Kommentar: Switch? Nein, danke!

Viel Spaß beim Diskutieren unserer Kolumnen und Kommentare!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14419
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Switch? Nein, danke!

Beitrag von Sir Richfield » 20.03.2017 15:59

Brilliant formuliert, besonders die Konklusio!
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24045
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Switch? Nein, danke!

Beitrag von Chibiterasu » 20.03.2017 20:16

Naja, brilliant.

Ohne Nintendo-Hardware nicht viel Nintendo-Spiele. Also irgendwie spießt sich die Konklusio.

Die Konsole sollte dann interessant werden, wenn die Spiele kommen die für einen interessant sind.
Und wenn das für Person x zum Zeitpunkt y der Fall ist, kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen warum die Switch da irgendwie als Hardware groß im Weg stehen sollte...
Die Switch kann ab jetzt nur billiger werden und mehr Features bekommen.

Sie ist kompakt, stromsparend, leise, flexibel einsetzbar, das OS ist dürftig aber schnell, man hat diverse Inputmöglichkeiten etc.
Jede Konsole hat Kinderkrankheiten zum Start.

@ zur Vorseite:
Das Ding mit ner Wii U oder ner Shield K1 zu vergleichen ist halt auch sinnfrei, weil neue Spiele kommen werden.
Und wenn man die zocken will, führt nunmal kein Weg an der Switch vorbei. Die Sache ist ziemlich simpel

Wenn man drauf eh nix spielen will, ist ja auch alles in ordnung. Geld gespart.

Benutzeravatar
Mordender-Raubender-Bastard-Link
Beiträge: 1089
Registriert: 13.01.2017 01:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Switch? Nein, danke!

Beitrag von Mordender-Raubender-Bastard-Link » 20.03.2017 22:24

Wer sich am ständig aufladen der Wii Mote gestört hat, obwohl er sie eigentlich....mochte (Naja das Prinzip, das Motion wollte nicht immer so, wie man selbst wollte, zumindestens die erste Version) hat hier eine hervorragende Weiterentwicklung. Gewicht, Handlichkeit, Aufladedauer, Batterievolumen. Gerade die letzten beiden Punkte sind grandios...ich meine ich bin selbst überrascht wie zackig das geht und man keine Ahnung 8 Stunden damit spielen kann. Ich habe direkt lust sie zu packen und irgendwas damit zu zocken. Auch sind sie schmutzabweisender und aus besserem Material als viele Controller von heute.

Im Geiste ist es irgendwo die Wii 2, die wir alle erwartet haben 2012, aber nie bekamen. Stattdessen gab es diesen Platzhalter, diese Überbrückung namens Wii U, wo man sogar bei der Switch die Mobilität (das vielleicht einzige Plus) übernommen und verfeinert hat. Zwar verliert es die DS Funktion mit dem 2ten Bildschirm, aber in meinen Augen stellt es keinen Verlust dar, da man entweder nach unten oder nach oben geschaut hat, bei den meißten Spielen.

Es gibt tatsächlich einige FPS Einbrüche, doch gab es Tage wo ich keinen einzigen hatte. Etwas Sorgen mache ich mir auch über die Langlebigkeit der Dockstation....da muss Nintendo noch etwas rumfeilen, wirkt etwas gerusht, sschön ist aber das die Kabel in die Einrichtung gelegt werden können für mehr Sicherheit und es ist sehr platzsparend.

Benutzeravatar
Krokatha
Beiträge: 382
Registriert: 06.12.2016 23:27
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Switch? Nein, danke!

Beitrag von Krokatha » 21.03.2017 23:46

Sir Richfield hat geschrieben:
20.03.2017 12:23
Lil Ill hat geschrieben:
20.03.2017 11:47
Sir Richfield hat geschrieben:
11.03.2017 11:49
Der System.... Hnnnnngh. ;)
DER Supernintendo?
oder
DIE Supernintendokonsole?
Letzten Endes ist doch alles bumms. :lol:
Mein Einwand bezog sich auf das Konstrukt "Der SNES" SNES steht halt für Super Nintendo Entertainment System, ergo das System.
Du sagst ja auch nicht das Lastkraftwagen* oder die Bundesgerichtshof.

Der Super Nintendo hätte ich unter viel Alkohol noch durchgehen lassen, würde natürlich DAS Super Nintendo bevorzugen.
Die Super Nintendo Konsole ist halt wieder so richtig wie Der System falsch ist, aus den gleichen Gründen. ;)

*Die Lastkraftwagens haben dafür, wie die Personenkraftwagens, ein eigenes Problem...
Ich sag auch immer "der Nintendo". Und "der Opel", "der BMW", "der Thermomix". Kann das regional unterschiedlich sein? :Häschen:
Die PlayStation, die Xbox, die Schwitz...

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14419
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Switch? Nein, danke!

Beitrag von Sir Richfield » 21.03.2017 23:56

Der NINTENDO ist mir latte.
Der Super Nintendo Entertainment SYSTEM halt nicht.

Kartenausteil damit. ;)
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
TheSoulcollector
Beiträge: 900
Registriert: 22.10.2013 07:26
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Switch? Nein, danke!

Beitrag von TheSoulcollector » 22.03.2017 07:41

Ich bin auch eher für DER Switch (Schalter, Hebel). Man sagt ja auch DER Gamecube oder DER Gameboy.

Bild
Bild
Bild

ronny_83
Beiträge: 7533
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Switch? Nein, danke!

Beitrag von ronny_83 » 22.03.2017 11:41

DIE Switch ist aber kein Schalter oder Hebel. :mrgreen:

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14419
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Switch? Nein, danke!

Beitrag von Sir Richfield » 22.03.2017 11:47

TheSoulCollector hat völlig recht:
Der Wechsel. (Von TV zu Mobil, falls man euch Xylakanten das noch erläutern muss)
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

ronny_83
Beiträge: 7533
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Switch? Nein, danke!

Beitrag von ronny_83 » 22.03.2017 11:55

Ich würde nie einen Eigennamen übersetzen und diesen dann mit einem Artikel versehen, Switch bleibt Switch und GameCube bleibt GameCube. Ich mach das immer so, wie es für mich richtig klingt (aus dem Bauch heraus). Und die Switch klingt für mich sinniger als aus Switch "Schalter" zu machen und ein der davor zu setzen.

Das Bauchgefühl kann ich auch als Argument für mich nutzen, da Konsolen normalerweise weiblich sind bei mir. Aber der Gamecube war halt männlich. Wahrscheinlich, weil die Würfelassoziation zu offensichtlich war.

IGN hat dazu übrigens ne Umfrage gemacht:
http://de.ign.com/nintendo-nx-projekt/1 ... ndo-switch

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14419
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Switch? Nein, danke!

Beitrag von Sir Richfield » 22.03.2017 13:04

ronny_83 hat geschrieben:
22.03.2017 11:55
Ich mach das immer so, wie es für mich richtig klingt (aus dem Bauch heraus).
Ja, dein Bauch übersetzt das und gibt dem dann den passenden Artikel.
Deshalb auch der GameCube, wegen des Würfels halt.
Dass viele Dinge weiblich sind, liegt höchstwahrscheinlich daran, dass man bei Unsicherheit darauf zurückfällt, dass es eine Konsole ist.
Wie nennst du denn 3DS? Und warum?
Und die Switch klingt für mich sinniger als aus Switch "Schalter" zu machen und ein der davor zu setzen.
Wie ich behaupte: Switch und die Funktion an sich verleiten dazu, sich auf Konsole zu berufen.
Sonst wäre es der Switch für den Wechsel oder das Switch für Tablet. ;)
Das Bauchgefühl kann ich auch als Argument für mich nutzen, da Konsolen normalerweise weiblich sind bei mir.
Die Konsole ist halt nicht nur bei dir weiblich, auch in der deutschen Sprache.
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

ronny_83
Beiträge: 7533
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Switch? Nein, danke!

Beitrag von ronny_83 » 22.03.2017 13:10

Sir Richfield hat geschrieben:
22.03.2017 13:04
Wie nennst du denn 3DS? Und warum?
"Der" 3DS wegen Handheld. Also generell versuch ich den Artikel zuerst nach der Funktion (Geräte) zu bestimmen, wie du schon sagtest. Also Konsole, Handheld, Tablet o.ä. Z.B. auch das iPad und nicht der iPad oder die iPad. Aber wie beim GameCube kann das Bauchgefühl auch mit etwas anderem assoziieren, wie z.B. dem Aussehen oder einfach dem Klang.

Nach deiner Argumentation wäre beim NES oder SNES "das" auch richtig, wegen "System" am Ende. Bei mir waren es komischerweise bei beidem "der" . Warum, kann ich nicht mal sagen. Noch nicht mal "die" wegen Konsole.

Benutzeravatar
TheSoulcollector
Beiträge: 900
Registriert: 22.10.2013 07:26
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Switch? Nein, danke!

Beitrag von TheSoulcollector » 22.03.2017 13:39

ronny_83 hat geschrieben:
22.03.2017 13:10
Sir Richfield hat geschrieben:
22.03.2017 13:04
Wie nennst du denn 3DS? Und warum?
"Der" 3DS wegen Handheld. Also generell versuch ich den Artikel zuerst nach der Funktion (Geräte) zu bestimmen, wie du schon sagtest. Also Konsole, Handheld, Tablet o.ä. Z.B. auch das iPad und nicht der iPad oder die iPad. Aber wie beim GameCube kann das Bauchgefühl auch mit etwas anderem assoziieren, wie z.B. dem Aussehen oder einfach dem Klang.

Nach deiner Argumentation wäre beim NES oder SNES "das" auch richtig, wegen "System" am Ende. Bei mir waren es komischerweise bei beidem "der" . Warum, kann ich nicht mal sagen. Noch nicht mal "die" wegen Konsole.
Sagst du dann auch DER PSP oder DER PS Vita? Ich glaube nicht.

Bild
Bild
Bild

ronny_83
Beiträge: 7533
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Switch? Nein, danke!

Beitrag von ronny_83 » 22.03.2017 13:44

TheSoulcollector hat geschrieben:
22.03.2017 13:39
Sagst du dann auch DER PSP oder DER PS Vita? Ich glaube nicht.
"Die" wegen "die" Playstation. Das ist grammatisch, physikalisch und mathematisch totaler Irrsinn. Aber wie gesagt, das meiste passiert aus dem Bauch heraus.

Benutzeravatar
Krokatha
Beiträge: 382
Registriert: 06.12.2016 23:27
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Switch? Nein, danke!

Beitrag von Krokatha » 22.03.2017 13:51

Was für eine unglaubliche Diskussion xD
ob es da überhaupt richtig und falsch gibt?
Wie ist das bei anderen Geräten/Marken?
Hat der Aldi offen? Aldi-Markt. Aber hat auch der McDonald's offen? Restaurant, Imbiss?
Der Opel/BMW/Lada/Fiat?
Gib mir mal die Flex.
Machst du mir bitte die Cola auf? Limonade. Getränk.

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14419
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Switch? Nein, danke!

Beitrag von Sir Richfield » 22.03.2017 14:03

The Bart, the. ;)
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Antworten