Die Macht des Artdesigns

Viel Spaß beim Diskutieren unserer Kolumnen und Kommentare!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 5626
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Die Macht des Artdesigns

Beitrag von ChrisJumper » 29.08.2017 23:18

Also nach 10 Stunden Thumbleweed Park, bin ich so gefangen im 2D Pixel look - das ich ich mir fast nichts mehr wünsche als wenn endlich mal wieder solche 2D Pixeladventure kommen. Am liebsten würde ich sofort 200 Euro für zehn weitere 2D Adventure Games ausgeben die dieser Art entsprechen.

Aber ich befürchte es ist einfach unbezahlbare Kunst, einfach weil die Allgemeinheit diese Arbeit nicht zu schätzen weiss.

Benutzeravatar
Veldrin
Beiträge: 2276
Registriert: 04.12.2013 03:54
Persönliche Nachricht:

Re: Die Macht des Artdesigns

Beitrag von Veldrin » 30.08.2017 16:08

Also ich kann dich verstehen. Ich würde für 2D-Spiele im schönen Zeichentrickstil mit guten Animationen wohl das gleiche tun. Muss nicht gleich Ghibli sein, auch sowas wie dieser Fuchs da im Wald, hab grad den Namen vergessen. Hauptsache nicht gezeichnet wie „moderne“ Cartoons sondern ästhetisch.
Bin jetzt selber nicht so der Pixelfan, aber das kann schon stark aussehen, weil es den Fokus mehr auf die Farben legt, finde ich.
Die 4players-Kicktipp-Bundesligatipprunde zur Saison 2017/2018 ist eröffnet! Willst auch du der Tipprunde joinen, dann klick hier zum Forenpost oder benutz den Direktlink.

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 7309
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Die Macht des Artdesigns

Beitrag von 4P|T@xtchef » 30.08.2017 18:03

Cuphead nicht zu vergessen; hat nochmal einen ganz eigenen "historischen" Zeichentrickstil.
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 6709
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: Die Macht des Artdesigns

Beitrag von Stalkingwolf » 31.08.2017 09:03

Was mich immer wieder packt ist das ArtDesign von Guild Wars 2 mit Wassermalstil.

Sonst falle ich eigentlich auf solche Sachen nicht rein. Es unterstützt das Spiel aber es trägt es für mich nicht.
Die Aussage "Never judge a book by its cover" gilt halt in beide Richtungen.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

ronny_83
Beiträge: 5283
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Die Macht des Artdesigns

Beitrag von ronny_83 » 06.09.2017 14:57

Stalkingwolf hat geschrieben:
31.08.2017 09:03
Sonst falle ich eigentlich auf solche Sachen nicht rein. Es unterstützt das Spiel aber es trägt es für mich nicht.
Ist ja auch richtig. Sonst könnte man sich ja auch Tech-Demos anschauen. Ein Spiel muss auch inhaltlich überzeugen, damit es gut ist. Das Art Design ist hier aber, wie du schon sagst, eine mögliche Stütze.

Benutzeravatar
Nghr!
Beiträge: 468
Registriert: 21.09.2014 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Die Macht des Artdesigns

Beitrag von Nghr! » 09.10.2017 22:54

jetz will ich doch mal meine Erkennnissse aus Persona 5 hinterlassen :mrgreen:
Zappa´s Album "Joe´sGarage" hatte nen Song der auch auf Deutsch gesungen wurde :mrgreen:
Dieser spezielle Song hat dasSelbe GitarrenRiff wie P´5 wenn man Kämpfe gewinnt :Hüpf:
Viel Spaß :mrgreen: :Häschen:

edit: ArtDesign at it´s Best :mrgreen:

Gamestrike2017
Beiträge: 1
Registriert: Heute 09:00
Persönliche Nachricht:

Re: Die Macht des Artdesigns

Beitrag von Gamestrike2017 » Heute 09:10

Ich stimme dir zu. :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste