Final Fantasy XV

Konsolen und Systeme aller Art: Verquatscht euch!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|IEP
Moderator
Beiträge: 6085
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von 4P|IEP » 11.12.2016 20:48

Ich mag Cup Noodles, aber Ingame-Werbung nicht, was mich selbst verwirrt.

Ja, ich finde auch, dass es am Ende ziemlich schwer war. Ich war mit Noctis nur Level 45 und die normalen Kämpfe waren ab da eine Ressourcenschlacht. Die Bosskämpfe waren nicht so übel :D
Bild

Inoffizieller 4Players-Discord-Server? Uooohhh!!! https://discord.gg/rNag4B2

DitDit
Beiträge: 993
Registriert: 12.06.2013 19:52
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von DitDit » 12.12.2016 10:31

4P|IEP hat geschrieben: + Gute Minispiele (Angeln, Chocobo-Rennen, Arcade-Automaten-Dingsbums)
+ Promptografie
Hm also ich fand die Minispiele extrem schwach. Kein Vergleich zu alten Final Fantasys (Gold Saucer, Tripple Triad, Blitzball usw.)

Und Prompto mit seinen Fotos hat mich irgendwann noch am meisten in diesem Spiel genervt :evil:
4P|IEP hat geschrieben: - Gegner-Balancing fragwürdig (Manche bleiben einfach 1-Hit-Killer wie Coeurls. Wtf)

Coeurls waren in Final Fantasy schon immer der Gegner der mit der Statusveränderung Tod, Instakillst und Tod Spells um sich geschmissen hat. Einfach Ausrüstung anlegen das gegen den Status schützt. Safety Bit heißt es im Englischen ka wie in Deutsch. Und schon sind die Insta Kills weg

Benutzeravatar
4P|IEP
Moderator
Beiträge: 6085
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von 4P|IEP » 12.12.2016 10:34

Ich verstehe nicht, wie man Prompto nicht mögen kann. Ich liebe das Foto-Feature :D
Und das Angeln-Minigame alleine übersteigt von der Steuerung her sämtliche Gold Saucer Minigames. Und das sage ich als FFVII-Ist-das-Beste-FF-Verfechter. Das einzige Gold-Saucer Minispiel, das wirklich herausragt ist DIOs Arena. Alles andere steuert sich selbst für ein Spiel vom Ende der 90er grauenvoll.

Ach, die haben Tod-Spells? Hab ich völlig übersehen. Danke für den Hinweis, werde ich beim nächsten Durchgang beachten.
Bild

Inoffizieller 4Players-Discord-Server? Uooohhh!!! https://discord.gg/rNag4B2

Benutzeravatar
zmonx
Beiträge: 2582
Registriert: 21.11.2009 14:01
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von zmonx » 12.12.2016 13:26

+ Dart, hatte ich auch noch gefunden :)

Stören mich auch Null, die Selfiesessions, nur mit dem Speichern wird es jetzt knapp... Find kaum noch Fotos die ich löschen kann/möchte, weil es auch ne kleine eigene Reisedokumentation schon ist. Das Limit, nur 150 Bilder, stört mich da viel mehr.

Nach mehr als 50 Std jetzt, Kapitel 7, Stufe 44, erinnert mich das Kampfsystem vom Gameplay her immer mehr an die XII. Wenn man den Wartemodus aktiviert hat, spielt es sich ja fast wie ein ATB... Ich verstehe langsam, warum es in einer News hieß, der Geist von Final Fantasy sei sehr gut eingefangen worden... So sehe ich das mittlerweile auch!

DitDit
Beiträge: 993
Registriert: 12.06.2013 19:52
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von DitDit » 13.12.2016 09:52

4P|IEP hat geschrieben:Ich verstehe nicht, wie man Prompto nicht mögen kann. Ich liebe das Foto-Feature :D
Und das Angeln-Minigame alleine übersteigt von der Steuerung her sämtliche Gold Saucer Minigames. Und das sage ich als FFVII-Ist-das-Beste-FF-Verfechter. Das einzige Gold-Saucer Minispiel, das wirklich herausragt ist DIOs Arena. Alles andere steuert sich selbst für ein Spiel vom Ende der 90er grauenvoll.

Ach, die haben Tod-Spells? Hab ich völlig übersehen. Danke für den Hinweis, werde ich beim nächsten Durchgang beachten.
http://forum.4pforen.4players.de/viewforum.php?f=81
Das Fotot Feature war für mich als jemand der mit Facebook, Twitter, Instagramm und dem ganzen Social Zeug nichts Anfangen kann, einfach nur bla. Hat mich null interessiert. Was ja egal ist solange andere Spaß haben.
Was mich eher extrem genervt hat, weil ich auch Versucht habe 100% mitzunehmen, waren die Fragen von Prompto ob man nicht irgendwo hin kann um ein Foto zu machen. Vor allem wenn man gerade mit dem Auto irgendwo losfährt und Prompto fragt ob man zurück zu der Stelle kann wo man gerade losgefahren ist. Argh. Da das so oft vorkam in Kombination mit Ignis das man Nachts nicht fahren soll hat mich das irgendwann echt zur Weißglut getrieben. Das Spiel hatte ja auch so schon unnötig viel Streckung.

Das Angeln Minigame ist doch nur eine Reihe von Quicktime Events. Rechts Links drücken je nach dem Wo der Fisch hinschwimmt. Die Pfeiltaste wenn er Springt und R2 wenn er gerade nicht strauchelt. Soviel Steuerung ist das jetzt auch nicht.
Klar die Minigames in Gold Saucer hatten nicht so optimale Steuerung aber für 90er grauenvoll? Hab damals ja auch schon eine Menge gespielt und es war eher normal für damalige Verhältnisse würde ich sagen.
Und wieviele Stunden ich damals in der Gold Sauer alleine für U-Boot, Snowboard, Motorrad, Chocobo Rennen und Arena verbracht habe. Da finde ich im Vergleich was FF15 fast 30 Jahre später als extra Open World konstruierten Titel zu bieten hat extrem Mau.

Jo die Tod Spells von den Coeurls sind man irgendwie auch nicht wirklich weil die Casten das ja auch nicht. Vor allem in der Hektik nicht^^
Die haben eine Attacke die sie einsetzen wo die sich kurz aufladen, das is auf jedenfall Insta Tod. Heißt mein ich Blaster in den anderen Teilen

Benutzeravatar
4P|IEP
Moderator
Beiträge: 6085
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von 4P|IEP » 13.12.2016 10:02

So gehen die Meinungen auseinander. Klar, ich mag Gold Saucer auch heute noch, aber schon früher war die Steuerung von den ganzen Minigames wirklich schlecht. Da war Mog-House noch das intuitivste. :ugly:
Und ich sage das wie gesagt obwohl ich FFVII alle paar Jahre wieder auspacke und auch dann Gold Saucer Minigames spiele. Aber ehrlich gesagt gewöhnt man sich bei der Steuerung ebendieser nur an den Crap-Faktor. Und ja, die Mitte der 90er hatte schon Spiele mit besserer Steuerung ;)

Und ich weiß nicht, aber das Angeln in FFXV trifft bei mir einfach den richtigen Angel-Minigame-Nerv, den ich bei vielen RPGs mit Angel-Feature zu spüren bekomme ;)

Zu Prompto: Okay, wenn mich eine Sache an ihm genervt hat, dann waren es die "können wir da und da halten und ein Foto machen?". Nein, im Moment nicht, ich will gerade zu einer Nicht-Schnellreise-Stelle, die 8 Minuten entfernt ist. Man müsste da einen Prioritäten-Schalter setzen können, damit man auch mal ohne Unterbrechungen rumfahren kann.
Und nach einer Weile fährt Ignis doch auch Nachts. Das war schon nach ein paar Stunden kein Problem mehr für mich.


@Endgame-Dungeons: War gestern in der Kanalisation. Der Boss hatte es ordentlich in sich und das Dungeon war auch schön verzweigt: Mochte es sehr! Hoffe auf mehr davon.
Bild

Inoffizieller 4Players-Discord-Server? Uooohhh!!! https://discord.gg/rNag4B2

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 6432
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von ChrisJumper » 13.12.2016 20:38

4P|IEP hat geschrieben: Zu Prompto: Okay, wenn mich eine Sache an ihm genervt hat, dann waren es die "können wir da und da halten und ein Foto machen?". Nein, im Moment nicht, ich will gerade zu einer Nicht-Schnellreise-Stelle, die 8 Minuten entfernt ist. Man müsste da einen Prioritäten-Schalter setzen können, damit man auch mal ohne Unterbrechungen rumfahren kann.
Ich hab an der Stelle ohne Schnellreise gespielt. Mich immer durch die Gegend fahren lassen und wenn es mal länger dauerte halt, Süßes genascht, im Internet gesurft oder ein Buch gelesen. ;) Promtos Umwege waren da meist nur 30 Sekunde bis 2 Minuten Umweg. Gestört hatte mich das nicht wirklich wurde ich doch mit einem Foto belohnt.

Alles in allem mag ich Prompto, bin gerade an einer Stelle wo ich ihn schon richtig vermisse. :/ Ich wünschte auch ich könnte noch mehr Fotos machen!

Das umher fahren lassen, ist übrigens die einzige Stelle im Spiel wo man sich ja so richtig als König fühlen kann finde ich. Das Spiel setzt durch solche Kleinigkeiten unheimlich gute Punkte zur Charakter-Entwicklung finde ich. Leider wurden diese Punkte die genau diese Stimmung verdeutlichen sollen und den eigenen Charakter Noctis mehr Schärfe verleihen viel zu selten durch Quets unterstützt und als Spieler fühlt man sich dann wieder wie ein Alien wenn der "Progress" des Spielers sich nicht wirklich in den Zwischensequenzen wiederspiegelt. Ich wünschte sie hätten ein Mass Effekt oder Life is Strange, Charakter-Model verwendet das zumindest diverse Schwerpunkte zwischen den Jungs setzt, die durch den Spieler ausgelöst werden.

Dann wäre das Spiel noch besser. Aktuell habe ich aber schon die Illusion das verschiedene Probleme halt auch die Bevölkerung verstimmt haben, aber das ist leider denke ich eben nicht aufgrund der Spieler-Entscheidung so sondern folgt wahrscheinlich einem linearen Storyplot.

Ich wünschte es gäb für genau diesen Punkt die Möglichkeit eines Fan-Mods seitens SE. FF15 ist mit Abstand das beste FF der letzten Jahre, aber es ist immer wieder verrückt wie viel Potential da noch verschenkt wurde. Aber ich sehe das durchaus positiv. Sehr viele andere Spiele kommen noch nicht mal auf der Höhe eines FF an. :/

DitDit
Beiträge: 993
Registriert: 12.06.2013 19:52
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von DitDit » 13.12.2016 22:40

4P|IEP hat geschrieben: Und nach einer Weile fährt Ignis doch auch Nachts. Das war schon nach ein paar Stunden kein Problem mehr für mich.


@Endgame-Dungeons: War gestern in der Kanalisation. Der Boss hatte es ordentlich in sich und das Dungeon war auch schön verzweigt: Mochte es sehr! Hoffe auf mehr davon.
Ja Ignis fährt auch Nachts irgendwann. Trotzdem wird man andauernd genervt ob man wirklich fahren will und nicht lieber rasten gehen :D

Die Kanalisation ist kein Endgame Dungeon da kann man jederzeit rein :)

End-Game Dungeons sind die Tore die verschlossen sind am ende aller Dungeons die man im Spiel hat und ein Bonus Secret Dungeon den man auch vor Abschluss der Mainstory nicht erreichen kann :)

In die kommt man rein wenn man die Hauptstory abgeschlossen hat und
SpoilerShow
wenn man alle Dungeons im Spiel einmal durch hat und ich glaube alle Royalen Waffen gefunden hat. Dann kann man beim Hunter HQ beim Vesperpool mit einer Oma auf einer Veranda labern und die gibt einem dem Schlüssel mit der dazu gehörenden Side Quests alle 8 Dungeons zu besuchen

Cheraa
Beiträge: 2198
Registriert: 20.02.2010 15:28
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von Cheraa » 21.12.2016 09:03

Wegen der Fotos von Prompto (kein Story spoiler, packe es aber mal rein)
SpoilerShow
Beim Abspann des Spiels werden noch mal die gespeicherten Bilder mit angezeigt, fand ich sehr cool, weil so einem noch mal die Reise vor Augen geführt wird.
Insgesamt hat mir FF XV riesig Spass gemacht und war nach 53 Stunden durch. Nun geht es noch an die letzte Königswaffe, die Regalia-F, die Bonus Dungeons und Adamantamai.
Bild

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18023
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von CryTharsis » 21.12.2016 11:13

Heute ist ein Patch erschienen. Leider behebt er auf der PRO nicht das framepacing Problem im High-Modus und beseitigt nicht den framcap im performance-Modus.
Zeal & Ardor

Benutzeravatar
4P|IEP
Moderator
Beiträge: 6085
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von 4P|IEP » 21.12.2016 18:49

Ich habe das Postgame noch lange nicht durch, also fange ich auch erstmal nicht mit New Game+ an. Ich frage mich ob das einfach nur die Story neu startet oder ob es danach auch schwerer wird. Weiß einer was davon?
Bild

Inoffizieller 4Players-Discord-Server? Uooohhh!!! https://discord.gg/rNag4B2

Benutzeravatar
fobbel78
Beiträge: 19
Registriert: 20.08.2008 11:59
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von fobbel78 » 22.12.2016 12:51

Hab NG+ gestern genau wegen dieser Fragen mal gestartet. Soweit ich sehen konnte behält man alles (Stufen, Inventar, Königswaffen,...) außer dem Regalia F.

Die Story startet einfach neu - aber ohne Levelanpassung!

Benutzeravatar
cerberµs
Moderator
Beiträge: 3407
Registriert: 12.11.2008 00:08
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von cerberµs » 22.12.2016 23:29

Ja dann hätte man sich den NG+ auch schenken können...
9 positive Bewertungen
PSN: sarethx

Benutzeravatar
4P|IEP
Moderator
Beiträge: 6085
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von 4P|IEP » 23.12.2016 00:24

Jap. Da spiele ich lieber das Endgame zuende und fange irgendwann einfach so von vorne an. Ist ja sehr lustig alles einfach zu one-hitten.
Bild

Inoffizieller 4Players-Discord-Server? Uooohhh!!! https://discord.gg/rNag4B2

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 6432
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy XV

Beitrag von ChrisJumper » 23.12.2016 01:20

Also, also. Ich bin auch noch nicht durch war aber bei dem ihr wisst schon habe 5 Minuten Gekämpft und was passiert dann? Das Spiel geht nach einem total langweiligen Kampf wohl in einen Quick Time Kampf wo ich irgendwas falsches Gedrückt hatte oder nicht verstanden hatten zack war ich sofort tot.

Bisher bin ich von diesem Endzeit Kampfsystem ziemlich angekotzt. Wahrscheinlich soll ich in den Wartemodus schalten.

Aber es stört mich. Ich wünschte sie hätten auf die Kampf-Gestaltung verzichtet. Sie Zoomed nie weit genug weg! Ich hätte es viel besser gefunden wenn es bei größeren Kämpfen wie Boss-Fights, wie in einem Comic Qausi mehrere Fenster gibt, welchen nicht nur die Ansichten der aktuellen Lage zeigen sondern dem Spieler auch so ein Semi-Paralleles Kämpfen ermöglichen. Wo wie bei einem Comic das aktive Fenster sich bewege (ah ja das war bei Gravity Rush so!). Halt nur das man da auch noch kämpfen könnte.

Ich habe da mal eine Frage:
SpoilerShow
Wegen dem fliegenden Auto:
Ich bin jetzt beim Bossfight, dachte da kommt noch mehr. Das fliegende Auto habe ich nie gesehen. Ich glaube ja schon fast das meine Story an manschen stellen scheinbar anders verlaufen ist.... Ich bin jetzt mit LvL 49 beim Boss aber das ist alles ziemlich zum würgen.
Ich empfehle jedem Spieler sich selbst in dieser Venedig Stadt ankommend noch Stundenlang umzusehen. Mein Aufenthalt da war gerade mal 40 Minuten wenn man die Videosequenzen weg lässt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast