No Man's Sky - Sammelthread

Konsolen und Systeme aller Art: Verquatscht euch!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Kannachu
Beiträge: 4732
Registriert: 05.07.2010 05:30
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky - Sammelthread [LEBENSERHALTUNGSSYSTEME NIEDRIG (99%)]

Beitrag von Kannachu » 05.10.2016 18:16

Geoff Keighley versucht Sean Murray zu seiner Show einzuladen (bzw er hat ihn eingeladen) um darüber zu sprechen was mit NMS so schief gelaufen ist und evtl. auch warum es zu dem gekommen ist wie es nun ist.

http://www.techtimes.com/articles/18036 ... g-show.htm
Steam - MAL - DAOKO - GAIN
PC - MBP (2017) - PS4 Pro - Vita - WiiU - Switch - 3DS



Bl4d3runn3r
Beiträge: 218
Registriert: 15.02.2012 18:24
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky - Sammelthread [LEBENSERHALTUNGSSYSTEME NIEDRIG (99%)]

Beitrag von Bl4d3runn3r » 14.10.2016 17:31

Ist er denn nun bei der Show aufgetreten oder nicht?

Benutzeravatar
Kannachu
Beiträge: 4732
Registriert: 05.07.2010 05:30
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky - Sammelthread [LEBENSERHALTUNGSSYSTEME NIEDRIG (99%)]

Beitrag von Kannachu » 14.10.2016 18:37

Noch war er nicht da, es hat ja auch nie geheißen das er zur ersten Show im Oktober kommt. Gestern war er auch nicht da.

Könnte sich natürlich auch im Sand verlaufen und Sean Murray hat einfach so zugesagt und wird es nicht einhalten (würde ja auch zu ihm passen). :/
Steam - MAL - DAOKO - GAIN
PC - MBP (2017) - PS4 Pro - Vita - WiiU - Switch - 3DS



Benutzeravatar
4P|IEP
Moderator
Beiträge: 6113
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky - Sammelthread

Beitrag von 4P|IEP » 28.10.2016 16:51

http://www.forbes.com/sites/erikkain/20 ... 9011a835ef

Heilige Mutter Gottes.

Es tauchen immer mehr Meldungen auf, die sich gegenseitig widersprechen. Deshalb zusammenfassend erstmal nur so viel:

Der offizielle Hello Games-Twitter-Account tweetete: "No Man's Sky was a mistake". Daraufhin fragte entweder Polygon oder Forbes per Email nach und angeblich hat erstmal Sean gesagt, der Tweet stamme von ihm. Jetzt gibt es aber wieder Neuigkeiten von HG, dass die Server gehackt wurden und sie doch nichts damit zu tun hatten?
https://twitter.com/NoMansSky/status/792011018734010370

Was auch immer dabei jetzt rauskommt, eine Sache muss ich jetzt schon dazu loswerden. Oder zwei.

1. Es ist eine absolute Schande für Hello Games monatelang GAR NICHTS zu schreiben und sich nur zu regen, wenn so etwas passiert. Finde ich lächerlich schlecht von der PR her.

2. Wenn der Tweet von einem Mitarbeiter war: Ich finde nicht, dass das Spiel ein Fehler war. Ich denke, dass es in seiner Nische einen guten Platz ausfüllt. Wenn es auch so beworben worden wäre, wäre doch alles Paletti. "Eine riesige prozedural generierte Galaxie wartet darauf von euch erkundet zu werden". So. Keine leeren Versprechungen, von denen dann nur 5% eingehalten wurden. Aber nein, man musste ja das blaue vom Himmel runterlügen. Auch echt schade.

Ich hatte dennoch meinen Spaß damit.


Jetzt wird Popcorn geschnappt und geschaut wo die Reise hingeht und ob vielleicht mal ein Statement zu NMS kommt, das nicht vom Ende der Entwickler kündet.


edit: https://twitter.com/NoMansSky/status/792014031964037120

Scheinbar wurde Seans LinkedIn gehackt und zusammen damit seine Email-Adresse.
Wir werden sehen :D
Bild

Inoffizieller 4Players-Discord-Server? Uooohhh!!! https://discord.gg/rNag4B2

Benutzeravatar
4P|IEP
Moderator
Beiträge: 6113
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky - Sammelthread

Beitrag von 4P|IEP » 28.10.2016 17:08

https://twitter.com/NoMansSky/status/792019749186183168

Ich vermute mal, dass auch sein Twitter gehackt wurde. Oder Sean ist ganz einfach durchgedreht.
Bild

Inoffizieller 4Players-Discord-Server? Uooohhh!!! https://discord.gg/rNag4B2

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 6584
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky - Sammelthread

Beitrag von Hokurn » 28.10.2016 17:21

NMS hat in den Trailern eigentlich recht gut widergespiegelt was es ist...
Beim ersten mal war ich gehyped, beim zweiten mal weiter interessiert und in allen weiteren Bewegbildern habe ich eigentlich immer nur ähnliches gesehen. Das hat mich dann selbst bei den Trailern schon so gelangweilt, dass ich kein Bock mehr drauf hatte. Ich glaub meine Spielerfahrung wäre ganz ähnlich abgelaufen. Die ersten paar Planeten sind ganz cool und danach baut es so langsam ab.
Den Aussagen habe ich gar net so viel Wert zugesprochen, weil man schon in den Trailern keine Veränderung und Abwechslung gesehen hat.
Ich denke aber, dass es mit einem gewissen Interesse für einige auch echt gut funktioniert hat. Rein PR-Technisch wurde da halt nur ein Spiel beworben, das JEDER haben muss...

Benutzeravatar
Kannachu
Beiträge: 4732
Registriert: 05.07.2010 05:30
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky - Sammelthread

Beitrag von Kannachu » 28.10.2016 19:21

4P|IEP hat geschrieben:https://twitter.com/NoMansSky/status/792019749186183168

Ich vermute mal, dass auch sein Twitter gehackt wurde. Oder Sean ist ganz einfach durchgedreht.
Ich glaube nix was der sagt. :?
Steam - MAL - DAOKO - GAIN
PC - MBP (2017) - PS4 Pro - Vita - WiiU - Switch - 3DS



Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 6630
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky - Sammelthread

Beitrag von ChrisJumper » 28.10.2016 21:11

:/ Ich glaube er hat wirklich Gewissensbisse, zu sehen das so viele gespielt haben und das Game dann fallen gelassen haben. Aber er könnte ja Addons Entwickeln die so manches nach reichen für einen Fairen Preis? Zumindest für PC und oder Konsolen?

Seufz.

Benutzeravatar
cerberµs
Moderator
Beiträge: 3408
Registriert: 12.11.2008 00:08
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky - Sammelthread

Beitrag von cerberµs » 30.10.2016 11:39

Das können HG schön kostenlos machen so wie Baron Münchhausen das anfangs versprochen hat.
9 positive Bewertungen
PSN: sarethx

Benutzeravatar
Newo
Beiträge: 6774
Registriert: 29.11.2007 16:54
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky - Sammelthread

Beitrag von Newo » 31.10.2016 08:09

ChrisJumper hat geschrieben::/ Ich glaube er hat wirklich Gewissensbisse, zu sehen das so viele gespielt haben und das Game dann fallen gelassen haben. Aber er könnte ja Addons Entwickeln die so manches nach reichen für einen Fairen Preis? Zumindest für PC und oder Konsolen?

Seufz.
Nee, danke. Mim Hauptspiel wurden sie schon mehr als fürstlich entlohnt (Gamestop hat sogar nochmal nen 5er mehr verlangt [ernsthaft :P]). Addons müssten schon kostenlos kommen, um deren Ansehen wiederherzustellen und verlornes Vertrauen wieder gut zu machen, aber bei einem kostenpflichtigen Addon wird nur ein weiterer Shitstorm losgehen.

Sean Murrays Name is wohl so tief im Dreck, dass er da nie wieder rauskommt :P
Bild

positive Flohmarkt-Bewertung: S. 400, 401, 404 (2x), 457, 514.

Benutzeravatar
Trimipramin
Beiträge: 2002
Registriert: 08.05.2012 00:19
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky - Sammelthread

Beitrag von Trimipramin » 25.11.2016 18:00

OH MEIN GOTT! Es lebt noch! :D

Kam gerade per Steam Ankündigung rein:

"Hello,

This week Hello Games will be releasing an update to No Man’s Sky. We’re calling it The Foundation Update, because we have added the foundations of base building, and also because this is putting in place a foundation for things to come.

Detailed patch notes will follow, and release will be soon.

Coming from five years of intense development, immediately after No Man’s Sky released the team spent six weeks updating the game with 7 patches across both platforms (the last of these was 1.09 on Sept 24th which you can read about them all here http://www.no-mans-sky.com/log/). These fixed many of the most common or critical bugs and issues post-release.

In the nine weeks since then our small team has been hard at work on development, testing and certification for the Foundation Update. It won’t be our biggest update, but it is the start of something.

The discussion around No Man’s Sky since release has been intense and dramatic. We have been quiet, but we are listening and focusing on improving the game that our team loves and feels so passionately about.

Positive or negative feedback, you have been heard and that will truly help to make this a better game for everyone.

This update will be the first small step in a longer journey. We hope you can join us.

Thank you,
Hello Games"

Benutzeravatar
ShinmenTakezo
Beiträge: 5319
Registriert: 29.07.2004 23:04
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky - Sammelthread

Beitrag von ShinmenTakezo » 25.11.2016 19:33

Aktuell ist es im store für 35 € zu holen eigentlich hab ich schon Bock auf das game aber die allgemeine Stimmung sagt ja "Finger weg"

Wenn das Spiel noch mit Updates versorgt, kann es ja noch die Kurve kriegen, das hatten wir diese Generation schon ein paar mal...

Kaufen oder warten?

Gruß

Benutzeravatar
Kannachu
Beiträge: 4732
Registriert: 05.07.2010 05:30
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky - Sammelthread

Beitrag von Kannachu » 25.11.2016 20:06

Ich persönlich warte auf die kommenden Updates die nach dem "Foundation Update" kommen. Ich kauf es definitiv nicht anhand der Versprechungen die sie momentan machen.
Vor allem auf dem PC gibts da momentan genug Alternativen die ebenfalls halbfertig sind, aber deutlich weniger kosten (Osiris New Dawn, Subnautica, Space Engineers und GRAV fallen mir auf die schnelle ein die ein Space Setting haben).

Sollte es im xmas sale für 10€ zu haben sein, dann kauf Ich es vielleicht, aber selbst dann bin Ich eher geneigt eins der anderen EA Survival Games zu kaufen.
Steam - MAL - DAOKO - GAIN
PC - MBP (2017) - PS4 Pro - Vita - WiiU - Switch - 3DS



Benutzeravatar
4P|IEP
Moderator
Beiträge: 6113
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky - Sammelthread

Beitrag von 4P|IEP » 27.11.2016 16:07

Das Update ist überraschenderweise schon da: https://www.youtube.com/watch?v=hI9PvjJ ... e=youtu.be
Patchnotes: https://www.reddit.com/r/NoMansSkyTheGa ... ull_patch/
Habe es auch mal testweise eine Stunde angezockt, muss aber erstmal was essen.

5 Sachen, die mir nach dem Update positiv aufgefallen sind:
1. Die Farben auf Planeten sind wesentlich ansprechender und abwechslungsreicher als vorher.
2. Frachter sind relativ günstig (7M Credits) und unfassbar riesig.
3. Obwohl ich dachte Basen ergeben in einem Spiel das auf Erkundung ausgelegt ist überhaupt keinen Sinn, aber dank der Teleport-Mechanik könnte ich meine Meinung ändern.
4. Auf Planeten sind nicht mehr alle 50 Meter Basen aufzufinden.
5. Man kann aus dem All Planeten scannen um zu sehen welche Ressourcen sich dort befinden

Ich habe noch nicht versucht eine Basis auf einem Planten zu bauen oder einen Frachter zu kaufen (bin zu arm) aber ich werde mich heute Abend mal dransetzen.
Dass Hello Games fast 100 Tage auf Stumm geschaltet hat ist zwar frustrierend, aber das Update ist scheinbar ein Schritt in die richtige Richtung.
Bild

Inoffizieller 4Players-Discord-Server? Uooohhh!!! https://discord.gg/rNag4B2

Benutzeravatar
ShinmenTakezo
Beiträge: 5319
Registriert: 29.07.2004 23:04
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky - Sammelthread

Beitrag von ShinmenTakezo » 07.01.2017 10:50

Hey, aktuell gibt's das Spiel für 25 € ein fairer Preis mittlerweile?!

Gruß

Antworten