Resident Evil 2 Remake

Konsolen und Systeme aller Art: Verquatscht euch!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 41572
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 Remake

Beitrag von greenelve » 25.02.2019 19:26

Solon25 hat geschrieben:
25.02.2019 18:10
Die richtigen Speedrunner spielen das innerhalb 50 Minuten durch.
Hab vor Wochen einen Artikel gesehen, wonach Speedrunner bei 30 Minuten angekommen waren. Hab aus Spoilergründen nicht mehr darüber gelesen, lediglich, dass es eine Kunst von Zombieausweichen sein soll.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
DancingDan
Beiträge: 14694
Registriert: 26.09.2008 19:28
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 Remake

Beitrag von DancingDan » 25.02.2019 19:34

Das kann doch nicht sein. Allein was man rumlatschen muss, wichtige Gegenstände sammeln und Rätsel lösen/Sachen freischalten inkl. Bosskämpfe. Oder gibt es dann nun doch Shortcuts?

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 41572
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 Remake

Beitrag von greenelve » 25.02.2019 20:12

https://www.speedrunvideo.com/resident- ... 8a931.html Bei dem ist es out of bonds, die Levelbegrenzungen werde verlassen.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3753
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 Remake

Beitrag von Solon25 » 25.02.2019 22:11

DancingDan hat geschrieben:
25.02.2019 19:34
Das kann doch nicht sein. Allein was man rumlatschen muss, wichtige Gegenstände sammeln und Rätsel lösen/Sachen freischalten inkl. Bosskämpfe. Oder gibt es dann nun doch Shortcuts?
Shortcuts sind mir nicht bekannt. Ich habe aber grade auf Steam eine Diskussion gelesen. Darin ging es um das "starke" Messer. Ist wohl so das richtige Speedrunner das mit 60 & 120 Hz unterscheiden da man da mehr Schaden macht, je besser die FPS sind. Deshalb werden normale Speedruns ohne FPS Angabe nicht anerkannt.

Messer Beispiel von mir (und ein Tipp von Seraphim17 den 3. Boss niemals von vorne oder der Seite zu messern da er dort nur 5 Sekunden gestunnt ist, von hinten messern geht etwa 10 Sekunden):

Also, 3. Bosskampf, zuerst mit der *Magnum/MP/Schrot/SLS-60 mit Powerammo das Auge auf dem Bein zerschiessen, sofort das an der Schulter hinterher. Waffenschaden machen. Er geht dann zu so einem Tank, sobald er ihn angehoben hat um ihn auf dich zu werfen, mit *Magnum/MP/Schrot/SLS-60 mit Powerammo das Auge auf dem Rücken zerschiessen, Tank fällt ihm vor die Füsse und macht nebenbei noch Feuerschaden, du rennst hin und messerst ihn von hinten, niemals die Augen die auf der Brust zu sehen sind. Das macht schon gut Schaden und er wandelt sich so recht schnell in die letzte Form wo nur noch Augen auf der Brust sind.
Ist meine Taktik, andere zerschiessen zuerst Bein und Rücken Auge. Wenn das Schulter Auge über ist und er einen Tank raus reisst muss man schon richtig stehen oder hinlaufen um es zu treffen. Das Rücken Auge kann man so viel leichter treffen.

*Im A Durchlauf kann man die Magnum & MP nicht holen wenn man dort S+ Rang erreichen möchte da es zuviel Zeit in Anspruch nimmt. SLS-60 upgrades nicht vergessen damit man Powerammo verwenden kann
Bild

Krang82
Beiträge: 2
Registriert: 04.08.2019 06:12
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 Remake

Beitrag von Krang82 » 04.08.2019 06:38

Hallo

Ich würde mir gerne das RE2 Remake für den PC holen. Weiss aber nicht ob mein PC ausreichend ist zum spielen.

Mein PC hat folgende Ausstattung:

Windows 8.1
Intel Pentium Prozessor G3220
NVIDIA GeForce GTX 745
4 GB Arbeitsspeicher

Was meint ihr würde das noch ausreichen?

Für eure Antworten bedanke ich mich schonmal.

Gruss
Krang82

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 20420
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 Remake

Beitrag von Akabei » 04.08.2019 11:26

Eher nicht. Das fängt schon mit 4GB Speicher an. Aber bevor du jetzt losrennst und dir RAM kaufst, ich fürchte der Rest der Specs wird auch nicht ausreichen. Zumindest nicht um mehr als 15fps bei low quality und 720p zu ermöglichen.
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3753
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 Remake

Beitrag von Solon25 » 04.08.2019 11:50

Die Grafikkarte MUSS auch mindestens 4GB V-RAM haben. Ich hatte mal die GForce Experience Einstellungen genommen und da wurden mehr als 4GB genutzt, musste dann was runter stellen da ich nur 4 hatte. Jetzt habe ich mehr und kann voll aufdrehen^^
Bild

Krang82
Beiträge: 2
Registriert: 04.08.2019 06:12
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 Remake

Beitrag von Krang82 » 04.08.2019 11:55

Ohhh so ein M...st😢😢😢😢
Ich hatte gehofft es würde noch ausreichen. Ich bin ein grosser Fan von RE besonders von RE2 das Original und RE Code Veronica. Jetzt extra einen neuen PC, eine PS4 oder XBox One zu kaufen wegen eines Spiels möchte ich ja auch nicht. Wäre eine ziemlich kostspielige Sache. Das hab ich einmal gemacht als RE The Darkside Chronicles für die Wii raus kam. Hatte mir extra eine Wii für dieses eine Spiel zugelegt. Das möchte ich eigentlich nicht mehr tun. Danke für deine Antwort.

Gruss
Krang82

Antworten