Guitar Hero TV eingestellt

Konsolen und Systeme aller Art: Verquatscht euch!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
Halueth
Beiträge: 1708
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Guitar Hero TV eingestellt

Beitrag von Halueth » 02.12.2018 17:21

Ich habs hier auf der Seite nirgends gefunden, finde es aber dennoch wichtig: Activion hat zum 1.Dezember 2018 die Server von Guitar Hero TV, dem umfangreichen Onlinemodus von Guitar Hero Live, vom Netz genommen.

Somit fallen über 90% der Lieder für das letzte Guitar Hero einfach weg.

Wollte heute nach langer Zeit mal wieder reinschauen und musste mich dann mit den wenigen und nicht besonders tollen Live Lieder begnügen. Ich hätte es schön gefunden, wenn man wenigstens noch eine Alternative hätte, z.B. Songpakete als Download, von mir aus auch kostenpflichtig, aber so ganz ohne find ichs echt bescheiden.

Klar kann ich auch einfach meine anderen Guitar Hero Spiele einlegen und dort die Lieder raus und runter spielen, aber erstens finde ich den neuen Gitarrencontroller richtig genial und 2. war der TV Modus einfach geil, wie damals als MTV noch "gut" war und auch mal Metal spielte. Und man musste sich keine Gedanken machen, welches Lied man als nächstes spielen soll...

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 14134
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: Guitar Hero TV eingestellt

Beitrag von Oynox » 03.12.2018 20:33

Jap, das ist unglaublich ätzend. Ich fand GHTV eine echt super Sache, habe das eine ganze Menge gespielt. Gerade dieser "Live" Aspekt hat irgendwie motiviert, auch wenn nicht jeder Song der Knaller war, hat man irgendwie immer weitergespielt, weil irgendwann was lustiges kam.

Im Grunde hat man jetzt einen Haufen Plastikmüll. Zum Heulen. Und Rock Band 4 kann man auch nicht mehr kaufen. Musikspiele sind wieder mal tot.

Benutzeravatar
Halueth
Beiträge: 1708
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Guitar Hero TV eingestellt

Beitrag von Halueth » 04.12.2018 11:46

Oynox hat geschrieben:
03.12.2018 20:33
Jap, das ist unglaublich ätzend. Ich fand GHTV eine echt super Sache, habe das eine ganze Menge gespielt. Gerade dieser "Live" Aspekt hat irgendwie motiviert, auch wenn nicht jeder Song der Knaller war, hat man irgendwie immer weitergespielt, weil irgendwann was lustiges kam.

Im Grunde hat man jetzt einen Haufen Plastikmüll. Zum Heulen. Und Rock Band 4 kann man auch nicht mehr kaufen. Musikspiele sind wieder mal tot.
Wieso kann man Rockband 4 nicht mehr kaufen? Sehe mir gerade ein Bundle mit der Stratocaster auf Amazon an, für 79,99 bin ich fast gewillt mir das zu holen, auch wenn ich dann 4 "Gitarren" hier rumstehen hab. 1 von Guitar Hero 2, eine von Guitar Hero Metallica und eine von Guitar Hero Live...Plus dann halt die von Rockband...mmh...ich hab noch kein Weihnachtsgeschenk für mich :lol:

Die Songliste scheint auch ganz ordentlich zu sein, zumindest sind einige Perlen dabei und 1500 Songs über den Shop klingt auhc nicht so schlecht...

Ein neues Guitar Hero, welches den neuen Controller von Live nutzt wäre mir dennoch lieber...

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 14134
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: Guitar Hero TV eingestellt

Beitrag von Oynox » 04.12.2018 17:48

Weil ich mich ärgere, dass ich mir letztes Jahr nicht das Band Kit für 99€ für die Xbox One geholt habe. Wenn ich schon Rock Band kaufe, dann das volle Programm, aber nicht für Unsummen.

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 5238
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Guitar Hero TV eingestellt

Beitrag von Scorplian190 » 12.12.2018 10:04

Lol echt?
:(

Ich hab das vor ein paar Wochen noch gespielt und nun geht es nicht mehr. Das ist echt schade, aber es lief meines Wissens leider auch nicht gut.
Das ist eben der große Nachteil von solchen reinen Online-Angeboten...

Ein Offline-GuitarHero mit Musik-Videos wie in GHTV wäre aber mal ein richtig geiles neues Spiel. Der Flair war einfach richtig cool!
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 3. Grand Prix Season (Spyro and Friends) am 30. August

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Guitar Hero TV eingestellt

Beitrag von Feralus » 16.01.2019 10:59

Halueth hat geschrieben:
04.12.2018 11:46
Oynox hat geschrieben:
03.12.2018 20:33
Jap, das ist unglaublich ätzend. Ich fand GHTV eine echt super Sache, habe das eine ganze Menge gespielt. Gerade dieser "Live" Aspekt hat irgendwie motiviert, auch wenn nicht jeder Song der Knaller war, hat man irgendwie immer weitergespielt, weil irgendwann was lustiges kam.

Im Grunde hat man jetzt einen Haufen Plastikmüll. Zum Heulen. Und Rock Band 4 kann man auch nicht mehr kaufen. Musikspiele sind wieder mal tot.
Wieso kann man Rockband 4 nicht mehr kaufen? Sehe mir gerade ein Bundle mit der Stratocaster auf Amazon an, für 79,99 bin ich fast gewillt mir das zu holen, auch wenn ich dann 4 "Gitarren" hier rumstehen hab. 1 von Guitar Hero 2, eine von Guitar Hero Metallica und eine von Guitar Hero Live...Plus dann halt die von Rockband...mmh...ich hab noch kein Weihnachtsgeschenk für mich :lol:

Die Songliste scheint auch ganz ordentlich zu sein, zumindest sind einige Perlen dabei und 1500 Songs über den Shop klingt auhc nicht so schlecht...

Ein neues Guitar Hero, welches den neuen Controller von Live nutzt wäre mir dennoch lieber...
stand damals vor der Wahl GH:Live oder RB4 und es ist durch das damals dann RB geworden, weil die Voraussetzungen besser waren. Ich kann mir für 2€ nen neuen Song kaufen wenn ich ihn gut finde... geilo! Früher bei GH hab ich mir jeden neuen Teil geholt und vielleicht 5 - 8 Songs gehabt die ich nett fand... und musste dafür um einiges mehr blechen.

Ich hab mir tatsächlich bei Amazon das 99€ bundle vorbestellt (um ersatz zu haben in Fall der Fälle...) mal gucken ob das nochmal kommt oder nicht.
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 14134
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: Guitar Hero TV eingestellt

Beitrag von Oynox » 07.03.2019 12:09

Feralus hat geschrieben:
16.01.2019 10:59
Halueth hat geschrieben:
04.12.2018 11:46
Oynox hat geschrieben:
03.12.2018 20:33
Jap, das ist unglaublich ätzend. Ich fand GHTV eine echt super Sache, habe das eine ganze Menge gespielt. Gerade dieser "Live" Aspekt hat irgendwie motiviert, auch wenn nicht jeder Song der Knaller war, hat man irgendwie immer weitergespielt, weil irgendwann was lustiges kam.

Im Grunde hat man jetzt einen Haufen Plastikmüll. Zum Heulen. Und Rock Band 4 kann man auch nicht mehr kaufen. Musikspiele sind wieder mal tot.
Wieso kann man Rockband 4 nicht mehr kaufen? Sehe mir gerade ein Bundle mit der Stratocaster auf Amazon an, für 79,99 bin ich fast gewillt mir das zu holen, auch wenn ich dann 4 "Gitarren" hier rumstehen hab. 1 von Guitar Hero 2, eine von Guitar Hero Metallica und eine von Guitar Hero Live...Plus dann halt die von Rockband...mmh...ich hab noch kein Weihnachtsgeschenk für mich :lol:

Die Songliste scheint auch ganz ordentlich zu sein, zumindest sind einige Perlen dabei und 1500 Songs über den Shop klingt auhc nicht so schlecht...

Ein neues Guitar Hero, welches den neuen Controller von Live nutzt wäre mir dennoch lieber...
stand damals vor der Wahl GH:Live oder RB4 und es ist durch das damals dann RB geworden, weil die Voraussetzungen besser waren. Ich kann mir für 2€ nen neuen Song kaufen wenn ich ihn gut finde... geilo! Früher bei GH hab ich mir jeden neuen Teil geholt und vielleicht 5 - 8 Songs gehabt die ich nett fand... und musste dafür um einiges mehr blechen.

Ich hab mir tatsächlich bei Amazon das 99€ bundle vorbestellt (um ersatz zu haben in Fall der Fälle...) mal gucken ob das nochmal kommt oder nicht.
Soweit ich weiß wurde die Produktion eingestellt. Hatte mal bei PDP nachgefragt. Hab zwischenzeitlich ein Bundle auf Ebay Kleinanzeigen für 70€ gefunden und zugeschlagen.

Das man alle Songs kaufen muss kotzt mich aber unheimlich an. Ich fand die Lösung von GHTV deutlich eleganter und um ein vielfaches besser geeignet um mit Freunden einen spontanen Band Abend zu veranstalten. So bin ich jetzt schnell mal bei 10€, wenn sich alle einen Song aussuchen wollen. Und die Setlist die beim Spiel dabei war haut mich überhaupt nicht um. Für mich war Guitar Hero 3 das Highlight aller Line Ups.

Ich könnte mir ehrlich gesagt Musikspiele als Games as a Service sehr gut vorstellen. Zahlst einen geringen monatlichen Beitrag und hast dafür Zugriff auf alle Songs.

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Guitar Hero TV eingestellt

Beitrag von Feralus » 08.03.2019 14:52

Oynox hat geschrieben:
07.03.2019 12:09
Feralus hat geschrieben:
16.01.2019 10:59
Halueth hat geschrieben:
04.12.2018 11:46


Wieso kann man Rockband 4 nicht mehr kaufen? Sehe mir gerade ein Bundle mit der Stratocaster auf Amazon an, für 79,99 bin ich fast gewillt mir das zu holen, auch wenn ich dann 4 "Gitarren" hier rumstehen hab. 1 von Guitar Hero 2, eine von Guitar Hero Metallica und eine von Guitar Hero Live...Plus dann halt die von Rockband...mmh...ich hab noch kein Weihnachtsgeschenk für mich :lol:

Die Songliste scheint auch ganz ordentlich zu sein, zumindest sind einige Perlen dabei und 1500 Songs über den Shop klingt auhc nicht so schlecht...

Ein neues Guitar Hero, welches den neuen Controller von Live nutzt wäre mir dennoch lieber...
stand damals vor der Wahl GH:Live oder RB4 und es ist durch das damals dann RB geworden, weil die Voraussetzungen besser waren. Ich kann mir für 2€ nen neuen Song kaufen wenn ich ihn gut finde... geilo! Früher bei GH hab ich mir jeden neuen Teil geholt und vielleicht 5 - 8 Songs gehabt die ich nett fand... und musste dafür um einiges mehr blechen.

Ich hab mir tatsächlich bei Amazon das 99€ bundle vorbestellt (um ersatz zu haben in Fall der Fälle...) mal gucken ob das nochmal kommt oder nicht.
Soweit ich weiß wurde die Produktion eingestellt. Hatte mal bei PDP nachgefragt. Hab zwischenzeitlich ein Bundle auf Ebay Kleinanzeigen für 70€ gefunden und zugeschlagen.

Das man alle Songs kaufen muss kotzt mich aber unheimlich an. Ich fand die Lösung von GHTV deutlich eleganter und um ein vielfaches besser geeignet um mit Freunden einen spontanen Band Abend zu veranstalten. So bin ich jetzt schnell mal bei 10€, wenn sich alle einen Song aussuchen wollen. Und die Setlist die beim Spiel dabei war haut mich überhaupt nicht um. Für mich war Guitar Hero 3 das Highlight aller Line Ups.

Ich könnte mir ehrlich gesagt Musikspiele als Games as a Service sehr gut vorstellen. Zahlst einen geringen monatlichen Beitrag und hast dafür Zugriff auf alle Songs.
Aber es ist doch viel sinnvoller als früher. Früher musstest du dauern neue Spiele kaufen um die Bibliothek zu erweitern. Zahlst also 40 - 50 Euro und hast 2 - 5 songs die du magst. Jetzt kaufst du für 2 Euro oder was es war nen song den du magst ;o besser geht es doch gar nicht!
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 5238
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Guitar Hero TV eingestellt

Beitrag von Scorplian190 » 11.03.2019 12:05

Was ist denn früher? :Kratz:

DLC-Songs für die Musik-Spiele gibt es schon seit Guitar Hero 3 und Rock Band. Das war da nur noch nicht gaaaanz so umfangreich.
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 3. Grand Prix Season (Spyro and Friends) am 30. August

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Guitar Hero TV eingestellt

Beitrag von Feralus » 15.03.2019 23:14

Scorplian190 hat geschrieben:
11.03.2019 12:05
Was ist denn früher? :Kratz:

DLC-Songs für die Musik-Spiele gibt es schon seit Guitar Hero 3 und Rock Band. Das war da nur noch nicht gaaaanz so umfangreich.
Früher heißt in dem Fall - als noch regelmäßig neue Teile rausgekommen sind :)
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Antworten