Final Fantasy XV

Konsolen und Systeme aller Art: Verquatscht euch!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Flextastic
Beiträge: 9995
Registriert: 09.08.2010 12:33
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von Flextastic » 06.12.2016 05:47

Highlight ist der fight mit ifrit und der track "apocalypsis noctis", spiel gibt mir Hoffnung für das 7-remake :)

Hier gilt: der Weg ist das Ziel!

Story viel zu kurz, antagonist billig.
lasst euch zeit, bin dadurch aber mit lvl 60 (kein Aufstieg mehr nach Stunden) nach ca. 55std. auch easy going durchspaziert. Es geht eben wirklich hauptsächlich um die Gruppe, das mit den Fotos hat noch Sinn, was ich aber schon anfangs ahnte. Soundtrack ist aber allgemein wieder sehr gut. Als Fan der alten Teile hatte ich auch einige schöne Momente, das war absichtlich, aber nett gemacht. Das mit den Klamotten ist leider auch ein Witz, das wäre ausbaufähig gewesen, ich ahne kostenpflichtige dlcs. Ausserdem nach meinem Geschmack zu wenige Waffen und Aufrüstmöglichkeiten.

die summons sind wirklich sehr willkürlich und zu selten, schade. (vermutlich wegen meinem hohen lvl gegen halbzeit)

achja, der turbolader kommt viel zu spät XD

jetzt schaue ich mir mal das post-game an.

Benutzeravatar
zmonx
Beiträge: 2601
Registriert: 21.11.2009 14:01
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von zmonx » 06.12.2016 13:42

Bin hier beim lesen ständig am Kopfnicken :)

Hab jetzt auch ca 20 Std. auf der Uhr und bin immer noch im 3. Kapitel, Stufe 22... Es geht einfach nicht voran! Auch weil es richtig bock macht, mit der Truppe unterwegs zu sein! Route abstecken, kämpfen, cruisen, ab und zu angeln und campen... Repeat ^^

Das Kämpfen, ist jetzt auch viel besser geworden und gefällt mir richtig gut (Summons, hatte ich aber noch nicht). Das ganze Spiel ist ne Augenweide und vom Gameplay her ne Wucht, finde ich! Besonders die Bewegungen der Figuren hab ich so ausgearbeitet noch nicht erlebt... Hammer! Und die Welt selbst, ist einfach nur noch schön und einem FF angemessen.

Super Game, bisher!

Benutzeravatar
Mindflare
Beiträge: 3663
Registriert: 26.09.2008 10:13
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von Mindflare » 06.12.2016 16:23

ChrisJumper hat geschrieben: Glaubt ihr die Verkürzung des Tages ist an die Story gebunden und dessen Progress, oder an die Zeit die man im Spiel ist?
Ersteres ist der Fall.
Only the wittless one seeks wit,
where none ist writ
Bild
Bild

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 6577
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von ChrisJumper » 06.12.2016 21:50

zmonx hat geschrieben:Bin hier beim lesen ständig am Kopfnicken :)

Hab jetzt auch ca 20 Std. auf der Uhr und bin immer noch im 3. Kapitel, Stufe 22... Es geht einfach nicht voran! Auch weil es richtig bock macht, mit der Truppe unterwegs zu sein! Route abstecken, kämpfen, cruisen, ab und zu angeln und campen... Repeat ^^
Ja genau so kann man das Tempo aus dem Spiel nehmen und wie ich finde sollte man sich dafür auch mal Zeit nehmen. Letztlich ist manch mal blöd das der Tages-Ablauf verkürzt wird als auch das Wetter an einen Punkten an die Story angepasst werden muss, weswegen es keinen Spaß macht bei Sturm Fotos zu schießen oder Neben-Missionen zu machen.

Alles in allem hätte das Game noch mehr Potential wenn es eben die Ruhigeren Abschnitte mit in die Story eingebunden hätte. Mir fehlt es das man die Menschen auch mal kennen lernt oder gar so ein kleines Dorf hat wo man vielen immer weiter hilft und dann mehr über die Menschen dort erfährt oder über weitere Abschnitte...

Bin aber auch grad erst in Kapitel 8 angekommen. Ich hatte sehr schöne Momente bis dorthin, finde die Story aber an manchen Stellen sehr verworren und hätte mir da mehr gewünscht.. halt auch von mir aus Text-NPCs.. oder Dokumente mit Hinweisen auf versteckte Dungeons. So manche Königsgräber habe ich schon abseits der Story gefunden.

Es gibt auch wenige Momente wo anscheinend eine Handlung zwischen den Freunden statt findet und die auch nur startet wenn man an einem bestimmten Zeltplatz rastet. (Man wird in der Regel morgens geweckt, oder mitten in der Nacht).

Das nimmt für mich das Tempo ein wenig raus. Aber ich fahre auch gerne mit dem Auto durch die Gegend.

@Mindflare
Danke! Wobei ich gestern einen Abschnitt in einem Gebiet hatte, da war es um 15 Uhr dunkel.. und dann bei der Tankstelle im Startgebiet ganz normal.

Benutzeravatar
zmonx
Beiträge: 2601
Registriert: 21.11.2009 14:01
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von zmonx » 06.12.2016 22:18

Ja, mehr Potential erkenne ich jetzt auch schon... Aber vieles ist einfach auch jetzt schon verdammt gut :)

Das Wetter/Tag-Nachtsystem find ich ja auch super!

JaqueresX
Beiträge: 62
Registriert: 16.03.2011 13:26
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von JaqueresX » 07.12.2016 02:07

Ich glaub ich hab nen Bug entdeckt und kann dadurch die optionalen Dungeons nicht mehr erledigen, vielleicht hat ja jemand das gleiche Problem und kann mir helfen.
Und zwar geht es um die DaurrellHöhle wo man am Ende. im Kampf, auf die Plattform warpen muss um die Leiter hinunterzufahren. Ich bin das erste mal unterlevelt gewesen und hab den Bossraum verlassen und jetzt beim erneuten Betreten erscheinen keine Gegner mehr, deswegen ist es mir unmöglich diesen letzten Dungeon zu beenden und die Questreihe für die geheimen Dungeon zu aktivieren. Wäre nett wenn jemand Rat wüßte, ansonsten muss ich warten bis hoffentlich ein Patch das Problem löst.

Benutzeravatar
Flextastic
Beiträge: 9995
Registriert: 09.08.2010 12:33
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von Flextastic » 07.12.2016 10:11

ist es ein Bug? Bei mir sind besiegte Gegner in dungeons weg, auch wenn ich raus und wieder rein gehe. Hast du den endboss besiegt? Dann würde es nämlich auch weiter gehen.

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 6577
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von ChrisJumper » 07.12.2016 23:44

JaqueresX hat geschrieben:Ich glaub ich hab nen Bug entdeckt und kann dadurch die optionalen Dungeons nicht mehr erledigen, vielleicht hat ja jemand das gleiche Problem und kann mir helfen.
Ich würde an deiner Stelle ein Video machen mit der Share Funktion und an Square Enix per Mail/Support senden.

Benutzeravatar
4P|IEP
Moderator
Beiträge: 6095
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von 4P|IEP » 08.12.2016 21:39

Ich bin habe gerade Kapitel 9 und 10 hinter mir und finde nicht, dass die Linearität dem Spiel schadet. Dadurch nimmt die Story mal richtig an Fahrt auf. Und ich denke, ich hatte einen Epicness-Anfall in Kapitel 9.
SpoilerShow
Der Leviathan-Kampf
.

Und die Charakterinteraktionen in Kapitel 10 sind richtig schön mitreissend. Kann das Geheule über die Story bisher nicht verstehen. Wer dem nicht folgen kann, hat seinerzeit sicherlich überhaupt nichts bei FF7 verstanden, was wesentlich komplizierter erzählt wurde.
Bild

Inoffizieller 4Players-Discord-Server? Uooohhh!!! https://discord.gg/rNag4B2

Benutzeravatar
Flextastic
Beiträge: 9995
Registriert: 09.08.2010 12:33
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von Flextastic » 08.12.2016 22:43

freu dich auf ifrit :) die mucke dabei <3

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 7400
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von Leon-x » 08.12.2016 23:18

4P|IEP hat geschrieben:
Und die Charakterinteraktionen in Kapitel 10 sind richtig schön mitreissend. Kann das Geheule über die Story bisher nicht verstehen. Wer dem nicht folgen kann, hat seinerzeit sicherlich überhaupt nichts bei FF7 verstanden, was wesentlich komplizierter erzählt wurde.
Genau der Teil wundert mich auch etwas. XV kann man leichter folgen als die früheren Teile.
Da liegt weniger im Dunkeln worüber man Jahre diskutieren braucht.

Dann viel Spaß weiterhin da es jetzt ja richtig Fahrt aufnimmt und ganz andere Töne anschlägt.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 6577
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von ChrisJumper » 11.12.2016 00:39

4P|IEP hat geschrieben:Ich bin habe gerade Kapitel 9 und 10 hinter mir und finde nicht...
Also ich muss gestehen, das ich weniger erwartet hatte nach den ersten Kritiken welche ja auch die Euphorie ein wenig bremsen sollten. Aber ich finde bisher die Story auch richtig gut und mich hat es umgehauen mit welcher Eleganz sich das Spiel doch wandelt.

Andererseits habe ich auch die meisten wichtigen Charaktere der Story richtig ins Herz geschlossen und fühle diese Leere, welche ich Anfangs den Statisten gegenüber hatte auch gar nicht mehr. Es gibt einige wichtige Charaktere die farblos bleiben und schöner sein könnten. Dafür habe ich aber auch mehr mir sympathische Story Figuren kennen gelernt.

Das Spiel ist für mich fast etwas wie die Überraschung des Jahres und ich freue mich auch darauf es irgendwann noch einmal "komplett" zu spielen mit Lösungshinweisen damit ich es vielleicht zu 100% abschließen kann. Andererseits, ein Hard Mode wäre tollt. Wobei ich denke das da aber auch im normalen Modus noch genug Luft nach oben ist bis ich alle großen Jagdten abgeschlossen habe etc. Ich würde zum Beispiel gerne mal die 30.000 Gil Übernachtung im Hotel buchen. Einfach nur um die Zwischensequenz zu sehen aber so viel besitze ich gar nicht. ;D

Wahrlich kein umfassendes Meisterwerk, so fand ich die Eishöhle nur toll (weil ich mich bestimmt 4 mal verlaufen hatte), aber ich kann die Kritik der Linearität schon verstehen. Schade das SE nicht noch mehr Zeit investierte in dieses Spiel. Denn auch von der Engine her bin ich ziemlich beeindruckt.

Benutzeravatar
cerberµs
Moderator
Beiträge: 3408
Registriert: 12.11.2008 00:08
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von cerberµs » 11.12.2016 10:51

Wie schaltet man denn nun das Königliche Gewand frei wenn ich das internetz befrage steht überall nur man soll die Hauptquest "Wiedersehen" spielen. Habe mich da durch gequält aber nix bekommen, hätte ich das irgendwo aufsammeln müssen?

EDIT: hat sich erledigt.
9 positive Bewertungen
PSN: sarethx

Benutzeravatar
4P|IEP
Moderator
Beiträge: 6095
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von 4P|IEP » 11.12.2016 17:34

So, habe die Story durch. Ich bin begeistert. Das Ende hat mich echt mitgerissen. Gegen Ende hin waren auch alle Bosskämpfe einfach nur richtig gut gemacht. Definitiv ein Kandidat zum wiederholten Durchspielen.
Werde mich auch gleich noch ans Postgame setzen.

Endstand Pro und Kontra:
+ Story und Hauptcharaktere ganz großes Kino (für Leute, die Shonen Anime mögen ;) )
+ Fantastische Gruppendynamik der 4 Hauptcharaktere
+ Epische Bosskämpfe
+ Musik im Allgemeinen
+ Musik aus allen Final Fantasies für den Regalia
+ Teilweise wunderschöne Landschaften
+ Tolles Gegnerdesign
+ Gute Synchronsprecherarbeit (ich meine tatsächlich die deutschen Sprecher. Fühle mich damit zwar ein bisschen alleine, aber... bleh)
+ Großartige Summon-Animationen und Einbindung in die Geschichte
+ Gute Minispiele (Angeln, Chocobo-Rennen, Arcade-Automaten-Dingsbums)
+ Starkes Haargel der Protagonisten
+ Nachvollziehbarer Antagonist
+ Promptografie
+ Viele Animationen und Details bei allen möglichen Aktivitäten
+ Cup Noodles

- Kampfsteuerung ist merkwürdig... habe bis zum Ende hin immer wieder Probleme gehabt, die ich nur durch exzessiven Trankeinsatz in den Griff bekommen habe
- Die Kampf-Kamera muss von einem Lakitu auf Crack geführt werden
- Regalia-Steuerung ist so schlecht, dass selber fahren absolut überflüssig ist (freue mich auf das Postgame)
- Kapitel 13 hatte glaube ich mindestens 4 Keycards zu viel, ansonsten nicht so schlimm, wie beschrieben. Nur zu langatmig
- Gegner-Balancing fragwürdig (Manche bleiben einfach 1-Hit-Killer wie Coeurls. Wtf)
- Zu wenige Waffen und Ausrüstung
- Summons erscheinen zu selten (einer tauchte bei mir im normalen Storyverlauf gar nicht auf)
- Die Teammitglieder sollen ihr Maul halten, wenn ich sie mit Magie in die Luft jage. Sonst könnte ich es ja nie benutzen, wenn sie dauernd an den Gegnern kleben
- Nebenquests habe ich irgendwann angefangen zu ignorieren, da MMO-Kloppmist - sehr schade
- Cup Noodles


Ich kann also absolut nachvollziehen, wenn jemand am Gameplay etwas zu meckern hat. Das fällt bei mir nicht all zu stark ins Gewicht, da das Kämpfen die meiste Zeit gut von der Hand geht. Gegen Ende hin gab es aber einige Kämpfe gegen Standardgegner, die einfach zu lächerlich schwer waren. Ich sehe es aber auch nicht ein, während der Hauptstory zu grinden, also geht das für die paar mMn zu harten Kämpfe schon klar. Waren auch eher wenige, die dann durch Summons beendet wurden.
Was ich nach wie vor nicht nachvollziehen kann, sind Leute, die meinen die Story ergäbe keinen Sinn, wäre schwer nachzuvollziehen oder die Motivation des Antagonisten wäre nicht nachvollziehbar. Come at me, bros!

Ach ja, und Werbung in Spielen finde ich eigentlich bescheuert. In Final Fantasy sollte es doch auch inakzeptabel sein. Aber mal ehrlich, die Cup Noodles-Quest war so cheesy, dass es einfach großartig war :ugly:
Bild

Inoffizieller 4Players-Discord-Server? Uooohhh!!! https://discord.gg/rNag4B2

Benutzeravatar
cerberµs
Moderator
Beiträge: 3408
Registriert: 12.11.2008 00:08
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von cerberµs » 11.12.2016 20:28

Und? Magst du Cup Noodles jetzt oder nicht, bin verwirrt! :waah:
Ich find das Spiel toll! Bin jetzt in Insomnia Schwierigkeitsgrad hat ganz schön angezogen muss ich sagen meine Gruppe ist Level 47-50 und ich krieg da ganz schön auf den Sack soviel Tränke hab ich gar nicht wie ich saufen muss, von Phönixfedern fang ich gar nicht an, ich muss entweder nen anderen Spielstand laden oder auf leicht stellen... Ich komm mir grad total unfähig vor :lol:
9 positive Bewertungen
PSN: sarethx

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast