demiurge macht für SEGA mobile Krempel.
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10336
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Titan Quest: Immortal Throne - Nordic Games will das Spiel wieder fit machen; Beta-Patches ermöglichen Multiplayer-P

Beitrag von casanoffi » 04.04.2016 00:21

Sir Richfield hat geschrieben:Haben sie dann ja auch gemacht, nennt sich Grim Dawn.

Iron Lore gibt's nicht mehr und Demiurge macht für SEGA mobile Krempel.
Joah, nützt aber nichts wenn mir GD einfach nicht so gut gefallen will wie einst TQ :)
Was aber zum größten Teil am Setting liegt, von daher reine Geschmacksache.

Von daher freut es mich tierisch, dass sich Nordic Games der Sache annimmt.
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Antworten