final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Egal ob westlich oder asiatisch:Hier geht es um Abenteuer!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von unknown_18 » 21.08.2013 15:08

Wenn ich solche Bilder sehe kommt mir nur das Kotzen... in so kurzer Zeit alle Klassen auf 20 zu haben zeigt wieder nur wie schnell man alles auf max. haben wird und das am Ende die Meisten alles können und nichts richtig. Ich hoffe diese Art Spieler werden schnell wieder verschwinden. Das ist jedenfalls mit ein Grund wieso ich nie ein Fan eines solchen Klassensystems werde.

Benutzeravatar
Serega
Beiträge: 814
Registriert: 12.01.2007 22:01
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von Serega » 21.08.2013 16:11

Ich verstehe was du meinst, aber wenn jemand so verrückt ist, die drei Tage durchzugrinden (kann mir nicht vorstellen, wie er das sonst geschafft hat), ist es sein Problem. Denke er wird dann früh genug ausbrennen...

Weiß nicht, ob das Leveln generell viel zu schnell ging. Bei der ersten Klasse hat man die Hauptquest und ein Gildengeheiß gibt beim ersten Spielen einen guten Bonus. Das hat man aber ab der zweiten Klasse nicht mehr und da geht es schon bedeutend langsamer.

Sinnvoll lassen sich eh nur zwei bis maximal drei Klassen kombinieren und der Umfang der verfügbaren Skills für die Jobs ist auch nicht übertrieben hoch, finde ich.

Murtagh
Beiträge: 6
Registriert: 18.08.2013 07:46
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von Murtagh » 21.08.2013 16:56

Ich habe jetzt nicht alles durch gelesen.

Wenn man sich das Spiel kauft hat man dann wie bei anderen MMORPGs 30 Spieltage inkl.?

Benutzeravatar
Serega
Beiträge: 814
Registriert: 12.01.2007 22:01
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von Serega » 21.08.2013 17:03

Ja

Murtagh
Beiträge: 6
Registriert: 18.08.2013 07:46
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von Murtagh » 21.08.2013 17:35

Danke für die schnelle Antwort. :)

Benutzeravatar
Dairon
Beiträge: 608
Registriert: 20.02.2009 14:35
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von Dairon » 24.08.2013 08:55

Auf welchen Servern werdet ihr denn so unterwegs sein? Gibt es eigentlich einen inoffiziellen "Deutschen" Server? :)

Edit: Ok, habe jetzt im Forum gelesen, dass wohl Shiva und Odin von vielen Deutschen bevölkert sind.

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von unknown_18 » 24.08.2013 21:30

Ja, das ist richtig so und auch in der Reihenfolge. ^^

Benutzeravatar
Dairon
Beiträge: 608
Registriert: 20.02.2009 14:35
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von Dairon » 24.08.2013 22:50

Hm... Server spacken schon wieder rum . -.-"

War ja klar, dass es so kommen würde. :D

Konnte bisher so 3 Stunden spielen und bin sehr angetan. Es ist schon ein gutes Stück Richtung... Ich sag mal WoW gewandert, behält aber trotzdem die FF typische Atmosphäre und ein, wie soll ich sagen, oldschooliges Gameplay? Zummindest muss ich bisher nicht 100 Skills einsetzen und alle haben einen angenehmen Cooldown, also auch was für Rentner. :wink: Bin aber auch erst Level 8 mit meinem Gladiator, was eigentlich recht schnell ging. Die Questtexte sind spaßig geschrieben und bisher gefällt es mir, diese zu lesen. Auch wenn da bisher nichts bahnbrechendes dabei war! Muss aber auch noch erst mit der Story anfangen. Werde, wenn die Server gleich online gehen sollten, noch etwas einen Beruf leveln und mir noch die Umgebung, die wie ich finde sehr gut gelungen ist, angucken. Bisher habe ich auch schon jede Menge Gegnertypen gesehen, was ich ziemlich cool finde. Ein Paar alte Bekannte aus FF 11 sind auch schon dabei gewesen. :)

Grafik ist immer noch gut, Texturen teilweise nicht so der burner, aber insgesamt ist alles sehr stimmig und passt. Performance ist auch erste Sahne bisher, trotz der Masse an Spielern. Einzig die Map ist, wie soll ich sagen? Der totale Müll! Ich komm zwar so langsam klar, aber das hätte man irgendwie besser lösen können. ^^

Mich nervt im Moment eigentlich nur, dass im Chat dauernd geheult wird, wenn mal jemand Deutsch schreibt. Man soll doch Englisch schreiben blablablub und Deutsche sind ja alle Arrogant und Dumm mimimi. Keine Ahnung was die für ein Problem haben, Idioten halt! Die gibts ja in jedem MMO/Spiel.

Mal sehen wie es die Tage weiter geht und welche Eindrücke sich mir noch offenbaren.

Ach ja, wie schreibe ich eigentlich im allgemeinen Chat, so das es jeder lesen kann? :oops: Unten am Chat-Fenster kann ich zwar was einstellen, da steht aber nicht das, was ich eigentlich suche... Glaube ich jedenfalls.

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von unknown_18 » 25.08.2013 00:14

Naja, die Spieler missbrauchen /schreien als allgemeinen Chat Kanal. Ist halt typisch. ^^

Richtige Chat Kanäle scheint es ja nicht zu geben.

Für FF Fans wird schon viel Fan Service geboten, kommt man ganz gut auf seine Kosten. Auch wenn man die ganz alten Teile vor FF7 noch kennt. ^^

Die Frage ist halt nur ob es später auch wirklich genug Inhalt bietet, dass man es wirklich viele Monate spielen kann.

Benutzeravatar
Serega
Beiträge: 814
Registriert: 12.01.2007 22:01
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von Serega » 25.08.2013 01:32

Habe das Geschrei jetzt ausgeblendet, ist echt schlimm, dass in jeder Zone leidenschaftlich darüber diskutiert werden muss, ob man nun Englisch oder Deutsch spricht.

Dann noch Leute, die "den Bug" bemängeln, dass sie jedes Mal aufs Neue 'schreien' wählen müssen, um die Allgemeinheit mit ihren geistigen Ergüssen zu beglücken...

Das war in der Beta kein Thema aber jetzt kommt wohl auch die die Klientel an. Musste meine Begeisterung über die Community echt ein bisschen runterfahren ^^

Benutzeravatar
Dairon
Beiträge: 608
Registriert: 20.02.2009 14:35
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von Dairon » 25.08.2013 06:11

Balmung hat geschrieben: Die Frage ist halt nur ob es später auch wirklich genug Inhalt bietet, dass man es wirklich viele Monate spielen kann.
Da bin ich auch mal gespannt. Bis ich erstmal soweit bin, dauert es allerdings noch sehr lange. (So wie ich mich kenne ^^)

Fand es in FF 11 vor dem Abyssal Addons gut gelöst. Da haben Items auch nicht den MMO typischen krassen Verfall erlebt. Es gab sehr viele Level Spots und halt tonnenweise Content, der sich auch später noch gelohnt hat. Zummindest hatte ich nicht dieses Gefühl, dass es nur Dungeon xyz gibt, den ich jetzt 100 mal spielen darf und dann ist schluss, bis der nächste Dungeon erscheint.

Ich hoffe nicht, dass FF 14 diesen Weg geht.

Edit: Man kommt gar nicht mehr zum zocken, weil die Server einfach nicht vernünftig laufen wollen. Ist ja ein toller Early Access... Viele Spieler regen sich schon wieder tierisch auf und mir geht es ehrlich gesagt, gerade auch auf den Sack!. ^^" Dauernd Notwartungen oder wegen Überfüllung geschlossen. Man könnte meinen Square hätte was dazu gelernt, aber anscheinend kriegt das kein Hersteller in absehbarer Zeit mal in den Griff.

Benutzeravatar
Serega
Beiträge: 814
Registriert: 12.01.2007 22:01
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von Serega » 25.08.2013 23:28

Heute garnicht einloggen können... Das ist keine so tolle Publicity, wenn man fünf mal am Tag die Server runterfährt und jedes mal behauptet, das Problem sei behoben.

Schonmal gespannt auf Dienstag, wenn alle dürfen. Mein Lösungsvorschlag: irgendeinen der JP-Server zum offiziellen deutschen erklären, zwei Fliegen mit einer Klappe und so.

Übrigens (Achtung Hörensagen): hört es mit den Dungeons, in die man wegen der Story rein muss mit den Copperbell Mines nicht auf. Wegen deiner Befürchtung, Balmung, dass es heutzutage jedem ermöglicht wird, maximales Level zu erreichen. Also entweder doch nicht alle können die Story abschließen oder es wird leicht genug sein... :|

Benutzeravatar
Dairon
Beiträge: 608
Registriert: 20.02.2009 14:35
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von Dairon » 26.08.2013 22:06

22 Uhr und ich kann mich mal wieder nicht auf Odin einloggen...

Was ist das eigentlich für ein Schwachsinn, dass die Warteschlangen entfernt werden und nur noch eine bestimmte Menge auf den Server drauf können? Vorallem wenn dann so viele AFK dumm in der Gegend rumstehen und die Plätze blockieren?

Freue mich schon auf morgen, da werde ich wohl gar nicht zum zocken kommen... Dann wird das geheule auch wieder groß sein und jeder merkt, dass Square mal wieder nichts dazu gelernt hat. ^^

Wenigstens das Spiel macht genug Laune, dass ich mich jetzt hier darüber aufregen kann. :lol:

Wird wohl wieder ein typischer fail launch werden.

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von unknown_18 » 27.08.2013 03:55

MMORPG Starts sind selten ohne Probleme, aber bei SE ist es schon recht hart an der Grenze, wobei es inzwischen etwas besser ist, nur halt nicht mit auf den Server kommen... Hoffe die kriegen das endlich in den Griff um mehr drauf zu lassen. Komischerweise sind es meist immer die NA/EU Server, die Ärger machen, die japanischen scheinen deutlich besser zu laufen.

Benutzeravatar
Danny1981
Beiträge: 1183
Registriert: 08.07.2008 21:48
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von Danny1981 » 31.08.2013 18:20

Genau so war das auch vor 2 Jahren.

Ende vom Lied : 1. Monat war kostenlos....dann der 2......dann der 3. ...dann die Ankündigung, das Spiel nochmal zu überarbeiten... :D

Es wiederholt sich ^^
IAMENEMY

https://www.facebook.com/iamenemyOFFICIAL

REAL Melodic-Deathmetal

Last.fm profile : http://www.lastfm.de/music/IAMENEMY

Gesperrt