EVE Online Sammelthread

Der Tummelplatz für alle PC-Spieler!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
X.F.| Wolf
Beiträge: 1434
Registriert: 15.09.2007 18:01
Persönliche Nachricht:

EVE Online Sammelthread

Beitrag von X.F.| Wolf » 30.03.2010 20:44

So,
dann eröffne ich nun hier mal den Eve Online Sammelthread.
Als erstes mal ein paar nette/sinnvolle Tools/Links rund um EVE:

Tools:
EVEMon - zeigt euch eure momentanen Skills an und es lassen sich Skillpläne "entwickeln"
EFT - EVE Fitting Tool - hiermit könnt ihr eure eigenen Schiff-Setups zusammenbauen. Lassen sich sogar in EVE importieren.
EVE HQ - ebenfalls ein nützliches Tool für EVE

Links:
EVE Online HomePage
EVE Ger - große deutsche EVE Seite
BattleClinic - die "Fan-Seite" "schlechthin"
DOTLAN - aktuelle Map mit Anzeige der Sov im 0.0 und weiteren nützlichen Infos zu den Systemen
Influence Map -> aktuelle Map über die Sov-Lage im 0.0 - in Farbe ;)

InGame:
:arrow: joint dem Channel 4P

dann bin ich mal auf eure Antworten/Fragen gespannt :)
Grüße
Zuletzt geändert von X.F.| Wolf am 03.04.2010 16:33, insgesamt 3-mal geändert.
Onboard-Sound ist nicht alles, aber besser als nichts!!
Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie.
EVE Online Sammelthread

Benutzeravatar
Mindflare
Beiträge: 3663
Registriert: 26.09.2008 10:13
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Mindflare » 31.03.2010 20:17

Ich habe jetzt nicht so große Erfahrung mit EVE. Durch 2 Testphasen kenne ich die Steuerung und das Skillsystem, nicht aber die tiefen Geheimnisse des Spiels.

Generell bin ich absolut gerne ein Entdecker. Bei EVE kann man ja nun auch siene Skills in richtung Scanner und Drohnen entwickeln.
Ist es auch langfristig möglich, mit der freien Erkundung (bzw. Spähertätigkeit) Spaß zu haben und natürlich auch etwas zu erreichen? Oder bräuchte ich dazu einen anderen "Hauptberuf"?

Würde mich freuen, wenn jemand dazu was sagen kann!
Only the wittless one seeks wit,
where none ist writ
Bild
Bild

Benutzeravatar
X.F.| Wolf
Beiträge: 1434
Registriert: 15.09.2007 18:01
Persönliche Nachricht:

Beitrag von X.F.| Wolf » 31.03.2010 21:28

Also mit dem Scannen (Späher + Erkundung) kann man schon einige coole Sachen erreichen/finden. Wenn man die richtigen Signaturen findet, dann bekommt man "wertvolle" hackbare Orte (dort stehen Container die nur mit spezielen "Werkzeugen" geöffnet werden können). Dort findet man sowas wie Skills und so. Man kann natürlich auch besondere "missi-komplexe" finden oder versteckte Belts (allgemein in EVE als Hidden Belt bezeichnet) oder auch Wurmlöcher.
Für's PVP (besonders im 0.0 beim HomeDefence oder Roaming oder allgemein Flottenaktionen) sind fähige Scanner-Leute gern gesehen.
Nach einiger Zeit hat man allerdings alle Scanning-beeinflussenden Skills durch (ich tippe auf ca. 1/2 Jahr maximal). Dann empfiehlt sich ein zweiter "Teilbereich" sicher auch.
Grüße
ps: falls ich falsch liegen sollte, dann sagt einfach Bescheid^^
Onboard-Sound ist nicht alles, aber besser als nichts!!
Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie.
EVE Online Sammelthread

Benutzeravatar
Mindflare
Beiträge: 3663
Registriert: 26.09.2008 10:13
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Mindflare » 31.03.2010 21:39

Danke schonmal!

Wie sieht das denn am anfang aus? Kann ich mit den Skills schon nach etwa 1-2 Wochen Spielzeit was anfangen, oder fehlt es dann noch an Schiffen und Ausrüstung? Inm einer Testzeit habe ich da nicht so wirklich drauf hingearbeitet, weil mir das doch etwas zu abstrakt war.
Only the wittless one seeks wit,
where none ist writ
Bild
Bild

Benutzeravatar
X.F.| Wolf
Beiträge: 1434
Registriert: 15.09.2007 18:01
Persönliche Nachricht:

Beitrag von X.F.| Wolf » 31.03.2010 21:48

hm.. also auch am Anfang sollte es eigtl. funktionieren. Die entsprechende Ausrüstung kostet nicht die Welt. Es gibt bei jeder Rasse/Fraktion eine Frig, die speziel aufs Scannen ausgelegt ist.
Onboard-Sound ist nicht alles, aber besser als nichts!!
Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie.
EVE Online Sammelthread

Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 15258
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Scorcher24_ » 01.04.2010 04:21

Okay, um mal hier anzuheizen ein Kampfbericht von heute Nacht.
Habe endlich Interceptor geskillt, das sind schnelle Abfangjäger, die schnell fliegen im Subwarp und schneller warpen. In Flotten als Tackler unverzichtbar.
Hab mir einen gekauft, eine Taranis und ausgestattet.
[Taranis, WoopWoop]
Magnetic Field Stabilizer II
Magnetic Field Stabilizer II
Damage Control II

1MN MicroWarpdrive II
J5 Prototype Warp Disruptor I
1MN Afterburner II

Light Electron Blaster II, Null S
Light Electron Blaster II, Null S
Light Electron Blaster II, Null S
Salvager I /OFFLINE

Small Hybrid Collision Accelerator I
Small Auxiliary Thrusters I


Warrior II x2
Das kann man übrigens im oben genannten EFT importieren.

Ab ins Lowsec geflogen (0.3). Local gut gefüllt. Erstmal auf den Safespot und Lage sondiert.

Im Belt 1 eine Caracal. Hmm.. Cruiser. Denk mir so, das könnte hart werden, der Pilot der drinsitzt 3 Jahre alt. Also gute Skills. Egal, drauf.

Warpe in Belt 1. Caracal 40km out. Microwarpdrive an und mit 4km/s auf ihn zugeflogen. Er scheint mich nicht sofort bemerkt zu haben, denn er schaltet mich noch nicht auf. Ich schalte auf, Point an, scramble aktiv. Blaster fangen an zu ballern, Drohnen raus. Wumms schlägt die erste Missile ein. Ich krieg schon ein Grinsen im Gesicht. Der hatte Heavy Missiles drauf :D. Große Waffe, kleines Ziel = Win. Durchs Schild hats ein wenig gedauert, aber danach war die Caracal schnell Schrott. Gedroppten Salvage des Ratters gelootet, POD hab ich fliegen lassen, noch ein GF im local und ab aufn Safespot.

Da entdecke ich eine Celestis im Belt IV - III. Oha. Böser Cruiser, richtig gespielt. Meine Herausforderung für den abend denke ich mir. Was ich fliege habe ich eh schon als Verlust abgeschrieben. Also Loot im Container den ich im All verankert habe verstaut und ab in den Belt. Lande glücklicherweise direkt auf der Celestis, nur 2km Distanz. Aufschalten, Point druff, Blaster an. Da trifft mich die erste Salve der Blaster der Celestis. Boom, 20% Schild weg. Ich denk mir noch so O_O, das wird knapp :D. Habe dann sofort die Waffen überladen und dachte so, hoffentlich reicht das. Es war knapp, ich war kurz vor Struktur als die Celestis endlich platzt. Looten, ab auf Safespot. Es folgte daraufhin eine nette Unterhaltung mit dem Piloten. Nein, ich meine das ernst, das ist keine Ironie.
Und das ist das schöne an Eve. Viele nehmen Kills zwar persönlich aber wir hatten noch ein schönes Gespräch über den Kampf und haben uns noch nett verabschiedet. Er nahm das nicht persönlich. War es auch nicht. Ich wollte nur mein Schiff testen. Er war zur falschen Zeit am falschen Ort. Mal wieder ein Schmetterlingseffekt. Wir haben uns gegenseitig geadded ins Adressbuch. Ein Kill - ein Auslöser für den Beginn einer Freundschaft?
Soweit mein Kampfbericht.

EDIT: FITTING WAR FALSCH
rya.
Zuletzt geändert von Scorcher24_ am 01.04.2010 13:08, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
X.F.| Wolf
Beiträge: 1434
Registriert: 15.09.2007 18:01
Persönliche Nachricht:

Beitrag von X.F.| Wolf » 01.04.2010 08:09

sehr schöner Kampfbericht^^ das war mal gutes PVP^^
hm.. die Art von Ceptor-Fitting kannte ich noch nicht. für PVP eignen sich eigtl. auch gut Warrior II-Drohnen. Eins hab ich nämlich schmerzlichst letztens lernen müssen in meiner Malediction: Warrior II sind richtig mies gegen Ceptoren.
Onboard-Sound ist nicht alles, aber besser als nichts!!
Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie.
EVE Online Sammelthread

Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 15258
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Scorcher24_ » 01.04.2010 13:09

Das Fitting war auch falsch. Natürlich sind da keine Rails drin wenn ich nen Scrambler fitte >_>.
Ansonsten normales solo-fitting. MWD wenn der Gegner keinen Point hat, bzw zum approachen. Sobald du dran bist, hast normal nen Point auf dir und da geht kein MWD, daher der AB. Man tankt ja auch nur mit dem Speed, von daher essentiell. Fleet-Setups schauen anders aus :).

edit:
Achja, hier die 2 Kills:
http://kb.gowar.eu/?a=kill_detail&kll_id=5937
http://kb.gowar.eu/?a=kill_detail&kll_id=5938

rya.
Bild

Benutzeravatar
King Rosi
Beiträge: 12088
Registriert: 12.02.2007 18:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von King Rosi » 07.04.2010 21:03

hätte mal ne frage bezüglich fitting.

ich habe mir schomal 2 fittings zusammen gestellt. einmal spezialisiert auf die shield recharge rate und einmal auf die resistenzen (werden noch hochgeskillt). es geht mir rein um die defensiv leistung, bzw. umd die med slots. habe aber natürlich ein offenes ohr für andere vorschläge.

resis:
http://img404.imageshack.us/i/drakeprom ... eldra.jpg/
(die können dann je nach missi noch angepasst werden)

recharge:
http://img301.imageshack.us/i/drakeprom ... isten.jpg/


es werden mir bei der recharge rate fitting höhere dps angezeigt, nur meinte nen 9 mal kluger kumpel, das es besser wäre auf resis zu setzen.
er hätte bei einer ähnlichen zusammenstellung ja einmal in einer L4 missi 4 BS + pahr BCs und frigs getankt, wobei ich das eh nicht geglaubt kann.
(info für wolf: bei dem kumpel handelt es sich um silentd00m :wink: )

die frage ist jetzt, welches fitting ist besser?!

Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 15258
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Scorcher24_ » 07.04.2010 22:55

In Missionen ist es immer besser auf Ressis zu setzen.
Hast Du im EFT Dmg-Profile eingestellt? Oder ist das Omni-Damage?
Und doch, mit der Drake kannst auch lvl 4 fliegen, die tankt alles. Nur effizient is das nicht, das Vieh macht kein Schaden.
rya.
Bild

Benutzeravatar
King Rosi
Beiträge: 12088
Registriert: 12.02.2007 18:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von King Rosi » 08.04.2010 11:46

omni! ich weiß garnicht wie man dmg profile einstellen kann?! :?

Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 15258
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Scorcher24_ » 08.04.2010 11:52

DamageProfile=Gurista,0,570,3504,0
DamageProfile=Angel,480,0,719,3058
DamageProfile=Sansha,1945,1598,0,0
DamageProfile=Serpentis,0,1627,1320,0
DamageProfile=Blood raider,613,570,60,0
DamageProfile=Gallente federation,25,781,1127,0
DamageProfile=Minmatar republic,615,310,815,1633
DamageProfile=Amarr empire,1204,1349,0,0
DamageProfile=Caldari state,0,795,944,0
DamageProfile=EoM,0,618,1718,0
DamageProfile=Mercenaries,90,634,424,108
DamageProfile=Rogue Drones,86,91,281,964
DamageProfile=Kinetic,0,0,100,0
DamageProfile=EM,100,0,0,0
DamageProfile=Explosive,0,0,0,1000
Das am Ende deiner config.ini von EFT anhängen, EFT starten. Dann rechtsklick auf den Tank-Wert.
Und btw spezifische Ressis sind immer besser als Omni und wenn Du Invul fittest isses auch wieder Omni.
Fitte lieber spezifische Amps die brauchen kein Saft und skill die Shield Compensations auf 3. Das verstärkt die Amps. Aber für lvl 3 reichen auch 1-2 Invuls locker aus.
rya.
Bild

Benutzeravatar
King Rosi
Beiträge: 12088
Registriert: 12.02.2007 18:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von King Rosi » 08.04.2010 19:44

nicht schlecht, danke dafür. erst jetzt macht das EFT auch wirklich sinn.

also 2 invus sind, zumindest zur zeit, nicht möglich. das macht der cap nicht lange mit. klar, ich kann auch cap booster und recharger reinbauen, dann müssen aber auch wieder andere module raus. ich schätze das ganze fitting macht so nicht wirklich sinn.
ich werde nochmal ein wenig mit den dmg-profilen rumspielen, und mir verschiedene fittings mit den amps basteln.

thx nochmal

Benutzeravatar
X.F.| Wolf
Beiträge: 1434
Registriert: 15.09.2007 18:01
Persönliche Nachricht:

Beitrag von X.F.| Wolf » 08.04.2010 22:48

Also am besten eignet sich eine Raven für Level4-Missionen. Aber wie man ne Raven fittet :oops: keine Ahnung :P ich bin eher der Armor-Tanker :P
aber beim Schield sind immer Resis gut. Aber sonen bissel bessere Recharge-Time (bau doch einfach nen "Aktiv-Tank" mit Shield Boost Amplifier und Shield Booster, Rest kann ruhig passiv bleiben) is immer gut.
Grüße
Onboard-Sound ist nicht alles, aber besser als nichts!!
Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie.
EVE Online Sammelthread

Benutzeravatar
seik2000
Beiträge: 117
Registriert: 08.08.2003 13:02
Persönliche Nachricht:

Beitrag von seik2000 » 02.05.2010 01:27

Rosette 3000 hat geschrieben: es werden mir bei der recharge rate fitting höhere dps angezeigt, nur meinte nen 9 mal kluger kumpel, das es besser wäre auf resis zu setzen.
er hätte bei einer ähnlichen zusammenstellung ja einmal in einer L4 missi 4 BS + pahr BCs und frigs getankt, wobei ich das eh nicht geglaubt kann.
Doch, die Schiffe mit der Drake zu tanken ist problemlos möglich:

Bild

Mit dem Tank (gg. Guristas) steht man in L4 ausreichend gut da, den Tank erreichen die meisten BS nicht.

Normalerweise würde ich aber auf ein oder sogar zwei Shield Power Relays verzichten und stattdessen Ballistic Control System II reinpacken. Das erhöht die DPS deutlich.

Die Raven würde ich erst sehr viel später empfehlen. Die Drake ist lange Zeit das bessere Missionsschiff, erst sehr spät und weit vorangeschrittenen Skills kann man mit der Raven mehr Schaden machen und damit die Missionszeiten verringern. Das 'sichere' Schiff bleibt aber die Drake.

Noch ein Tipp: T2 Munition sieht in EFT zwar beeindruckend aus, aber gegen kleinere Gegner (Kreuzer und Fregatten) ist die T1-Munition die bessere Wahl. Ab einem BC kann man T2-Raketen sinnvoll einsetzen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste