Assassin's Creed - Origins

Konsolen und Systeme aller Art: Verquatscht euch!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

habib84
Beiträge: 241
Registriert: 20.11.2014 21:53
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed - Origins

Beitrag von habib84 » 02.11.2017 13:00

Habe seit Release SEHR fleißig gespielt (angeblich über 30 Stunden lt. Spielstand...hatte langes WE + Feiertage zu meiner Verteidigung lol) und bin begeistert. Und das, obwohl ich mit AC bisher auf Kriegsfuß stand.

Hatte bisher nur BLACK FLAG aus der Reihe gezockt und fand es fürchterlich. Eines meiner frustrierendsten Gaming-Erlebnisse überhaupt. Künstlerisch und von den Ideen her super aber das Game Design! -> *puke* Da hatte man ne riesige Welt, aber statt ernsthaft zu exploren, graste man nur spoilernde PoIs per Navi ab. Hallo? Schatztruhen ohne Loot, dafür Sammelkram ohne Mehrwert. Und das in einem PIRATENspiel. Super dargestellte Siedlungen und dann springt man dort auf den Dächern rum, um fliegende Items wie in einem 8-Bit-Jump-and-Run einzusammeln! Ich wollte da echt eintauchen aber diese ganzen Immersion-Killer...als hätte man das auf dem Papier geilste Spiel absichtlich scheiße designed, als so ne Art krudes Sozialexperiment.

ORIGINS hingegen ist ein Brett für Explorer. Dank Vogel-Cam muss man nicht mal zwingend die Map nutzen, sondern kann die Wegpunkte direkt im Spiel setzen - das wird in den Reviews gar nicht genug hervorgehoben, dass das Vieh nicht nur zum Gegner-Markieren da ist (was tatsächlich gewöhnungsbedürftig ist, weil das HUD zu Drohnen-mäßig modern kommt). Dieses Miniatur-Ägypten ist die faszinierendste Spielwelt seit SKYRIM, der ganz große Wurf für Ubisoft. Sie ist nicht nur riesig, sondern einfach so pervers detailliert, authentisch und abwechslungsreich. Hätte mir vor 10 Jahren jemand gesagt, das offene Spielwelten mal so ein Niveau erreichen - no way! Es wirkt auch garnix aus der copy-paste-Retorte, selbst das hinterletzte Kaff order irgendeine Felsformation scheinen handgemacht und einfach echt. Dann wirkt das alles noch sehr lebendig, da Bethesda-mäßig schonmal NPCs mit Tieren clashen oder sonst was ungeskriptetes abgeht. Und der Sound! Ich muss hier leider hypen, geht nicht anders. Ultrakunst! Dieser Touristen-Mode, der wohl per Patch kommt - ja, hab ich Bock drauf! Her damit.

Das eigentliche Spiel kann mühelos mit HORIZON und WITCHER mithalten. Haben alle ihre Stärken und Schwächen. ORIGINS hat die beste Charakterentwicklung, die mit Abstand beste Exploration, bessere Kämpfe als der Hexer und besseres Stealth als Horizon. Mir gefiel auch, dass das hier konsequent "casual" ist - keine aufgesetzten Dialog-Entscheidungen, ultrasimples aber motivierendes Crafting, nicht übertrieben viel Loot aber immer nützlich - wenn man eh kein "richtiges" RPG macht, dann bitte so sinnvoll abgespeckt wie hier.

Nebenquests sind alle schnell erledigt, kein Hin-und-her-Gerenne zwischen Questgeber und Zielort o. ä. Streckungen. Storys im schlimmsten Fall banal aber ganz ulkig, im besten Fall erfährt man was über Bayek oder Ägypten oder HQ-relevante NPCs. Hab alles gerne gemacht. Sind halt so kurze Casual-Snacks, die man gerne mitnimmt und die Immersion verstärken. Das Detektiv-Zeugs kommt ohne übersinnliche Fähigkeiten und dem Folgen unsichtbarer Spuren aus. Das Klettern hat mich teilweise richtig geflasht, weil man hier halt nicht nur auf Häuser. sondern ganze Berge klettern darf.

Hauptquest ist bisher gut, bin wohl kurz vorm Ende. Man bekommt genug Motivation für seinen Rachefeldzug und Bayeks Frau (?) ist fast der interessantere Charakter. Das AC-Lore-Zeug interessiert mich Null, spielt auch kaum ne Rolle, habe ich kein Problem mit. Hier haben HORIZON und WITCHER die Nase klar vorn, aber ORIGINS geht für sich genommen echt klar. Ich freue mich hier ausnahmsweise auch echt schon aufs "Endgame", da soll es ja durchaus noch was zu tun geben.

Ach so: Das Spiel ist praktisch bugfrei für die Größe. Lasst euch nicht von den ganzen YT-Clickbaitern verunsichern, man muss hier definitiv keine Patches mehr abwarten.

Benutzeravatar
muecke-the-lietz
Beiträge: 4819
Registriert: 08.12.2005 13:08
Persönliche Nachricht:

Re: Assassins Creed Origins

Beitrag von muecke-the-lietz » 02.11.2017 13:33

MannyCalavera hat geschrieben:
02.11.2017 12:15
muecke-the-lietz hat geschrieben:
02.11.2017 10:24

Ja, oder eben eine sinnvolle Gegenwartsstory bringt, die auch mehr Platz einnimmt, und nicht immer nur wie eine nervige Unterbrechung wirkt. Es ist ja stellenweise absurd, was einem da vorgesetzt wird.

Im Film hatte das schon eine ganz andere Tendenz, die ich mir so vielleicht auch mal wünschen würde. Da war die Reise in die Vergangenheit wirklich nur ein Mittel zum Zweck und die eigentliche Geschichte hat in der Gegenwart gespielt. Der Film selber war zwar kein Meilenstein, hat aber schon gezeigt, wie die Story von AC eigentlich gedacht ist, und im ersten und zweiten Teil ja auch angedeutet wurde.

Mittlerweile sind die Gegenwartsszenen aber wirklich nur noch reine Filler, deren Sinn sich mir überhaupt nicht erschließt.
Ja verstehe ich, es gibt anscheinend echt viele Fans der Gegewartsstory. Für mich wäre das aber das absolute KO für die Reihe. Ich spiel AC eben auf Grund des historischen Settings, nicht wegen einer spannenden Gegenwartsstory. Mich hat die im ersten Teil schon gestört und ich habe mich regelrecht raus gerissen gefühlt, wenn das Setting wieder wechselte.

Abgesehen davon ist es ein krasser immersions-killer für mich, wenn immer wieder digitaler Nebel die Weltgrenze aufzeigt und ich beim sterben ein fettes Desynchronisiert zu lesen bekomme.. Ein Szenario wie du es beschreibst - Gegenwartsstory mit gelegentlichen "Ausflügen" in die Historie - würde die Serie für mich komplett beenden.

Zum Spiel: Mir gefällt es nach Black Flag auch am besten. Die Welt ist auch nicht mehr so zugekleistert mit Aktivitäten und vor allem keinerlei Sammelzeug. Alles was man findet ist irgendwie verbunden mit einem Rätsel oder ähnlichem, mit direkter Belohnung im Anschluss. Das hält die Motivation hoch. Das Kampfsystem ist ganz nett, mehr aber nicht. Schwach finde ich die vielseits gelobten Nebenquests.. 9/10 laufen auf Töte XY raus. Was gar nciht schlimm wäre, aber die Geschichte dazu ist absolut 08/15.
Wir werden jetzt wahrscheinlich mega off topic, aber geht ja nicht anders.

Ja, ich stimme dir wirklich komplett zu. Die Gegenwartsstory komplett rauslassen, so lange man nichts Sinnvolles zu erzählen hat.

Der Film war ja auch wieder nix dickes, aber ich fand den Ansatz interessant (auch wenn die Story komplett panne war). Oder bei Brotherhood, wo zum Schluss hin Vergangenheit und Gegenwart immer mehr verschmolzen sind. Das war mal ganz cool und hat sich nicht komplett überflüssig angefühlt.

Denn letztlich macht dieser SciFi Kram AC ja erst so interessant. Die historischen Settings sind halt der Kern der Spiele, aber durch dieses SciFi Element bekommen die einzelnen Teile immer eine größere Dimension - bzw. könnten sie diese bekommen, wenn die Gegenwarts/SciFi/Vormenschen Story mal wieder stärker und besser eingebunden werden würde. Da das aber nicht passieren wird, wäre ich auch für einen krassen Cut. Einfach sein lassen und gut ist. Da kommt eh nichts mehr gutes.
Bild

Benutzeravatar
Rabidgames
Beiträge: 777
Registriert: 14.09.2011 14:50
Persönliche Nachricht:

Re: Assassins Creed Origins

Beitrag von Rabidgames » 02.11.2017 15:14

MannyCalavera hat geschrieben:
02.11.2017 09:41
Rabidgames hat geschrieben:
31.10.2017 18:53
Ich habe beispielsweise schon einige neue Tests gesehen, wo das neue Klettersystem angesprochen wurde. Es ist aber halt nicht mal neu, weil es schon in Syndicate genauso war. Und das muss ein Tester wissen.
Es ist aber eben nicht mehr das Klettersystem von Syndicate / Unity. Sondern das von Black Flag und Teil 3. Sprich: Keine Möglichkeit mehr automatisch abwärts zu klettern, sondern fallenlassen/hangeln bis man am Boden ist. Finde ich sehr schade.

Und zum Thema Gegenwartsstory: Die ist in Origins ein absoluter Witz und wird von mir komplett übersprungen, auch die Cutscenes. Ich fände klasse, wenn Ubisoft das jetzt einfach mal raus lässt und sich auf Abenteuergeschichten in historischer Umgebung konzentriert.
Vielleicht verstehe ich dich da falsch, aber wenn ich bei Syndicate oder Origins Kreis drücke, geht es automatisch immer etwas nach unten. Wenn ich nur mit dem Stick klettere, geht es auch nach unten oder oben, aber Bayek springt beispielsweise nicht nach oben (hab ich mal kurz in Origins ausprobiert, um sicherzustellen, dass ich keinen Unsinn rede).

Benutzeravatar
MannyCalavera
Beiträge: 1041
Registriert: 07.07.2014 13:57
Persönliche Nachricht:

Re: Assassins Creed Origins

Beitrag von MannyCalavera » 02.11.2017 15:24

Rabidgames hat geschrieben:
02.11.2017 15:14

Vielleicht verstehe ich dich da falsch, aber wenn ich bei Syndicate oder Origins Kreis drücke, geht es automatisch immer etwas nach unten. Wenn ich nur mit dem Stick klettere, geht es auch nach unten oder oben, aber Bayek springt beispielsweise nicht nach oben (hab ich mal kurz in Origins ausprobiert, um sicherzustellen, dass ich keinen Unsinn rede).
hmm..also mit Unity wurde ja das automatische abwärts klettern eingeführt und auch Syndicate hatte dies. Wie Du schon sagst, Kreis gedrückt halten und die Figur klettert akrobatisch, fließend und vor allem schnell nach unten. Das geht aber in Origins nicht mehr? Mit Kreis lässt Bayek sich über die Kante fallen und hängt da. Dann kann ich mit dem Stick schritt für schritt abwärts klettern. Das hat aber nicht mehr das flinke und fließende aus Unity/Syndicate, eher ein hängen- fallen lassen - hängen. Eben so wie in den Teilen vor Unity.

Benutzeravatar
muecke-the-lietz
Beiträge: 4819
Registriert: 08.12.2005 13:08
Persönliche Nachricht:

Re: Assassins Creed Origins

Beitrag von muecke-the-lietz » 02.11.2017 15:46

MannyCalavera hat geschrieben:
02.11.2017 15:24
Rabidgames hat geschrieben:
02.11.2017 15:14

Vielleicht verstehe ich dich da falsch, aber wenn ich bei Syndicate oder Origins Kreis drücke, geht es automatisch immer etwas nach unten. Wenn ich nur mit dem Stick klettere, geht es auch nach unten oder oben, aber Bayek springt beispielsweise nicht nach oben (hab ich mal kurz in Origins ausprobiert, um sicherzustellen, dass ich keinen Unsinn rede).
hmm..also mit Unity wurde ja das automatische abwärts klettern eingeführt und auch Syndicate hatte dies. Wie Du schon sagst, Kreis gedrückt halten und die Figur klettert akrobatisch, fließend und vor allem schnell nach unten. Das geht aber in Origins nicht mehr? Mit Kreis lässt Bayek sich über die Kante fallen und hängt da. Dann kann ich mit dem Stick schritt für schritt abwärts klettern. Das hat aber nicht mehr das flinke und fließende aus Unity/Syndicate, eher ein hängen- fallen lassen - hängen. Eben so wie in den Teilen vor Unity.
Ja, es ist das Klettern aus Black Flagg. Wurde auch kommunziert. Aber es geht dennoch ein wenig flüssiger von der Hand, wenn auch nicht so flüssig wie bei Syndicate.

Und Kreis drücken, um runter zu klettern, gab es ja schon in Black Flagg. Aber das war eben nicht das komplett auf Knopfdruck runterklettern, sondern nur runtersteigen/runterhangeln.
Bild

Benutzeravatar
Rabidgames
Beiträge: 777
Registriert: 14.09.2011 14:50
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed - Origins

Beitrag von Rabidgames » 02.11.2017 16:03

So, dann hier weiter:

Wenn du Kreis drückst, macht Bayek das aber auch "automatisch". Also schneller und ohne selbst nach unten klettern. Es ist ein bisschen langsamer, aber im Prinzip doch wie bei Syndicate - wobei ich da irgendwann nur noch den Greifhaken benutzt habe ... :mrgreen:

Oder ich habe Syndicate falsch in Erinnerung ...

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 17513
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed - Origins

Beitrag von CryTharsis » 02.11.2017 16:08

habib84 hat geschrieben:
02.11.2017 13:00
...
Sehe ich ähnlich, :)
Zeal & Ardor

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4115
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed - Origins

Beitrag von MikeimInternet » 02.11.2017 16:43

CryTharsis hat geschrieben:
02.11.2017 16:08
habib84 hat geschrieben:
02.11.2017 13:00
...
Sehe ich ähnlich, :)
+2

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4115
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed - Origins

Beitrag von MikeimInternet » 02.11.2017 17:16

edit:

Patch Highlights

New Photo mode effects: Implemented multiple effect types in Photo Mode including: depth of field, exposure, vignette, temperature, tint, saturation, and noise
System

Improved stability and performance
Improved some visuals and looting issues on incapacitated or dead NPCs
Fixed multiple loading issues when getting back to playable character after using Senu
[PC] Fixed various issues in VRAM Meter
[PC] Fixed various issues in multi-monitor mode
Graphics & Audio

[Xbox One X][PS4 Pro] Added HDR TV support
[Xbox One X] Added 4K support on Xbox One X
[Xbox One X] Added Dolby Atmos support
Added audio feedback on conflict warning
Added audio feedback when sheathing and unsheathing weapons with Aya
Added splashing sound when falling in water while mounted
Integrated Japanese voice overs in Military points of interest in certain languages
Fixed issue where dialogue lines could play twice
[PC] Fixed geometric explosions and artifacts after applying options without restart of the game
World

Improved some textures stretches and flickers
Improved the world visual when riding horse at high speed
Improved multiple spawning positions for NPCs and animals
Improved level of details in different locations
Fixed multiple lighting issues
Fixed some floating objects
Fixed water visual close to ships at night
Fixed looting issue on a chest inside Cyrene Barracks
Gameplay

Added parry ability to the playable character, Aya
Added rumble and visual feedback to Charge Heavy Attack while mounted
Allowed player to Assassinate an enemy while in fight with another group of enemies
Allowed Kill Loot ability in bare handed combat
Improved playable character, NPCs, and animal navigation
Improved NPCs reactions
Improved smoke bomb throwing usability
Improved spawn locations when reloading checkpoint in the Cyrene region
Improved controls on mount
Balanced damages when executing an Overpower Chain Throw
Prevented sandstorm from appearing over water
Prevented performing Overpower ability on allies
Prevented playable character from changing stance during dialogue scenes
Fixed various issues with the playable character being stuck in overheat stance, in haystacks, or in the world geometry under certain circumstances
Fixed an issue preventing players from picking up arrows in some circumstances
Fixed an issue preventing players from interacting with loot bags dropped inside cages
Fixed an issue where screen would briefly turn black when entering pause menu while in Stone Circle activity
Fixed an issue where the thrown weapon could sometimes not hit the intended enemy when using the Overpower Chain Throw ability
Fixed an issue with Critical Attack ability where playable character could sometimes not reach his target
Fixed an issue with caged lions attacks not dealing any damage
Fixed an issue with Ledge Assassination on sleeping enemies
Fixed an issue with Sickle Swords, Heavy Blunt & Scepter Classes not able to transition from Charged Heavy Attack to Charged Light Attack
Fixed the visual effect on Sickle Sword's Charged Light Attack
Fixed an issue where arrows could sometimes not hit a moving enemy when locked on him
Fixed some inconsistencies when using the Parry ability with Sickle Swords
Fixed the weapon rotation when releasing a Charged Heavy Attack
Fixed the camera movement while being locked on to an enemy
Fixed an issue where the playable character could lose health when parrying
Fixed an issue with Captains' throwing knives not dealing damage
Fixed an issue where player could not loot animals in water while being on ground
Fixed an issue where playable character would leave shield stance upon throwing a Smoke Bomb following a Dash action
Fixed an issue where the hidden blade would lose its upgrades upon respawning
Fixed an issue preventing the predator bow to hit targets in water
Fixed multiple issues with counterweights in Adorer of Thoth Tomb
Quests

Improved various cinematic transitions
Improved level of detail during several cinematic sequences
Improved NPC behavior in the Amanai Cave during the "Water Rats" quest
Improved cinematic during "The Lizard's Mask" quest
Improved multiple spawned positions for NPCs and animals in quests
Altered Present Day to prevent Leyla from taking unwanted paths back to the Animus
Fixed issue with the interaction with NPCs the Cat and Mouse quest
Fixed out of bound issues in Present Day
Fixed an issue where enemies would enter into conflict with playable character during the walk and talk for "Old Times" quest
Fixed an issue where Jeska would run after stray hippo's during "Smoke over water" quest
Fixed an issue where cinematic would not end unless skipped during "Taste of Her Sting" quest
Fixed an issue where Gennadios could stay stuck on horse during "Gennadios the Phylakitai" quest
Fixed the cinematic trigger during the boss fight of "The Lizard's Mask" quest
Fixed an issue where assassination celebration would appear prematurely during "The Battle of the Nile" quest
Fixed an issue preventing the world from loading properly during "The Final Weighing" quest
Fixed an issue where Taharqa could stop moving during "The Scarab's Lies" quest
Fixed an issue where Nikias would spawn far away from chariot after failing during "Wild Ride" quest
Fixed an issue where the playable character could remain stuck in a dialogue scene in "What's Yours Is Mine" quest
Fixed an issue where "Pompeius Magnus" quest would not appear in the "Completed" section of the Quest Log
Fixed an issue that could cause an infinite loading after completing "May Amun Walk Beside You" quest
Fixed an issue where the beggar could remain stuck while climbing a rock near Omorfi Villa in 'A Dream of Ashes'' quest
Fixed issues with unwanted NPCs or animals appearing in cinematics camera shots
Fixed an issue where Meketre could not enter in combat mode during "The Hungry River" quest
Fixed an issue sometime preventing the interaction with Hotephres in ''Shadya's Rest'' quest
Fixed an issue where playable character would light himself on fire when lighting some torches
Fixed an issue that could prevent the final part of "Aya" quest from starting
Fixed an issue that could prevent Nikias from mounting chariot during "Wild Ride" quest
Fixed an issue that could prevent Bayek from interacting with chests while holding his gear during "The Scarab's Lies" quest
Fixed an issue that could cause the hay bundles to fall out of world during "Abuse of Power" quest
Fixed an issue where Bayek could be killed during a black screen transition when completing ''The Scarab's lies'' quest
Fixed various issues preventing objectives from updating in various quests
Activities

Increased Rewards in Hippodrome and Arena
Fixed an issue where the recover prompt would disappear too fast in Hippodrome
Fixed an issue with the Leaderboard not updating properly in the Arena or Hippodrome
Fixed an issue that could prevent the player from progressing after the Duelist I encounter in the Arena
Fixed the Arena's entry gate that could remain open
User Interface

Das Schlimmste der letzten Generation
Alle Nieten aus der Generation PS3, Xbox 360 und Wii. Viel Spaß!
Das Schlimmste der letzten Generation
Added back button icon to locked menu pages
Added category filters in the Gear page of the Store
Added a completed activity panel to some activity locations
Added indication of the currently equipped gear in the shop upgrade menu
Added a hold gauge to 'Follow Road' input representation
Implemented camera roll in Photo Mode
Implement multiple effect types (depth of field, exposure, vignette, temperature, tint, saturation, noise) in Photo Mode
Improved Photo Mode grid to follow 'Rule of Thirds' principle
Disabled Photo Mode when in Stone Circles
Disabled critical messages when in Photo Mode
Disabled filter selection during composition mode in Photo Mode
Fixed issue where placing a waypoint on a photo thumbnail would display an infinite loading symbol
Improved the loot icon when purchasing a Heka Chest
Updated the Tame Animal ability description in the Ability Tree menu
Reduced text size in Arena wave display to prevent display issues in some languages
Corrected the number of Completed Quests visible in its section of the Quest Log menu
Fixed some critical message from appearing even if HUD is set to minimal
Fixed health bar display when aiming at Ptolemaic Champions
Fixed missing Quest Icon in Daily Quest
Fixed issue preventing research folders from opening in Present Day menu
Fixed material icons display when deploying Senu
Fixed an issue where the combat feedback could remain visible
Fixed an issue where the "God Slayer" Ubisoft Club Action and Badge were not unlocked upon meeting the proper requirements
Fixed an issue where world map would be desaturated if opened inside a tomb
Fixed inconsistencies in crafted gear preview stats when item was already fully upgraded
Fixed refresh issue where the Ancient Maps Pack remains present in the Store after purchasing any other Map
Fixed last row of the Trinkets menu not being displayed correctly in inventory page of the menu
Fixed several issues with suggested level for quests in the menu
Fixed ellipsis glyph in Japanese, Korean, and Traditional Chinese fonts
Fixed various visual and functionality, menu issues
[PC] Added Very Low value for Clutter Graphics option
[PC] Added tooltip images for all Graphics options
[PC] Added Lock Sensitivity option
[PC] Improved M&K controls in Photo-Mode, Eagle Mode and Stone Circles
[PC] Improved warning feedback on key mapping repetition
[PC] Removed the option to control quality level of Global Illumination
[PC] Hid the playable character from the Performance Tool page
[PC] Fixed overlapping button icons in the Block and Aim tutorial text when dual keys are assigned to these action
[PC] Fixed the Tobii Eye Auto Pause function when Auto Pause Delay is set to 5/5

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 7268
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed - Origins

Beitrag von Stalkingwolf » 06.11.2017 07:15

Bin nun durch.
Zum Ende hin hatte ich ein paar Freezes auf der Xbox One und in Kyreneika der Stadt hatte ich in der Garnison so ca 5fps. Das Spiel war dort maßlos überfordert. Dabei war ich nicht im Kampf, sondern bin herumgeschlichen und habe Gegner einzeln erlegt.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

Benutzeravatar
Nghr!
Beiträge: 929
Registriert: 21.09.2014 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed - Origins

Beitrag von Nghr! » 19.02.2018 22:48

Uiii... morng is soweit :Hüpf:

DiscoveryTour und NG+

Patch 1.3.0 will be deployed on all platforms tomorrow, February 20th.
SpoilerShow

Patch Size
Xbox One: 5.5 GB
PS4: 5.3 GB
Uplay PC: 4.8 GB
Steam: 2.6 GB

Patch Highlights

The “Discovery Tour by Assassin’s Creed: Ancient Egypt” game mode added. Explore Ancient Egypt from a fascinating historical perspective with a new mode that lets visitors’ free roam the map to learn about Egypt’s history and daily life in guided tours.

New Game+ game mode added. Start a new game while keeping their weapons, outfits, and abilities. You will be able to access New Game + after you have completed the last main quest of the game.

The Hidden Ones

Fixed an issue where the completion of the Sinai region would not reach 100% in the Atlas


Main Game

Quest

Fixed various issues with Quest Objectives that could disappear when traveling outside of Egypt
Fixed an issue with the spawning of Hotephres’ boat in the quest “The Crocodile’s Scales”
Fixed an issue preventing the playable character to go back into the vault if he died after completing the quest “The Final Weighing”


Activities

Increased the distance the player needs to be from some Rebel Camps before Assist Rebel event are respawned
Fixed an issue with Hippodrome adversaries stopping at the end of a race
Fixed various issues with Daily Quests and Reda that could not be available at times
Fixed an issue with the camera having no collision with the Boss of the Trials of the God
Fixed an issue preventing targets of “Avenge a Friend” quests from being damaged
Fixed the Trial of the God Community Challenge that could give all the items of the Anubis Gold Set after banking the reward
Fixed the synchronization of the Classic Challenges with the Ubisoft Club servers following a network failure
Fixed various papyruses locations that did not show the interact action


Gameplay

Improved the ragdoll visual
Added a warning message when going out of bound with Senu
Fixed an issue that caused the mount not being summoned when whistled
Fixed a bow usage animation issue while in stealth
Fixed various issues where the playable character could remain stuck
Fixed an issue where various character’s hands would end up crooked after exiting to the Quest menu
Fixed an issue where NPC could stand still after being killed with an air assassination
Fixed an issue that could prevent the interaction with the mount merchant in the Refugee Haven to work
Fixed an issue that could make cart fly in the air following a collision


User Interface

Fixed an issue with the Animus Pulse effect disappearing on certain camera angles in Photo Mode


World

Fixed various issues where the playable character could go through collisions
Fixed various issues with the spawning of NPCs
Fixed floating boats


Graphics & Audio

Fixed various mismatches between subtitle and audio


System

Fixed an infinite loadtraveling after fast travelling a long distance via the eagle
Improved overall stability of the game application


PC

Added some tooltips and other minor improvements to the Performance Analyzer menu
Fixed an issue with the playable character that could not walk through a narrow pass
Fixed the display of GPU temperature and usage metrics
Fixed various issues with the key mapping with the Hippodrome
Fixed various issues with the World Map on multi-monitors setups
Fixed several stuttering issues
Fixed multiple issues with the localized voiceover in the quests “Incoming Threat” and “A Gift from the Gods”
Jetzt muss nur noch mein Spam den ich bei Ubisoft abgesetzt hab endlich erhört werden :Blauesauge:
Senu und Bayeks HUD sollte nämlich getrennt werden mMn. Das wär ne ziemlich geile Sache fürs Explorative...
NoHud-Bayek + FullHud-Senu = :biggrin:

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4115
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed - Origins

Beitrag von MikeimInternet » 20.02.2018 10:53

Nghr! hat geschrieben:
19.02.2018 22:48
Uiii... morng is soweit :Hüpf:

DiscoveryTour und NG+

Patch 1.3.0 will be deployed on all platforms tomorrow, February 20th.
SpoilerShow

Patch Size
Xbox One: 5.5 GB
PS4: 5.3 GB
Uplay PC: 4.8 GB
Steam: 2.6 GB

Patch Highlights

The “Discovery Tour by Assassin’s Creed: Ancient Egypt” game mode added. Explore Ancient Egypt from a fascinating historical perspective with a new mode that lets visitors’ free roam the map to learn about Egypt’s history and daily life in guided tours.

New Game+ game mode added. Start a new game while keeping their weapons, outfits, and abilities. You will be able to access New Game + after you have completed the last main quest of the game.

The Hidden Ones

Fixed an issue where the completion of the Sinai region would not reach 100% in the Atlas


Main Game

Quest

Fixed various issues with Quest Objectives that could disappear when traveling outside of Egypt
Fixed an issue with the spawning of Hotephres’ boat in the quest “The Crocodile’s Scales”
Fixed an issue preventing the playable character to go back into the vault if he died after completing the quest “The Final Weighing”


Activities

Increased the distance the player needs to be from some Rebel Camps before Assist Rebel event are respawned
Fixed an issue with Hippodrome adversaries stopping at the end of a race
Fixed various issues with Daily Quests and Reda that could not be available at times
Fixed an issue with the camera having no collision with the Boss of the Trials of the God
Fixed an issue preventing targets of “Avenge a Friend” quests from being damaged
Fixed the Trial of the God Community Challenge that could give all the items of the Anubis Gold Set after banking the reward
Fixed the synchronization of the Classic Challenges with the Ubisoft Club servers following a network failure
Fixed various papyruses locations that did not show the interact action


Gameplay

Improved the ragdoll visual
Added a warning message when going out of bound with Senu
Fixed an issue that caused the mount not being summoned when whistled
Fixed a bow usage animation issue while in stealth
Fixed various issues where the playable character could remain stuck
Fixed an issue where various character’s hands would end up crooked after exiting to the Quest menu
Fixed an issue where NPC could stand still after being killed with an air assassination
Fixed an issue that could prevent the interaction with the mount merchant in the Refugee Haven to work
Fixed an issue that could make cart fly in the air following a collision


User Interface

Fixed an issue with the Animus Pulse effect disappearing on certain camera angles in Photo Mode


World

Fixed various issues where the playable character could go through collisions
Fixed various issues with the spawning of NPCs
Fixed floating boats


Graphics & Audio

Fixed various mismatches between subtitle and audio


System

Fixed an infinite loadtraveling after fast travelling a long distance via the eagle
Improved overall stability of the game application


PC

Added some tooltips and other minor improvements to the Performance Analyzer menu
Fixed an issue with the playable character that could not walk through a narrow pass
Fixed the display of GPU temperature and usage metrics
Fixed various issues with the key mapping with the Hippodrome
Fixed various issues with the World Map on multi-monitors setups
Fixed several stuttering issues
Fixed multiple issues with the localized voiceover in the quests “Incoming Threat” and “A Gift from the Gods”
Jetzt muss nur noch mein Spam den ich bei Ubisoft abgesetzt hab endlich erhört werden :Blauesauge:
Senu und Bayeks HUD sollte nämlich getrennt werden mMn. Das wär ne ziemlich geile Sache fürs Explorative...
NoHud-Bayek + FullHud-Senu = :biggrin:

NICE!

Benutzeravatar
Nghr!
Beiträge: 929
Registriert: 21.09.2014 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed - Origins

Beitrag von Nghr! » 20.02.2018 17:33

dt. FAQ zum NG+
SpoilerShow
Was ist „Neues Spiel +“?

„Neues Spiel +“ ist eine Spieloption, mit der man ein neues Spiel starten kann, ohne auf den bisher gemachten Fortschritt verzichten zu müssen, sobald man die Hauptgeschichte abgeschlossen hat.

Welcher Fortschritt wird in „Neues Spiel +“ übertragen?

Alle Fortschritte im Zusammenhang mit eurem Charakter werden übernommen. Dazu gehören:

Ausrüstungsgegenstände (Waffen, Schilde, Hilfsmittel, Monturen, Reittiere)
Freigeschaltete Fähigkeiten sowie verfügbare Fähigkeitspunkte
Herstellungsstatus
Spieler-Stufe
EP
Inventar (Herstellungsmaterialien, Pfeile, Hilfsmittel, Tierprodukte, Plunder)

Was wird nicht übertragen?

Wenn ihr euch für einen Neustart des Spiels durch „Neues Spiel +“ entscheidet, werden zwangsläufig einige Elemente zurückgesetzt. Dazu gehören Folgende:

Ziele
Karten und aufgedeckte Gebiete
Abgeschlossene Orte
Quest-Vollendungen
Senus Wahrnehmung
Die Versteckte Klinge wird nicht ausgerüstet (ihr Herstellungsstatus wird allerdings wiederhergestellt, sobald sie verfügbar ist).
Questgegenstände
Papyri

Werden Aktivitäten wie die Arena, die Prüfungen der Götter und das Hippodrom von Beginn an im „Neues Spiel +“-Modus verfügbar sein?

Alle Aktivitäten sind an den Fortschritt im Spiel gebunden. Ihr werdet also zunächst in der Hauptgeschichte vorankommen müssen, um sie wieder freizuschalten.

Wird die Gegner-Skalierung in „Neues Spiel +“ automatisch aktiviert?

Ja, die Option „Automatische Gegner-Stufe“ ist in „Neues Spiel +“ standardmäßig aktiviert. Man kann sie allerdings bei Bedarf jederzeit deaktivieren.

Werden die Gegner in „Neues Spiel +“ eine größere Herausforderung darstellen?

Zu Beginn von „Neues Spiel +“ wird der Schwierigkeitsgrad um eine Stufe im Vergleich zur vorherigen Kampagne angehoben. Das bedeutet:

Einfach → Normal
Normal → Schwer
Schwer → Albtraum
Albtraum bleibt Albtraum

Hat „Neues Spiel +“ Einfluss auf das Beutesystem?

Das Beutesystem bleibt unverändert.

Gibt es besondere Belohnungen für den Abschluss das Spiels im Modus „Neues Spiel +“?

Ja, euch erwarten einzigartige Belohnungen. Die bleiben aber vorerst geheim.

Überschreibt „Neues Spiel +“ den aktuellen Speicherstand?

Nein, es wird ein eigener Speicherstand angelegt.

Wie greife ich darauf zu?

Der Modus steht ab Abschluss des Hauptspiels zur Verfügung. Ihr findet ihn über den Titelbildschirm. Dort wird für euren Spielstand die Option eingeblendet, mit „Neues Spiel +“ von vorn zu beginnen. Sobald ihr diese Option wählt, wird ein neuer Speicherstand angelegt.

Ab wann ist „Neues Spiel +“ verfügbar?

Ihr könnt ab 20. Februar damit loslegen.

Quelle:https://assassinscreed.ubisoft.com/game ... -new-game-

Ich frag mich nur, ob man dann die Schwierigkeit nicht mehr umstellen kann? Sonst wärs ja witzlos...
Weiß da jmd. Bescheid?
...

Die "DiscoveryTour" ist ziemlich cool... Hab mal die erste angetestet.
Das (relativ)Geilste ist aber der EgoModus... damit kann man sogar klettern 8)

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4115
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed - Origins

Beitrag von MikeimInternet » 22.02.2018 13:16

Nghr! hat geschrieben:
20.02.2018 17:33
dt. FAQ zum NG+
SpoilerShow
Was ist „Neues Spiel +“?

„Neues Spiel +“ ist eine Spieloption, mit der man ein neues Spiel starten kann, ohne auf den bisher gemachten Fortschritt verzichten zu müssen, sobald man die Hauptgeschichte abgeschlossen hat.

Welcher Fortschritt wird in „Neues Spiel +“ übertragen?

Alle Fortschritte im Zusammenhang mit eurem Charakter werden übernommen. Dazu gehören:

Ausrüstungsgegenstände (Waffen, Schilde, Hilfsmittel, Monturen, Reittiere)
Freigeschaltete Fähigkeiten sowie verfügbare Fähigkeitspunkte
Herstellungsstatus
Spieler-Stufe
EP
Inventar (Herstellungsmaterialien, Pfeile, Hilfsmittel, Tierprodukte, Plunder)

Was wird nicht übertragen?

Wenn ihr euch für einen Neustart des Spiels durch „Neues Spiel +“ entscheidet, werden zwangsläufig einige Elemente zurückgesetzt. Dazu gehören Folgende:

Ziele
Karten und aufgedeckte Gebiete
Abgeschlossene Orte
Quest-Vollendungen
Senus Wahrnehmung
Die Versteckte Klinge wird nicht ausgerüstet (ihr Herstellungsstatus wird allerdings wiederhergestellt, sobald sie verfügbar ist).
Questgegenstände
Papyri

Werden Aktivitäten wie die Arena, die Prüfungen der Götter und das Hippodrom von Beginn an im „Neues Spiel +“-Modus verfügbar sein?

Alle Aktivitäten sind an den Fortschritt im Spiel gebunden. Ihr werdet also zunächst in der Hauptgeschichte vorankommen müssen, um sie wieder freizuschalten.

Wird die Gegner-Skalierung in „Neues Spiel +“ automatisch aktiviert?

Ja, die Option „Automatische Gegner-Stufe“ ist in „Neues Spiel +“ standardmäßig aktiviert. Man kann sie allerdings bei Bedarf jederzeit deaktivieren.

Werden die Gegner in „Neues Spiel +“ eine größere Herausforderung darstellen?

Zu Beginn von „Neues Spiel +“ wird der Schwierigkeitsgrad um eine Stufe im Vergleich zur vorherigen Kampagne angehoben. Das bedeutet:

Einfach → Normal
Normal → Schwer
Schwer → Albtraum
Albtraum bleibt Albtraum

Hat „Neues Spiel +“ Einfluss auf das Beutesystem?

Das Beutesystem bleibt unverändert.

Gibt es besondere Belohnungen für den Abschluss das Spiels im Modus „Neues Spiel +“?

Ja, euch erwarten einzigartige Belohnungen. Die bleiben aber vorerst geheim.

Überschreibt „Neues Spiel +“ den aktuellen Speicherstand?

Nein, es wird ein eigener Speicherstand angelegt.

Wie greife ich darauf zu?

Der Modus steht ab Abschluss des Hauptspiels zur Verfügung. Ihr findet ihn über den Titelbildschirm. Dort wird für euren Spielstand die Option eingeblendet, mit „Neues Spiel +“ von vorn zu beginnen. Sobald ihr diese Option wählt, wird ein neuer Speicherstand angelegt.

Ab wann ist „Neues Spiel +“ verfügbar?

Ihr könnt ab 20. Februar damit loslegen.

Quelle:https://assassinscreed.ubisoft.com/game ... -new-game-

Ich frag mich nur, ob man dann die Schwierigkeit nicht mehr umstellen kann? Sonst wärs ja witzlos...
Weiß da jmd. Bescheid?
...

Die "DiscoveryTour" ist ziemlich cool... Hab mal die erste angetestet.
Das (relativ)Geilste ist aber der EgoModus... damit kann man sogar klettern 8)

Gefällt mir auch sehr gut der Tour-modus! NG+ habe ich noch nicht ausprobiert.

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 13923
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed - Origins

Beitrag von Oynox » 22.02.2018 13:33

In Discovery Tour sind Brüste und Penisse der Statuen mit Muscheln abgedeckt :lol:
Wissen ist Macht
Mein Flohmarkt!||Gamertag

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast