Winamp meets Battlefield Vietnam + 1942

Alles Wissenswerte über Skripte, Browser, Makros, PhP, HTML...

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
McLaren
Beiträge: 67
Registriert: 27.02.2012 16:56
Persönliche Nachricht:

Winamp meets Battlefield Vietnam + 1942

Beitrag von McLaren » 19.09.2016 17:29

Bild

Heute berichten wir über den seit 1997 auf dem Markt erhältlichen Winamp Player. Der Player war Anfang 2000 sehr beliebt unter den PC Nutzern. Leider wurde es dann weniger, sodass zwischendurch die Entwicklung eingestellt wurde. Glückliccherweise fand sich 2014 ein neuer Käufer für Winamp. Ein letztes update kam Anfang 2014 heraus, seitdem ist es wieder um den Player still geworden.Was nicht schlimm ist, hauptsache die Software funktioniert noch so zuverlässig wie früher. Ihr werdet euch sicher Fragen: "Warum wird heute bei uns über einen Player berichetet? Wir sind doch hier in einem Battlefield 1942 Blog?" Richtig, aber dieser Player hat eine tolle Eigenschaft. Man kann die Skins ganz einfach beliebig verändern. Also die Optik des Players. Da wir vor kurzer Zeit zufälligerweise über den "Battlefield Vietnam Skin" gestolpert sind, wollten wir das eben auch für Battlefield 1942 haben. Uns hat natürlich interessiert, wer den "Battlefield Vietnam Skin" erstellt hat und aus wann er stammt. Leider konnten wir das nicht mehr herausfinden.
Der Winamp Player spielt alle gängigen Audio Formate ab. Somit bleibt uns nur zu sagen, holt euch das Winamp Multimedia Player Paket mit den integrierten Battlefield Skins.

Installation Tip:

Kopiert und fügt die beiden Dateien in euren: "C://Program Files (x86)" Bereich ein. Erstellt dazu eine "Desktop" zu "Winamp" her. Danach könnt ihr den Player mit den neuen Skins benutzen.
Wenn ihr den Winamp Player gesrtet habt, dann macht einen "Rechtsklick" auf "Playlist Editor", danachn gelangt ihr in die "Optionen", manchmal befindet sich die Option oben links Punkt klein,, also probiert es einfach mal aus, wird schon klappen.

Neben dem gezeigten "Battlefield Vietnam Skin", den wir aus dem Web gefunden haben, erwarten euch "46 von uns erstellte Winamp Skins", als Komplettpaket mit dem Winamp Player zum runterladen. Leider haben wir unsere "Battlefield 1942 Skins" bildtechnisch nicht dokumentiert. Aber dafür könnt ihr die "46 Battlefield Fan Skins" selber entdecken. Unsere erstellten Skins beschäftigen sich querbeet mit den Themenbereichen Battlefield 1942, Mods, Clans und BF 1942 Communities.

Fragen, Wünsche oder Anregungen nehmen wir unten im "Kommentar" Bereich am Ende des Artikels gerne an?

Unser Paket bekommt ihr auf deutsch. Natürlich lässt sich auch die Sprachinstallation des Players nachträglich in den Player Optionen beliebig verändern. Falls ihr damit nicht klar kommt, die Sprache zu verändern, haben wir weiter unten ein Tutorial für euch. Es sollten auch alle gängigen Windows Systeme (64bit) damit klar kommen.


Winamp Battlefield Fan Paket (WinampmeetsBattlefield.rar): Download



Bild

So ändern Sie die Sprache von Winamp:

Bild

Hinweis: Die in Klammern gesetzen Begriffe beziehen sich auf die englische Version von Winamp.

Starten Sie "Winamp" auf Ihrem Computer.
Klicken Sie oben im Reiter auf "Optionen" (Options) und anschließend auf den Punkt "Einstellungen" (Preferences).
Nun öffnet sich ein neues Fenster. Auf der linken Seite wählen Sie die Option "Sprachpakete" (Localization) aus.
Markieren Sie die gewünschte Sprache und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wechseln zu…" (Switch to…).
Danach müssen Sie die folgende Meldung nur noch mit "OK" bestätigen und Winamp neu starten.
Für weitere Sprachen, klicken Sie auf den blau unterlegten Hyperlink "Weitere Sprachen" (More languages).
Aus der Liste können Sie eine gewünschte Sprache herunterladen und anschließend als Standard-Sprache einstellen.


Source: http://hg-clan.blogspot.de/

Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 15346
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Winamp meets Battlefield Vietnam + 1942

Beitrag von Scorcher24_ » 20.09.2016 00:21

Naja, so einen alten Player sollte man sich nicht mehr antun. Wird nicht mehr aktualisiert und stellt dadurch ein Sicherheitsrisiko dar. Wer WinAmp nachweint, der sollte sich AIMP besorgen. Hat auch Skins.
Bild

Benutzeravatar
discofunktional
Beiträge: 1633
Registriert: 18.09.2014 14:03
Persönliche Nachricht:

Re: Winamp meets Battlefield Vietnam + 1942

Beitrag von discofunktional » 20.09.2016 16:13

Also für Skins war ich noch nie zu haben und der Winamp ist auch schon seit vielen Jahren nicht mehr auf meinen Rechnern drauf gewesen. So alter Software würde ich aber auch nicht nachweinen, wenn es Alternativen wie AIMP oder Tomahawk gibt. Radionomy scheint ja auch keine wirklichen Ideen zu haben und lässt das Projekt in den Händen von einer einzigen Person versauern.

Nettes Tutorial, aber ich bleibe da lieber bei Play Music im Chrome-Browser, wegen dem Streaming-Abo und der Unabhängigkeit, was dass OS angeht. Ach, iTunes und Groove sind auch nicht *so* schlecht.
Now Playing | NieR: Automata (PS4 Pro), Octopath Traveler (Switch)

Benutzeravatar
McLaren
Beiträge: 67
Registriert: 27.02.2012 16:56
Persönliche Nachricht:

Re: Winamp meets Battlefield Vietnam + 1942

Beitrag von McLaren » 26.09.2016 17:13

bvrst hat geschrieben:Also für Skins war ich noch nie zu haben und der Winamp ist auch schon seit vielen Jahren nicht mehr auf meinen Rechnern drauf gewesen. So alter Software würde ich aber auch nicht nachweinen, wenn es Alternativen wie AIMP oder Tomahawk gibt. Radionomy scheint ja auch keine wirklichen Ideen zu haben und lässt das Projekt in den Händen von einer einzigen Person versauern.

Nettes Tutorial, aber ich bleibe da lieber bei Play Music im Chrome-Browser, wegen dem Streaming-Abo und der Unabhängigkeit, was dass OS angeht. Ach, iTunes und Groove sind auch nicht *so* schlecht.
Trotzalldem erfüllt Winamp seinen Dienst in Sachen Musik. Man kann sogar noch prima darüber Internet Radio empfangen. Ich weiss die Konkurrenz ist groß, aber Winamp ist eine Marke der man seit Jahren trauen kann. Das Customizing des Players kam früher auch gut an, Man kann ihn also auch noch heute bedenkenlos weiterempfehlen, weil hier die Qualität überzeugt.

Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 15346
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Winamp meets Battlefield Vietnam + 1942

Beitrag von Scorcher24_ » 26.09.2016 17:17

WinAmp kann man eben NICHT vertrauen. Das Programm hat viele Sicherheitslücken und einige davon führen dazu, dass Angreifer fremden Code ausführen können: https://technet.microsoft.com/en-us/lib ... 2147217396
Ausserdem wird das Programm nicht mehr weiterentwickelt, was dazu führt, dass diese Lücken ungeschlossen bleiben werden.

Eventuell mal richtig das Netz durchsuchen bevor man die Installation einer Sicherheitslücke in seinem Blog empfiehlt.
Bild

Benutzeravatar
discofunktional
Beiträge: 1633
Registriert: 18.09.2014 14:03
Persönliche Nachricht:

Re: Winamp meets Battlefield Vietnam + 1942

Beitrag von discofunktional » 27.09.2016 14:13

McLaren hat geschrieben:Trotzalldem erfüllt Winamp seinen Dienst in Sachen Musik. Man kann sogar noch prima darüber Internet Radio empfangen. Ich weiss die Konkurrenz ist groß, aber Winamp ist eine Marke der man seit Jahren trauen kann. Das Customizing des Players kam früher auch gut an, Man kann ihn also auch noch heute bedenkenlos weiterempfehlen, weil hier die Qualität überzeugt.
Ich stimme da Scorcher24_ zu.

Die Software ist veraltet und wird auch nicht mehr aktualisiert. Im Moment ist laut dem offiziellen Forum, eine Person mit der Entwicklung beauftragt, weshalb seit gut 2 Jahren Funkstille ist. Ob Radionomy überhaupt noch Ambitionen mit Winamp hat, bleibt fragwürdig und Alternativen wie Foobar2000 und AIMP sind ebenso mehr zu empfehlen, wie Tomahawk.

Das Programm ist tot und auch ein paar Skins und der Drang zur Nostalgie können es nicht wiederbeleben. Eine Veröffentlichung als Open Source Software sehe ich ebenfalls nicht in naher Zukunft, gerade weil nach der Übernahme bereits andere Dinge vorgesehen waren.
Now Playing | NieR: Automata (PS4 Pro), Octopath Traveler (Switch)

Benutzeravatar
McLaren
Beiträge: 67
Registriert: 27.02.2012 16:56
Persönliche Nachricht:

Re: Winamp meets Battlefield Vietnam + 1942

Beitrag von McLaren » 02.10.2016 22:38

Habe noch nie was schlechtes über das Tool gehört, außer jetzt denn Microsoft Link von dir jetzt. Jedoch mir leistet Winamp super Dienste, dennoch danke ich dir für deinen Warnhinweis. Vielleicht werde ich mit einer besseren Software noch warm.

Benutzeravatar
Kivlov
Beiträge: 732
Registriert: 25.09.2012 17:56
Persönliche Nachricht:

Re: Winamp meets Battlefield Vietnam + 1942

Beitrag von Kivlov » 21.10.2016 10:59

Ich habe früher auch Winamp sehr gerne genutzt gerade wegen den Skins.

Heute aber bin ich ein großer Fan von foobar2000.

Antworten