Radiant Historia (das neue Rollenspiel von Atlus)

Hier geht es um alles rund um Nintendos Handheld.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
ReverendGodless
Beiträge: 604
Registriert: 16.12.2009 03:41
Persönliche Nachricht:

Radiant Historia (das neue Rollenspiel von Atlus)

Beitrag von ReverendGodless » 28.01.2011 14:27

Bild

Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=xD9FevMw1_o

Einen offiziellen Thread scheint es noch nicht zu geben. Zumindest habe ich keinen gefunden.

Erst vor zwei Tagen habe ich mir Shin Megami Tensei: Strange Journey für den DS importiert um jetzt mit voller Freude zu lesen das am 22 Februar 2011 die US Version von Radiant Historia erscheint.

Atlus gehört längst zu meinen lieblings Spieleschmieden. Viel trauriger ist es das sie beinahe komplett auf den europäischen Markt verzichten. Bereits jetzt hat Atlus für den 3DS viele neue Titel angekünidgt. Wenn sie weiter dieser Philosophie nachgehen, und ihre Spiele lediglich in Japan und Nordamerika veröffentlichen, wird es düster aussehen. Denn durch den unsinnige Region Lock des 3DS kann man Imports fortan vergessen wenn man ein europäisches System besitzt. Zumindest Radiant Historia können wir uns noch bequem kaufen. Das Spiel stammt von dem gleichen Team die auch schon an Persona 3, Strange Journey, Nocturne und Etrian Odyssey gearbeitet haben. Leider aber steuert Komponist Shoji Meguro dieses mal nicht den Soundtrack dazu. Verantwortlich dafür wird Yoko Shimomura sein, nicht weniger bekannt, hat sie die bereits Soundtracks zu Street Fighter II und Parasite Eve abgeliefert. Ob es ein Europa Release geben wird bleibt wie immer abzuwarten. Bisher haben es nur wenige Atlus Handheld Titel zu uns geschafft.
Signatur gesperrt: User unsympathisch und exzentrisch

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32283
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von JesusOfCool » 28.01.2011 14:43

erinnert mich ein wenig an chrono trigger. werds auf jeden fall mal im auge behalten.
danke für den thread ^^

Benutzeravatar
ReverendGodless
Beiträge: 604
Registriert: 16.12.2009 03:41
Persönliche Nachricht:

Beitrag von ReverendGodless » 28.01.2011 15:06

JesusOfCool hat geschrieben:erinnert mich ein wenig an chrono trigger. werds auf jeden fall mal im auge behalten.
danke für den thread ^^
So wie ich das gelesen habe geht es sogar um Zeitreisen. Also das Design ist einfach charmant und extrem Oldschool. Atlus hat mich bisher noch nie enttäuscht. Zumindest nicht bei den Spielen die ich besitze.
Signatur gesperrt: User unsympathisch und exzentrisch

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32283
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von JesusOfCool » 28.01.2011 15:08

es gibt viele atlus spiele die interessant ausschaun.
weiß aber gar nicht ob ich überhaupt eins besitze :ugly:

Benutzeravatar
Mr.Coconut/sickbiig
Beiträge: 1040
Registriert: 15.04.2007 14:06
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Mr.Coconut/sickbiig » 28.01.2011 18:54

sieht echt interessant aus, wenn ich aber realistisch bleibe, weiß ich, dass ich es wohl nie spielen werde -.-
Bild
Bild

Benutzeravatar
Thjan
Beiträge: 771
Registriert: 24.12.2002 20:59
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Thjan » 15.02.2011 10:51

ReverendGodless hat geschrieben:Atlus hat mich bisher noch nie enttäuscht. Zumindest nicht bei den Spielen die ich besitze.
Was kannst du denn so empfehlen? Und vor allem welche Importquellen?
PSN ID: smerles
XBL ID: Thjan
Steam ID: Thjan

Benutzeravatar
ReverendGodless
Beiträge: 604
Registriert: 16.12.2009 03:41
Persönliche Nachricht:

Beitrag von ReverendGodless » 15.02.2011 13:12

Was kannst du denn so empfehlen? Und vor allem welche Importquellen?
Ich kann definitiv die Persona Reihe empfehlen. Teil 3 und 4 gibts auch in Deutschland. Das Remake von Persona 1 und Persona 3 Portable für die PSP sind aber nur als Import erhältlich.

An sich ist die komplette Shin Megami Tensei Serie und dessen Ableger empfehenlswert. Wie auch die Digital Devil Saga, welche ebenfalls in Deutschland erhältlich ist. Oder auch das recht neue Shin Megami Tensei: Strange Journey für den DS. Nur als Import erhältlich. Die anderen aufgezählten Titel sind alle für die Playstation 2 erhältlich.

Next Generation technisch hat Atlus noch nicht viel gemacht. Freue mich riesig auf das kommende Catherine für Playstation 3 und XBox 360.

Was Importe angeht kannst du auf: www.shabster.net anfragen.
Ich bestelle meistens dort. Mit 2 Euro sind die Versandkosten recht günstig. Die Preise variieren zwar manchmal, sind aber recht günstig wenn man sie mit Importhändler von Amazon vergleicht. Toller Kundenservice. Alle Anfragen werden freundlich und zügig bearbeitet. Dort habe ich kürzlich auch erst 999: 9 People, 9 Doors, 9 Hours bestellt. War zwei Tage nach meiner Bestellung bei mir.
Signatur gesperrt: User unsympathisch und exzentrisch

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23808
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Chibiterasu » 15.02.2011 16:07

Etrian Odyssey ist auch noch empfehlenswert von denen.

Und sie haben Odin Sphere gepublisht. Sehr, sehr cooles Spiel, mich stört (fast) nichts daran.

Knights in the Nightmare interessiert mich auch noch.

Benutzeravatar
Thjan
Beiträge: 771
Registriert: 24.12.2002 20:59
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Thjan » 19.02.2011 11:00

Vielen Dank euch beiden!

Auch wenns ein wenig OT ist - Gibt es zwecks Import noch andere gute / vertrauenswuerdige Anbieter? Da ich kein japanisch lesen kann bin ich hauptsaechlich an englischsprachigen Importen interessiert.

Und damit der Post nicht nur OT ist verlinke ich mal frech auf ein recht positives aber auch kurzes Review bei IGN. http://ds.ign.com/articles/115/1150860p1.html

Fesselnde Geschichte, interessantes und gelungenes Kampfsystem und Zeitreisen. Will haben :)
PSN ID: smerles
XBL ID: Thjan
Steam ID: Thjan

KOK
Beiträge: 2059
Registriert: 28.10.2010 16:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von KOK » 13.04.2011 13:23

Ich hätte mal eine Frage zwecks Import. Ich habe nämlich nur den 3DS, der für 3DS-Spiele ein Regionlock hat. Kann ich aber DS-Spiele darauf trotzdem regionfree spielen? Jetzt speziell auch Radiant Historia, hat das wer schon mal probiert?

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32283
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von JesusOfCool » 13.04.2011 13:35

ja, kannst du

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32283
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von JesusOfCool » 16.08.2011 11:59

oha, der letzte post ist ja sogar von mir ^^'

hab heute morgen bei der zugfahrt damit begonnen, und nachdem ich noch nichtmal eine stunde gespielt hab merk ich schon: das spiel ist verdammt geil. ich weiß gar nicht ob ich überhaupt schon mal ein spiel gespielt hab, das mich von den ersten minuten weg so gefesselt hat. schon alleine die hintergrundmusik in der stadt in der man startet...
http://www.youtube.com/watch?v=RT-uagxp9ZQ

falls irgendwer noch überlegen sollte ob ja oder doch nicht: JA, kauf es!

Benutzeravatar
Muramasa
Beiträge: 5164
Registriert: 01.12.2007 00:34
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Muramasa » 16.08.2011 13:06

tolles lied ^_^

vllt hol ich es mir auch, wenn die zeit reif ist. An 3DS und regionslock will ich garnicht denken, falls iwann mal mehr software kommt -.-'
Zuletzt geändert von Muramasa am 16.08.2011 13:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32283
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von JesusOfCool » 16.08.2011 13:12

an den regionlock vom 3DS musste ich da auch denken. aber mit der preissenkung kann man sich ja zusätzlich ne US version kaufen :ugly:

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23808
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Chibiterasu » 16.08.2011 13:34

Das ist wirklich lästig - ich hab zwar Importe nicht im Übermaß genutzt aber der ein oder andere war schon dabei (999 zB).
Radiant Historia hab ich auch hier, noch ungeöffnet - aber jetzt warte ich mal auf Xenoblade.

Antworten