Objektivität? Gibt`s nicht!

Viel Spaß beim Diskutieren unserer Kolumnen und Kommentare!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8715
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Objektivität? Gibt`s nicht!

Beitrag von 4P|T@xtchef » 12.07.2019 16:45

Jup. Hinter der Subjektivität steckt letztlich mehr analytische und damit auch objektivierende Arbeit als mancher meint.;)
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Benutzeravatar
TheoFleury
Beiträge: 243
Registriert: 06.11.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: Objektivität? Gibt`s nicht!

Beitrag von TheoFleury » 14.07.2019 06:55

Gut das das klar gestellt wurde. Übrigens: Viele lesen eigentlich den Test nicht ganz durch, sondern clicken gleich auf die Fazit-Seite.

Und am Ende so ne dumme Zahl. Manchmal liest man sich den ganzen Text durch und denkt :"Das wird sicher eine 80+ Wertung"....Am Fazit angelangt <--- Schock : Nur 70% !? WTF! Die kids lieben anscheinend Zahlen und lesen nicht mehr so gerne....

Finde Eurogamer hat es gut gelöst diese dumme Prozent Zahl am Ende weg zu lassen. Der ganze Test auf einer Seite ohne Zahlenwertung. Könnte die Menschen dazu animieren sich auch mal den ganzen Test durchzulesen. :lol:
Bild
Bild

Antworten