Tekken 7 Thread + Meet & Beat

Konsolen und Systeme aller Art: Verquatscht euch!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 1872
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Tekken 7 Thread + Meet & Beat

Beitrag von Bachstail » 18.07.2017 08:33

Mr Pink hat geschrieben:
15.07.2017 11:47
-17 auf Block. Kann mal also ziemlich viel hinterherdrücken.
magandi hat geschrieben:
16.07.2017 11:23
jo pauls death fist ist -17. ein hopkick ist 15f. der move ist schon fair
Jeweils genau dies.

Death Fist ist ein in meinen Augen guter Move aber er ist jetzt nicht übertrieben stark, -17 on Block ist mehr als fair.
ach und lasst die 10hit combos und übt stattdessen juggles.
Und das ebenfalls, wobei ich glaube, dass DancingDan nicht die 10-Hit-Combos meinte, welche man definitiv nicht nutzen sollte, sondern eine Juggling-Combo mit 10 Hits.

Benutzeravatar
DancingDan
Beiträge: 10684
Registriert: 26.09.2008 19:28
Persönliche Nachricht:

Re: Tekken 7 Thread + Meet & Beat

Beitrag von DancingDan » 18.07.2017 09:04

Nö, ich meine schon die 10-Hit-Combo. Ich bin ein n00b und kann auch mit eurem "-17" nichts anfangen. Als n00b mache ich entsprechend Fehler und kann noch nicht auf Moves von Gegnern entsprechend reagieren. Wenn dann ein Paul einem eine Death Fist mit Abzug von nahezu der Hälfte der HP reindrückt, finde ich das ein wenig "unfair". Mehr wollte ich nicht zum Ausdruck bringen.

Danke an Scorplian für die möglichen Punisher mit Lili, dass müsste ich mal ausprobieren.

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 3716
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Tekken 7 Thread + Meet & Beat

Beitrag von Scorplian190 » 18.07.2017 10:25

Kein Ding :Daumenlinks:

Übrigens: Der Grund warum man keine 10-Hit-Combos verwenden sollte ist recht einfach. Es sind keine Combos! Ich weiß das klingt jetzt seltsam, aber diese 10-Hit-Combos sind sogenannte Strings. Das bedeutet eine feste Abfolge von Moves, mehr aber nicht.
Konkret heißt das, man wird z.B. von den ersten 3 Moves der 10er getroffen, kann dann aber wieder was machen (z.B. ducken oder blocken), was gegen die Definition einer Combo spricht.
Im besten Fall kann der Verteidiger mitten in der 10er kontern und dann selbst hart mit einer Juggle (= Luftcombo) zurückschlagen.

Die Dinger wie "-17":
Das heißt soviel wie: Wenn Paul den Move macht (auf Gegner-Block), kann er 17 Frames lang nichts machen (ab dem Zeitpunkt, an dem der Gegner wieder was machen kann). Demzufolge kann der Gegner jeden Move mit einer Geschwindigkeit von 17 Frames oder weniger benutzen um zurückzuschlagen, ohne dass Paul was machen kann (vorausgesetzt die Reichweite reicht aus).

Aber mal von der Theorie wegzugehen:
Du kannst solche Dinge einfach im Training testen.
-> Nimm deinen Charakter und Paul als Gegner
-> Setze Paul von Stand auf Aufnahme
-> Nimm den Move auf und danach direkt Blocken(!)
-> Lass die Aufnahme im Loop gegen dich laufen, blocke dabei und versuche einen Move zu finden, der trotz Pauls Blockversuch trifft
...
Profit

Benutzeravatar
KalkGehirn
Beiträge: 1747
Registriert: 26.10.2014 22:05
Persönliche Nachricht:

Re: Tekken 7 Thread + Meet & Beat

Beitrag von KalkGehirn » 24.11.2017 18:06

Hab mir's für die PS4 zugelegt und etwa zur hälfte gedownloaded. Wenn ich es jetzt starte, lagt es während des Intros wie Hölle. Das Bild bleibt stellenweise für eine Sekunde stehen. Ist das Update bei nicht abgeschlossener Installation vielleicht einfach noch nicht aufgespielt oder ist das einfach so schei...?
Meine Festplatte ist 'ne SSHD, könnte es damit was zu tun haben?
Aber selbst ungepatcht, so darf/kann das doch nicht sein. Besonders wegen den filmschen will ich es spielen, so hat die Vorfreude und vor allen die Gegenwärtige Lust, ein ganz schönen Dämpfer erlitten.

Edit: Scheint mit der Voranschreitenden Installation zusammenzuhängen. Jetzt läufts.
Super Nintendo - PlayStation3 - PlayStation4 - Mega Drive - Sega Saturn



Antworten