Resident Evil 2 Remake

Konsolen und Systeme aller Art: Verquatscht euch!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3759
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Resident Evil 2 Remake

Beitrag von Solon25 » 17.02.2019 11:51

Hallo werte Mitspieler,

ich möchte gerne Erfahrungen austauschen. Vor allem weil es spezielle Herausforderungen, die im Spiel gezeigt werden gibt, wo ich keinen Plan habe was man da machen soll.

Hab zwar gegoogelt, aber die listen nur das auf was auch im Spiel steht, also auch die mit ???.

Da gibt es eins, das heisst glaube ich Chemiegenie oder so. Was soll man da machen?
Nächste wäre Auf die Redfield Art. EDIT: Ich habe eben mit Claire auf Hardcore Rang S+ geschafft. Da bekommt man dieses mit einem anderen & die Endlos Waffen LE-5 + Gaitling Gun.

Einen Tipp habe ich auch, den wo man mit Leon 13 Züge zum öffnen der Gefängniszellen machen soll. Das muss man mit ihm im A Durchlauf machen. Ausgehend davon das Reihe 1 1-4, Reihe 2 5-8, Reihe 3 9-12 und Reihe 4 13-16 ist, benutzt man folgendes: 2, 13, 14, 15, 11, 11, 12, 8, 7, 7, 7, 3, 3. Gestern ausprobiert, klappt.
Zuletzt geändert von Solon25 am 19.02.2019 18:12, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3759
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 Remake

Beitrag von Solon25 » 19.02.2019 12:30

Update

Hab was zu "Chemiegenie" gefunden. Im Video war Claire zu sehen, aber er hat nicht dabei geschrieben ob es in A oder B ist.

Die Ganz Linke Röhre ist die Größte. In der Mitte ist die Röhre mit dem Zweit meisten Fassungsvermögen, bleibt noch die Kleinste ganz Rechts. Dann drückt man:

Blau, Rot, Grün, Blau, Rot, Grün, Blau, Rot und Grün.

Dann eins mit Leon wo man die Zellentür in 10 Zügen öffnen muss. Ausgehend von dem Schema im 1. Post und der Zielpunkt der Platine unten Rechts mit 3 Punkten ist: 1, 3, 6, 9, 10, 10, 10, 11, 14, 15.
EDIT: Hatte es eben nochmal mit Leon im B Durchlauf. Habe für S+ Rang auf Normal gespielt
Zuletzt geändert von Solon25 am 22.02.2019 11:50, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Ryan2k6
Beiträge: 3239
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 Remake

Beitrag von Ryan2k6 » 19.02.2019 19:54

Schau mal hier, hilft das? (Ist aber englisch)
https://residentevil.fandom.com/wiki/Re ... E2_remake)

Bild

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3759
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 Remake

Beitrag von Solon25 » 19.02.2019 22:29

Ryan2k6 hat geschrieben:
19.02.2019 19:54
Schau mal hier, hilft das? (Ist aber englisch)
https://residentevil.fandom.com/wiki/Re ... E2_remake)
Danke, jetzt weiss ich das man im Labor für Chemiegenie nur 9 Züge machen darf. Mir fehlen nur noch 3 der Herausforderungen :)
English is no problem.
Bild

Ryan2k6
Beiträge: 3239
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 Remake

Beitrag von Ryan2k6 » 19.02.2019 22:59

Solon25 hat geschrieben:
19.02.2019 22:29
Ryan2k6 hat geschrieben:
19.02.2019 19:54
Schau mal hier, hilft das? (Ist aber englisch)
https://residentevil.fandom.com/wiki/Re ... E2_remake)
Danke, jetzt weiss ich das man im Labor für Chemiegenie nur 9 Züge machen darf. Mir fehlen nur noch 3 der Herausforderungen :)
English is no problem.
Man muss vor allem exakt die Anzahl Züge nutzen. Ich hab den Erfolg nicht, weil ich einen zu wenig gebraucht habe.

Bild

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3759
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 Remake

Beitrag von Solon25 » 20.02.2019 09:04

Ryan2k6 hat geschrieben:
19.02.2019 22:59
Man muss vor allem exakt die Anzahl Züge nutzen. Ich hab den Erfolg nicht, weil ich einen zu wenig gebraucht habe.
Das habe ich gemerkt als ich für die Zellen 13 Züge machen sollte. Da habe ich meine 11 Züge Anleitung genutzt und vor dem richtigen 2 am Rand bewegt. Wird nicht gezählt weil es genau passen muss, 13 Züge mit Öffnung der Zelle.

Beim Pflanzengift hatte ich auch schon 8 Züge und gedacht das es reicht. Daher habe ja gesucht was man da genau für machen muss.
Bild

Ryan2k6
Beiträge: 3239
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 Remake

Beitrag von Ryan2k6 » 20.02.2019 11:52

Aber man könnte vor dem finalen richtigen Zug zwei bedeutungslose machen? So dass der 13. der letzte und richtige wäre?

Bild

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3759
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 Remake

Beitrag von Solon25 » 20.02.2019 11:57

Ryan2k6 hat geschrieben:
20.02.2019 11:52
Aber man könnte vor dem finalen richtigen Zug zwei bedeutungslose machen? So dass der 13. der letzte und richtige wäre?
Nein, das habe ich ja schon versucht. Mittlerweile habe ich es mit der Anleitung oben geschafft.

Die 8 & 9 Züge für Chemie Genie

Leider sieht man nicht mit wem man es machen muss. Spiele grade Leon Hardcore in B und da war es die mit 8 Zügen.
Bild

Ryan2k6
Beiträge: 3239
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 Remake

Beitrag von Ryan2k6 » 20.02.2019 19:39

Das steht aber in dem Link von mir:
Chemist - Fill the cartridge in the Drug Testing Lab in 8 moves. [Either Leon's or Claire's story]

Genius Chemist - Fill the cartridge in the Drug Testing Lab in 9 moves. [Either Leon's or Claire's 2nd run story]

Bild

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3759
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 Remake

Beitrag von Solon25 » 20.02.2019 21:48

Ist seltsam, ich hatte ja Leon B gespielt und da ging es nur mit 8. Ich habe eh schon das Gefühl das die Konstellation der Röhren immer random ist. Bin bald mit Leon A dort, nur noch Birkin mit dem Container runter schubsen. Da bin ich mal gespannt.

EDIT:Auch hier waren es 8 Züge. Habe Claire B gestartet, vielleicht klappt es ja bei ihr.
Bild

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3759
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 Remake

Beitrag von Solon25 » 22.02.2019 11:53

Chemiegenie endlich geschafft. Ich habe mit Leon den B Lauf auf Normal gespielt um S+ dort zu schaffen. Da waren es die 9 Züge die man machen muss. Hab's auch ohne Anleitung geschafft. Wenn man schon 14 mal davor stand kommt man bald dahinter wie der Hase läuft^^

P.S.: Wer sich unsicher ist und nicht gerade auf einem S+ Versuch ist kann ja vorher abspeichern und es nochmal versuchen wenn es nicht klappt.
Bild

Benutzeravatar
DancingDan
Beiträge: 14999
Registriert: 26.09.2008 19:28
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 Remake

Beitrag von DancingDan » 25.02.2019 13:32

140h+. Respekt, Solon25. Mir ging nach 15h in Claire B schon die Luft aus. Wie kommt man eigentlich auf Zeiten unter 2h? Gibt es dann irgendwelche Abkürzungen oder muss man sich da wirklich die Item-Positionen merken, dauersprinten und die Interaktionsreihenfolge aufs Äußerste optimieren?

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3759
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 Remake

Beitrag von Solon25 » 25.02.2019 14:54

DancingDan hat geschrieben:
25.02.2019 13:32
140h+. Respekt, Solon25. Mir ging nach 15h in Claire B schon die Luft aus. Wie kommt man eigentlich auf Zeiten unter 2h? Gibt es dann irgendwelche Abkürzungen oder muss man sich da wirklich die Item-Positionen merken, dauersprinten und die Interaktionsreihenfolge aufs Äußerste optimieren?
Ist halt voll das Gameplay welches ich gerne spiele.

Ich hatte vorher ein Speedrun Video zu den Durchläufen geschaut. Der beste ist auf YT für mich "TheSeraphim17". Man muss vieles liegen lassen und z.B. im A Durchlauf für beide direkt hoch die Key Card für Schrotflinte, bzw. Granatenwerfer holen. Alle Codes und Passwörter wissen usw., am besten notieren. Das wichtigste ist aber zu wissen dass das Messer sehr stark gegen Bosse oder auch Licker ist, sofern man nur 1 Licker vor sich hat.
Man kann es schaffen den 1. Boss nur mit dem Messer zu erledigen. Ist mir auf Hardcore aber immer nur Halb gelungen. Fehlten noch ein paar Kugeln. Bei den anderen Bossen richtige Momente abpassen wann man am besten das Messer benutzt. Im B Durchlauf kann man sogar die Lightning Hawk & die MP mitnehmen. MP incl. Schalldämpfer haut Hunde schnell weg oder die Augen bei den Bossen. Ist viel Übung nötig und wo man die 3 savepoints anlegt die man nur nutzen darf :)
Bild

Benutzeravatar
$tranger
Beiträge: 12092
Registriert: 07.08.2008 20:30
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 Remake

Beitrag von $tranger » 25.02.2019 15:05

Ich bin grad nochmal auf Hardcore dabei zu versuchen, nen schnellen Run zu machen - aber dafür bin ich glaube ich zu planlos rumgelaufen. Musste ein paarmal hin und herrennen wegen schlechter Planung.
Aber beim 3. Durchlauf kommt man schon ganz ordentlich durch.
Bild

Ihr seid Anime-Fans? Dann seid ihr im Anime-Diskussionsthread genau richtig!

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3759
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 Remake

Beitrag von Solon25 » 25.02.2019 18:10

$tranger hat geschrieben:
25.02.2019 15:05
Ich bin grad nochmal auf Hardcore dabei zu versuchen, nen schnellen Run zu machen - aber dafür bin ich glaube ich zu planlos rumgelaufen. Musste ein paarmal hin und herrennen wegen schlechter Planung.
Aber beim 3. Durchlauf kommt man schon ganz ordentlich durch.
Wie erwähnt, der Seraphim17 erklärt es gut und ist auch nicht auf Speedrun aus. Die richtigen Speedrunner spielen das innerhalb 50 Minuten durch. Dem seine "Erklärungsdurchläufe" dauern über 1 Stunde.

Ganz wichtig zu wissen ist auch, bei jedem der 3 saves die man machen darf sofort ESC drücken und gucken wieviel Zeit man verbraucht hat. Ich hatte das im A Durchlauf gesehen und später auch immer wieder. Bei genau 2 Std. gespeichert. Runter zum 3. Bosskampf, der mir dann aber zu lange dauerte. Beim 1. mal "Continue" gewählt, waren da 2 Std. 07 Min. drauf. Selbst als ich selber pausiert und geladen hatte kann es sein das er wieder die 2:07 lädt. Also habe ich gleich nochmal geladen wo die 2 Std. wieder stimmten.
Bild

Antworten