Kommentar: Remakes? Ja, bitte!

Viel Spaß beim Diskutieren unserer Kolumnen und Kommentare!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 21092
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Remakes? Ja, bitte!

Beitrag von Kajetan » 03.12.2014 20:22

Lurtz hat geschrieben:IMO ist die mangelnde Abwärtskompatibilität der Konsolen ein Riesenverlust für die Spielekultur.
Ähem ... Stichwort Emulator? Es gibt mittlerweile sogar recht passable, wen auch noch nicht komplett ausgereifte Emulatoren für die PS360Wii-Generation.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 11072
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Remakes? Ja, bitte!

Beitrag von LePie » 03.12.2014 20:33

Kajetan hat geschrieben:wen auch noch nicht komplett ausgereifte Emulatoren für die PS360Wii-Generation.
Funktionale Wii-Emulatoren gibt es bereits (bspw. Dolphin), PS3/Xbox360 kann man jedoch vergessen. Zur Xbox360 gibt es noch gar keinen Emulator für große kommerzielle Produktionen (Xenia konnte bislang nur den simplen XBLA-Titel Frogger 2 emulieren), und im Falle der PS3 (z.B. mit rpcs3) gilt es schon als großer Erfolg, über den Titelbildschirm hinaus ins eigentliche Spiel mit 1-5 fps zu gelangen.
Daran wird sich in naher Zukunft auch nicht allzu viel ändern (im Falle von Xenia bspw. war über 4 Jahre Entwicklungsarbeit vonnöten, um überhaupt das hier hinzukriegen).
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Lurtz
Beiträge: 23
Registriert: 20.01.2007 14:22
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Remakes? Ja, bitte!

Beitrag von Lurtz » 04.12.2014 21:57

Kajetan hat geschrieben: Ähem ... Stichwort Emulator? Es gibt mittlerweile sogar recht passable, wen auch noch nicht komplett ausgereifte Emulatoren für die PS360Wii-Generation.
Schön wäre es. Die XBox (1) lässt sich bis heute nicht emulieren, obwohl sie sehr PC-nahe Hardware hatte, weil die Bibliotheken nicht offenliegen.

Dass man die PS3 emulieren könnte, wüsste ich aber. Das wird allein schon an der verfügbaren Leistung scheitern, selbst wenn man einen Emulator hätte, sowas celllastiges wie The Last Of Us wird wohl auf Jahre nicht laufen :cry:

Armin
Beiträge: 2667
Registriert: 30.01.2003 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Remakes? Ja, bitte!

Beitrag von Armin » 04.12.2014 22:34

Remakes immer her damit, wenn das gameplay mit kleinen verbesserungen beibehalten wird, wie zum Beispiel die neuen Kings Bounties oder die Fantasy General remakes Fantasy Wars und Elven Legacy.


aber HD versionen sind fuer mich keine remakes

Benutzeravatar
pipboy2000
Beiträge: 4
Registriert: 02.03.2012 10:23
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Remakes? Ja, bitte!

Beitrag von pipboy2000 » 04.12.2014 23:21

Ein Duke Nukem 3D mit der Unreal Engine 4? Nehm ich! Sofort!
Das wäre ein Traum!
Wie habe ich dieses Spiel damals geliebt! Ich weiß nicht wie oft ich die erste Episode "L.A. Meltdown" durchgespielt hab. :)

Dieses Fan-Remake mit der Unreal Engine "musste" eingestellt werden, oder? Das hab ich aus den Augen verloren...

Und für ein 3D Remake von Baldur's Gate 1 und 2 würde ich den Vollpreis bezahlen.

Aber mein absoluter, unantastbarer Megawunsch wäre ein Remake von Master of Orion 2! Wenn sie da zusätzlich zur Grafik auch noch die Gegner-KI ein wenig aufpeppen würden... Das wär wie Ostern und Weihnachten und... und...

Benutzeravatar
adlerfront
Beiträge: 1004
Registriert: 10.02.2009 20:24
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Remakes? Ja, bitte!

Beitrag von adlerfront » 05.12.2014 00:11

Ich würde mich - ganz ehrlich - über eine Neuauflage von Modern Warfare 1&2 für die aktuelle Konsolen Generation wünschen. Win & Win für beide Seiten. Wenig Aufwand/viel Ertrag für Activision - Spaß und Freude für mich, die gewonnene Zeit können sie anders investieren.
Good old times

Benutzeravatar
Erdbeermännchen
Beiträge: 2260
Registriert: 29.07.2014 20:42
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Remakes? Ja, bitte!

Beitrag von Erdbeermännchen » 05.12.2014 07:30

Remakes? Ja bitte! Aber dann bitte auch von Spielen die mehr als 5 Jahre auf dem Buckel haben! Mir würden da zwei Spiele sofort einfallen..."Bioforge" und "Schleichfahrt" wären zwei Titel bei denen ich zugreifen würde!
Auch Blade "Runner" wäre ein Titel der mich interessieren würde! Das wäre mal was...:-)
Hohle Gefäße geben mehr Klang als gefüllte!

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 44569
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Remakes? Ja, bitte!

Beitrag von hydro skunk 420 » 05.12.2014 22:02

Und ich hätte dann gerne Pizza Connection für die One. :)

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 6722
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Remakes? Ja, bitte!

Beitrag von Hokurn » 12.02.2015 11:47

Finde den ständigen Aufschrei "Oh schon wieder ein altes Spiel" auch irgendwie Schwachsinn...
Generell sollte man das einfach nach Zielgruppen einteilen. Natürlich kauf ich mir kein Spiel welches ich ein Jahr vorher gespielt habe aktuell wieder zum Vollpreis. Wenn ich das Spiel nicht kenne kauf ich mir natürlich das Remake/Remastered oder HD Auflage. Wenn ich das Spiel kenne und die Konsole nicht mehr habe, weil das Ding einfach länger als 5 jahre alt ist und ich tierisch Bock habe in das alte Gefühl hineinversetzt zu werden kauf ich mir die neue version halt mal. Jeder geht da anders ran.
Aber es fühlt sich ja jeder von jedem Spiel direkt angesprochen und selbst wenn ich GTA 5 Gestern gespielt habe muss die neue Version ja genau auf mich abgezielt sein. -.-
Natürlich ist es dann Schwachsinn sich GTA 5 zu kaufen aber ich beschwer mich doch nicht darüber, dass es dieses Spiel gibt wenn es bestimmt genug Leute gibt, die bisher gewartet haben so wie ich bei TLoU z.B.

Klar sollte die Gen. so langsam auch mal neues bieten. Ich persönlich bin aber zufrieden mit nem Start an dem ich 1-2 Sportspiele und nen Shooter habe... Wenn ich gerade Geld für ne Konsole ausgegeben habe ist es doch gut, dass man ein paar Spiele mit klassischer Langzeitmotivation hat und dann die Perlen kommen, die einen nebenbei noch Geld ausgeben lassen.
Der Start der PS4 wirkte für mich jedenfalls irgendwie besser als der Start der PS3.

Benutzeravatar
Brakiri
Beiträge: 3476
Registriert: 19.09.2006 11:34
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Remakes? Ja, bitte!

Beitrag von Brakiri » 29.03.2015 13:31

Was ich wirklich gerne hätte wäre ein "Remake" von Wing Commander 1, 2 und Privateer.
Inhaltlich nichts verändern, nur ein wenig Sprachausgabe, höhere Auflösung und bessere Musikqualität und schon wären das Spiele, die ich zum Vollpreis kaufen würde.

EDIT: Was natürlich noch geiler wäre, wäre Schleichfahrt.
Funktionsfähig auf Windows 7+ und höhere Auflösung -> 40€ von mir!
Warum Trump gewonnen hat:
https://www.youtube.com/watch?v=vSS4GCA__As

Die Wahrheit macht frech
Stop the planet, i wanna get out...

Wenn man sich streitet, einfach Kekse essen. Schmeckt gut und man hört nichts mehr.

Armin
Beiträge: 2667
Registriert: 30.01.2003 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Remakes? Ja, bitte!

Beitrag von Armin » 30.03.2015 00:12

Was ist mit Wing Commander Saga The Darkest Dawn?

Benutzeravatar
oppenheimer
Beiträge: 2476
Registriert: 02.04.2011 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Remakes? Ja, bitte!

Beitrag von oppenheimer » 30.03.2015 17:47

Oder halt Strike Commander... mit Oculus Rift-Unterstützung.

Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 10587
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Remakes? Ja, bitte!

Beitrag von Eirulan » 01.04.2015 00:32

Brakiri hat geschrieben:Was ich wirklich gerne hätte wäre ein "Remake" von Wing Commander 1, 2 und Privateer.
Inhaltlich nichts verändern, nur ein wenig Sprachausgabe, höhere Auflösung und bessere Musikqualität und schon wären das Spiele, die ich zum Vollpreis kaufen würde.

EDIT: Was natürlich noch geiler wäre, wäre Schleichfahrt.
Funktionsfähig auf Windows 7+ und höhere Auflösung -> 40€ von mir!
+1
Würde alle die von dir genannten Spiele als Remake holen und möchte noch ergänzen:
Tie-Fighter
Magic Carpet
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Benutzeravatar
DextersKomplize
Beiträge: 7442
Registriert: 15.06.2009 21:24
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Remakes? Ja, bitte!

Beitrag von DextersKomplize » 01.04.2015 20:25

Klar, zum Vollpreis. Die Spiele haben einen damals nur so geflasht weil sie "urgeil" aussahen und es schon ein Highlight war, wenn alles flüssig lief und man etwas im Weltraum ballern konnte. Gab doch so nix vergleichbares. Quasi ein spielbarer Minifilm im Spiel. Heute würde man da gnadenlos niedergebrüllt werden für(zu wenig Interaktion, bla bla).
Oder war WC bspw. der spielerische Oberknaller und wir waren zu jung um es zu sehen? ;)
Ich glaube iwie nicht. Und manches sollte man einfach in guter Erinnerung behalten.

Und Magic Carpet. Ich weiß ich habs viel als kl Bub auf der PS1 gezockt. Worum gings da nochmal? Hatte das SPiel eigentlich irgendeinen Sinn ausser völlig orientierungslos über die Map zu fliegen und iwas umzuballern/umzuwandeln?
Also zumindest damals hat es gar keinen Sinn, aber immerhin Spaß gemacht :lol:
  • Spielt zur Zeit: Alles und nichts, aber immer -> PES 2017 inkl. DFL Option File v4
Jeder hat ein Recht auf meine Meinung.

Armin
Beiträge: 2667
Registriert: 30.01.2003 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Remakes? Ja, bitte!

Beitrag von Armin » 02.04.2015 08:33

Hast Recht, so toll warn die damals auch nicht, nur Privateer wuerde noch lange Spass machen, das hat ja gameplay.

Antworten