Monster Hunter World

Konsolen und Systeme aller Art: Verquatscht euch!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Briany
Beiträge: 344
Registriert: 12.10.2006 16:28
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter World

Beitrag von Briany » 13.02.2018 20:59

Du ich hab da vielleicht 2 mal im ganzen Spiel bisher drauf geachtet was da gequatscht wird. Ist mir zu klein und unnauffällig irgendwie. Werde mich mal nen Fernglas schnappen und drauf achten was da so gesagt wird. :Häschen:

Benutzeravatar
Sarkasmus
Beiträge: 2996
Registriert: 06.11.2009 00:05
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter World

Beitrag von Sarkasmus » 14.02.2018 00:10

Bild

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 8152
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter World

Beitrag von Todesglubsch » 14.02.2018 01:04

Wider besseren Wissens, sammel ich jetzt doch die Waffen weiter. In diesem Kontext: Kirin gehören alle vier Beine gebrochen mit seiner blöden Plattformspringerei. Und ihr Spieler mit Rank 5x+, würde es euch umbringen mal den Donnerschutz-Mantel einzupacken?!

Benutzeravatar
T-Sam
Beiträge: 1399
Registriert: 21.09.2014 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter World

Beitrag von T-Sam » 14.02.2018 01:11

ZackeZells hat geschrieben:
13.02.2018 13:01
Hatte vor drei/vier Wochen gelesen das Capcom bei MH:W alle spielrelevanten Elemente kostenlos zur Verfügung stellen wird - ob man sich dran hält werden wir sehen.
Einzig kosmetischen Kram möchte man gegen Echtgeld anbieten.
Dachte die GRanks wärn kostenpflichtig gewesen in bisherigen MHs? Also per Neuveröffentlichung als "Ultimate"??
Wär aber eh ein Fehler weil...
ZackeZells hat geschrieben:
13.02.2018 13:01
Mein Gefühl sagt mir das Cap. zuerst nach und nach neue Monster anbietet und danach einen höheren Rang - Denke mir das die große Masse an Spielern kein interesse an G-Rang gegrinde hat, denen langt es neue Monster einige male zu legen und es als "abgehakt" ad adcta zu legen.
Man hört und liest ja aktuell das sich einige über "Das Grindfest" echauffieren. :roll:
Darum denk ich, daß es dämlich wär. Würd nur die Altgedienten verprellen und die Millionen Neukunden eh nich interessieren.
Wenns ne interne BezahlDLC-Route (abseits den MTXs Cosmetics und Emoticons) gibt, wird der Content wohl eher in Richtung Gebiete+Rüsis gehen.
Vor Allem da GaaS der neue heiße (klebrige) Scheiß wird. Ubisoft hat ja jetzt auch "angekündigt", daß AC:O wohl noch weiter gefüttert werden soll... also statt neues Spiel und schon wieder Kundengewinnung betreiben, lieber die Bestandskunden weiter an der Stange halten. Und da MH:W auch schon einige GaaS-Anzeichen hat, denk ich mal die machen was ähnliches.

...und sich bei MH über ein Grindfest echauffieren... :Blauesauge: ... die sollten wirklich mal Diablo zocken :lol:

Benutzeravatar
DancingDan
Beiträge: 10197
Registriert: 26.09.2008 19:28
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter World

Beitrag von DancingDan » 14.02.2018 13:59

Mal ne Frage: Ich hatte einmal auf einer Quest mit Randoms, dass ich gelb geleuchtet habe und während das aktiv war, haben sich meine Angriffe verändert. So wurde beim Hammer Angriff, bei dem er den Hammer nur einmal schwingt plötzlich zu einem Angriff, bei dem er ihn mehrmals schwingt. Ich glaube der aufgeladene Stand-Überkopfschlag (also nicht das kreiseln wenn man vollaufgeladen im Lauf loslässt). Weiß einer was das ist?

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 8152
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter World

Beitrag von Todesglubsch » 14.02.2018 14:02

Hurz, diese Quest mit den beiden gehärteten Bazels. Für manche die leichteste Quest im Spiel, für andere nicht.
Wie dem auch sei, bin nem Spiel beigetreten, der eine Bazel war im Grunde schon tot. Der zweite flog. Problem: Er landete nicht. Er spawnte im Dschungel fliegend, quälte sich an einem Berg hoch, flog zum Kartenrand und spawnte dann wieder im Dschungel. Die Schützen schossen auf ihn, der Schildkämpfer schleuderte auf ihn, ich schickte meinen langsamen Käfer hinter ihm her, nix half. Nach 15 Min ploppte er halbtot dann irgendwo in der Pampa auf.

Ernsthaft, scheiß Vieh. In jeden Kampf mischt er sich ein. Außer in seinen eigenen!
Weiß einer was das ist?
Würde spontan behaupten: Irgendein Ausrüstungseffekt / Buff wurde aktiviert.

Benutzeravatar
DancingDan
Beiträge: 10197
Registriert: 26.09.2008 19:28
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter World

Beitrag von DancingDan » 14.02.2018 14:06

Ja, welcher Effekt halt? Ich hatte das Nergigante-Set (Beta) an und keiner der Fähigkeiten klingt nach diesem Effekt. (auch nicht von den Dekorationen, die ich da hatte). Ich hatte ja auch erst gedacht, dass es eine Rüstungsfähigkeit ist, die ich eventuell noch kriege, aber wieso hatte ich sie dann, wenn sie anscheinend nicht bei mir dabei war. Dann kann es ja fast nur ein Buff per Horn (von anderem Spieler oder Palico) gewesen sein.

Edit: Hmm könnte der "Power Charge" vom Hammer sein. Muss ich mir nochmal anschauen, hab ich glaub ich nie verwendet :ugly:

Edit2: Mal ein Youtube Video dazu angeschaut, dass isses tatsächlich :lol:

Benutzeravatar
T-Sam
Beiträge: 1399
Registriert: 21.09.2014 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter World

Beitrag von T-Sam » 14.02.2018 14:56

Todesglubsch hat geschrieben:
14.02.2018 14:02
Hurz...
Was hastn zZ mit dem Hape :Blauesauge:
....
Zählt die Quest mim zorah einglich auch zu "töte Drachenälteste"? Wobei töten tut man ihn ja eh nich..
Wurz :Blauesauge:
Dann anners: kann ich den Bazel(=Drachenältester??) und den Kirin mehrmals töten für die "kritischen Beutezüge"?

Benutzeravatar
DancingDan
Beiträge: 10197
Registriert: 26.09.2008 19:28
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter World

Beitrag von DancingDan » 14.02.2018 15:03

Bazel ist kein Drachenältester, aber du kannst Drachenälteste mehrmals töten für den Beutezug. Kirin sollte dazu zählen.

Benutzeravatar
T-Sam
Beiträge: 1399
Registriert: 21.09.2014 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter World

Beitrag von T-Sam » 14.02.2018 15:08

Stimmt... :oops: meinte einglich Nergigante... :Blauesauge:

e: apropos Yt... fyi
https://www.youtube.com/channel/UCT84SV ... FbA/videos
https://www.youtube.com/user/ArekkzG/videos

Ich weiger mich zwar immernoch, mir Tuts anzuguggen, und stell meine selten dämlichen Fragen lieber hier :Blauesauge: ,
aber vllcht nützt es ja jmd.... laut ResetEra solln die Vids ganz gut sein.

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 8152
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter World

Beitrag von Todesglubsch » 14.02.2018 15:31

Nghr! hat geschrieben:
14.02.2018 14:56

Was hastn zZ mit dem Hape :Blauesauge:
Nicht Hapes Hurz (Der Wolf, das Lamm ... HUUURZ! Herrlich).
Sondern mein Hurz aka "*grummel*"

Und ja, du kannst alle einmaligen und einzigartigen Monster mehrmals töten, weil ... äh. Weil deine Vorratstruhe in Wirklichkeit die Büchse Pandoras ist und die blöde Wildnisexperten sie ständig öffnet wenn du nicht hinsiehst. Deswegen!

Sehe ich das eigentlich richtig, dass die exklusiven HR-Monster eigentlich komplett nutzlos sind, da am Ende eh jeder nur noch mit Drachenältesten-Klamotten rumläuft?

Briany
Beiträge: 344
Registriert: 12.10.2006 16:28
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter World

Beitrag von Briany » 14.02.2018 15:56

Scheint genau so zu laufen ja. Mache die HR Qs nur um sie als "erledigt" ab zu tun.
Finds auch ein wenig schade dass dadurch die früheren Monster eher als Beiwerk abgetan werden. Scheint aber schon immer so gewesen zu sein bei MH.
Meine absoluten Hassviecher sind übrigens Black Diablos und Azur Kirin. Die einzigen beiden wo ich jedes mal ins Schwitzen komme. Vor allem Diablos.

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 1499
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter World

Beitrag von Bachstail » 14.02.2018 16:18

Ich als Veteran kann schreiben, dass diese beiden für Neulinge richtig, richtig gut sind, vor allem Gaijin Hunter lädt sehr gute und auch tiefgehende Tutorial-Videos hoch, er zeigt also auch Dinge, welche einem das Spiel nicht einmal im Ansatz erklärt.

Zudem ist er ein sehr guter Spieler.

Und wer mal sehen möchte, wie ein MH-Speed Runner so spielt, kann sich diesen deutschen Youtuber mal anschauen : https://www.youtube.com/user/RyodanDrag ... _polymer=1

Er gilt innerhalb der Community gemeinhin als einer der besten, wenn nicht gar als der beste MH-Spieler, da kann man ebenfalls einiges lernen.
Todesglubsch hat geschrieben:
14.02.2018 15:31
Sehe ich das eigentlich richtig, dass die exklusiven HR-Monster eigentlich komplett nutzlos sind, da am Ende eh jeder nur noch mit Drachenältesten-Klamotten rumläuft?
Nein.

Die Drachenältesten-Rüstungen sind zwar gut aber eben auch gerne mal sehr situationsbedingt (Vaal Hazak), ein Mixed-Set ist da viel effektiver und da gibt es vor allem von Rathalos und Azur-Rathalos richtig gute Teile, die Rathalos-Brust mit Schwächevoteil 2 kann man eigentlich überall einbauen, da diese Fähigkeit nahezu essenziell ist.

Alles in allem kommt es auf Deine Waffe und die dazu passenden Fähigkeiten an.

Mein Bogen-Set besitzt zum Beispiel zwei Drachenältesten-Teile, mein Großschwert-Set nur ein einziges.

DitDit
Beiträge: 1005
Registriert: 12.06.2013 19:52
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter World

Beitrag von DitDit » 14.02.2018 16:52

War zwar mein erstes Monster Hunter aber ich fand dafür das das Spiel auf einer Itemspirale aufgebaut und der Focus auf dem Grinden und besseren Loot ist, ging das auch alles gefühlt ziemlich schnell.

Die Rüstung die man haben will und die Waffe die man haben will erfarmen und fast auf maxx bringen geht schnell.
Das Juwelen und Craftmaterialien farmen hat irgendwie keinen anreiz da es viel zu viele nutzlose gibt und man wirklich nur ein paar bestimmte Sachen braucht um das meiste aus dem Char herauszuholen.
Ich könnte jetzt mit Armorsets und Decorations rumexperimentieren aber das wäre nur noch optimierung bzw umskillung statt verbesserung des Charakters. Alle Monster die es gibt haut man eh easy aus den latschen auch in tempered.

Ich hab so 100 Stunden auf dem Tacho bin Hunter Rank 53 und hab alle optionalen Quests gelöst bis auf die für Rank 100 und bei mir ist komplett die Luft raus. Ich sehe gar keinen Sinn mehr darin noch irgendwas zu kloppen da es auch nix bringt.
Das einzige was ich noch erfarmen könnte wäre eine Augmentation für genau die Waffe die ich am meisten nutze aber selbst das bringt einem keine große Verbesserung.

Von den 100 Stunden habe ich leider wer weiß wieviele davon mit Ladebildschirmen, abhauenden Monstern hinterherrenen, in der Stadt von a nach b rennen, lahmen Storysequenzen und so kram wie Eierschleppen verbracht. Die Monsterfights und das Upgraden waren gefühlt nur ein Bruchteil und ich habe in dem Spiel schon alles gesehen und fast alles gemacht.
Es war lustig aber gefühlt echt kurz für so eine Art von Spiel. Alleine in Diablo hab ich locker das 10fache gesteckt und auch kram wie Nioh unterhält länger.

Also bei mir is es jetzt erstmal auf Pause. Ich bin gespannt ob der G Rank kommt und wie das wird. Bei nur vereinzelt reingepatchten Monstern werd ich das nich neu anschmeißen, das ist zu wenig.

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 1499
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter World

Beitrag von Bachstail » 14.02.2018 17:15

Das ist eben Monster Hunter und ich denke, dass ein G-Rank daran auch nicht allzu viel ändern wird, denn diesen hat man auch irgendwann durch - was je nach Implementierung auch nicht allzu lange dauert - und es fängt wieder die eigentliche Kernmechanik des Spiels an, das Grinden und Craften für Ausrüstung, welche man sich noch so bauen möchte.

Die anderen Monster Hunter-Teile sind diesbezüglich auch nicht anders, irgendwann hat man an Quests alles erreicht, was man erreichen kann und man muss sich dann dazu entscheiden, entweder weiterzuspielen und sich für alle möglichen Dinge Rüstungen und Waffen zu basteln oder das Spiel beiseite zu legen und es nur noch alle paar Monate mal anzuschmeißen (oder gar nicht mehr anzuschmeißen).

Es gibt Leute wie Dich, welche das Spiel nun beiseite legen werden und erst einmal nicht mehr anfassen und es wird Leute geben, welche ihre 800 oder 900 Stunden im Spiel verbringen werden, ohne dass es ihnen langweilig wird.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 67 Gäste