Konami demontiert sich

Viel Spaß beim Diskutieren unserer Kolumnen und Kommentare!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Sharkie
Beiträge: 793
Registriert: 23.02.2013 14:37
Persönliche Nachricht:

Re: Konami demontiert sich

Beitrag von Sharkie » 18.03.2018 01:46

Gesichtselfmeter hat geschrieben:
10.03.2018 14:23
Kein Großunternehmen auf diesem Planeten macht Business um mir, Dir, uns einen "kulturellen Mehrwert" zu schaffen.
Der Satz wäre doch eigentlich mal ein gutes Tattoo. Könnte aber auch aus einem Tocotronic-Song sein. :o

Benutzeravatar
SchizoPhlegmaticMarmot
Beiträge: 157
Registriert: 25.08.2017 07:15
Persönliche Nachricht:

Re: Konami demontiert sich

Beitrag von SchizoPhlegmaticMarmot » 31.03.2018 14:36

Konami ist ein Drecksladen geworden um es milde auszudrücken....Sorry, aber wie kann man nur so kaltherzig und unorthodox mit Spielemarken, die eine große Fanbase haben und als Kult gelten (Zu Recht) umgehen , wie ZB. Silent Hill oder MGS=? Wie kann man ein Silent Hill sterben lassen wie eine wasserdurstige Pflanze?

Generell finde ich das in größeren Konzernen PR-Manager und Konsorten das sagen haben, die eigentlich gar nichts mit Videospielen am Hut haben und nur Dollar-Zeichen sich wünschen?? Wie konnte es passieren das Silent Hills PT eingestampft wurde? Kojima gefeuert wurde? Traurig wie stümperhaft und dilettantisch Konami agiert! Können sich sofort mit EA in ein Boot setzen un gen Sonnenuntergang segeln....

Benutzeravatar
Crossbones
Beiträge: 264
Registriert: 07.05.2018 20:50
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Konami demontiert sich

Beitrag von Crossbones » 11.05.2018 16:29

Ich habe METAL GEAR SURVIVE noch nicht gespielt, werde das aber baldigst nachholen, den Wertungen zu folge ist es absolut KEIN schlechtes Game, ich werde den Verdacht nicht los dass, nachdem was die mit Hideo abgezogen haben, das Spiel nun den Groll der Fans zu spüren bekommt, einzig und alleine um Hideo zu "huldigen" und das Spiel aus "Protest" herab zu werten oder es erst gar nicht zu kaufen, am Ende werden METAL-GEAR-FANS aber wohl doch nicht darum rumkommen es mal zu zocken, auch wenn es eigentlich kein METAL GEAR im herkömmlichen Sinne ist.

...und weil ich weiter unten gerade das folgende Zitat lese:
"Guillermo del Toro hat gerade einen Oscar für Shape of Water gewonnen. War das nicht der Mexikaner, der zusammen mit Kojima san das viel versprechende Silent Hills für euch entwickeln wollte, aber nicht mehr durfte?"

Guillermo del Toro und Kojima.....da fällt mir DEATH STRANDING ein, das mir nach einem echten Knüller und vor allem mal etwas völlig neuem aussieht, am Ende können wir uns vielleicht noch bei Konami bedanken, Kojima hätte DEATH STRANDING wohl nie entwickelt wenn er bei Konami geblieben wäre.
"Fuck the King´s Guard, fuck the City.....fuck the King."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste