Spec Ops: The Line: Video-Fazit

Hier könnt ihr über Trailer, Video-Fazit & Co diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Spec Ops: The Line: Video-Fazit

Beitrag von 4P|BOT2 » 30.06.2012 01:17


Hier geht es zum Streaming: Spec Ops: The Line: Video-Fazit

Benutzeravatar
Lamperouge
Beiträge: 143
Registriert: 01.12.2010 19:56
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Lamperouge » 30.06.2012 01:17

Hab die Demo gespielt. Zusammen mit dem Video sag ich: verdiente 77%, wenns billiger wird den Kauf wert.

Benutzeravatar
CrimsoNMosH
Beiträge: 109
Registriert: 20.05.2012 14:29
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von CrimsoNMosH » 30.06.2012 15:29

Also warum hier wieder mal nicht auf dem pc aufzeichnet ist mir unverständlich !
Denn die Pc version kann SSAO was das Gesamte bilder besser dazu noch sehr schöne Texturen etc....

Sonst ja KI ist etwas COD lästig und die Sprüche werden auch ! Aber würde denn 82% geben, also der PC version die konsolen bekommen nur 72%.

TeddyBärXL
Beiträge: 101
Registriert: 17.09.2011 03:21
Persönliche Nachricht:

Re: Spec Ops: The Line: Video-Fazit

Beitrag von TeddyBärXL » 30.06.2012 22:38

Also 5 Minuten von der Video-Review haben mir defintiv gereicht. Laaaaangweilig oO

Benutzeravatar
Biertrinker86
Beiträge: 22
Registriert: 10.02.2009 23:16
Persönliche Nachricht:

Re: Spec Ops: The Line: Video-Fazit

Beitrag von Biertrinker86 » 01.07.2012 14:58

Also das Video gefällt mir überhaupt nicht. Das einzige was gezeigt wird in den Video ist bumm bumm bumm.... da wird die ganze Zeit nur geballert. Das hat mich so genervt, dass ich es gar nich tmehr hören könnte. Warum zeigt ihr nicht etwas mehr von der Story oder anderen Elementen des Spiels? Kann doch nicht sein, dass das ganze Ding nur aus Ballern besteht... falls doch, wäre es extrem schade, dass eine vermutlich gute Story durch stupiddes und monotones Ballern in der Wüste so gegen die Wand gefahren wird.

Nach ein paar Minuten hat es mir gereicht und ich habe abgeschalten... wenn die Story so gut ist, warum zeigt ihr nicht etwas mehr davon? Außerdem eure Einblendungen mit Meinungen zum Spiel... schön, dass diese gezeigt werden, aber was nützt das, wenn man im Video nur dieses Geballer sieht? Anhand des Videos habe ich mir jetzt überhaupt keinen Eindruck verschaffen können! Schade.

DarrianMcK
Beiträge: 63
Registriert: 14.03.2012 18:43
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von DarrianMcK » 03.07.2012 10:48

Hey Biertrinker86: Ich glaube weil nicht gespoilert werden soll!

Benutzeravatar
arillo
Beiträge: 415
Registriert: 17.06.2010 09:19
Persönliche Nachricht:

Re: Spec Ops: The Line: Video-Fazit

Beitrag von arillo » 03.07.2012 11:11

Yep, richtig. Wenn ich das Spiel nicht schon durchhätte, hätt ich mich tierisch über das Video geärgert, weil man hier schon fast alle coolen und beeindruckenden Stellen sieht. Das heißt aber nicht, dass das Spiel nicht mehr zu bieten hat. Im richtigen Kontext kommt das alles erst richtig rüber.
Und ja, natürlich wird viel geballert - es ist nunmal ein Shooter und ja, einer mit nem extrem hohen Bodycount. Kein Deus Ex: Human Revolution und kein Splinter Cell, sondern eher ein weniger hektisches (verzeiht mir den ekelhaften Vergleich) Call of Duty mit gutem Gameplay, guter Atmosphäre, Story und Charakteren. Mir hats nen Riesenspaß gemacht und ich würde dem Spiel so um die 80 bis 85% geben. Geht aber alles in Ordnung so. Kein 4P-bashing hier.
Zur Story will ich nur sagen, dass ich das letzte Drittel, insbesondere das Ende, total verwirrend fand. Da hätte ich nicht weniger Gelaber gebraucht, sondern mehr. Und vor allem mehr "Screentime" für und Erklärungen zu den Nebenfiguren, die alle irgendwie wichtig sind, aber viel zu schnell wieder verschwinden.

Schade nur, dass das Spiel weniger hält, als dieser Artikel auf Krawall.de verspricht, bzw. mich erwarten ließ. Trotzdem ein sehr gutes Spiel!
Ich habe dem Artikel z.B. entnommen, dass man an der Stelle mit dem weißen Phosphor die Wahl hat, ob man ihn benutzt. Das war nicht der Fall. Man befindet sich auf einer erhöhten Stellung mit Sandsäcken und dem Phosphorwerfer. An einer Seite sind auch Stangen zum Abseilen, aber diese kann man erst benutzen, wenn man das Gebiet unter sich in ein Inferno verwandelt hat. Da diese Handlung auch noch tragische Konsequenzen hat, finde ich es umso schlimmer, dass hier eine Alternative nicht möglich ist. Das mindert dann auch das Bedürfnis, sich mit der eigenen Entscheidung auseinanderzusetzen, weil man gar keine Wahl hatte.
Für den Fall, dass ich da irgendwas übersehen habe, entschuldige ich mich, aber ich ich finde hier wird einem im Artikel was vorgelogen.

edit: Achso...sieht mal wieder total lächerlich aus, wie einer mit nem Gamepad auf der XBox nen Shooter spielt. Also mal ernsthaft...
Zuletzt geändert von arillo am 03.07.2012 11:25, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
arillo
Beiträge: 415
Registriert: 17.06.2010 09:19
Persönliche Nachricht:

Re: Spec Ops: The Line: Video-Fazit

Beitrag von arillo » 03.07.2012 11:22

***darn...falscher button. schon wieder.***

Benutzeravatar
TheGame2493
Beiträge: 1036
Registriert: 26.11.2008 18:53
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von TheGame2493 » 08.07.2012 12:52

Mehr habe ich auch nicht erwartet. Mir war schon klar, dass Spec Ops: The Line nur ein durchschnittlicher Shooter wird.

Benutzeravatar
Frontschwein91
Beiträge: 2408
Registriert: 01.05.2008 20:44
Persönliche Nachricht:

Re: Spec Ops: The Line: Video-Fazit

Beitrag von Frontschwein91 » 08.07.2012 13:03

Von wegen durchschnittlich.
Bild



Benutzeravatar
KingDingeLing87
Beiträge: 1696
Registriert: 23.06.2009 18:50
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von KingDingeLing87 » 09.07.2012 14:18

Mir gefällt was ich sehe.
Sieht nicht überragend aus, aber durchaus sehr spaßig.

Benutzeravatar
KeZune
Beiträge: 152
Registriert: 11.05.2008 07:30
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von KeZune » 09.08.2012 08:52

Habs mir gestern gekauft und ich hätte an die 90 % gegeben. Negative Sachen fallen mir kaum auf, ich bin immer wieder überrascht von dem Spiel.. das ist es auf jeden Fall wert zu spielen

Antworten