Red Dead Redemption 2 HDR Probleme auf PS4 und XBX

Konsolen und Systeme aller Art: Verquatscht euch!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
J.R. Dobbs
Beiträge: 142
Registriert: 18.04.2011 22:39
Persönliche Nachricht:

Red Dead Redemption 2 HDR Probleme auf PS4 und XBX

Beitrag von J.R. Dobbs » 29.10.2018 17:15

Ich habe im Thread zum Test von RDR2 die schiere Menge an Beiträgen nicht komplett lesen können, aber mir sind 2 Mitglieder aufgefallen die sich über Fernseher und nicht funktionierendes HDR unterhalten haben. Welches genaue Problem da der Eine mit seinem TV hatte konnte sich mir nicht erschließen.

Ich bin aber auf folgendes gestoßen:

Scheinbar häufen sich die gemeldeten Probleme bzw. der "Aha Effekt" bei ausgeschaltetem HDR auf allen Next-Gen Konsolen mit unterschiedlichsten TV Geräten.

Exemplarisch habe ich hierzu mal einen Reddit Beitrag verlinkt:

https://www.reddit.com/r/reddeadredempt ... ame_worse/

oder

https://www.gamersyde.com/news_rdr2_a_d ... 12_en.html

Eine Google-Suche zum Thema bestätigt den aufziehenden Shitstorm zum Thema ebenfalls.

Auch im aktuellen Epilog-Video von Jörg ist mir die verwaschene Optik, die übrigens bei längerer Spieldauer durchaus die Augen merklich belastet, wieder aufgefallen.

Nichts gegen die Grafik, auf allen Konsolen, aber RDR2 bereitet Kopfschmerzen - physikalische Kopfschmerzen, wenn man diesbezüglich empfindlich reagiert.

Ich würde jedem empfehlen die HDR Option im Spiel mal auszuschalten und hoffe natürlich auf ein Statement von Rockstar und die ersten Patches diesbezüglich.

Vielleicht kann mir mal einer auf die Sprünge helfen, bei Witcher 3 gab es scheinbar auch einen verbugten HDR Patch - ist das mittlerweile in der aktuellsten Version behoben, weil ich dort (PS4 Pro) eigentlich keine größeren grafischen Probleme bemerkt habe?

Sollte es zu diesem Thema schon eine Diskussion geben, bitte hier schließen und mir den Link darauf mal zukommen lassen, ich habe bei 4P noch nichts dazu gefunden - außer eben komplett verstreut in irgendwelchen anderen Beiträgen.

Also was haltet ihr davon? Können das Spieler hier mit unterschiedlichen Setups bestätigen bzw. was tut sich bei abgeschaltetem HDR bei euch grafisch? Farbtiefe, Sättigung, Schärfe? Besser oder schlechter?

Benutzeravatar
Everything Burrito
Beiträge: 2082
Registriert: 04.11.2009 13:02
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 HDR Probleme auf PS4 und XBX

Beitrag von Everything Burrito » 29.10.2018 18:45

hdr ist zwar blasser, hat aber viel realistischere farben. besonders bei den gesichtern.

außer bei no mans sky fand ich hdr jetzt nirgends wirklich berauschend, selbst bei horizon zero dawn.
Zuletzt geändert von Everything Burrito am 30.10.2018 06:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
J.R. Dobbs
Beiträge: 142
Registriert: 18.04.2011 22:39
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 HDR Probleme auf PS4 und XBX

Beitrag von J.R. Dobbs » 30.10.2018 02:33

Everything Burrito hat geschrieben:
29.10.2018 18:45
hdr ist zwar blasser, hat aber viel realistischere farben. besonders bei den gesichtern.

außer bei no mans sky fand ich hdr jetzt niergends wirklich berauschend, selbst bei horizon zero dawn.
Das ist ja nicht das eigentliche Problem hier. HDR bei zero dawn bezeichnen eigentlich alle als absolut perfekt eingesetzt. Hier bei RDR2 scheint es allerdings ein großes technisches Problem zu geben, z.B. dass die Schwarzwerte viel zu sehr angehoben und verwaschen werden etc.

Wie gesagt, das soll wohl alle Konsolen betreffen. Ich selber habe heute mal mit der Funktion rumgespielt und mir ist komischweise aufgefallen, dass die Tiefenschärfe durch das hin- und herwechseln deutlich abgenommen hat. Musste direkt nochmal das Spiel neustarten um das wieder hinzubiegen. Wo gibts denn bitte sowas...

Benutzeravatar
TLOW83
Beiträge: 16
Registriert: 25.05.2017 10:41
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 HDR Probleme auf PS4 und XBX

Beitrag von TLOW83 » 05.12.2018 10:09

Zocke auf der PS4 Pro und habe die selben Probleme! Da sich durch das Update auf 1.03 nichts geändert hat befürchte Ich dass es wohl nichts mehr wird!
Die von Rockstar wollen lieber den Online Modus zum laufen bringen, damit verdienen die ja am meisten Kohle -> siehe GTA 5

Antworten